Vollständige Version anzeigen : Frage bezüglich IPhone Vertragswechsel usw.


BenQ
18.02.2008, 08:43

hi,

also es geht um Folgendes.
Ich will mir das Iphone holen, egal was Ihr davon haltet :P

1 Frage habe ich dazu, stimmt es das ende des jahres das Iphone mit UMTS rauß kommen soll?

Ich bin jetzt bei Vodafone Vetragskunde.
Mein Vetrag läuft im Juli aus.


so nun zu meiner eigentlichen Frage:

Soll ich den Vetrag kündigen und zu T-Mobile wechseln und mir dort das Iphone kaufen.
oder soll ich bei Vodafone bleiben, den Vetrag verlängern mir ein Handy geben lassen und dies bei ebay Verkaufen und mir dann ein Iphone über ebay holen und Cracken?

Sprich was ist sinnvoller?

Vetragswechsel + neues Iphone kaufen.
oder Vetragverlängern neues handy verkaufen und Iphone cracken.

Gruß BenQ


!-seT-87-!
18.02.2008, 09:05

Ich wuerde an deiner Stelle direkt zu T-Mobile gehen _..

_.. weil das Prinzip des IPhones ja darauf beruht das es ja nicht wirklich eine gutes Handy sondern mehr eine geiles Spielzeug ist _.. ein Bestandteil davon ist auch das sinnfreie rumsurfen auf Youtube und der Safari Browser zum "normalen" surfen Mail-Progi um Mails abzurufen _.. etc.

und genau da seh ich das Prob mit einer gecrackten Version, denn das ungecrackete IPhone hat ja via Edge eine Dauerverbindung ins Netz da es ja eine Art Flat hat, sprich wenn du den guenstigsten tarfi bei T-Mobile nimmst dann zahlst du wenn du nur die frei minuten und frei SMS nutzt einen festen preis im Monat und kannst surfen bis deine Finger weh tun oder der Plastikstift schrott ist ^^

also ich weiss nicht in weit das IPhone crackbar ist aber was ich gehoert habe wird genau die Funktion der Dauerverbindung unterdrueckt _.. damit wenn man nen anderen Netzbetrieber hat die Kosten nich ins unermessliche steigen _..

Meiner Meinung nach nimmt dieser Crack dem Iphone seinen ganzen Sinn denn außer Surfen kann man damit nun mal nicht viel anstellen außer nenn bissel rumprollen xD
Kamera ist fuern Arsch !!
wer Musik damit hoeren will kann sich auch nen IPod Touch holen kommt aufs selbe raus _..
da bleibt nur noch das dauer"on" sein und das macht wie gesagt keinen Sinn wenns nicht genutzt wird xD

P_S. : kannst mir wenn du interesse hast PN schicken dann kann ich eine "Kaufberatung" durchfueheren _.. ^^ (Telekom-Mitarbeiter) xD

MfG seT-87


BenQ
18.02.2008, 16:34

Ähnliche Themen: Vertragswechsel bei Telekom Hey Leute. Mein Cousin wohnt in nem kleinem Kaff in dem max. 1k reingeht bei der Telekom. Die haben ne Inet + Tele Flat. Die haben ein Ange[...]
Frage bezüglich IPhone Vertragswechsel usw. hi, also es geht um Folgendes. Ich will mir das Iphone holen, egal was Ihr davon haltet :P 1 Frage habe ich dazu, stimmt es das ende [...]
Frage bezüglich IPhone Vertragswechsel usw.
Eine frage ist mit grad noch gekommen.
Wenn ich das Iphone habe, und z_B jetzt irgednwo bin, auf ner hütte oder im zug, egal wo.
Kann ich dann das handy am Laptop anschließen und dan über das IPhone ins internet?
sprich das Ipohne ist die Verbindung?

mit meinem SE W900i kann ich das.

Und gilt dir Flat welt weit? oder nur GER?

Gruß BenQ


wave
18.02.2008, 17:05

Nein, das geht nicht. Das iPhone kann man nicht als Modem verwenden.
Die Flat gilt soweit ich weiß weltweit, ich mach mir atm genau dieselben Gedanken :)

Der UMTS Frage schließ ich mich an, obwohl das zur Zeit noch keinen großen Geschwindigkeitsunterschied macht.


!-seT-87-!
18.02.2008, 22:49

zu der UMTS Frage !!
-->__-tomshardware-com/de/iPhone-UMTS-Apple-AT-T,news-240207-html

und hier nochmal die offizielle T-Mobile FAQ zu Edge wo und wie etc. schaut selber ^^
-->___t-mobile-de/business/0,1793,16497-_,00-html#Anker_wo_nutzbar

MfG seT-87


BenQ
25.02.2008, 13:02

Alles klar.
Vodafone Vetrag hab ich donnerstag gekündigt, jetzt noch bis juli warten und dann hab ich das Iphone.

closed


djntinos
25.02.2008, 15:04

da noch nicht geclosed wurde :D

Die Flatrate gilt bestimmt nur in Deutschland, genauso wie mit anderen Flatrates. Im Ausland muss du Roaming gebühren bezahlen.

Und jetzt close ich :)




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr