Vollständige Version anzeigen : LCD TV, HD, Kabel, ich blick net durch


Dizzar
03.03.2008, 22:22

Hiho Jungs (und Mädels).

Vorgeschichte:
Hatte bisher nen normales TV, allerdings immer ziemlich viel Rauschen drin gehabt.
Dazu hab ich nen DVD Recorder, und, weiß net obs immer so ist, dat Kabel (wir ham analog Kabel im Haus) muss in den Recorder und von da aus gehts dann ins TV.
Dadurch wird aber, zumindest bei mir, die Quali vom Bild viel schlechter.
Okay, ich dann Samstag los, mir nen LCD TV geholt, 91 cm Bilddiagonale, von Toshiba.
Echt geiles Ding.

Problem:
Da rauschts noch mind. genauso.
Jetzt hab ich vorhin dat analog kabel direkt ins tv gesteckt, schon viel besser, aber immer noch net optimal.

Und nu meine Fragen:
- Gibts nen HD(MI) Kabel für analog, also kann ich die Quali i-wie durch dat Kabel verbessern?
- Ist DVBT prinzipiell besser?! Also muss ich umsteigen?
- Was wäre wenn ich digital Kabel nehmen würde?
- Nehmn wa mal an ich hol mir jetzt ne Playstation 3 (oder XBOX 360), sind die dann sofort HD tauglich? Oder brauch ich nen spezielles Kabel?
- Film aufm Pc, in HD Quali, soll ich den ganz normal brennen? Oder am besten mitm Kabel vom PC aus gucken? Hab das Kabel hier.


Fragen über Fragen.

Danke schonmal.


Gruss
Dizzar


Chris1981
04.03.2008, 10:52

Das wird immer rauschen, liegt am analogen Kabel TV Empfang.
Damit ist das Bild auf jedem LCD oder Plasma TV schlecht, da hilft auch kein Kabel oder sonstwas.
Liegt einfach daran das die Übertragungsrate zu niedrig ist für ein HD-Gerät.

Es gibt viele Leute die da nachher jammern weil sie sich vor dem Kauf des TVs nicht informiert haben oder einfach nicht seriös beraten wurden.
Ein seriöser Shop (sind meist die kleinen Läden, beim MM, Saturn und co_. haben die Null Ahnung) weißt darauf hin das man mit analogem Kabelempfang kein besonders gutes Bild hat auf einen LCD oder Plasma TV.


Ein gutes Bild hast du nur wenn du auf DVB-C umsteigst, das ist digitales Kabel TV, dann hat du auch ein vernünftiges Bild. Da bekommst du einen Receiver von deinem Anbieter, wenn es ein guter Receiver ist hat er auch einen HDMI Anschluss = beste Bildqualität da digital übertragen wird.


Aladdin
04.03.2008, 11:17

Ähnliche Themen: LCD TV, HD, Kabel, ich blick net durch Hiho Jungs (und Mädels). Vorgeschichte: Hatte bisher nen normales TV, allerdings immer ziemlich viel Rauschen drin gehabt. Dazu hab ic[...]
Ich blick nicht durch, wieso diese warnung? Wenn Du nicht übertaktet hast, wieso wird Dein X2 mit 209 MHz anstatt 200 MHz angesteuert? :D CPU Typ DualCore AMD Athlon 64 X2, 2300 MHz[...]
LCD TV, HD, Kabel, ich blick net durch
Hi,

1. Also am wichtigsten ist mit was du deinen LCD TV fütterst!
da wird auch kein HDMI Kabel dein analoges Kabelfernsehen verbesseren.

2. Bei DVB-T spielt auch der Empfang eine große Rolle!
sprich bei kleinen Störungen merkst du es sofort am Bild.
In einem Forum hab ich gelesen, das viele meinen das digitales Kabelfernsehen besser sei.

3. Digitales Kabel hat schon ein besseres Bild, kostet aber auch ein paar Euros mehr im Monat( bei uns glaube ich 2,50 Euro)
Aber natürlich nicht zu verwechseln mit z_B. dem Astra HD Testkanal den man oft im Saturn/Media Markt bewundert!!!

Und du brauchst einen digitalen Kabel receiver wie diesen hier:

Humax PR Fox C MK II Digitaler Kabel-Receiver (mit Premiere Kartenleser)
__-guenstiger-de/gt/main-asp?produkt=445124

Link@Amazon Humax-PR-Fox-Kabel-Receiver-Kartenleser/ />
Produktbeschreibung von Humax:
__-humax-digital-de/products/pr-foxcii-asp

Der Humax war auch Testsieger in der Zeitschrift "Video-Magazin" mit 71 von 100 Punkten


Platz 2. mit 70 von 100 Punkten:

TechniSat Digit Kabel NCI Digitaler Kabel-Receiver ("Premiere" geeignet):
__-guenstiger-de/gt/main-asp?produkt=381018

Link@Amazon TechniSat-Digitaler-Kabel-Receiver-Premiere-geeignet/ />
Produktbeschreibung von Technisat:
__-technisat-de/index30ab-html?nav=Kabel_DVB_C_,de,67-161

der Technisat hat eine gute funktion namens "SieFern Info" die gut funktionieren soll:
__-technisat-de/index381b-html?nav=SiehFern_Info,de,27
Die Funktion hat der HUMAX nicht, und soll besser sein als das EPG von dem HUMAX,
da Technisat eine eigene "Redaktion" für die Funktion "SiehFern" hat.

Mein Tip beide ausprobieren und dir DEINEN Favoriten auswählen!

4. Bei der Playstation 3 und Xbox 360 kommt es in erster Linie drauf an wie die Spieleentwickler das Game programmiert haben. Sprich meistens sind die Spiele in der Auflösung 720p. Selten in vollen 180p.

Bei der Xbox 360 (normales Pack das bei 349 euro liegt) sind alle kabel dabei,
bei der Playstation 3 weiß ich es nicht.

5. Filme auf dem Pc in Hd Quali normal brennen?
wenn du einen film hast, der von einer blu-ray oder HD-dvd gerippt
ist, dann haben die oft eine größe von 5-6 oder z_B. 10 GB ( und dann oft noch als mkv datei,
die kein DVD-Player abspielt).
Ich würde lieber den PC per HDMI kabel an deinen LCD anschließen!
Hat mehrere Vorteile:
- Spart Rohlinge
- du kannnst jedes Format abspielen (mkv dateien, HD Divx usw_.)
- du hast dann volle HD Auflösung
Bei einem DVD-Player wirst du immer Probleme mit dem Abspielen haben(Formate usw_)!!

Ich weiß ja nicht ob du viel mit dem PC spielst,
aber ich würde dir eine Grafikkarte von ATI empfehlen,
da ATI auch Audio über HDMI anbietet.
Bei einer Nvidia müßtest du noch ein extra Kabel für Audio legen!

wenn es eine sein soll, ohne große grafik anforderungen, also Low budget, dann:

z_B. ATI HD 2600 XT (liegt bei 60 euro)

Test:
__-computerbase-de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_2400_xt_hd_2600_xt/

ich habe diese hier von Sapphire für 70 euro:
__2-hardwareversand-de/articledetail-jsp?aid=17599&agid=716

oder den Nachfolger

ATI HD 3650 (liegt bei ca. 65 euro)


wenn sie auch ein bischen fürs spielen reichen soll,
dann lieber die hier, den Preis-Leistungs König in der Mittelklasse:

ATI Radeon HD 3850
siehe Test:
__-computerbase-de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/test_ati_radeon_hd_3850_rv670/

Club3D HD3850, 256MB, ATI Radeon HD 3850 (preis ab ca. 135 Euro)
__2-hardwareversand-de/articledetail-jsp?aid=19139&agid=716

Sapphire Radeon HD 3850 256MB GDDR3 (preis bei ca. 140 Euro)
__2-hardwareversand-de/articledetail-jsp?aid=19178&agid=716
Das untere Foto ist aber nicht richtig, es ist keine mit Heatpipe kühlung;)

Hier der Vergleich zwischen Nvidia und ATi bezüglich HD-Material am PC/TV gucken:

__-computerbase-de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/bericht_avivo_hd_purevideo_hd_vergleich/


MfG
Aladdin


Dizzar
05.03.2008, 23:14

Schonmal vielen dank euch beiden.

_ Aladdin
Dir würde ich gerne 100000 BWs geben.
Hammer_.. danke!


Okay, also ich werde mir jetzt mal nen HDMI Kabel vom Pc zum TV zulegen.
Hab ne GeForce 8800 GTX drin_.. wo krieg ich denn diese Kabel dann her?
Haste da auch nen Link, also zu nem Bundle?


Hmmm_.. also ich kann einfach meinem Kabel TV Anbieter sagen dass ich Digital Kabel will und der bucht das dann um?
Was brauch ich dann noch? Oder krieg ich den Rest gestellt?


Aladdin
06.03.2008, 00:14

aber 100000 Euro wären mir lieber:D

du brauchst:

HDMI Kabel:

bei 1-2 Metern würde ich höchsten 15-20 euro für ein Marken HDMI Kabel ausgeben:
__-amazon-de/s/ref=nb_ss_ce/028-5138085-6498913?__mk_de_DE=%C5M%C5Z%D5%D1&url=search-alias%3Delectronics&field-keywords=hdmi+kabel&Go_x=10&Go_y=15&Go=Go

Ansonsten so ein HDMI Kabel für 6-10 euro (Discounter, ebay) kaufen,
aber versandkosten im auge behalten;)

Oder mal im elektronik markt bei dir um die ecke schauen.

DVI-zu-HDMI-Adapter

sieht so aus:
Link@Amazon HDMI-DVI-Adapter-19pol-Buchse-Stecker/ />
die billigsten kosten bei ebay inklusive versandkosten ca. 6-7 euro,
ob die was taugen weiß ich nicht.
eventuell dann gleich im elektro oder computerladen für, keine ahnung, so 12 euro kaufen,
den kannst du notfalls umtauschen wenn er Probleme macht.

Welches Kabel du jetzt noch brauchst um den Ton/Audio auf den Fernseher zu
bekommen weiß ich jetzt nicht, ich hatte mir deswegen extra die ATI gekauft;)

Zum digitalen Kabelfernsehen brauchst du einen digitalen Kabelreceiver,
werden auch "DVB-C Receiver" genannt und außerdem den digitalen Kabelanschluss bei deinen Kabelanbieter freischalten lassen.

Kannst dich ja über die Homepage deines Anbieters über die Preise informieren.

hier mal preise kabel deutschland:

__-kabeldeutschland-de/basis-anschluss/index-html


Du würdest dann 2-3 euro mehr im monat bezahlen im gegensatz zum analogen Kabelanschluss,
also anstatt 16,90 dann 19,90 Euro. Die SmartKarte bekommst du dann zugeschickt und mußt sie in den
Receiver stecken.

Du kannst den Receiver aber auch ohne digitalen Kabelanschluss benutzen,
dann hast du aber KEINE Privatsender, sondern nur die öffentlich rechtlichen;)

Aber wie gesagt, du darfst den digitalen Kabelanschluss nicht mit HD-Material verwechseln bzw. vergleichen (Blu-Ray, HD-DVD, ASTRA HD! Also nicht zuviel erwarten.

Am billigsten wär natürlich eine satschüssel mit drehmotor und digitalem SatReceiver
(kostet zusammen auch nicht mehr die Welt),
dann bezahlst du gar nichts im monat und kannst viel mehr Programme empfangen!
Rechnet sich wenn man mal auf 2 Jahre die Kabelgeühren hochrechnet
bei 17 euro pro monat ---> 408 Euro in 2 Jahren.

Ich jedenfalls beneide meinen Bekannten um seine schüssel,
alleine wegen dem musiksender MusicDeluxe_._-keine Moderatoren a la Viva_._-träum:)

hier noch ein gutes forum bezüglich digital fernsehn egab ob über sat oder kabel:
_forum-digitalfernsehen-de/forum/


Dizzar
06.03.2008, 14:28

Vielen dank.

Hmmm kann das sein dass es bei Amazon kein HDMI Kabel gibt was länger als 2m ist?
Brauche locker 10m, wäre am besten.
Audio Kabel muss ich für ne GeForce extern kaufen?
Sicher?


s.kko
06.03.2008, 14:35

Wieso mit Drehmotor?

Astra 19,2° is doch voll ausreichend für Deutschland.
Da kriegt er auf Hotbird auch nicht mehr.

Also in eine Satelliten-Anlage würde ich (sofern einfach zu installiern) vorziehen.
Dazu einen HD-Reciever, der heute auch nicht mehr die Welt kostet. Nur darfst du dich nicht wundern wenn du nur wenig HD-bekommst.
So ist das nunmal.
Überall HD-Fernseher, aber dank dem lang andauertem Medium streit und der eingefahren Recievern in Deutschland ist ein Wechsel noch nicht passiert. Sogar voreiter ProSiebenSat1 Media AG hat kürzlich seine HD Kanäle abgeschaltet.
Da bleibt nur das dürfte Programm von Premiere.


Aladdin
06.03.2008, 15:11

_Dizzar

Bei 10 Meter wirst du natürlich mehr bezahlen müßen als 10 euro;)

ebay auktionen 10 Meter HDMI:
_cgi-ebay-de/Vivanco-HDMI-Kabel-10-Meter-Neu-OVP_W0QQitemZ180220748510QQihZ008QQcategoryZ85490QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQc mdZViewItem

oder hab ich gerade gesehen:
DVI-HDMI Kabel (dann brauchst du keinen Adapter)
_cgi-ebay-de/High-End-Silver-Line-HDMI-auf-DVI-Kabel-10m_W0QQitemZ170197515347QQihZ007QQcategoryZ85490QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQc mdZViewItem

Außerdem bei einer länge von 10 meter sollte man eventuell nicht das billigste no name nehmen.

Das mit dem Audio kabel für nvidia habe ich von computerbase:

"_._-Abseits der Videobeschleunigung bieten alle Radeon-HD-2000-Karten dem Käufer noch ein besonderes Schmankerl. So ist es mit den neuen ATi-Grafikkarten möglich, mittels eines speziell entwickelten DVI-zu-HDMI-Adapters einen HDMI-Fernseher oder ein anderes HDMI-Empfangsgerät wie beispielsweise einen Mehrkanalreceiver anzuschließen und die Audiodaten auszugeben. Der Adapter entspricht dem HDMI-1_2a-Standard, weswegen die neuen HD-Audioformate leider außen vor bleiben. Dolby-Digital und DTS sind allerdings problemlos zu verwenden. So erkannte ein von uns angeschlossener Mehrkanalreceiver auf Anhieb den Bitstream der Grafikkarte und decodierte anschließend den Ton. Die Qualität von dessen ist, solange kein anderes Format verwendet wird, nicht von dem eines Standalone-Gerätes zu unterscheiden.

Um den Ton über die DVI-Schnittstelle abzufangen, ist unter Windows Vista kein gesonderter Treiber notwendig. Man muss einzig in der Systemsteuerung die primäre Audioausgabe auf den HDMI-Anschluss umstellen, und schon erklingt der Ton über die hochwertige Digitalverbindung_._."

Quelle: __-computerbase-de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/bericht_avivo_hd_purevideo_hd_vergleich/2/#abschnitt_ati_avivo_hd

_s-kko

vielleicht möchte er ausländische Fernsehen sehen?

aber ein HD receiver (egal ob sat oder kabel) lohnt sich doch noch überhaupt nicht.

die einzigen HD sender die ich vom namen kenne:

- BskyB (englisch, pay-tv)
- Premiere (pay-tv)
- Anixe

Also lieber warten bis HD Fernsehen in fahrt kommt ( 2010?) und dann den receiver kaufen.


blaster
06.03.2008, 15:24

10m kabel? da reicht kein billiges hdmi kabel, auf so einer strecke ist normalerweiße ein großer verlust dabei. Und richtig gute kabel sind auch richtig teuer. am besten wären natürlich bei so einer länge verstärker dazwischen


Dizzar
06.03.2008, 17:54

Ja wenns sein muss sieh ich zu dass ich mit 3-5 m auskommen muss.
Leg ich halt untern Teppich, egal.

_ Aladdin
Kann jetzt aber net daraus lesen dass GeForce nen spezielles Ton Kabel benötigt?!

Was für Adapter brauch ich denn?!


Aladdin
06.03.2008, 18:49

sorry auf der seite kann man es besser sehen.

schau dir einfach mal bei den tabellen unten, die Spalte "Audioausgabe" an:

__-computerbase-de/artikel/hardware/grafikkarten/2007/bericht_avivo_hd_purevideo_hd_vergleich/4/#abschnitt_hdcp_und_die_dazugehoerigen_tuecken

deine Grafikkarte hat hinten einen DVI-Ausgang,
da kannst du kein HDMI-kabel anschließen_..

Jetzt gibt es 2 möglichkeiten:

- HDMI-Kabel und einen DVI-zu-HDMI-Adapter

oder ein

- DVI-HDMI Kabel

zu kaufen.


Dizzar
06.03.2008, 20:01

Hm, muss bei dem Kabel Kauf auch darauf achten dass ich mir bald nen Notebook holen werde, und das will ich auch nutzen bzw mitm TV verbinden.
Wäre es da besser nen HDMI-Kabel und einen DVI-zu-HDMI-Adapter zu kaufen?

__-deluxecable-de/_plentyShop__Kabel-und-Adapter-HDMI-Kabel-HDMI-DVI-Kabel-HDMI-DVI-Kabel-20m/a-65180120-1-2-12-0-0/
Aber bissle teuer ne?


Aladdin
07.03.2008, 13:10

von Vorteil wäre die Lösung
ein HDMI-Kabel zu kaufen und einen DVI-zu-HDMI Adapter.

Das HDMI-Kabel kannst du dann auch später weiter verwenden,
um eventuell mal einen Blu-Ray Player an deinen LCD anzuschließen (HDMI zu HDMI).

Ein DVi-HDMI kabel kannst du nur verwenden,
um deinen PC bzw. Laptop (DVI-ausgang vorausgesetzt) anzuschließen.

hier mal ein test zu HDMI Kabeln zwischen 40 - 380 euro,
der test ist aber vom oktober 2005 (kostenlos zu downloaden, PDF):
__-video-magazin-de/dvd_home_cinema_recorder/testberichte/hdmi_kabel_70408-htm

HDMI Kabel sind seitdem natürlich auch billiger bei besserer Qualität geworden!

Hier kannst du ja mal nachfragen,
wer ein gutes 10 Meter HDMI Kabel kennt bzw. empfehlen kann:

__-hifi-forum-de/viewforum-98-html

Ich jedenfalls würde mir kein kabel kaufen,
das einige Hundert Euro kostet!!

80 euro für ein 20 m HDMI Kabel ist sehr billig, ob es gut ist , weiß ich nicht.

Aber wenn du mal z_B. 10 Euro für 2 m rechnest, dann ist es wohl eher billig noname kram.

Kaufe dir aber ein so kurzes kabel wie nötig!!

Desto länger das Kabel, desto wichtiger ist die Qualität des Kabels!

Lieber maximal ein 10m Kabel und dann notgedrungen deinen PC verschieben,


Chris1981
07.03.2008, 13:28

Also mal zu dem ganzen Kabeltheater hier, ist ja nicht zum aushalten :D

Du brauchst ein DVI > HDMI Kabel und 10m sind nicht das Problem wenn das Kabel nicht der letzte Schrott ist. Für 10m Kabel musst schon mit mind. 40-50,- rechnen für ein gutes Kabel.

Hama HDMI/DVI Kabel schwarz 10m
Hama HDMI/DVI Kabel schwarz 10m (43081) Preisvergleich | Geizhals EU (_geizhals-at/eu/a226136-html) - gibts auch beim Amazon
oder
Clicktronic HC270 HDMI/DVI-D Kabel 10m
Clicktronic HC270 HDMI/DVI-D Kabel 10m (HC270-1000) Preisvergleich | Geizhals EU (_geizhals-at/eu/a229427-html)

Audioausgabe geht bei dir nicht über die Grafikkarte (DVI/HDMI Kabel) da eine Nvidia 8800er keinen eignebauten Audiocontroller hat. Das haben nur die aktuellen ATI Karten wie zB HD3650, 3850, 3870 usw_..


Dizzar
07.03.2008, 14:35

Okay, thx schonmal.
Also jetzt doch nen DVI HDMI Kabel, ohne adapter?


Und wie mach ich das dann mit der Audioausgabe?!


Chris1981
07.03.2008, 16:25

Ich würde halt so ein Kabel nehmen, kannst aber auch mit Adaptern spielen :D
Von der Qualität macht es keinen Unterschied.

Audio geht nur über die Soundkarte des PCs, also Audiokabel vom PC zum TV oder AV-Receiver.
für das brauchst du so ein Kabel:

Hama Audio-Verbindungskabel 3,5-mm-Klinken-St. Stereo - 2 Cinch-St_, 10 m

hama-de | 00044035 Hama Audio-Verbindungskabel 3,5-mm-Klinken-St. Stereo - 2 Cinch-St_, 10 m | Der Zubehörspezialist! (__-hama-de/portal/articleId*24531/action*2563)
Gibt es auch kurzer oder länger, kostet dann halt dementsprechend mehr oder weniger.

Das eine Ende mit dem 3,5mm Stecker kommt an den Line-Out der Soundkarte, wo du für normal deine PC-Boxen angeschlossen hast und das andere Ende mit den 2 Cinch Steckern kommt an den Line-In des AV-Receivers oder TVs. aber schau ob dein TV überhaupt einen Line-In für Audio hat, sonst kannst es eh vergessen.




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr