Vollständige Version anzeigen : Rechner piept sobald ich den anmache


AdilG
27.01.2007, 11:24

HI!

hoffe ich bin hier richtig für mein problem. ich wollt mir eben meinen 2 rechner zum laufen bringen. nur sobald ich den power button drücke fängt die kiste an im sekundentakt zu piepen. ich hab alles mehrmals kontrolliert und alles ist auch soweit ok. die einzige vermutung die ich hab ist dass das netzteil zu schwach ist. aber kann ich mir nicht vorstellen.
system: athlon 64 3200+; 786 MB Ram; GF 6800GT; netzteil 400 max.
das Mainboard hab ich vor 2 tagen neu gekauft.

könnte meine vermutung stimmen?

für hilfreiche tipps gibt es ne fette bewertung natürlich!!
thx

Dark18
27.01.2007, 11:26

Das Netzteil ist sicher nicht zu Scwach.

In welchen Abständen bzw wie oft Piepst es ?

Wenn du dein Handbuch noch hast sollte da eigentlich drinn stehen was es Bedeuted.

Falls nicht Post mal den Namen deines Boards.


Mfg

Tilux
27.01.2007, 11:28

Ähnliche Themen: rechner piept beim Starten Hallo, also ich drück auf dem start knopf dann höre ich langes gepiepe und es piept halt dann hörts kurz auf und piept weiter-An was kö[...]
anmache + korb hier paar anmachen + nen super korb^^ Er: Hab ich dich nicht schon mal irgendwo gesehen? Sie: Ja, deshalb gehe ich da nicht mehr hin. Er: [...]
Rechner piept sobald ich den anmache
Das Piepsen ist ein sogenannter Fehlercode. Entweder steht im im Mainboard Handbuch um welchen Fehler es sich handelt . Oder du googelst nach deinem BIOS Hersteller (Award,AMI,Phoenix usw) und guckst um welchen Code es sich hzandelt um den Fehler festzustellen.

hank123
27.01.2007, 11:30

Also je nach Mainboard gibt es verschiedene Bedeutung für das Piepsen.
zum Beispiel:

1x lang: Fehler des Arbeitsspeichers, Module sitzen nicht richtig in den Halterungen des Motherboards.
1x lang, 2x kurz: Grafikkarte fehlerhaft oder defekt.
1x lang, 3x kurz: Tastatur defekt oder nicht angeschlossen (ab BIOS-Version 4_5 deutet dies auf einen Grafikkartenfehler hin),
Dauerton: Arbeitsspeicher oder Grafikkarte nicht gefunden.

Steht auch in der Bios Anleitung drin. Musst du mal schauen was du für ein Mainboard hast.

AdilG
27.01.2007, 11:30

das mainboard ist elitegroup KV2 lite extreme

popokopf
27.01.2007, 11:31

hi

also ich hatte nur einmal ein piespsen und des war weil ich vergessen hab meine x800gt am stromnetz anzuschließen. Könte des bei dir der fall auch sein oder bei anderen hardware komponenten.

mfg popokopf

mouZeKilla
27.01.2007, 11:38

Hmm vll. ist auch n Arbeitsspeicher defekt. War zumindest bei mir mal so. Hast du 2 Riegel drin? Wenn ja, mach mal einen raus und starte mit dem andern. Wenn du das bei beiden versucht hast, einfach mal Graka überprüfen und gucken ob alles angeschlossen ist.

MfG
mouZeKilla

AdilG
27.01.2007, 11:41

der arbeitsspeicher ist ok. der lief ja noch vor 2 tagen ohne probs. dann hab ich nur umgebaut. mit anderem mainboard;cpu und Graka. die stecken auch richtig drin. alles steckt richtig drin. strom ist auch überall drauf. es läuft ja alles , kommt halt im sekundentakt ein piepen und kein bild

3X3X3X3
27.01.2007, 11:42

mein freudn hat sich letztens auch die GF 6800 GT gekauft_.
dann haben wir die eingebaut dann hat es auch nur gepiepst und man hat kein bild gesehen_..
dannach haben wir das Kabel zur stromversorgung an die grafikkarte gemacht dann war alles perfekt ;)
hoffe du weisst was ich meine und ich konnte dir helfen!

AdilG
27.01.2007, 11:45

die karte hat 2 stromanschlüsse und ich hab beide drin.

3X3X3X3
27.01.2007, 11:48

beide ? einmal wird die doch ans mainboard angeschlossen und einmal mit dem einen kabel da wo man auch die laufwerke etc. anschliesst? Haste mal geschaut woher des piepsen kommt? also von welchen computerteil?

chkgk
27.01.2007, 11:56

wenn du umgebaut hast, kann es ja sein, dass eins der neuen bauteile defekt ist. tausch doch einfach mal einzeln die Bauteile gegen die alten aus, erst den arbeitsspeicher (meist die ursache), dann mit dem alten starten und schaun obs geht, wenn net, graka gegen die alte tauschen, probieren, etc. so kannst du systematisch rausfinden welches der bauteile defekt ist. Wichtig eben: immer nur eins wechseln, dann probieren, dann erst das nächste wechseln.

AdilG
27.01.2007, 13:33

also mein problem hat sich behoben. es war ein arbeitsspeicher deffekt. aber korios. vor 2 tagen lief der noch ohne probs. naja. thx to all. bewertungen bekommt ihr.

closed



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr