Vollständige Version anzeigen : Nintendo Wii: Einbau von Mod-Chips wird schwieriger


rainman
27.03.2007, 12:19

Wie nach der Markteinführung von neuen Spielkonsolen üblich, so dauerte aus nach der Vorstellung von Nintendos Wii nur wenige Wochen, bis der erste Mod-Chip auf den Markt kam. Damit ist es möglich, kopierte Spielemedien zu nutzen oder auch Titel aus anderen Regionen der Welt auf seiner deutschen Konsole zum Laufen zu bringen.

Da Nintendo als Konsolenhersteller einen Großteil seines Umsatzes nicht mit der Wii selbst, sondern den dazugehörigen Spielen macht, versucht das Unternehmen nun, die Mod-Chips zumindest vorübergehend nutzlos zu machen. Wie der taiwanische Branchendienst DigiTimes berichtet, hat man zu diesem Zweck das Platinenlayout der Wii verändert, so dass vorerst das Ende der Mod-Chips gekommen sein dürfte.

Dennoch sind die Änderungen keine dauerhafte Absicherung. Bereits wenige Wochen nachdem die ersten Konsolen mit dem neuen Platinenlayout im Handel auftauchen, dürften auch entsprechend angepasste Mod-Chips auf den Markt kommen. Nach Angaben von DigiTimes dürfte der Aufwand für die Modifizierung mit den Chips in Zukunft aber größer sein als bisher.

Angeblich soll das Risiko, die Konsole beim Einbau eines Mod-Chips zu beschädigen, sehr hoch sein. Auch die anderen Hersteller von Spielkonsolen Microsoft und Sony haben in der Vergangenheit mehrfach Veränderungen an der Hardware ihrer Produkte vorgenommen, um den Anbietern von Mod-Chips das Leben schwerer zu machen.
Quelle:__-winfuture-de/news,30859-html

Ayrer
27.03.2007, 13:02

Schön und gut, nur wissen wir alle allerdings auch, dass früher oder später jedwede Modifikation umgangen werden kann. Die, die die Konsolen früher gekauft haben, sind da momentan etwas "besser" dran, wenn ich das richtig herauslese.
Da frage ich mich doch, ob es nicht effektiver wäre, durch Updates ein paar Hindernisse in den Weg zu bauen.

Borgetti
27.03.2007, 13:16

Ähnliche Themen: Nintendo warnt Kunden vor Nutzung von Mod-Chips Seit Jahren gibt es immer wieder sogenannte Mod-Chips, mit denen die verschiedenen Spielkonsolen dazu gebracht werden sollen, illegal herunt[...]
Nintendo Wii: Einbau von Mod-Chips wird schwieriger Wie nach der Markteinführung von neuen Spielkonsolen üblich, so dauerte aus nach der Vorstellung von Nintendos Wii nur wenige Wochen, bis [...]
Nintendo Wii: Einbau von Mod-Chips wird schwieriger
Ist halt ******** für die Konsumenten, aber eigentlich ist das ja die einzig effektive Möglichkeit, mit dem Umsatz nicht extrem abzurutschen.
Natürlich wird diese "Sperre" nicht ewig halten, irgendwann kann man mit genug Geschick und Wissen immer noch modden, wie es einem gefällt.
Und das mit dem Risiko bei dem Einbauen eines Chips hätten die auch rauslassen können.
Das schert die doch nen feuchten Dreck, wessen Konsole kaputt geht, Hauptsache das Ding wird gekauft ;)

Neo311087
27.03.2007, 13:29

es kommt immer was raus was es doch möglich macht ;) mach mir da nich all zu große sorgen, und wenn se die spiele au ma billiger machen würden als !!!!!60!!!!! Euro würden sich auch viele das mit dem Umbau überlegen _.. Das gilt aber nur für die ab jetzt gebauten Wiis oder ?

darkside2k4
27.03.2007, 13:36

Jo kann mich auch nur anschliessen, früher oder später haben die das neue Layout auch wieder umgangen.
Aber die Konsolenhersteller sind ja teilweise selbst schuld, ok die Wii ist jetzt im Vergleich noch billig, mit 250€, aber die Spiele kosten auch umd die 50 bis 60 und das ist echt einfach zuviel besonders für die Wii, die jetzt keine High-End Grafik bietet.
Aber PS3 und XBox360 da kostet die Konsole ja schon allein 500 bis 700€ und dann kommen noch die Spiele mit 70€ dazu das ist echt reinste Abzocke wie ich finde.
Wenn ich eine Konsole habe, wäre für mich vor allen noch ein grund noch mehr reitzen als nur Raubkopien, den Importspiele kann man ja auch nie abspielen, was ich nie verstehe, das finde ich so was von dumm.
Naja ich weis auch nicht was die sich dabei denken.
Ich weis nur eins das ist ein Katz und Maus Spiel und am ende gewinnt doch eh die Maus ;)

dergelm
27.03.2007, 13:47

ach das wird eh net lang dauern bis da wieder was neues rauskomt.

bei der xbox 360 ises ja eh am geilsten einfach nur laufwerk patchen ^^

naja ich geh ihnen 2 wochen bis en neuer chip kommt

L!Ld4rk
27.03.2007, 15:08

Da frage ich mich doch, ob es nicht effektiver wäre, durch Updates ein paar Hindernisse in den Weg zu bauen_


aha wie bei der psp? wie bei der xbox360?

"bla du ***** es war keine software sondern die firmware"

ist im grunde das gleiche

Enforcer
27.03.2007, 15:16

bei der psp und der xbox gings ja auch nciht
um hardware modchips sondern um software sicherheitslücken,
bei der wii dagegen um die hardware



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr