Vollständige Version anzeigen : Linux deinstallieren


Der_Demond
22.02.2005, 14:23

Ein laufendes Linux-System kann sich sogar selbst deinstallieren,
allerdings kannst du den PC dann nicht mehr geordnet herunterfahren.
Sinnvoller ist es, den Rechner von der Installations-CD zu booten
und bisherige Linux-Partitionen zu löschen oder neu zu formatieren.
Wenn du ein Bootmanager im MBR installiert hast (Voreinstellung
für den LiLo), entferne ihn unter Windows mit dem Kommandozeilen-Befehl:

fdisk /mbr

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu Linux deinstallieren
  • Linux deinstallieren danach Windows installieren
    Hallo, ein kumpel hat sich demletzt ein laptop gekauft mit linux drauf;nun will er aber linux deinstallieren und stattdessen win xp drauf machen. da er und ich ka haben wollt ich fragen wie ich linux löschen kann. ? danke, bw für die richtige lösung ist selbstverständlich [...]

  • [Linux] Lilo deinstallieren, GRUB installieren
    Hi, Hab in nem andern Thread schon n bisschen meine Probleme geschildert ^^ Naja, also ich hab jetzt BT auf die Festplatte von meim Laptop installiert. Endlich hats mal geklappt! ^^ Das einzige Problem, dass ich jetzt habe ist, dass ich Lilo nicht konfiguriert krieg. Ich googel mich noch zu Tode [...]

  • [Linux] .deb dateien wieder deinstallieren
    Hi rrler ich habe mir ein paar ;deb dateien installiert und nun möchte ich ein paar wieder entfernen, könnt ihr mir sagen wie das geht? weil die software die ich installiert habe finde ich nicht unter Hinzufügen/Entfernen OS: Ubuntu 32bit Hardy Heron mit allen system updates (müsste 8;04 sein) [...]

  • wie linux wieder deinstallieren
    hi, hab mir vor einiger zeit suse installiert, find es aber net so gut. wollte darum mal (k)ubuntu ausprobieren. finde jetzt aber nix wie ich es wieder deinstallieren kann. wie/wo mache ich das??? mfg genomic [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr