Vollständige Version anzeigen : Reklamation (Samsung)


1stone
19.01.2007, 23:40

Hi,
ich habe mir vor ca. 1 1/4 Jahren eine Samsung Festplatte (SP2514N) bei e-bug gekauft. Diese ist nun leider defekt. Ich habe mich bereits bei e-bug informiert und weiß, dass ich die Festplatte entweder zu denen schicken kann oder aber direkt zum Hersteller Samsung.
Habe noch folgende offene Fragen:
1. Wenn ich die Festplatte zu e-bug schicke, schicken sie mir direkt eine neue zurück und parallel dazu meine defekte zu Samsung oder schicken sie zunächst die defekte zu Samsung und anschließend schickt mir samsung eine neue?
2. Kann mir jemand sagen, wie lange es dauert bis ich einen Ersatz zurückgeschickt bekomme, wenn ich die Festplatte zu e-bug / samsung schicke?
3. Wie muss ich vorgehen, wenn ich die defekte Festplatte an Samsung schicken will. Muss ich das defekte Produkt bei denen anmelden (wenn ja wo?) und wer übernimmt die Versandkosten dabei?

Danke im Voraus!


MfG 1sToNe


GermanFire
20.01.2007, 00:27

Ich denke sie werden deine Platte zu Samsung schicken. Warte zeit kann die keiner genau sagen aber mit 3 wochen sollte man mind rechnen. Wegen versand da bleibst du drauf sitzen also du wirst dafür aufkommen müssen das sie hinkommt. Endweder erhälst du eine Tauschplatte oder eine neue. Aber die geben se glaub ich erst dann wenn sie wissen was mit deiner los ist. Viel Glück


M3R7!N
20.01.2007, 11:14

Ähnliche Themen: 3. Reklamation Hey Leute, ich habe folgendes Problem. Als ich heute morgen mein PC anmachen wollte hat ist dieser nicht hochgefahren, diese Problem hatt[...]
TFT Reklamation bei Amazon? Moin zusammen!! Wollte hier mal so in die Runde fragen wer schonmal bei Amazon-de nen TFT gekauft hat, diesen aber wegen vereinzelter Pixel[...]
Reklamation (Samsung)
e-bug macht nichts anderes als deine platte zu samsung zu schicken. folglich: kannst sie auch selber zu samsung schicken.
versandkosten wird dir keiner übernehmen, ausser du machst das entweder mit e-bug oder samsung aus bzw. klärst es mit ihnen ab. auf jeden fall aber mal e-bug kontaktieren und abklären was zu tun ist. biste dann auf der sicheren seite

aber was ich dir auf jeden fall raten kann, ist die platte auf jeden fall per einschreiben zu verschicken. ansonsten kann es dir passieren (ist mir mit einem defekten usb-stick passiert) das die platte dort "nie ankommt". per einschreiben hast du auf jeden fall einen nachweis, das der empfänger die platte angenommen hat.
ich habe mir angewöhnt, alles was teuer ist (>50€) nur noch per einschreiben zu versenden, kostet zwar ein bisschen mehr, aber du hast die gewissheit, das die teile auch ankommen.

greez
M3R7!N


Bunker-Mike
20.01.2007, 12:21

Hey!
Schick die Platte direkt zu Samsung. Spart auf jeden Fall Zeit. Musst ne Beschreibung des aufgetretenden Fehlers mit reinpacken.
Verdammt, ich hatte irgendwo mal die Adresse zum hinschicken. Find sie leider nicht mehr.
In der Regel werden Sie Dir ne neue Platte schicken, weil ne Reperatur zu aufwendig ist.
Bei mir hats 3-4 Wochen gedauert.
Gruss Mike


knight73
20.01.2007, 12:46

such unter google mal nach samsung festplatte rma, da solltest du den richtigen link finden. du wirst mit hoher sicherheit eine refurbished hdd erhalten, also eine wieder reparierte gleichen typs. kosten für versand zum händler/hersteller gehen immer zu deinen lasten, kosten für rückversad trägt händler/hersteller. zeitaufwand bei samsung im moment 5-10 werktage.
und schick sie nicht zu e-bug, die schicken sie auch nur weiter an samsung, direkt an samsung, spart bestimmt 1 woche zeit

bewertung wär nice, aber keine pflicht




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr