Vollständige Version anzeigen : Kein Bild - K9N SLI Board


Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 13:13

hi :)

ich habe ein Problem mit meinem neuen PC_.. Hier erstmal die Daten :

Prozessor :
AMD ATHLON64 3800+ "X2 DualCore"

Sockel :
AM2

Kühler :
Silent Kühler

Mainboard :
MSI K9N SLI-2F

Arbeitsspeicher :
1x 1024MB DDR2-800 (PC2-6400) "DualChannel"

Festplatte :
300,00GB HDD 7200rpm 8MB Cache

Grafikkarte :
2x 256MB GeForce 7600GT SLI TV/OUT DUAL DVI (PCIe x16)

Sound :
7_1-Kanal Sound

Optische Laufwerke :
16x DVD-BRENNER "Duallayer"

Netzwerk :
10/100/1000MBit Ethernet Gigabit LAN DSL-Fähig

Gehäuse :
ATX Design Midi Tower Silent 400Watt Netzteil Front USB

Also ich habe alles normal zusammengebaut und es läuft auch bestens _.. (Lüfter vom CPU und Lüfter der Grafikkarte dreht sich auch)

Ich schalte den PC ein und bekomme kein Piepsen oder sonstiges_.. Ich denke nicht das der RAM kaputt sein wird :(

Hier ein paar Fotos (sry mit dem Handy gemacht - daher keine gute Qualität)

1
2/
3
4

Freue mich über jede Hilfe :)

vivalabam
18.01.2007, 13:42

Arbeitsspeicher :
1x 1024MB DDR2-800 (PC2-6400) "DualChannel"


1* dualchannel?!
naja egal
also es gibt manchmal probs mit sli und dem video ausgan-benutzt du dvi?hast du mal zwischen den anschlüssen der beiden karten gewechselt?
das netzteil scheint auch nicht ganz ausreichend zu sein-mit 2*7600gt und nem dual core.


ch schalte den PC ein und bekomme kein Piepsen oder sonstiges




geht das genauer?fährt er hoch?geht er überhaupt an?wie weit fährt er hoch?

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 13:48

Ähnliche Themen: Rechner startet nicht - kein Piepton - kein Bild - keine Funktion Hallo Lieber RR, Ich habe vor ein paar Tagen einen Rechner von einen Freund bekommen. Am Anfang ging er nicht an, dann hab ich das Netzt[...]
Epox-Board bringt kein Bild mehr! hi! hab in meinem alten rechner ein epox 8rda6+ Pro und eine GeForce 6800er. hat auch mmer alles super geklappt allerdings habe ich [...]
Kein Bild - K9N SLI Board
1* dualchannel?!
naja egal
also es gibt manchmal probs mit sli und dem video ausgan-benutzt du dvi?hast du mal zwischen den anschlüssen der beiden karten gewechselt?
das netzteil scheint auch nicht ganz ausreichend zu sein-mit 2*7600gt und nem dual core.
QUOTE=Bl4ckSt0rm;1998916]
ch schalte den PC ein und bekomme kein Piepsen oder sonstiges




geht das genauer?fährt er hoch?geht er überhaupt an?wie weit fährt er hoch?[/QUOTE]

Danke schonmal für deine Antwort _.. Also ich drücke auf den "Ein" Schalter und es fangen alle Lüfter an zu arbeiten_.. Laufwerk hat auch Strom und lässt sich öffnen _.. Danach bleibt der PC an und macht einfach garnichts _.. Der Bildschirm bekommt kein richtiges Signal und der PC läuft einfach weiter_..

Die Karten habe ich schon untereinander getauscht hat auch nichts gebracht. Sry aber was meinst du mit DVI ?

Weitere Ideen??(

vivalabam
18.01.2007, 14:00

Sry aber was meinst du mit DVI ?

Weitere Ideen??(

dvi ist der anschlus,ausgang/eingang an den der monitor angeschlossen werden-die grakas gucken ja hinten raus-da ist ein blauer anschluss,aussen an dem anschluss sind löcher für 2 schrauben-da wird der monitor angeschlossen-muss daran irgendwie liegen weil ja sonst alles läuft

ProZaC
18.01.2007, 14:10

Versuch mal den RAM in nen anderen Slot zu stecken, bei meinem Asus Board hats geholfen.

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 14:13

dvi ist der anschlus,ausgang/eingang an den der monitor angeschlossen werden-die grakas gucken ja hinten raus-da ist ein blauer anschluss,aussen an dem anschluss sind löcher für 2 schrauben-da wird der monitor angeschlossen-muss daran irgendwie liegen weil ja sonst alles läuft

hmm also ich hab schön öfters pcs zusammengebaut und grade nochmal getestet aber der stecker sind fest drin_.. auch wenn ich den RAM rausziehe piept es nicht _.. den sound (fürs piepen) hab ich angeschlossen laut der anleitung_.. Bewertung haste trotzdem schon ;)

edit:


Versuch mal den RAM in nen anderen Slot zu stecken, bei meinem Asus Board hats geholfen_

Hab ich schon versucht _.. Jeden Slot einmal durch _..

vivalabam
18.01.2007, 14:19

an welchen anschluss schließt du denn deine monitor an?
hast du den monitor auch mal an die andere graka angeschlossen?

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 14:22

an welchen anschluss schließt du denn deine monitor an?
hast du den monitor auch mal an die andere graka angeschlossen?

Also ich habe 4 Anschlüsse _.. Ich habe jeden Anschluss probiert (2 Anschlüsse pro Graka)_.. Weil ich keinen neuen Monitor habe muss ich natürlich einen Adapter benutzten :)

vivalabam
18.01.2007, 14:27

ah ja sry(hab die auch) hab nich dran gedacht das das ja 2 gleiche sind-sonst waren es ein blauer,kleinerer(neuer)und ein pinker,längerer(älter).

Glotzie
18.01.2007, 14:31

wenn man einen rechner hochfährt gibt es immer son typisches geräausch das er jetzt auf die festplatte zugreift und bei manchem Mb auch ein pipsen das er jetzt bootet außerdem leuchten auch die leds am gehäuse. Ist das alles nicht erschienen? fangen einfach nur die lüfter an zu drehen.
Also ich hatte mal son prob und es lag daran das ich beim zusammenbauen der CPU lüfter zu schreck angesetzt hatte und damit ne ecke an diesen firstlvl chache der cpu abgebrochen hatte. Auf der deutsch-->CPU kpaut gemacht. Guck mal lieber nach außer deine cpu hat diesen "deckel" oder wie das ding heißt.

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 14:31

ah ja sry(hab die auch) hab nich dran gedacht das das ja 2 gleiche sind-sonst waren es ein blauer,kleinerer(neuer)und ein pinker,längerer(älter)_

Haste sonst noch ihrgenteine Idee bzw. weist du vll. was kaputt ist ?


wenn man einen rechner hochfährt gibt es immer son typisches geräausch das er jetzt auf die festplatte zugreift und bei manchem Mb auch ein pipsen das er jetzt bootet außerdem leuchten auch die leds am gehäuse. Ist das alles nicht erschienen? fangen einfach nur die lüfter an zu drehen.
Also ich hatte mal son prob und es lag daran das ich beim zusammenbauen der CPU lüfter zu schreck angesetzt hatte und damit ne ecke an diesen firstlvl chache der cpu abgebrochen hatte. Auf der deutsch-->CPU kpaut gemacht. Guck mal lieber nach außer deine cpu hat diesen "deckel" oder wie das ding heißt_

Ich sehe wenn ich den PC anschalte, keine LEDs leuchten _.. Aber beim Suchen hab ich auch keine LED gefunden die Leuchten könnte. Piepsen tut es leider nicht, wie ich schon geschrieben habe_.. Mein CPU müsste richtig draufsitzen aber ich kann ihn nachher nochmal neu draufsetzten, was ich aber nicht so gerne mache wegen der Wärmeleitpaste _.. Danke werde es dann nachher nochmal probieren falls keine anderen ideen kommen

Glotzie
18.01.2007, 14:39

und was ist mit dem Fesplatten geräusch? Wenn ein Pc bootet dann ist das ein unverkenbares geräusch. Und kannst du mal eine Komplettes Fotto vom mainboar mit aufgesteckter hardware machen? Ich weis nicht mehr sogenau aber hat das mainboard ein 4 pin stecker zusätzlich zu dem riesen stecker? ein kollege hatte da mal echt nicht drauf geachtet

wangsta90
18.01.2007, 14:43

Hi,

Ich hatte vor ca. einem Monat genau das selbe Problem.
Bei mir war es fast wie bei Glotzie, nur dass ich die CPU nicht genau draufgesetzt habe, sondern um 90° gedreht hatte.
Dann waren bei mir ein paar Pins verbogen, die ich aber wieder hinbiegen konnte.
Danach lief wieder alles einwandfrei und es war seitdem nichts mehr mit der CPU.

Hoffe, ich konnte damit dein Problem lösen.


PS: Lieber nochmal neue Wärmeleitpaste drauftun, als dass der PC nicht geht. ;-)




MfG wangsta90

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 14:48

und was ist mit dem Fesplatten geräusch? Wenn ein Pc bootet dann ist das ein unverkenbares geräusch. Und kannst du mal eine Komplettes Fotto vom mainboar mit aufgesteckter hardware machen? Ich weis nicht mehr sogenau aber hat das mainboard ein 4 pin stecker zusätzlich zu dem riesen stecker? ein kollege hatte da mal echt nicht drauf geachtet

Ja der normale grosse ist ein 20 PIN Stecker _.. dann kommt noch der kleine 4er dazu _.. hab mich auch schon gewundert warum der dabei ist aber ich hab mal bisschen probiert und er passte drauf :P

1
2
3
4

Hier nochmal 4 neue Bilder :)

Das mit dem Festplattengeräusch teste ich gleich nochmal.


Hi,

Ich hatte vor ca. einem Monat genau das selbe Problem.
Bei mir war es fast wie bei Glotzie, nur dass ich die CPU nicht genau draufgesetzt habe, sondern um 90° gedreht hatte.
Dann waren bei mir ein paar Pins verbogen, die ich aber wieder hinbiegen konnte.
Danach lief wieder alles einwandfrei und es war seitdem nichts mehr mit der CPU.

Hoffe, ich konnte damit dein Problem lösen.


PS: Lieber nochmal neue Wärmeleitpaste drauftun, als dass der PC nicht geht. ;-)




MfG wangsta90

Das Problem ist nur, dass ich keine Wärmeleitpaste mehr habe :)

Glotzie
18.01.2007, 14:54

Also das mit der paste ist nicht ganz so schlimm wenn du das direkt wieder draufsetzt und das ganze nicht alzu sehr verwischt. Aber wenn ich du wäre würde ich echt mal nach der CPU gucken wenn du das noch net getan hast^^

wangsta90
18.01.2007, 15:00

Ja der normale grosse ist ein 20 PIN Stecker _.. dann kommt noch der kleine 4er dazu _.. hab mich auch schon gewundert warum der dabei ist aber ich hab mal bisschen probiert und er passte drauf :P

1
2
3
4

Hier nochmal 4 neue Bilder :)

Das mit dem Festplattengeräusch teste ich gleich nochmal.



Das Problem ist nur, dass ich keine Wärmeleitpaste mehr habe :)


Dann fahr schnell los und kauf dir eine.
(Was ich dir aber heute wegen dem Sturm nicht raten würde_)^^

Ansonsten probier es so wie Glotzie schon gesagt hat.
Wenns nicht hinhaut mit der Wäremleitpaste, dann musst du dich halt noch ein bisschen gedulden.



MfG wangsta90

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 15:13

So hab es jetzt gemacht _.. Der CPU war richtigrum eingebaut_.. Wärmeleitpaste hab ich einfach so gelassen, weil ich jetzt keine lust hab durch den Regen zu fahren^^. Also immer noch genauso wie vorher :(


Ich weis nicht mehr sogenau aber hat das mainboard ein 4 pin stecker zusätzlich zu dem riesen stecker? ein kollege hatte da mal echt nicht drauf geachtet

Noch eine Frage hierzu _.. Muss der 4er Pin genauso rum rein wie der 20er ? Andersrum geht er ganz leicht rein _.. Genauso wie der 20er muss man Gewalt anwenden :) Deswegen frage ich lieber nochmal

wangsta90
18.01.2007, 15:48

Ach jetzt les ich es gerade.
Hast du den 4 Poligen Stecker denn gar nicht eingesteckt?
Wenn nicht ist das das Problem.
Schau einfach wo die "Nase" des Steckers ist und die des Steckplatzes.
Normalerweise geht der Stecker ganz leicht rein und wenn er steckt hörst du ein "klacken".
Dann weißt du, dass er richtig eingesteckt ist.



MfG wangsta90

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 15:52

Gibt leider keine "Nase" bei dem kleinen Stecker und ich will ja auch nichts kaputt machen_.. Rein kriegen würde ich ihn aber raus ist die andere Frage

wangsta90
18.01.2007, 15:55

Dann schau dir den Stecker nochmal genau an.
Normal ist es immer so, dass z_B. einer der 4 Pole an einer Seite eckig ist.
Dann schau nochmal auf dein Mainboard und vergleiche.


MfG wangsta90

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 16:05

Dann schau dir den Stecker nochmal genau an.
Normal ist es immer so, dass z_B. einer der 4 Pole an einer Seite eckig ist.
Dann schau nochmal auf dein Mainboard und vergleiche.


MfG wangsta90

sind 2 eckige bei beiden :) ich probier es gleich/später aus muss erstmal weg _.. ich edit dann also guckt pls zwischendurch mal wieder rein _.. thx an alle _.. Bewertung haste wangsta

Glotzie
18.01.2007, 16:14

das wäre echt die härte wenn du den 4 nicht reinsteckst aber es ist unwahrscheinlich das die keine nase reingemacht haben genaso wie beim 20 poligen da ist auch ne nase weil wenn man den falsch um reinmacht kann man sich glaub ich eine neues netzteil oder mainboard oder sogar beides neu hollen^^ Naja ich bin mir nicht sicher habs noch nicht ausprobiert^^

Ich seh grade auf bild eins ist neben dem graka slot noch ein normaler strom anschluß wie an ide hdd und normalen laufwerken. wofür ist der? ansonsten da auch noch einmal strom rein^^

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 17:30

Ich seh grade auf bild eins ist neben dem graka slot noch ein normaler strom anschluß wie an ide hdd und normalen laufwerken. wofür ist der? ansonsten da auch noch einmal strom rein^^

hmm _.. bin ich blind ? :D _.. kannste mal nen kreis auf dem screenshot machen und uppen _.. weis echt nicht was du meinst

vivalabam
18.01.2007, 17:38

Bild=down!
Bild=down!

Scharri
18.01.2007, 17:46

Also vergewissere dich das du auf jedenfall mal alle stecker aufm board rihctig drauf hast und dann musst du acuh noch die Grafikkarten mit Strom versorgen!! hast du die auch mit dem ENergiestecker versorgt?? weil wenn nicht ist es klar das du kein Bild bekommst!!

Falls das nicht hilft versuch es mal mit nur einer Karte weil es kann sein das dein Netzteil zu schwach ist für 2 Grafikkarten.

mfg scharri hoffe konnte dir helfen

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 17:59

Bild=down!
Bild=down!

der hängt da nur so rum, weil ich ihn nicht benötigte (1 laufwerk + 1hdd) _.. hab beides mit einem kabel gemacht und daher ist der stecker halt über :)

_scharri

thx auch für deine hilfe^^ werde es gleich mal mit einer karte probieren :)

Glotzie
18.01.2007, 19:57

nein das meinte ich nicht, ich meinte die kuplung auf dem mainboard von diesem stecker typ direkt neben der graka!!!

Bl4ckSt0rm
18.01.2007, 20:05

nein das meinte ich nicht, ich meinte die kuplung auf dem mainboard von diesem stecker typ direkt neben der graka!!!

ah ich weis jetzt welche kupplung du meinst :) hab den stecker reingesteckt aber hat sich nichts verändert _.. Die "Kupplung" heisst laut des Handbuches übrigends : ATX 12V Stromanschluss (2x2-Pin)

Glotzie
18.01.2007, 21:17

also kein fehlender anschluß_._. Auch das du 2 grakas dran hast ist nicht das prob. Die CPU hat also auch keine Macke. Die "leistung" des netzteils überprüft? ram vielleicht kaput und was war mit dem festplatten geräusch? schonmal mit alternativer hardware ausprobier von festplatte bis netzteil wobei die CPU nicht 2 mal vorhanden sein wird^^



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr