Vollständige Version anzeigen : Was empfindet ihr bei Musik...


Die Sonne
09.02.2007, 14:34

Mal so ne kleine Frage an euch.

Also ich fühle sehr bei Musik mit und identifiziere mich auch mit vielen Künstlern.

Einerseits hör ich viel Deutsch Rap anderseits auch House.

Also wenn ich Musik höre wie Kollegah oder auch nachdenkliche Musik wie von
Prinz Porno ich meine die alten Sachen zum Beispiel "Keine Liebe" oder so stimmt
mich die Musik sehr nachdenklich.

Ich versetz mich in die Situationen und denke manchmal Stunden lang drüber
nach und kennt ihr das Gefühl wenn man ein Lied 10 mal nacheinander oder
öfters hört? Deswegen kann ich auch fast jeden Text auswendig.

Jetzt an euch lasst euren Gefühlen freien Lauf und sagt was ihr bei Songs so
empfindet könnt auch Ruhig die Künstler und Songs dazu nennen.

Grüße Crimer

samba51
09.02.2007, 15:05

hmm _.. naja musik ist wirklich sehr wichtig für mich _._. ich kann kaum ohne musik irgendwo sein _.. wenn ich zu hause beispielsweise keine musik höre dann schau ich fern oder so_.. aber sonst immer nur musik _. vor allem tuns mir dann die alten lieder an_.. da gibt es wirklich sachen mit einem hammer text mit denen man sich selbst identifiziert oder empathisch werden kann _.. ich habe zum beispiel auf dem pc für jeden gemütszustand bei mir genug musik _.. bin ich traurig hab ich etwas parat _. will ich glücklich sein hab ich etwas _.. und so weiter _.. und das wirkt dann wirklich_.. komisch irgendwie aber wenn man mal nachdenkt :D

mfg samba ;)

Kugell
09.02.2007, 15:15

Ähnliche Themen: Belkin Bluetooth Musik-Musik Empfänger funktioniert unter Mac nur bei 1M Hi Leute, ich habe mir diesen Belkin Bluetooth Musik-Empfänger geholt: Belkin Schnurloser Musikadapter fÃŒr: Amazon-de: Elektronik (_[...]
US-Musik oder Deutsch Musik Mir ist aufgefallen das in letzter Zeit nicht mehr so viel Amerikanisches Künstler im TV kommt sondern das es immer mehr Deutsche Künstler[...]
Was empfindet ihr bei Musik...
Musik spielt mittlerweile eine wirklich sehr große Rolle im Kopfe des Menschen.
Wenn man wegen irgendeiner Sache mental total down ist, kann Musik einem
den Kopf heben, allerdings machen es viele falsch.
Freundin hat schlussgemacht also heult man und hört sich ruhige, deepe, nachdenkliche
Songs an, wirkliche Songs die das heulen anregen.
Allerdings sollte man in dieser Lage doch eher zur fröhlichen Musik greifen,
und sich auch nicht von anderen Leuten distanzieren.
Nur so bekommt man dann gute Laune.

mfg Kugell

Salamanduar
09.02.2007, 15:40

Also ich höre verdammt viel Musik, da Musik wirklich verdammt wichtig für mich ist_.-Ich steh so mehr auf die Indie-Rock sachen und kann mich da schon gut mit identifizieren_.-Wie bei fast jeder anderen Musikrichtung kann man bei Indie die Gefühle einfach perfekt wiedergeben_.-entweder man hört eher etwas was mehr abgeht und was auch gut Stimmung macht, ich nenn es hier mal Party Tracks. Oder man hört lieber die chilligen Melodien bei denen man einfach nur entspannen kann und sich den Song einfach anhört und dabei in Gedanken versinkt_.-oder man hört sich eher die melancholischen Lieder an, die nen bisschen Richtung Depri gehen aber für meine Begriffe großartig sind_..
Musik nimmt allgemein einen enormen Einfluss auf unsere Stimmung und deshalb ist Musik wahrscheinlich auch verdammt wichtig für uns_.-Außerdem wäre so das Radio auch nicht eines der am meisten benutzen Medien am Tag_..
Wer Indie-Rock für alle Gemütslagen sucht, der sollte sich die Alben „Plans“ & „Transatlantism“ von Death Cab for Cutie mal genauer anhören_.-Nur so als Tipp_..

_._8)

n0b0dy
09.02.2007, 18:31

Hass!
(np: Chimaira - The Flame)

rapking
10.02.2007, 00:16

Musik kann viel über dein eigenes ich sagen_..
Wenn du vielleicht Bushido hörst dan denken die anderen,
das ist bestimmt ein möchtegern Gangster:D
Oder wenn du Snoop hörst dan denken die das du ein Chiller wärst_..

jerkenheima
10.02.2007, 13:24

kommt auf die musik an manchmal macht sie mich traurig oder glücklich, aber oft macht sie mich wütend oder schlecht gelaunt, nämlich wenn sie so richtig ******* is, deswegen hör ich wenig radio^^

Aequitas
15.02.2007, 20:18

Musik beeinflusst meine laune und mit dem Meisten was ich höhre kann ich mich auch Identifizieren weil der jeweilige Künstler halt es versteht das in einem Lied zusammenzufassen so wie ich garde Fühle.

Wirsing!

Kleinnightwish
15.02.2007, 20:30

kommt drauf an um was für einen text es sich handelt

ich merke wenn ich im bus sitze das sich dann meine gedanken von der musik leiten lassen_._-ganz komisch muss nicht mal was mit dem text zu tun haben irgendwie vom rhytmus her naja kann man schlecht beschrieben

ansonsten ist es auch oft so das ich mir dann den text vor augen halte und entweder mir bildlich vorstelle wie es gemeint (gerade subway to sally ist in der hinsicht sehr interessant) oder ich denke über eine mir bereits bekannte stelle nach
oder ich träum einfach nur

deswegen mag ich auch elektronische musik nciht so sehr da kann man nichts draußen zeihen weil die meistens entweder gar keinen text haben oder irgendwelche pille palle 3 wörter aneinanderreih texte

mfg kleinnightwísh

Sachxe
15.02.2007, 22:02

bei mir kommt es sehr auf den style der musik an, wenn ich metal höre, dann etnweder um ausrasten oder zum absoluten entspannen, total anders sit es bei punk oder rock, das spare ich mi auf normale situationen aus, ich finds ziemlich wichtig zur richtigen situation auh das richtige genre auszuählen, denn das beeinträchtigt wirklich deine stimmung_..

peacz.



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr