Vollständige Version anzeigen : handyvertrag t-mobile


juppwatis
28.01.2008, 00:51

servus,

im april läuft mein vertrag bei t-mobile aus. wieviel monate vorher muss man sagen, dass man kündigen will? der vertrag verlängert sich doch von alleine oder irre ich mich? ich möchte den vertrag nämlich nicht verlängern. möchte den anbieter wechseln, da mir t-mobile zu teuer wird.
wäre nice, wenn mir wer helfenkönnte

MfG


Dark-Van
28.01.2008, 00:52

falsche sektion_.. move

b2t: glaube die dürfen nich automatisch verlängern_. sonst bei uns inner schweiz sinds 3 monate_.


ManiacKiller
28.01.2008, 00:54

Ähnliche Themen: handyvertrag t-mobile servus, im april läuft mein vertrag bei t-mobile aus. wieviel monate vorher muss man sagen, dass man kündigen will? der vertrag verlän[...]
[Software] Sygic Mobile für Windows Mobile Einstellungen Hallo Leute, ich bräuchte eure Hilfe für die Einstellungen bei Sygic Mobile. Welchen Port muss ich beim GPS-Empfänger einstellen und we[...]
handyvertrag t-mobile
3 Monate vorher am besten, und dein Vertrag wird um 1 Jahr verlängert, wenn du nicht kündigst!

Warum wenn ich fragen darf, wird es zu teuer? Welchen Tarif hast du?

Arbeite bei der Telekom_. jetzt nicht bei T-Mobile. aber ich mache dort meine Ausbildung ^^


juppwatis
28.01.2008, 01:03

3 Monate vorher am besten, und dein Vertrag wird um 1 Jahr verlängert, wenn du nicht kündigst!

Warum wenn ich fragen darf, wird es zu teuer? Welchen Tarif hast du?

Arbeite bei der Telekom_. jetzt nicht bei T-Mobile. aber ich mache dort meine Ausbildung ^^

es kostet einfach zuviel die einzelnen optionen. wenn man extra sms haben will oder so. habe den studentenvertrag. aber egal_..

wie kann ich denn kündigen? was für arten gibt es? habe auf der website gesucht, aber nichts gefunden :(

MfG


ManiacKiller
28.01.2008, 01:08

Habe auch den Studentenvertrag und ich zahle im Monat 22 - 24 Euro_. bei 100 freiminuten und ein SMS Paket von 40 (4 € extra).

weiß nicht, wenn man nicht viel telefoniert, ist es besser als Base. Weil bei Base bezahlt man 20 € und kann nur kostenlos zu Base, E-Plus und Festnetz telefonieren. Bei T-Mobile kann man 100 minuten frei in alle netze und ins Festnetz telefonieren. Wenn du ja nicht viel telefonierst, nimmste Relax 50 Student, und kommst noch 5 € billiger weg.

Naja musst du halt wissen, falls du mehr fragen hast oder, frag einfach mal im T-Punkt nach, die werden dir sicherlich weiterhelfen und dir einen passenden Tarif heraussuchen können, wenn du das möchtest, ansonsten kannst du kündigen unter der adresse:

T-Mobile Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151, D-53227 Bonn
Postfach 30 04 63, D-53184 Bonn


Schreibste einfach deine Adresse und den ihre adresse rein (wie bei ner bewerbung) sagste, willst kündigen und schreibst am besten deine HANDYNUMMER mit bei.


skavenger
28.01.2008, 11:21

Um es dir mal genau zu sagen:

Du hast eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Hälst du diese nicht ein und lässt du nichts weiteres verlauten, dann verlängert sich dein Vertrag automatisch um 6 Monate, ebenfalls mit 3 Monaten KF und dieses Spielchen wiederholt sich und wiederholt sich.

Das Geschickteste ist, du gehst in einen T-Punkt und regelst das da, die nennen dir auch genaue Termine


Mocard
28.01.2008, 12:14

joa 3 monate vorher, aber warum willste kündigen bin mit tmobile völlig zufrieden_.


CoCo
28.01.2008, 12:18

Move - Handybereich


Escher
28.01.2008, 17:15

Hier ein sehr guter Konfigurator für deine Kündigung:

Kündigungs-Konfigurator (__-inside-handy-de/kuendigung/)

Einfach deine Daten eingeben und das Tool schreibt dir ne Kündigung und haut auch gleich die richtige Adresse und auch Faxnummer vom Anbieter mit rein.

Kannst die am besten jetzt schon abschicken, Die wird dann eh erst zum Ende der Vertragslaufzeit wirksam! Aber dann verpasst du keine Fristen!

Hoffe ich konnte dir helfen_..


enteka
27.12.2010, 14:37

Ich glaub es passt hier ein wenig besser rein als im Handyforum.
Und zwar: Dass ich mir den Vertrag hole, ist sowieso beschlossene Sache.
Jetzt hatte ich aber verplant, dass ne Freundin von mir mich werben wollte (6 Monate 5€ weniger zahlen für beide) und hab den Vertrag schon bestellt, online. Das ging dann natürlich erstmal raus wegen Bearbeitung und bla. Als mir aufgefallen ist, dass ich es wegen dem Werben verplant habe, hab ich an beide Emailadressen (die auf der Homepage und die in der Bestellbestätigungsmail) meinen Wunsch bzgl. einer Stornierung geschickt.
Von der einen Emailadresse kam zurück, dass ich einfach die Simkarte zurückschicken solle von der anderen kam jetzt war, dass ich denen noch Kopien von meinem Ausweis und meiner EC Karte zuschicken solle und wenn ich das nicht täte, würde die Bestellung automatisch zum 31_01_2011 storniert.

Jetzt bin ich etwas verwirrt, wie ich weiter vorgehen soll. Soll ich mich jetzt einfach werben lassen und diese Bestellung ignorieren, sodass sie automatisch storniert wird? Ist das nicht in Widerspruch mit der 2wöchigen Widerrufsfrist? Andererseits kann ich den Vertrag ja noch gar nicht abgeschlossen haben, wenn die jetzt noch diese Bilder von mir brauchen, also sollte ich mir deswegen keine Sorgen machen müssen, oder?
Mir gehts nur darum, dass ich am Ende nicht mit 2 Verträgen oder irgendeiner Gebühr oder so konfrontiert werde, darauf hätte ich keine Lust.
Außerdem bin ich verwirrt, dass die Bestellnummer sich auf einmal wohl geändert hat. oO
In der Bestätigungsmail war das Ding noch riesig, in der Mail, in der es heißt, ich könne das einfach so auslaufen lassen, ist auf einmal eine komplett andere Bestellnummer drin. :S
Was meint ihr? Wie sollte ich nun vorgehen?


powernator
27.12.2010, 15:43

Schick auf jeden Fall die Karte zurück. Und halt keine Kopien von EC-Karte oder Ausweis hinschicken.

Dann einfach neu bestellen als geworben und da den Vertrag ganz normal abschließen.

Wichtig bei dem Widerrufsrecht ist, soweit ich weiß, dass der Kunde sich innerhalb der gesetzlich vorgegebenen Frist von zwei Wochen meldet (EMail, Post, _._) und auch die schon erbrachten Leistungen zurückschickt sag ich mal, hier konkret eben, dass du die Sim-Karte etc. (alles irgendwie von Wert, was du erhalten hast), denen zurückschickst.


Gunslinger
29.12.2010, 12:24

Also ich würde mir da jetzt nicht zu viele sorgen drüber machen.

Wenn die dir mitgeteilt haben das du die sim zurückschicken sollst, dann würde ich das so tun. Somit gilt das ja dann als storniert bzw. da ist ja eigentlich gar nichts zustande gekommen weil die ja noch keine kopien von ausweis und ec karte haben.

würde einfach neu bestellen und wenn sich rausstellt das die alte bestellung doch iwie in einem vertrag resultierte kannste das ja immer noch widerrufen.


MfG,

Gunslinger




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr