Vollständige Version anzeigen : Führerscheinkosten für 125ccm


clonedown
21.06.2007, 20:00

Hi Leutz,
Ich will bald meinen Führerschein für 125ccm machen. Und nun stellt sich mir die Frage:

Lohnt es sich für 1000-1400 Euro den Führerschein für 125ccm zu machen oder sollte man warten auf

den autoführerschein und sollte dann großes motorrad mit auto zusammenmachen?? ich weiß es net

und würde gerne von euch wissen wie teuer bei euch die einzelnen Scheine waren und ob ihr sie

zusammen oder einzeln gemacht habt und ob es sich lohnt ein Führerschein 125ccm zumachen.


MFG

clonedown

Master_Roam
21.06.2007, 20:15

warte lieber_..

ich hab 1,4 bezahlt (Auto)

was zusätzlich Motorrad gekostet hätte weiß ich nicht, aber es lohnt sich auf jeden Fall zu warten!

M-dok
21.06.2007, 21:40

Ähnliche Themen: Führerscheinkosten für 125ccm Hi Leutz, Ich will bald meinen Führerschein für 125ccm machen. Und nun stellt sich mir die Frage: Lohnt es sich für 1000-1400 Euro de[...]
führerscheinkosten ? hallo, ich mache in 2 moanten den auto und motorradführerschein. also so viel ich weiss kostet das bei uns in österreich so um die 2000[...]
Führerscheinkosten für 125ccm
du musst dir überlegen ob es dir wert ist. ich hab den 125er mit 16 gemacht(bin jetzt 22). und für mich hat es sich auf jedenfall gelohnt. ich habe damals ca. 1000 DM bezahlt. es ist schon nicht schlecht mit 16Jahren eine Honda NSR 125 zu fahren, sieht cool aus. außerdem fällt mit deinem 18-Geburtstag deine Probezeit weg.
und nicht zu vergessen ist auch, dass dein "richtiger" Führerschein viel günstiger werden kann. ich hab für A und B nur noch 1100€ gezahlt und das ist richtig günstig. Grund: du brauchst nur die hälfte der vorgeschriebenen Motorradstd. machen und Auto schafft man dann normalerweise auch im minimumpreis.
klar zahlt man etwas drauf, aber meiner meinung nach lohnt es sich auf jedenfall.

Jonzi
21.06.2007, 21:54

Ich habe meinen Führerschein vor einem Jahr gemacht und hab mit Autoanhänger 1800 bezahlt das geht noch, Als Auto so 1300 und rest Anhänger. Als würde warten und Auto und Motorad gleichzeitig machen wäre aufjedenfall besser meiner Meinung nach.
:cool:

papazero
22.06.2007, 13:58

ich weiss ja nicht wo ihr euren führerschein gemacht habt, ich fühl mich aber über den tisch gezogen, ich hab 2_2 gezahlt _._-_-


ich würd dir raten, den großen motorradführerschein mit dem autoführerschein zu machen, kommt dir billiger!

Beginner35
23.06.2007, 22:29

Also ich hab mit 16 den 125er für 1000€ gemacht und es hat sich schon gelohnt weil ich ne Lehrstelle 60 km entfernt bekommen hab und auch so gern fahr. Für Autoführerschein hab ich 1100€ gezahlt. Und jetzt mach in Motorrad der kostet nur noch 500€ weil wenn man den 125er hat nicht so viele Sonderfahrten braucht.
Also ich würds wieder so machen, aber mir n billigeres Moped kaufen weil ich jetzt lieber n schönes Motorrad kaufen würde aber nicht mehr so viel Geld dafür übrig hab.

Muss aber jeder selber wissen

Beginner

caromausi15
24.06.2007, 19:15

also ich mach bald 125ccm Führerschein und hab mich schon erkundigt wieviel ich zahlen muss
bei mir sind das fürn A1 lappen:

265€ Grundgebühr
26€ Theorie
72€ Praxis
456€ 12 Fahrstunden (1 Fahrstunde 38€)
___
819€

Cyzec
24.06.2007, 19:17

Also ich rate dir auf alle fälle zu warten_..
Für mich würde es sich auf keinen fall lohnen_..

Lieber mit 17 n Führerschein und der is dann 4ever :]

Ansonsten müssteste schon 900-1000€ bezahln

Blue°Lemon
24.06.2007, 20:05

also ganz ehrlich ich würd net für 125 machen
ich hab auto und führerschein zusammen gemacht is billiger und nur einmal teorie wie wenn du alles einzeln machst
MfG
Blue°Lemon

emkaychen
25.06.2007, 01:14

ich hab die minimal nötigen fahrstunden gehabt und rund 1300 € bezahlt_. glaub war recht teuer mein fahrlehrer_. aber dafür waren das keine normalen fahrstunden sondern jedesmal so 2 - 3 stündige touren_. hat daher auch echt fun gemacht_.



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr