Vollständige Version anzeigen : [C/C++] Zufallszahl generieren mit C


Malakai
24.01.2007, 13:13

Der Topic sagt alles braeuchte ein Skript bzw entsprechende Codezeilen.
Jedoch nicht fuer mich zumal ich von C selbst keine Ahnung habe. Bei VB~Net wuerde ich ja Rand verwenden. Aber nen bekannter muss halt nen Zufallsgenerator mit C schreiben und er hat da nich wirklich die idee wie er den zufall generien soll.
Vllt weis das ja jemand.
Schonmal danke fuer die muehe im voraus.


Videos zum Thema
Video Loading...
Mr.Smoke
24.01.2007, 13:20

vielleicht hilft dir das:
(;;;forumdeluxx~de/forum/archive/index;php/t-63106;html)


kochpat
24.01.2007, 13:21

Ähnliche Themen: [C/C++] Zufallszahl C++ - Lotto Hi Leute, ich hab ein kleines Problem. Ich hab vorhin aus Spaß ein wenig rumgespielt und wollte ein Programm machen, dass mir 6 zufälli[...]
[PHP] zufallszahl mit komma hallo leute, ich möchte eine zufallszahl mit einen komma generieren. zufallszahlen mach ich ja mit <?php $rand = rand(1, 100);?> [...]
[C/C++] Zufallszahl generieren mit C
soll das ein witz sein?

randomize();
int xy = random(30)+4; //Zahl zw 4 und 34

Das ist der Code für c++. Für c müsste er so ähnlich/gleich sein.

//Edit: Da war wohl jmd schneller^^


Kolazomai
24.01.2007, 13:57

Hi,

#include <stdlib;h> // srand(), rand()
#include <time;h> // time()

/* ... */
int random_number = 0;

srand(time(0)); // Damits nicht immer die gleichen Zahlen gibt
random_number = rand();

/* ... */


Beispiel:
#include <stdio;h>
#include <stdlib;h>
#include <time;h>

int main(void)
{
int random_number = 0;

srand(time(0));
random_number = rand();

printf("Zufallszahl generiert: %i\n",random_number);

return EXIT_SUCCESS;
}


Ausgabe:
Zufallszahl generiert: 23028025


Mfg,

Kolazomai


Malakai
24.01.2007, 17:25

Fettes Thx.
Bewertungen gehen natuerlich raus.. ^^


Knusperkeks
24.01.2007, 18:13

Fettes Thx.
Bewertungen gehen natuerlich raus.. ^^


[X] Erledigt

~close~


Knusperkeks




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr