Vollständige Version anzeigen : [FTP] Die 'intelligente' Art nach Pubs zu scannen


fissy
06.06.2007, 16:21

Hier ihr weiteres Scan Tutorial von mir. Ihr kennt das sicher, Grims Ping angeworfen und nach 2 Minuten kommt nur noch "Request timed out", Internet funzt nichtmehr und es gibt natürlich auch keine Ergebnisse. Ist mir früher selbst so gegangen. Habe jetzt aber eine Scan Methode entwickelt, mit der man auch als Win XP Sp2'ler und mit Router scannen kann.

Man braucht eigentlich nur
dfind;exe ({bild down} und die Threads könnt ihr anpassen, 200 laufen aber bei mir ohne abstürze, probierts einfach aus.
6. Scanvorgang wird mit enter gestartet
{bild down}

7. Eventuelle Warnung der Firewall beachten ;)
{bild down}

8. So nun erscheint das Status Fenster, jetzt könnt ihr warten.
9. Wenns fertig ist, einfach closen.

#2. Liste aufbereiten
1. dfind;txt öffnen (im Beispiel mit Notepad: windowstaste+r, bei ausführen "notepad" eintippen und dfind;txt öffnen) und jetzt drücken wir Strg+H (alternativ Bearbeiten -> Ersetzen)
2. Bei 'Suchen nach' schreiben wir :21 und bei 'Ersetzen mit' lassen wir das Feld leer
3. Jetzt auf 'Alle ersetzen' klicken
{bild down}

4. jetzt löschen wir am Anfang und Ende die Bemerkungen von dfind über Range, Ips etc, sodass am Ende die Ips übrigbleiben.
{bild down}

#3. Das eingentliche Scannen
1. Wir starten Grimsping
unten in das kleine Fenster, rechtsklick -> Queue list -> import PubFind!
{bild down}

2. Euere dfind;txt in C:\ öffnen

3. Jetzt stehen die Ips von vorhin
"PubFind","66;10;1;158-158"
"PubFind","66;10;44;35-35"etc.

4;Jetzt auf die grüne Ampel klicken und warten!viel Spass.

#4: Finish
1~Zu guterletzt werden die erfolgreich gescannten Pubs angeschaut (GrimsPing F2, oder File -> View permission results).
2. Zum Speedtesten könnt ihr mit GrimsPing Companion die Liste durchcecken oder ihr öffnet Pubchecker (;pubchecker;dl~am/). Dazu müsst ihr die pubs aber einzeln testen oder ihr müsst die Liste von den Zusatzinformationen cleanen wie OS, fxp etc, sodass nurnoch die IPs dastehen, eine Ip pro Zeile und auf der Seite unten auf 'Mehrere Pubs auf einmal checken.;' klicken und diese Liste einfügen.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu [FTP] Die 'intelligente' Art nach Pubs zu scannen
  • Hilfe beim scannen nach Pubs !
    Hallo, da ich ja schon seit längerem scanne aber in letzter Zeit absolut überhaupt nichts mehr finde, hätte ich mal gerne gehört wie ihr das macht. z;B. bei welchen ranges springt den am meisten raus? ich glaub die letzten 2 wochen hab ich nichts mehr gebräuchliches gefunden. angefan [...]

  • [FTP] Erfolgreich nach Pubs Scannen
    Moinsen. Hab ein bisschen rumgestöbert und bin auf eine interessante Seite gekommen. Bei mir hat es geklappt, und das auch noch sehr gut. Eine kleine IP Range brachte schon Ergebnisse und nun habe ich mehrere Aufträge gestartet. Aber schaut einfach mal selbst. Sachen, die du brauchst: ProxyHun [...]

  • [HIFLE] nach Pubs scannen
    Hi, ich hab ein kleines Problem. Und zwar hab ich mir ein paar Tutorials rausgesucht zum Thema Pubs scannen mit Grims Ping. Hat auch alles geklappt, habe es richtig konfiguriert und so. Dann hab ich mir bei flumps~org aus der Class C mal irgendwas aus Asien rausgesucht, die 210er Range oder so, ich [...]

  • mit stro nach pubs scannen
    T U T O R I A L 1. Vorraussetzungen: - Stro - hidden;exe, sfind100, scan 500, scan 1000 oder anderes scantool. - Grimsping 2. port 21 scannen 2;1 man uppt auf den stro mindestens: - hidden;exe - sfind100;exe (oder scan500, 1000..;) 2;2 progg starten: - recktsklick -> raw command: site exec hidden [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr