Vollständige Version anzeigen : Router: Gigabit Ethernet, 802.11n


wuscht
24.09.2007, 20:17

Hi!
Ich suche zur Zeit einen Router, der sowohl Gigabit Ethernet, wie auch 802_11n W-LAN unterstützt. Nur leider scheint es solche Geräte kaum zu geben, oder ich finde sie einfach nicht. Theoretisch hätte ich auch nichts gegen einen Router ohne WLAN + einen WLAN Access Point, aber Router ohne WLAN gibt es ja praktisch nicht mehr.
Kennt jemand von euch ein entsprechendes Gerät?

Chris1981
25.09.2007, 15:14

Natürlich gibts auch noch ganz normale Router ohne WLan und Co_..

Da hast mal ne Übersicht:
_geizhals-at/eu/?cat=router

oder nur die Gigabit Geräte, gibts eh nicht viele:
_geizhals-at/eu/?cat=router&sort=artikel&bpmax=&asuch=1000&asd=on&filter=+Angebote+anzeigen+&pixonoff=off

Empfehlen würde ich diesen Gigabit Router:

Linksys RVS4000 VPN Router
_geizhals-at/eu/a240733-html

wuscht
25.09.2007, 16:13

Ähnliche Themen: 10-Gigabit-Ethernet kommt nativ auf Motherboards Zwei Chiphersteller wollen Ethernet-Anschlüsse mit einer Bandbreite von 10 Gigabit pro Sekunde jetzt auch auf herkömmlichen Motherboards p[...]
LaCie Network Space Gigabit Ethernet 1tb + PS3 Hallo, möchte mir die LaCie Network Space Gigabit Ethernet 1TB (__-cyberport-de/item/6056/1127/0/114430/lacie-network-space-gigabit-ethern[...]
Router: Gigabit Ethernet, 802.11n
Ah okay dankeschön. Aber wenn dazu dann noch Access Point kommt, komme ich mit einer Komplettlösung wahrscheinlich billiger weg.
Ich habe mal ein paar Geräte gefunden, die das ganze vereinen. Bin dabei auf 2 (bzw 3) getroffen.
Einmal die Apple Airport Extreme Basisstation (__-apple-com/de/airportextreme/specs-html), dann den DLink DIR-655 (__-dlink-com/products/?pid=530) bzw DLink DIR-855 (__-dlink-com/products/?sec=1&pid=548). Wobei mir beim letzterem, noch nicht ganz klar ist, was das Dualband bewirkt. Heißt das, er kann praktisch zwei unabhängige Netze verwalten?



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr