Vollständige Version anzeigen : [Kaufberatung]Mp3-Player + Kopfhörer


Codas
18.09.2007, 19:37

Liebe RR-Community hab mal wieder ne Frage an euch.
Hab keien Ahnung von Mp3-Playern und Kopfhören.

Ich will mir mal wieder einen neuen Mp3-Player mit extra Kopfhören kaufen.

Sehr wichtig ist mir die Soundqualität und evt verstärkter Bass. (Brauch auch bissel "Power", die dahintersteckt_._)
Höre gerne:
- Metal
- Rock
- 80er /90er
- Pop

Also suche einen Mp3-Player bis ca. 75€, der muss nur Lieder spielen können und vorallem eine gute Klangqualität haben.
Die Kopfhörer bis max. 30€ , aber am liebsten billiger.

Danke für eure Hilfe ;)

mfg Codas


Meteora
18.09.2007, 19:39

Als Kopfhörer würd ich dir auf jeden Fall die Creative EP 630 Ohrhörer empfehlen-Sind hammergeile Teile mit nem üblen Bass!!

Creative EP-630 schwarz (51MZ0085AA001) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (_geizhals-at/deutschland/a145578-html)


Hasu
18.09.2007, 19:40

Ähnliche Themen: [Kaufberatung] In-Ear-Kopfhörer abend da weihnachten ansteht und ich immer noch mit den standard apple dingern rumlatsche, die jetzt schon extrem ramponiert und in max. [...]
[Kaufberatung]Kopfhörer Stöpsel was stellst du dir unter nicht zu teuer vor preisrahmen bitte[...]
[Kaufberatung]Mp3-Player + Kopfhörer
also ich habe die sennheiser mx350 kopfhörer und bin sehr zufrieden mit denen :D

haben mich im saturn glaube ich 14€ gekostet und haben einen super bass und nen klaren sound! außerdem sind die auch noch recht laut


rrler
18.09.2007, 19:41

Sandisc Sansa e260 (4GB)
guenstiger-de - Der grosse Preisvergleich im Internet (__-guenstiger-de/gt/main-asp?produkt=376089)
73€

Kann auch videos abspielen


Meteora
18.09.2007, 19:50

Als Mp3-Player kann ich dir den Maxfield MAX-IVY 2GB empfehlen,schickes design,guter klang,nich zu teuer und sogar MPEG-4 wiedergabe !!!;) ;)

Test: Maxfield Max-IVY - Test - CHIP (__-chip-de/artikel/c1_artikel_23772912-html)
Produkt: Maxfield MAX-IVY 2GB (101870) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (_geizhals-at/deutschland/a217930-html)


NoName2k5
18.09.2007, 19:51

Player : Samsung YPU-1 , genial ist , das er einen eingebauten Akku hat. Hält ca. 12 Stunden. Läßt sich dann am USB Port laden.

Kopfhörer : Sennheiser rate ich von ab , habe letzens mein 3. paar wegen kabelbruch ersetzt.
Panasonic hat ganz gut gehalten und momentag habe ich Sony MDR-ED 21 LP.
Die haben einen guten Bass , klingen aber leicht Dumpf bei Pop ( aber wer hört sowas auch XD ) House und Metal klingen ok.


Zoowaerter
18.09.2007, 19:56

ich kann dir als kopfhörer die sony mdr Ex 51 bzw 71 empfehlen_._.
hab die 51 selber und bin vollkommen zufrieden mit denen ;) sind inear und die ham auchordentlich power auch in den höhen nich nur der bass


Codas
19.09.2007, 00:18

danke für den ersten einblick.
habt alle ne bewertung!

die ohrhörer hab ich gerade bestellt (Creative EP 630 DANKE METEORA)


Ganjaskater
19.09.2007, 20:48

also mp3 player sind eigentlich alle von der klangqualität gleich. bei den player würde ich mehr auf qualität setzen, also marken kaufen, die dir bekannt sind_.-trekstore, pioneer, sony, apple etc. bei den kopfhörern is das was anders. creative wie schon genannt ist ne sehr gut marke mit guter klangqualität_._-kann ich auch nur empfehlen_.-falls du dir mal was gönnen willst: kauf dir kopfhörer von sennheiser_._-bissl teuer, aber die klangqualität schlägt jede dolby surround anlage!!! und das in einem kopfhörer^^!!!!


Codas
20.09.2007, 17:09

ja,a ber von den markenprodukten gibt es vieele geräte und auch in unterschiedlichen preisklassen_..

mir würde ein normaler mp3-player ohen schnickschnack reichen (also ohne mpeg-4 wiedergabe udn sowas)

nur in den ganzen testberichten werden nur die neuen mp3-player gestestet




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr