Vollständige Version anzeigen : DVB-T Antenne selbstgemacht


aleJok
20.10.2007, 13:59

Hallo,
hab hier ne Anleitung zum Bau einer Antenne für DVB-T Empfang gefunden. Ich bin darauf gestossen, weil ich schon mit 2 teuren Antennen (mit und ohne Verstärker) keinen tadellosen Empfang hatte. Mit dieser selbstgebastelten Antenne bekomme ich nun alle empfangbaren Programme ohne Probleme rein und das sogar ohne zwischenzeitliche Aussetzer.

Hardware Hack für DVB-T Empfang | esse est percipi (;;;qxm~de/digitalewelt/20040517-111208?com=1)

Zu der Beschreibung muss ich noch sagen, dass ich den Kabelkern auch noch von der Gummiummantellung befreit habe. Müsst mal gucken, ob es bei euch auch mit klappt.

Vielleicht hilft es ja dem Einen oder Anderen.

Bewerten dürft Ihr mich natürlich auch ;)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu DVB-T Antenne selbstgemacht
  • musik (selbstgemacht) schnell verbreiten
    wo kann man selbstgemachte musik flächendeckend und schnell verbreiten, um seinen fame zu steigern? habe schon auf einigen mp3 album seiten links gefunden zu meinen sachen, weiß allerdings nicht wer das gemacht hat und wie. kann mir da jemand tipps geben? [...]

  • Usenet Provider selbstgemacht?!
    hi leute, ich hab da mal so eine theoretische idee, die ich hier mal zur diskussion stellen möchte: um ins usenet zu kommen und auch auf binaries zugreifen zu können, muss man sich ja bei einem provider anmelden (z;b. firstload oder usenext etc;). ist es nicht möglich das ganze zu umgehen, inde [...]

  • Krabbenburger selbstgemacht
    weiß jetzt net obs hier richtig ist aber ist eig. ganz funny Spongebobs original Krabbenburgerrezept (;;;bboard~de/foren-archiv/8/488000/487520/krabbenburgerrezept-93992240-2963-96341;html) ein freund hats ausprobiert, war anscheinend ganz lecker mfg odin [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr