Vollständige Version anzeigen : Was mach ich nach dem hacken?


Korllino
09.01.2006, 19:36

Hallo, wenn ich nun einen mssql server gehackt habe, wie erstelle ich da eine neue benutzergruppe, die nur leechen und uppen und flashen kan? und wie mach ich das damit die nur auf ein verzeichnis zugreifen können?

bitte helft mit mir.

daedalus
09.01.2006, 19:45

kommt drauf an, was du unter hacken verstehst_. um benutzer-accounts anzulegen mit beschränkten rechten etc. brauchste nen ftp server. den richteste am besten local ein mit dem beiliegenden wizard oder von hand_.

Korllino
09.01.2006, 20:38

Ähnliche Themen: Hacken: Seite nach "Schwierigkeitsgrad" checken? Hidiho! Seit längerer Zeit versuche ich mal hin und wieder eine Seite (Porn) zu hacken, also nur passes finden. Und im laufe der Zeit haben[...]
aus Cat 3 mach Cat 5 Da brauchste spezielle 100BT4 NWK´s z_B. die: 3Com EtherLink PCI T4 NIC Fast 32Bit PCI RJ45 10/100BT4 (__-yopi-de/3Com_EtherLink_PCI_T4_Net[...]
Was mach ich nach dem hacken?
naja, hab nen mssql server, gehackt, mit meinen pw und benutzer
und möchte jetzt wissen wie ich nen benutzer dazu tu, mit den und den rechten, soll ich das erst auf meiner hdd machen?

daedalus
09.01.2006, 21:29

aber hast du deinen account mit serv-u (also nem ftp prog) oder zB via remote desktop, heisst ein windows-account?
wenn serv-u: servuadmin-exe öffnen, neuen server hinzufügen und neue benutzer erstellen_.
du kannst auch zuerst auf deinem pc den ftp server so konfigurieren, dass du versch. benutzer-accounts hast_. aber lässt sich wie gesagt auch remote machen_.

Korllino
09.01.2006, 21:41

ok, thx, dann mahc ich das auf meiner platte

-closed-



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr