Vollständige Version anzeigen : [C/C++] Zufallszahl generieren mit C


Malakai
24.01.2007, 13:13

Der Topic sagt alles braeuchte ein Skript bzw entsprechende Codezeilen.
Jedoch nicht fuer mich zumal ich von C selbst keine Ahnung habe. Bei VB-Net wuerde ich ja Rand verwenden. Aber nen bekannter muss halt nen Zufallsgenerator mit C schreiben und er hat da nich wirklich die idee wie er den zufall generien soll.
Vllt weis das ja jemand.
Schonmal danke fuer die muehe im voraus.

Mr.Smoke
24.01.2007, 13:20

vielleicht hilft dir das:
__-forumdeluxx-de/forum/archive/index-php/t-63106-html

kochpat
24.01.2007, 13:21

Ähnliche Themen: [C/C++] Zufallszahl C++ - Lotto Hi Leute, ich hab ein kleines Problem. Ich hab vorhin aus Spaß ein wenig rumgespielt und wollte ein Programm machen, dass mir 6 zufälli[...]
[PHP] zufallszahl mit komma hallo leute, ich möchte eine zufallszahl mit einen komma generieren. zufallszahlen mach ich ja mit [...]
[C/C++] Zufallszahl generieren mit C
soll das ein witz sein?


randomize();
int xy = random(30)+4; //Zahl zw 4 und 34

Das ist der Code für c++. Für c müsste er so ähnlich/gleich sein.

//Edit: Da war wohl jmd schneller^^

Kolazomai
24.01.2007, 13:57

Hi,


#include <stdlib_h> // srand(), rand()
#include <time_h> // time()

/* _.. */
int random_number = 0;

srand(time(0)); // Damits nicht immer die gleichen Zahlen gibt
random_number = rand();

/* _.. */

Beispiel:

#include <stdio_h>
#include <stdlib_h>
#include <time_h>

int main(void)
{
int random_number = 0;

srand(time(0));
random_number = rand();

printf("Zufallszahl generiert: %i\n",random_number);

return EXIT_SUCCESS;
}

Ausgabe:

Zufallszahl generiert: 23028025


Mfg,

Kolazomai

Malakai
24.01.2007, 17:25

Fettes Thx.
Bewertungen gehen natuerlich raus_. ^^

Knusperkeks
24.01.2007, 18:13

Fettes Thx.
Bewertungen gehen natuerlich raus_. ^^

[X] Erledigt

~close~


Knusperkeks



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr