Vollständige Version anzeigen : Neue Hardware ist sie das Gut so


racingforever
09.04.2007, 20:43

Hallo wollte mir folgene sachen kaufen sagt mir mal obs gut ist oder eher nicht.
habe ein mini tower MB muss so klein sein.

Cpu AMD AM2 X2 4600+ Athlon S_940
MB Asus ASUS M2N-MX
Ram 1x von 1 Gb DDR2-677
Festplatte s ata von ca 160 oder 200 Gb

Kühlung habe ich wasser
Netzteil 550 Watt
DVD Brenner 16 fach


Sagt mir was besser geht und was gut ist

ich danke bw ist sicher für gute antworten


tada
09.04.2007, 21:17

Das erste was ich mich frage wäre warum AMD?
Der 4600 den du gepostet hast kostet doch meines Wissens
nach genausoviel wie ein E4300 oder nicht?
Netzteil halte ich für überdimensioniert.

Weiss ja nicht wies mitm Preis aussieht,
aber ansonsten das MB
ASUS P5B-VM SE, G965 (dual PC2-6400U DDR2) (90-MBB4RY-G0EAY00Z) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (_geizhals-at/deutschland/a243031-html)
und nen E4300 dazu.

Aber wozu willste das Teil denn benutzen ?(
Und du hast ne Externe WaKü oder wie siehts aus?


racingforever
09.04.2007, 21:28

Ähnliche Themen: Neue Hardware Gründe für die Schließung des Themas: [x] Überflüssiges Thema (Suchfunktion benutzen) [x] Sonstiges: bitte lern es zu benutzen Lies [...]
Neue Hardware und welche?? Hallo zusammen. ich würde wieder mal mein Pc an Hardware Upgraden und kann mich nicht entscheiden <_< Was wäre den besser? (Geld spielt [...]
Neue Hardware ist sie das Gut so
also ich kamm immer gut mit amd klar und ich finde die sind gut oder meinst du nicht oder besser ihr.

was soll an intel besser sein .

brauche den nur um zu spielen und i net und so was halt


MAST3R
09.04.2007, 21:32

Gib uns einfach mal ein Preislimit, dann kann man besser einzelne Komponenten auswählen ;)


tada
09.04.2007, 21:36

Intel ist in nem kleineren Prozess (65nm) gefertigt --> Folglich
weniger Stromverbrauch und weniger Wärmeverlust.
Übertakten wird einfacher sein mit weniger Abwärme.
Von dem her würde ich dir zu Intel raten.

Und ja ^^ ich muss master zustimmen das wäre wirklich besser :P


Chris1981
10.04.2007, 08:10

Hast du nicht eine Grafikkarte vergessen?
Die Onboardgrafik von dem Board taugt absolut nicht zum spielen damit laufen nicht´mal alte Spiele.

Aber wenn du unbedingt einen AMD Rechner haben willst ist es OK, aber achte wenigstens darauf das du dir einen EE CPU kaufst, die braucht weniger Strom und kostet auch nicht mehr, diese hier währe das:
AMD Athlon 64 X2 4600+ EE 90nm Sockel-AM2
AMD Athlon 64 X2 4600&#43; EE 90nm, 2x 2_40GHz, tray (ADO4600IAA5CU) Preisvergleich &#124; Geizhals EU (_geizhals-at/eu/a223332-html) - auf das EE achten


Aber ich würde halt auch eher zu einem Intel System mit Core2Duo CPU raten, zB dem E4300. Braucht weniger Strom, bleibt kühler, ist ein wenig schneller und kostet auch nicht viel mehr.


dermuedejoe
10.04.2007, 08:44

Hast du nicht eine Grafikkarte vergessen?
Die Onboardgrafik von dem Board taugt absolut nicht zum spielen damit laufen nicht´mal alte Spiele.

Aber wenn du unbedingt einen AMD Rechner haben willst ist es OK, aber achte wenigstens darauf das du dir einen EE CPU kaufst, die braucht weniger Strom und kostet auch nicht mehr, diese hier währe das:
AMD Athlon 64 X2 4600+ EE 90nm Sockel-AM2
AMD Athlon 64 X2 4600&#43; EE 90nm, 2x 2_40GHz, tray (ADO4600IAA5CU) Preisvergleich &#124; Geizhals EU (_geizhals-at/eu/a223332-html) - auf das EE achten


Aber ich würde halt auch eher zu einem Intel System mit Core2Duo CPU raten, zB dem E4300. Braucht weniger Strom, bleibt kühler, ist ein wenig schneller und kostet auch nicht viel mehr_

Wenn schon AMD dann würd ich den AMD Athlon 64 X2 4800+ 65nm (_geizhals-at/deutschland/a235114-html) nehmen

Allerdings würd ich auch den Intel favorisieren, da er einfach nur mehr Leistung hat und sich wesentlich besser takten lässt. Jedenfalls im Regelfall


Chris1981
10.04.2007, 08:49

Den 4800+ gibts aber nicht als EE Version, darum habe ich den 4600+ EE genommen ;)


Sonlong
10.04.2007, 09:12

Ich würd sagen , das ist meinungs verschiedenheit einer der jahre lang auf amd schwört und einer der auf intel schwört , die könnten sich ein ganzen tag lang drumm streitet , ich würd bei amd x2 bleiben persöhnlich, aber wie schon gesagt das muss der herr lebst entscheiden


Chris1981
10.04.2007, 10:31

Ich habe auch schon jahrelang AMD CPUs im Einsatz, weils früher einfach besser waren.

Aber würde ich mir heute einen neuen PC kaufen hätte der 100%ig eine Intel Core2Duo CPU, weil die einfach schneller sind in Spielen, weniger Strom brauchen etc_..

Aber es gibt halt immer Leute die immer nur eine Marke kaufen, ist ja genauso wie bei den Konsolen, die einen halten die PS3 für das beste die anderen die XB360 und machen dann immer die Sachen schlecht die sie nicht haben.


tada
10.04.2007, 11:18

_Chris
Was ich mich halt frage ist, was für Grafikkarten bei ihm überhaupt passen,
da er ja ein Barebone hat, wenn ich richtig gelesen hab, was ich übrigens
sowieso schlecht finde einen Gaming PC in ein Barebone zu bauen.

Ach ja, was ich mich noch frage, macht dieses Energy efficient den Unterschied
zu der 65nm Fertigung der anderen Prozessoren wett?Vllt. weisst du das.


Ich selbst hab auch nur AMD PCs hier rumstehen, ich kauf halt was zu welcher
Zeit am besten ist, hat nichts mit Fanboykauf zu tun.


Aber alles in allem müssen wir eh warten bis uns der Threadersteller genauere Angaben macht :)


Chris1981
10.04.2007, 13:58

Ach ja, was ich mich noch frage, macht dieses Energy efficient den Unterschied
zu der 65nm Fertigung der anderen Prozessoren wett?Vllt. weisst du das.


Nein, nicht ganz. Die Core2duo brauchen unter Vollast trotzdem weniger Strom die die aktuellen AMD CPUs mit EE

Habe dir aber mal die Werte rausgesucht:
Normaler AMD Athlon 64 X2 4600+ maximale Leistungsaufnahme: 89W
AMD Athlon 64 X2 4600+ EE maximale Leistungsaufnahme: 65W
Intel Core2Duo E6400 der schneller ist braucht nur 47W.

Den Wert vom E6400 habe ich von hier:

HT4U-net (_hardtecs4u-com/reviews/2006/intel_kentsfield_leistungsaufnahme/index4-php)


numenor
10.04.2007, 14:34

Nein, nicht ganz. Die Core2duo brauchen unter Vollast trotzdem weniger Strom die die aktuellen AMD CPUs mit EE

Habe dir aber mal die Werte rausgesucht:
Normaler AMD Athlon 64 X2 4600+ maximale Leistungsaufnahme: 89W
AMD Athlon 64 X2 4600+ EE maximale Leistungsaufnahme: 65W
Intel Core2Duo E6400 der schneller ist braucht nur 47W.

Den Wert vom E6400 habe ich von hier:

HT4U-net (_hardtecs4u-com/reviews/2006/intel_kentsfield_leistungsaufnahme/index4-php)

Ein Core 2 Duo verbraucht weniger Strom als ein AMD X2, und hat einen etwas geringeren Stromverbrauch als ein gleichschneller AMD EE. Der Vergleich stimmt aber so nicht ganz, da der Athlon 64 X2 4600 EE keine 65W verbraucht, der tatsächliche Stromverbrauch liegt nähmlich unter dem TDP von 65W. (Der C2D 6400 hat auch einen TDP von 65W_)

mfg Numenor


racingforever
10.04.2007, 16:55

leute mir wurde heute gesagt das der amd x2 4600 ee nur für notebook ist stimmt das .

oder haben die keine ahnun

angaben habe ne geforce 6 _.. mit 256 mb
was wollt ihr noch wissen


tada
10.04.2007, 17:16

leute mir wurde heute gesagt das der amd x2 4600 ee nur für notebook ist stimmt das .

oder haben die keine ahnun

angaben habe ne geforce 6 _.. mit 256 mb
was wollt ihr noch wissen

Die haben keine Ahnung :P

Zu deiner Geforce 6, AGP oder Pci-e?
Und interessant wäre noch dein Preislimit.

Achja Chris, was mich nämlich irritiert hatte, da es X2 Prozzis von AMD gibt
ohne EE die 65nm gefertigt sind, dort sind auch 65W "Verbrauch" angegeben.

mfg


Chris1981
10.04.2007, 17:22

leute mir wurde heute gesagt das der amd x2 4600 ee nur für notebook ist stimmt das _

Das Schwachsinn, wer hat den diesen Blödsinn erzählt?
Der AMD Athlon 64 X2 4600+ EE passt natürlich auf jedes AMD Sockel AM2 Board.

Falls es dich interessiert das hier sind die AMD Notebook CPUs, die heisen Turion:
AMD Mobile Preisvergleich &#124; Geizhals EU (_geizhals-at/eu/?cat=cpuamdmob)
Die passen nicht auf ein normales Board.


racingforever
10.04.2007, 17:34

danke pci ex. ist das mein pc laden sagte mir so was lool
bw bekommt ihr jetz auch brauche nur cpu und mb denke so an 250 euro




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr