Vollständige Version anzeigen : Electronic Arts gründet seine eigene Plattenfirma


rainman
27.03.2007, 13:01

Electronic Arts ist der größte Spiele-Publisher der Welt. Nun will das Unternehmen auch in der Musikbranche Fuß fassen und hat zusammen mit der kanadischen Plattenfirma Nettwerk ein eigenes Label ins Leben gerufen. Unter dem Namen "Artwerk" will die neue Plattenfirma neue und etablierte Künstler unter Vertrag nehmen.

Um Künstler zu finden, die bisher noch keinen Plattenvertrag haben, hat man eine spezielle Internetseite eingerichtet, auf der Interessenten ihre Werke in digitaler Form einreichen können. Der Vertrieb von Artwerk soll sowohl über den traditionellen Plattenhandel als auch über Online-Musikläden durchgeführt werden.

Zu den Aufgaben von Artwerk gehört auch, zu versuchen, die Werke seiner Künstler in Filmen, Fernsehsendungen und Videospielen zu vermarkten. Dass einer der Schwerpunkte auch bei Musik für Spiele liegt, zeigt der erste Vertrag mit einem Musiker. Junkie XL sorgte bereits in Madden NFL 07 und Need for Speed: Carbon für die richtige Beschallung.
Quelle:(;;;winfuture~de/news,30857;html)

HardwareSuche.com Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
kandemir-necnec
28.03.2007, 13:41

find ich ziemlich geil....
so hat jeder die chance sich auf schneller und bequemer weise zu bewerben....
bin gespannt wer da aller gesignt wird... vll. kommt ja "the game" unter vertrag ^^


Sp3eDi
28.03.2007, 15:22

sehr gute idee sich die musiker gleich aufm eigenen label zu verpflichten die dann die sounds machen ;)

dann können wir uns ja bald auf neue geile lieder in nfs und fifa freuen :D


Ähnliche Themen zu Electronic Arts gründet seine eigene Plattenfirma
  • Electronic Arts kauft Spielentwicklerfirma auf
    ich hab geheult, als EA westwood übernommen hat... die firma wird aber langsam führend und schlechte spiele bringt ea ja nicht raus... sind weder völlig verbugt oder sonst was und es gibt patchs, falls es nen problem gibt... das ea-monopol wird zwar jetz größer, aber solang ea mythic weiterhi [...]

  • Electronic Arts hat den Erfolg der Wii unterschätzt
    Nintendo kann mit seiner neuen Konsole Wii große Erfolge feiern, da man sich dank innovativer Ideen von der Konkurrenz aus dem Hause Microsoft und Sony absetzen konnte. Viele Experten aus der Branche hatten im Vorfeld nicht auf dieses Pferd gesetzt. So gab der Chef des Spieleherstellers Electronic [...]

  • Electronic Arts will mit Fitnessspielen durchstarten
    Der Computer- und Videospielentwickler Electronic Arts (EA) hat offiziell bestätigt, an einer neuen Fitness- und Sportspielreihe zu arbeiten, die im Frühjahr 2009 auf den Markt kommen soll. Ähnlich wie es bereits Nintendo mit seinem "Wii Fit" vorgezeigt hat, werden auch künftige Titel der Sport- [...]

  • Electronic Arts setzt auf den Mac als Spieleplattform
    Wer als Mac-Anwender einem gelegntlichen Spiel nicht abgeneigt ist, hat bislang unter Mac OS X wenig Auswahl. Nur wenige Entwickler und Publisher scheuen den Aufwand für einen Mac-OS-X-Port und dessen Support nicht. Ein paar populäre Titel gibt es immerhin, auch von großen Publishern, doch spielf [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr