Vollständige Version anzeigen : Lego...Kilopreis auf dem Trödelmarkt :)


Madmx87
10.12.2007, 17:45

Sry_.-ist vllt ne komische Frage,

aber was meint ihr wieviel man als Kilopreis für lego verlangen kann?
Also ist Mischware in gutem Zustand_.-dachte an 10€
Hab insgesamt ca 30 kg ^^
Wollte halt nur mal eure Meinugn dazu hören, bevor ich mir vllt viel Geld entgehen lasse :)

Bw ist natürlich drin ;)
Vg


Lagenser
10.12.2007, 17:48

Ich hab so um die 1 kilo für 13 euro verkauft-Hatte 20 Kilo 17 habe ich verkauft-Mach ein paar euro mehr draus irgendwelche eltern kaufen das schon ab, deren kinder gerade am quengeln sind.


JNK
10.12.2007, 17:51

Ähnliche Themen: Ein KZ von LEGO Eine New Yorker Ausstellung sorgt für Aufruhr. Die Kommerzialisierung von NS-Symbolen soll jüngere Generationen nachdenklich stimmen[...]
Lego...Kilopreis auf dem Trödelmarkt :) Sry_.-ist vllt ne komische Frage, aber was meint ihr wieviel man als Kilopreis für lego verlangen kann? Also ist Mischware in gutem Zus[...]
Lego...Kilopreis auf dem Trödelmarkt :)
ich würd ebay empfehlen



alles was geht zusammenbauen und einzeln vertickenm, das bringt richtig gutes geld!

den rest dann bei ebay verkaufen, kiloweise oder auch mehrere kilos zusammen! ich ab damals für 5kg glaube ich 90€ bekommen, glaube ich^^


Ramper
10.12.2007, 17:56

Ich würde auch die sachen zusammen baun und dann verkaufen es ist weihnachten und da hocken doch die meisten vor ebay und versuchen geschenke für die kleinen zu kaufen
den rest haust halt dann auf den Flohmarkt
Viel Glück
Ramper


axelso1337
10.12.2007, 18:33

pro kilo 10 € ?!
also ich denke du solltest mal ein bissl den Preis hinunterschrauben :]


Decryptor
10.12.2007, 18:34

pro kilo 10 € ?!
also ich denke du solltest mal ein bissl den Preis hinunterschrauben :]

naja die dinger sind ziemlich leicht

und schweine teuer, würde aber auch sagen du kommst beser wen dus orginal vertickst




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr