Vollständige Version anzeigen : NAS Network Storage


N30N
21.04.2007, 00:49

Hi,

ich suche einen NAS der Raid (Mirroring) unterstützt.

Es geht mir hauptsächlich darum, das das Teil wenig Energie verbraucht und meine Daten sicher und extern vom Computer lagert.

Da ich natürlich keine besonders hohen Ansprüche habe und mir ein Gehäuse für 2 Platten schon genügen würde, darf der Preis nicht höher als 150 € sein.



Alternativ würde ich so ein Gerät auch selbst zusammenbauen, doch weiss ich nciht wie ich es anstellen soll. Klar könnt ich nen Server mit Raid bauen, aber das wäre wiederum teuer und verbraucht mehr Energie.


Ach ja: Die Platten besorge ich selbst ;)

Kann man eigentlich Netzwerkfestplatten mit truecrypt mounten?


Hepatitiz
21.04.2007, 10:00

solange nur ein client auf die festplatte mit truecrypt zugreift sollte es meines wissens gehen_._.

zu dem NAS mit raid_.-die sind glaub ich relativ teuer und überschreiten 150 ocken

mfg


N30N
21.04.2007, 11:52

Ähnliche Themen: NAS (network attached storage) hi also ich plane mir ein NAS center zuzulegen, und zwar folgendes: NetGear SC101GR Stor-Central 100M (_shop-vv-computer-de/shop/info/703[...]
SAN - Storage Area Network - Informationenbeschaffung Guten Abend zusammen. Hat jemand von euch noch gute Dokumente/Seiten von SAN Storage Area Network. (aufbau usw_) Sollten auch in googl[...]
NAS Network Storage
Es gibt Geräte die das unterstützen, schon ab 80 € zb von Netgear.

Eigentlich genau das was ich will, nur die Bewertungen des Produkts schrecken mich ab_..

__-alternate-de/html/productDetails-html?artno=LS%23N01


Könnt ich nicht auch mit nem alten P1 und 128 Ram und ner Raid Karte so einen NAS bauen? Das ganze müsste dann halt auf Win oder Linux laufen, das bedeutet wiederrum das das System länger zum starten braucht und mehr Strom zieht. Und Schränkt der alte Pentium1 evtl die Übertragungsgeschwindigkeit ein?


cool_drive
21.04.2007, 17:26

natürlich könntest du dir was eigenes zusammenbauen, aber in welche Fassung passt ein P1 schon noch rein? Hast du noch ein altes Mainboard dazu usw. - halt alle benötigten Bauteile?
Wenn Windows auf dem System läuft, was recht wahrscheinlich ist [wenn ich mir das System ansehe an dem ich gerade sitze (ist nicht mein Rechner)], dann würde der P1 nicht all zu stark einschränken, solang keine Verschlüsselung oder ähnliches läuft. Ne richtig gute Übertragungsrate wirst du nie bekommen, da die Hardware einfach zu alt ist und 1GBit/s bestimmt nicht unterstützen wird.
Kannst dir je ne RAID-Karte für nen PCI Slot kaufen, da kann aber der Prozzie und die PCI Leitung einschränken.
En Kumpel von mir hat sich für 250€ ein eigenen PC zusammengebaut, der als Server dient, hat sich en EE Prozzie von AMD und en sparsames Mainboard rausgesucht, den Rest hatte er noch von alten PCs.
Kannst ja mal hier schauen, wenn du was sparsames brauchst: StromsparPC im Eigenbau, 45Watt, 455€_tomshardware-de (_hardware-thgweb-de/2006/12/07/stromspar_pc_eigenbau_energieeffizienz_amd/)
brauchst ja keinen Dualcore nehmen und ein CD/DVD Laufwerk hast du zur Installation bestimmt auch noch irgendwo rumfliegen

Zum Gehäuse:
schau dir doch die Bewertungen bei alternate-de an, das netgear Teil ist nicht gerade das beste was du für den Preis bekommen kannst.
Nimm ein altes Gehäuse und selberbauen ist wohl das beste^^


N30N
21.04.2007, 18:09

Also folgendes:

Ich hab hier noch ne alte leise Kiste rumstehen mit:


Pentium 1 200 Mhz MMX
Ram: hab noch einige Teile rumfliegen, ich denke maximal 256 akzeptiert der rechner (ursprünglich hatte er 32 drinne :D)

Dann würd ich halt per PCI nen Raid Controller für 30 € draufsetzen und noch ne 100 Mbit Karte reinstecken. Das ganze wird natürlich verschlüsselt per Truecrypt^^

Die 2 Platten würden dann gemirrort sodass der Ausfall so gering wie möglich ist, denn meine Daten sind mir wichtig.

Als OS würde ich dann noch Win 2000 aufspielen und gut ist. Was haltet ihr davon?


cool_drive
22.04.2007, 17:41

wenns dir ausreicht OK^^
weiß ja nicht ob dir Fast Ethernet nichts ausreicht, da müsste schon 1GBit/s rein, dann kommst du vielleicht auf 200MBit/s - sind immerhin das doppelte, bei so einem alten PC ist aber nichts besseres zu erwarten


dermuedejoe
22.04.2007, 19:29

wenns dir ausreicht OK^^
weiß ja nicht ob dir Fast Ethernet nichts ausreicht, da müsste schon 1GBit/s rein, dann kommst du vielleicht auf 200MBit/s - sind immerhin das doppelte, bei so einem alten PC ist aber nichts besseres zu erwarten

Der P1 schafft mit Sicherheit keine 11-12MB/s beim lesen/schreiben mit Truecrypt, von daher reicht das Netz imho dicke!




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr