Vollständige Version anzeigen : Koennte die Matrix real sein?


liftishifty
25.10.2006, 16:32

Hallo all,

vor kurzem habe ich mir nochmal alle 3 Teile der Matrix Trilogy angeschaut(Hatte sie zwar damals schon gesehen war aber zu klein/doof den Film zu verstehen).

Und seitdem ich die Filme gesehen und auch verstanden habe,stellt sich mir die Frage ob es die Matrix nich wirklich geben koennte?Ich habe wirklich lange lange hinundher überlegt,habe aber dennoch nichts gefunden,was es wiederlegen koennte,das es die Matrix nicht gibt.

Ich möchte euch einfach mal fragen,was ihr von diesem Thema haltet.

Einige von euch werden jetzt sicher denken "Omg der hat doch einen anner Waffel"aber wenn man mal ein bisschen seine Gehirnzellen aktiviert ist die Möglichkeit das es die Matrix wirklich gibt(vill nicht genau so wie im film)garnicht mal so ausgeschlossen.

Ich bin mal gespannt auf eure Antworten und hoffe auf konstruktive Posts und kein Spam etc.

GreeTz Lifti

Romka
25.10.2006, 16:36

Der Film soll einen anregen genau das zu denken. Wer weiß?
Aber man sollte Film und Realität schon auseinander halten.
Für mich ich es nicht mehr als ein Film. :)

z3Ro-sHu
25.10.2006, 16:39

Ähnliche Themen: Wird die Matrix bald real? Laut der Washington University in St. Louis ist es einem 14-jährigen Jungen gelungen, ein Computer-Spiel nur mit Hilfe seiner Gedanken zu s[...]
Matrix Ping Pong & Matrix Karate Hab ich gerade geschickt bekommen. find ich irgenwie lustig, nice gemacht. Naja die Japaner wieder ne Matrix Ping Pong YouTube (__[...]
Koennte die Matrix real sein?
Also gibt öfters solche " Real?" Diskussionen , aber naja denke das es in dem fall eher nicht ist _.-dafür hat man ganz einfach zu wenig vorliegen :tongue: , ist und bleibt einfach eine Geile Filmreihe.

mfg

C-RIP
25.10.2006, 16:42

naja letzendlich ist ja der hintergrund vom film, dass die maschinen sozusagen "die macht" übernehmen_.. des thema gabs schon in vielen filmen, z_b. auch terminator_._, un ich denke, dass das eigentlich realitätsnah ist_.. die maschinen, die es heute gibt, werden immer "intelligenter" und es ist auch ein ziel der wissenschaft auf diesem gebiet, die maschinen selbstständiger zu machen, sodass sie selber entscheidungen treffen können und logische schlüsse ziehen usw_._.

ob das eines tages mal eskaliert un auf was es dann rausläuft_._n aussterben der menscheit oder sowas wie ne matrix_._-kA_._.-aber is natürlich nicht unmöglich_..

Nice4ever
25.10.2006, 16:44

Ah Matrix überall!!! Die Wände kommen immer näher!!! AHGHHSHAGSDJKHSB *PANIK*!!!!!!!!!!!!!!!!!

*räüsper*
Naja ich gib dir nen Tipp: Nimm einfach mal die Pnke(oder war es die blaue?) Pille und dann weisch bescheid_^^

Aber als Architekt muss ich dir leider sagen, dass es keine Matrix gibt,wäre ja noch schöner wenn davon jeder wüsste^^

!nV!$!bL3
25.10.2006, 16:45

Also ich denk es ist schon möglich , genau so ist die frage wiso gibt es das unifersum da mus sich ja irghend einer was gedacht haben usw_..

Super Mario
25.10.2006, 16:48

Ich denke nicht das es je so sein wird und wenn dann dauert es noch mindestens an die 100 Jahre oder mehr. Es ist doch nur ein Film und nicht mit der Realität vergleichbar, es ist einfach eine Geschichtre die sich ein Mensch ausgedacht hat, mehr nicht!

ReVo
25.10.2006, 16:53

Ab und zu frage ich mich folgendes:

Gibt es den Gott? Ist Gott ein Architekt der die Welt gezeichnet und gebaut hat? Sind die Erd-Bewohner die Programmierer?

fruchtzwerg
25.10.2006, 19:49

hab auch schon öfters über das thema nachgedacht und nach beweisen gesucht, aber die einzige gegenthese, die mir so spontan in den sinn kam, ist:

wenn es die matrix wirklich gibt, dann wär sie sicher so programmiert, dass wir nicht über ihre existenz nachdenken_..


ist eigentlich die selbe frage, ob es einen gott oder eine andere überirdische macht nun gibt oder nicht. :)

mfg
frucht

Sachxe
25.10.2006, 20:00

Hallo all,

vor kurzem habe ich mir nochmal alle 3 Teile der Matrix Trilogy angeschaut(Hatte sie zwar damals schon gesehen war aber zu klein/doof den Film zu verstehen).

Und seitdem ich die Filme gesehen und auch verstanden habe,stellt sich mir die Frage ob es die Matrix nich wirklich geben koennte?Ich habe wirklich lange lange hinundher überlegt,habe aber dennoch nichts gefunden,was es wiederlegen koennte,das es die Matrix nicht gibt.

Ich möchte euch einfach mal fragen,was ihr von diesem Thema haltet.

Einige von euch werden jetzt sicher denken "Omg der hat doch einen anner Waffel"aber wenn man mal ein bisschen seine Gehirnzellen aktiviert ist die Möglichkeit das es die Matrix wirklich gibt(vill nicht genau so wie im film)garnicht mal so ausgeschlossen.

Ich bin mal gespannt auf eure Antworten und hoffe auf konstruktive Posts und kein Spam etc.

GreeTz Lifti

weißt du ich denke immer im komplexen, wenn ich mir derart philosophische fragen stelle, die unter die rubrik erkenntnisthrorie fallen. wir befidnen uns jetz gerade im it-zeitalter, in dem computer ie welt kontrollieren und archivieren und was weiß ich und daraus ist erst der begriff einer matrix, einer abgelegenen von computergesteuerten welt gegeben, in der wir alle als sklaven leben_..
wenn der computer bis heute nie existiert hätte, wäre der begriff matrix und eine manipulation durch computer und eine virtuelle welt niemals gefallen_.. ein hirngespinst von computersklaven, die zuviel zeit vor diesem wunderwerk verbracht haben eben_..
verständlihes beispiel: würde man die bits nicht in 0 und 1 angeben sondern in 9 und 8 oder anderen "zahlen", die menschen sich zur kommunikation erschafft haben, würde man im film diese grünen zahlenwelten immer mit 9 und 8 versehen sehen, anstatt mit 0 und 1_..
der film ist durch die menschliche technoligie und erfahrung abhängig, sowie jeder film, jeder gedanke, jede handlung, das ist nun mal das vermächtnis unserer evolution und um sich philosophische fragen zu beantworten, muss man eben über die hürde der evolution pringen und sich objektiv vom weiten den sachverhalt anschauen und man kommt meiner ansicht nach zu dem schluss, den ich grade vorgebracht habe_..

peacz.

Soulrunner
25.10.2006, 20:03

wenn es die matrix wirklich gibt, dann wär sie sicher so programmiert, dass wir nicht über ihre existenz nachdenken_._

fehler im programm kann man nie aussschließen xD^^

also wir hatten in informatik mit unserem damaligen lehrer eine recht zähe diskussion^^
also ich sag dazu nur: so dumm wie der gedanke klingt ist er eigentlich garnicht^^

ich mein man könnte sims 2 nehmen, ein wenig die ki so verändern das die figuren alleine agieren und sich dann hinsetzen und zugucken.

wocher wissen wir nicht das das was wir ki nennen nicht auch sowas wie unser hirn ist ;-)?^^

aber ich sach mal direkt das ich dennoch nicht dran glaube^^
ist ein seeehr interessanter gedanke der keinesfalls dumm ist ich kann einfach nicht drann glauben ;-)^^

blockaespiralo
25.10.2006, 20:28

Was wissen wir schon?
"Ich weiß, dass ich nichts weiß_"
Das ist auch schon alles. Somit kann die Matrix real sein. Vielleicht gibt es auch bereits eine Matrix in der Matrix, die sich wiederum in einer Matrix befindet. Was ich damit sagen will: Solche Sachen können wir niemals ergründen. Wir werden nie die Antwort wissen. Genau wie die Frage nach einem Gott oder der Seele. Wir wissen es nicht. Wir glauben nur. Das ist alles. Und im einfachen Glauben ist so gut wie alles möglich.

Pazan
25.10.2006, 21:18

lol ja lauf zur telefonzelle und lass dich teleportieren lol dann weißt du es

Filme siiind alles Fantasy ^^ ich glaube wohl kaum das es sowas gibt und wenn dann intressiert mich das net ^^ ich lebe ja real^^ jedenfalls denk ich mir das so :p

ReVo
25.10.2006, 21:43

Man sollte aber bedenken das wir nur daran glauben was die früheren Menschen verbreitet haben (christen,mosleme,juden) die Frage ist aber wurden diese von Gott vorgetäuscht?
Wozu sind noch zu Fähig? Wieso unbedingt wurde der Computer so welt bekannt. Es ist eine Frage der Zeit bis die Menschheit den wahren Grund erfahren wird (auch wenn wir bis dahin nicht leben werden).

Was steckt hinter dem ganzen Internet.
Was steckt hinter der Regierung und dem Staat?
Was ist die Welt in wirklichkeit? Ein kleiner Code von Gott dem Schöpfer des ein und jenes?
Wir wissen nicht was es ist aber es ist da und wird irgendwann erscheinen.
Der Matrix Trilogy hat mich wirklich beeindruckt ein Viel mit Sinn.

"ES ist eine Schein-Welt in der man dir vorgaukelt, um dich von der Wahrheit abzulenken" Morpheus (Matrix 1) (27_05 Minuten)"

Nehmen wir mal an wir leben wirklich in einer Scheinwelt, was möchtest sie uns den dann vorgaukeln? Das wir sobald wir Sterben in einer Traumwelt leben werden?

SeanPaul
25.10.2006, 23:15

Hmmm also genau wie in der Matrix würd ich jetzt micht denlen ich denke mehr an andere sonnensysteme oder so da wird bestimmt alles anders sein auch andere Lebewesen aber wer weiss das schon villeicht wissen wir in ein Paar jahren mehr . mfg seanpaul

Benn211288
25.10.2006, 23:19

möglich wäre das schon klar_.-woher solln wir das auch wissen?
natürlich könnte, was ich glaube, unsere realität die einzige und reale sein
in mib gabs ja auch sone geile sache, kenn ihr bestimmt auch, wo da die beiden aliens mit den galaxien murmeln spielen un sowat_.-ich glaub aber nich an sowas



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr