Vollständige Version anzeigen : Sucht: Zigaretten, Alkohol, Drogen. Was Konsumiert ihr?


kurCo
25.03.2008, 13:15

Ich stöber grad das Forum "Alltagsprobleme & Gesundheit" so durch und kann es kaum glauben das es noch kein Thema über Sucht gibt.
Ich weiß das dieses Thema in der Gesellschaft eigentlich ein Tabu-Thema ist aber man sollte dennoch darüber reden können und die süchtingen nicht gleich abschieben.
Ich bin mir sicher das auch Leute von RR so ihre erfahrungen oder gar Probleme haben.


Difinition Sucht:
Die WHO definiert Abhängigkeit als „einen seelischen, eventuell auch körperlichen Zustand, der dadurch charakterisiert ist, dass ein dringendes Verlangen oder unbezwingbares Bedürfnis besteht, sich die entsprechende Substanz fortgesetzt und periodisch zuzuführen;

Zu meiner Person:
Auch ich wasche meine Hände nicht in Unschuld.
Ich hab in jungen Jahren angefangen zu kiffen und war 8 Jahre regelmäßig Stoned. Irgendwann gab es eine flaute und es gab nur selten was zum rauchen. Als ausgleich hab ich mit dem trinken angefangen. Mittlerweile hab ich die Sucht bekämpft und tu nur noch Zigaretten rauchen und ab und zu ein Joint.

Bin mal neugierig auf eure Antworten!

Lg..

[edit]
Also ich bin doch erstaunt darüber zu sehen, das nach 45 Stimmen der Alkohol ein klarer Spitzenreiter ist.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Fr4z0R
25.03.2008, 13:19

Ich trinke regelmäßig bzw an Wochenenden Alkohol,was noch nicht zur Sucht geworden ist,da ich auch nicht viel trinke..

Rauchen tu ich seitdem ich 12 bin oder so ka ... war auf jedenfall früh...

Kiffen tu ich nur wenn ich was zum Rauchen habe ,ansonsten kann ich es mir nicht leisten..
Andere Drogen hat mein Körper auch schon konsumiert aber nur einmal als Test ...


Achja und ich bin ein Ex WoW Junkie, was wohl die schlimmste soziale Sucht ist,weil man seine ganzen Kontakte verliert... :/

Mfg


X360
25.03.2008, 13:23

ich konsomiere nichts von dem nur mal alkohol aber das auch sehr sehr selten!


!-seT-87-!
25.03.2008, 13:24

die ersten drei Sachen ...
wobei ...

1. Rauchen (sehr regelmaeßig)
2. Alkohol (relativ regelmaeßig)
3. Kiffen (ab und an mal)

MfG seT-87


SheiLynN
25.03.2008, 13:25

mh ich rauche seit ich 13 bin........;und bin nu 16.....
kiffen tu ich wirklich nur in den seltensten fällen..;also wenns hoch kommt 1-2 mal im jahr.....
naja und alkohol eigentlich gar nimma....;auch wirklich nurnoch sehr selten ..

mit den zigaretten will ich das nu auch hinbekommen so zu reduzieren

mfg:SheiLynN


basti1990
25.03.2008, 13:25

joa also ich trinke auch alkohol (nur am wochende, wenn ich urlaub hab oder auf irgendwelchen anlässen)
sonst joa rauchen tu ich auch seit dem ich 14 oder 15 bin.. und sonst kiffen oda so wenn mir mal jmd was anbietet oder vll alle paar monate einfach mal so zum spaß ist aber noch nicht zur sucht geworden.


kurCo
25.03.2008, 13:27

Oha, da hab ich in der Tat ein paar sachen vergessen..;Kaffee und Spielsucht ist wohl ein verbreitets Thema in der Online community


sve93
25.03.2008, 13:27

Ich konsumiere keinerlei Drogen oder sonstiges.^^
Ich hoffe, dass es auch weiterhin so bleiben wird.


Wikinger
25.03.2008, 13:28

ich trinke eig täglich bier und rauchen tu ich auch nich wenig.. am we oder unter der woche wenn ich zeit hab knall ich mich schon gerne mal weg.. wochenende ist sowieso pflicht :P


SeXy
25.03.2008, 13:29

Vielleicht solltest du in dem Umfeld auch Computer- oder Spielesucht mit einbeziehen.
Ich rauche und trinke, wobei das Trinken wohl keine Sucht bei mir ist. Rauchen allerdings ist seit Jahren mein Laster den ich irgendwie nicht so richtig loswerde, weil ich zwar Geld sparen möchte, aber ehrlichgesagt immer wieder gerne eine rauche.
Mitm Kiffen hab ich aufgehört, bevor ich süchtig war, was übrigens ausschließlich psychisch möglich ist. Nur Nichtraucher können vom Kiffen körperlich abhängig werden, und das nur indirekt durch den überhöhten Nikotinschub!


killerburns
25.03.2008, 13:29

Ich stöber grad das Forum "Alltagsprobleme & Gesundheit" so durch und kann es kaum glauben das es noch kein Thema über Sucht gibt;


Gab eigentlich schon recht viele solcher Themen find zwar über die Suche auch grad keins aber gab es schon definitiv^^


Naja ich nehm eig. keine illegalen Drogen, nur Alk trinke ich relativ oft, jedes 2te WE oder so und rauchen tu ich. Gekifft hab ich auch mal so aus reiner Neugier aber werds nicht wieder tun, ist einfach nix für mich^^

Und chemische Drogen oder was weiß ich hab ich noch nie genommen und werds auch nicht tun :)


RazZzoR
25.03.2008, 13:30

Also ich trinke regelmäßig an den wochenenden alkohol was ich aba nich als sucht empfinde. Rauchen tu ich nur auf Parties wenn grad iwer sozial is und mit Kippen rumschmeisst dann rauche ich auch schonma die ein oder andere Kippe. Mit anderen Drogen hatte ich noch keinen kontakt obwohl ich schon gern ma kiffen würde aber naja... besser man probierts erst garnich.

Also Vote 4 Zigaretten und Alk


z3roCool
25.03.2008, 13:30

also ich kiff wie'n bagger, das seit einigen jahren. hab aber nie eine einzige zigarette (= tabak pur) geraucht, hatte auch nie das bedürfnis dazu und spüre auch nie eine art suchtgefühl danach.
trinken tu ich auch, also so von donnerstagabend bis sonntagmorgen durch an sich.
wow hab ich mal 2 monate gespielt, aber dann die lust verloren. auch kaum soziale kontakte eingebüßt dadurch, und wenn auch nur temporär.
naja, wenigstens kaffee trink ich kaum^^


xfIre
25.03.2008, 13:33

also rauchen tue ich kiffen und pepp ziehen und teile werfen eig so alles!
wobei ich alk nicht so oft trinke weil ich mir ja mehr damit den kopf voll knalle!
wobei ich jez mit der chemie aufhören will!


666slipknot666
25.03.2008, 13:33

ich konsumiere alkohol und ein wenig shisha


DSpirit
25.03.2008, 13:37

Ich gib mir jedes Wochenende die Kante so als Ausgleich xD
Was rauchen angeht, bin ich süchtig und rauche in etwa ne Schachtel am Tag und nen Joint rauch ich bei gelegenheit aber nur 1-2 mal innerhalb 6 Monate^^

Das wars von mir^^


Skilla
25.03.2008, 14:12

Hallo, ich bin Skilla und ich bin Süchtig^^

Meine einzige Sucht is es rauchen, ich rauch etz schon seit 5 Jahren. Es wär besser gwesen wenn ichs nie angfangn hätte, aber jeder hat so seine Laster.

Alkoholsüchtig bin ich nich unbedingt, ich trinke gern mal bischen vor allem bier aber nicht regelmäßig.


Fire-Master61
25.03.2008, 14:28

ich rauche und saufe und dass is au gut so

rauchen is einfach total chillig und schmeckt au

und saufen mit freunden is einfachs beste

von anderen drogen lass ich die finger... unnötig sowas


Blumennapf
25.03.2008, 14:31

Ich rauche... will aber damit wie schon öfters aufhören...
mein nächstes Ziel ist in 3 Wochen.... dann wenn ich wieder arbeiten muss und mein Schulblock vorbei ist...
und joar trinken tue ich auch ganz gerne... eigentlich jedes Wochenende und unter der Woche ab und an auch.. dann aber nur son paar Bierchen meist am Mittwoch.. weil wir da abends immer son Jungendtreff haben zumindest alle zwei Wochen und die andere Woche bin ich in meiner Stammkneipe wo ich nebenbei Arbeite gehen... und wie gesagt am WE trinke ich regelmäßig mal mehr mal weniger und ab und zu auch mal garnichts (-;


reQ
25.03.2008, 14:33

Alles. Kiffen, Chemie, Alc. Alles in maßen und nicht täglich ... Habe mit allem erfahrung gemacht und Kiffen ist und bleibt das chilligste von allen wobei ectasy auch nicht zu verachten ist ;) aber wie gesagt alles in maßen und in unregelmäßigen abständen.


Fr3aKer
25.03.2008, 14:33

ich selbst rauche nicht (sowohl Zigaretten als auch Kiffen), aber dafür ab und an mal Shisha, was aber bisher nur 2x vorgekommen ist.

Alkohol trinke ich auch relativ selten, aber wenn, dann auch mal über den durst :D

Aber keines dieser Dinge ist in irgendeiner Form eine Sucht bei mir. Man kann aber auch nach anderen Dingen süchtig sein, beispielsweise Schokolade! Das ist echt etwas was ich einfach nicht unterlassen kann.


Schoki muss sein ;)


-sniper-
25.03.2008, 14:37

Ich trinke ab und zu Alkohol. Ansonsten konnsumiere ich nichts, was noch aufgelistet ist.

Beim Alkohol versuche ich nicht wieder zu tief in Glas zu schauen, denn ich habe kein bock in der eigenen Kotze wieder zu schlafen. =)


FummelStummel
25.03.2008, 14:38

Computer is meine große Sucht, die ich hier im Board sehr wahrscheinlich mit vielen anderen teile :D
An den WE´s öfter mal ein saufen, aber als Sucht würde ich das nicht bezeichnen.
Mfg.

Edit:// Ersteres scheint den User über mir auch gepackt zu haben :P =)


Maxi King
25.03.2008, 14:47

Ich bin nicht süchtig, aber war in meiner vergangenheit auch regelmäßig stoned. Naja jetzt hat sich das geändert wegen meiner Freundin. :]


fatmouse69
25.03.2008, 14:47

rauchen und saufen every time i'm able to do...

:P :] ;) =) :D


ali-baba88
25.03.2008, 14:49

habe mit 11 immer gepufft un mit 12 angefangen auf Lunge bis jetzt(17) ebenso der alkohol kam mit 12 , Palm Beach un andre Mixgetränke, heute ist es jedes wochenden Wodka oder Wiskey..;schon *******!


ra!d
25.03.2008, 14:50

alk+kiffen+kippen...
joa, ich lebe und fühle mich bis auf die kippen auch kein stück süchtig...


Cyris
25.03.2008, 14:55

joa also ich konsumiere eigentlich täglich alkohol..;naja nichts starkes^^
eben mal nen bierchen schön beim arbeiten, lernen oder abends beim zocken ^^
ich sehe es aber nciht als sucht an, da es auch schonmal ohne vorkommt^^
wenn nix im haus ist =)
ansonsten eben am we, aber es kommt auch vor dass wenn man der "Fahrer" ist, nur eins oder so trinken kann..
Lieblingsgetränk ist 100 % Jack daniels - cola..;mit wodka hab ich mich früher zu oft begaast, kann ich nemmer gut trinken :D

des weiteren sind meine "Drogen" eher normal wie PC oder so^^
naja kiffen sehr selten, wenn mal nen kollege was hat, dann vll...

würde sagen 5 mal im jahr oder so^^
also ziemlich selten....

ja ok, ich musss zugeben, chemie war auch schonmal dran..
war mal nen test, einfach interessehalber wie es ist...
naja auch wenns in meiner sig derzeit anders aussieht =)

Aber was ich ncht mache ist rauchen^^

so das andere kreuze ich mal an..

so long

Cyris


1001
25.03.2008, 14:57

ab und zu ma rauchen so 3-4 ma die woche
joa und am we oder wenn was ansteht alk ;>
ansonsten nix...


Nimar
25.03.2008, 15:00

ich glaub sucht gehört zum leben wichtig ist dass man weiß wovon
ich kann im moment nicht sagen wovon ich suchtig bin denn ich konnte auf meine jetztige gewöhnheiten jeder zeit verzichten


big eddi
25.03.2008, 15:09

Ich rauche, kiffe und trinke aber mit Chemie will ich nix zu tun habn und so wie ich jez denke werd ich es auch nicht ... ich hab mit allem schon sehr früh angefangen (rauchen=10jahre, kiffen=11jahre, Alkohol=11jahre) ... Ich kann mir gar nicht vorstellen wie so ein kleiner bekiffter Bengel so richtig stoned durch die Strassen läuft^^

// ... aber süchtig bin ich noch lange nicht vom Gras(THC) oder vom alkohol ... nur mit dem rauchen weiss ich das ich nen drang dannach hab;)


Wxtrf
25.03.2008, 15:10

alkohol - am wochenende in der disco. bin aber noch weeeeeiiit weg von der sucht.
hab mal bei einem freund von mir bei einem joint probiert. leider weiß ich davon nicht mehr so viel, weil ich zu diesem zeitpunkt schon betrunken war. ich weiß nur noch, dass mir unser klo riesengroß vorgekommen ist (die tür war so um die 5m von mir entfernt - normal ca 1,5m=) )


Also ich bin doch erstaunt darüber zu sehen, das nach 45 Stimmen der Alkohol ein klarer Spitzenreiter ist;

was hättest du denn sonst erwartet? feierabendbierchen, ein gläschen wein zum essen, wochenende - disco,... na klar ist alkohol spitzenreiter. rauchen kannste ja bei den heutigen bestimmungen sowieso vergessen ;) :P


sub0
25.03.2008, 15:15

Zigaretten = jeden Tag
Alk & Kiffen = Ab und An mal
Amphetamine = Fast jeden Tag
MDMA/GBL etc. = Ab und an mal
LSD = ICH WILL ICH WILL aber kriegt man aktuell so schlecht

Methamphetamine + Methylephedrine = Will ich auch mal wieder ;)


k-selo
25.03.2008, 15:17

also, ich rauchse seit ca 5 jahren.. hab irgendwann ma vor aufzuhören.. aber zurzeit geht das nicht.. stress pur nachn ferien xD
mit dem rest inna liste hab ich nichts zu tun.. :)

MFG


Zer0_o
25.03.2008, 15:22

Ich trinke nur Alkohol. Aber nie im Übermaß, also bei weitem nicht süchtig danach.

Mit den anderen Sachen will ich nichts am Hut haben. Seit ich in meiner Kindheit mal eine Rauchvergiftung hatte, bekomme ich von Qualm Kopfschmerzen. Deswegen werde ich wohl nie rauchen.


Blumennapf
25.03.2008, 15:24

joar.. wobei kiffen... ab und mal mache ich das auch... ist zwar nur viermal im Jahr oder so das nächste mal ist denke ich mal dieses WE... haben wir uns zumindest vorgenommen mit mehreren Leuten so zum ausklang der Ferien / Urlaubes...

aber süchtig bin ich davon auf keinen Fall! Dafür mache ich das zu selten..
wie schon geschrieben die einigste Sucht ist mein Nikotin.... und evt. mein Koffein... aber der steht ja nicht auf der Liste....

mfg blumennapf


cHaK
25.03.2008, 15:32

Ganz klar, die ersten drei sind meine Sünden.^^

Zigaretten rauche ich täglich mehrere.. Alkohol trink ich auch häufig, meistens aber nur Bier und kiffen tue ich auch öfters.. schlimm schlimm...


highlife
25.03.2008, 15:37

1. Tabak (täglich)
2. weed (häufig)
3. Alkohol (selten)
4. Halluzinogene/ Upper/ Downer (öfter mal)


Nicht gerade wenig... Dafür sogut wie kein Alk. xD


; sub0: LSD ist eigentlich nicht schlecht erhältlich. Also zumindest bei mir nicht :P


Xerdies
25.03.2008, 16:15

Ich bin völlig Drogenfrei, das einzige was ich konsumiere ist Luft... und das in Massen


Ich kann es nicht verstehen wie man Drogen nehmen kann, bin ich persöhnlich auch so happy genug.


xciver
25.03.2008, 16:35

joar ich komm vom land und bin astmahtiker..;heißt erstmal vorrangig alkohol^^zigaretten gar nicht nur thc ab und an mal..;obwohl ich durch meine atemprobeme sehr gehandycapped bin..;naja alles in maßen.;das ist das wichtigste denke ich.;mit chemie will ich nichts zu tun haben!
peace


HalbesHemd
25.03.2008, 16:51

Habe mit 14 angefangen zu rauchen und Alkohol zu trinken.
Mit 18 habe ich mich nur noch auf Alkohol trinken konzentiert;lol=) =)
Un habe seit dem keine einzige Zigarette mehr geraucht.


robbynator
25.03.2008, 16:59

Zigaretten = jeden Tag
Alk & Kiffen = Ab und An mal
Amphetamine = Fast jeden Tag
MDMA/GBL etc. = Ab und an mal
LSD = ICH WILL ICH WILL aber kriegt man aktuell so schlecht

Methamphetamine + Methylephedrine = Will ich auch mal wieder ;)


lässt die wirkung der amphetamine nicht irgendwann so stark nach, dass es kaum noch was bewirkt, oder nimmst du dann einfach mehr?^^

aber junge junge, dein gehirn kannst in 1-2 jahren in die tonne kloppen, das zeug vernichtet ohne ende gehirnzellen.

btt:

ich nehm nichts von all dem oben genannten, und mit illegalen drogen hab ich bisher keinerlei erfahrung gemacht.

hab auch nicht vor welche zu sammeln;)


whizzkid
25.03.2008, 17:06

Heii..

- Nichtraucher
- Partyalkoholiker ;)

ansonsten keine Drogen... würd zwar gern mal kiffen oder so, aber kA... zuviel Schiss vor Nebenwirkungen und Konsequenzen, falls man erwischt wird^^

leider z. Zt. aber unfreiwillig (vom Arzt verschrieben) auf Tilidin... schon hart, das Zeug =/

lG, Franzii


d0ggystyle
25.03.2008, 17:18

Alkohol trinke ich eig. jedes Wochenede.;Kiffen ab und zu.;und Rauchen tuh ich nur wenn ich angetrunken bin..


king_zheka
25.03.2008, 17:28

würde jetzt nicht sagen, dass ich süchtig bin. aber alkohol gehört schon dazu wenn man was unternehmen will :D im monat geb ich mir 2-4 mal die kante mit meinen kumpelz. gelegentlich rauch ich dann auch mal ein paar kippen.


M00Gl3
25.03.2008, 17:41

Ich rauche täglich meine 10 bis 12 Kippen, meist während der arbeit oder auf dem heimweg, daheim dann keine mehr, weil dann meine freundin terror macht... :angry:

Und Alkohol gibts auch ab und zu... wobei uch nich sagen würde das ich abhängig oder süchtig nach dem stoff "alkohol" bin... einfach am abend nach nem harten arbeitstag den tag schön chillig mit nem Feierabend bierchen ausklingen lassen. Mehr auch nich...


Greetz


ReD_BuLL
25.03.2008, 17:49

ich bin nicht süchtig aber ich kiffe abund zu..;und trinke wenig alk!
naja ich hör aber sowieso bald damit auf :D


P4iN
25.03.2008, 17:53

ich konsomiere nichts von dem nur mal alkohol aber das auch sehr sehr selten!

Bei mir genau so ;). Natürlich könnte ich auch rauchen, Drogen nehmen usw, habe aber keinen bock von etwas abhängig zu sein.

MFG P4iN92


Lothomax_nh2l
25.03.2008, 18:17

also da fehlt aber noch jede menge andere Drogen, z;B. Pilze, Acid, die ganzen legalen drogen etc...
aber ich nehm schon ziemlich viele drogen,
zigaretten, alkohol, kiffen und halt legale drogen ;)


Dark_Fenix
25.03.2008, 18:18

Ich hab erst angefangen Alkohol zu trinken.

Mit 16 folgte der erste Joint. Irgendwann wollte ich unbedingt einen Kiffen aber es war nichts zu kiffen da also versuchte ich Zigaretten.


Dabei ist es auch geblieben: Alkohol, Nikotin, thc und ganz selten mal ein paar Halluzinogene wie z;B. Salvia.


Die einzige Droge von der ist abhängig wurde ist Nikotin.


fatmoe
25.03.2008, 18:29

ich trinke nur alk, aber in masen.

und ab und zu noch shisha, mehr net


Taua
25.03.2008, 18:37

Nur Alkohol aber natürlich auch nicht in übermengen.

MfG Taua


Pistolfreak
25.03.2008, 19:10

Alkohol und Zigaretten

mehr nicht nehme die Finger weg von "Drogen"


mfg


puLsE
25.03.2008, 19:12

Ja also ich trink nur alkohol..
mit rauchen und kiffen hab ich nix am hut !
nur ab und zu mal nen bisschen sisha rauchen ! das wars aber auch !
Da geb ich mein geld doch lieber für was anderes aus :)
z;B . mehr bier ^^


!bAnG!
25.03.2008, 20:07

Alk am WE und 3-4 mal pro Woche nen gepflegten Kopf mit Edeltabak in der Shisha...


Docean
25.03.2008, 20:46

ich konsumiere auschließlich alkohol und das auch nur am wochenende. Bin ich auch froh drüber, dass es nicht mehr ist:P


sub0
25.03.2008, 22:56

lässt die wirkung der amphetamine nicht irgendwann so stark nach, dass es kaum noch was bewirkt, oder nimmst du dann einfach mehr?^^

aber junge junge, dein gehirn kannst in 1-2 jahren in die tonne kloppen, das zeug vernichtet ohne ende gehirnzellen.

btt:

ich nehm nichts von all dem oben genannten, und mit illegalen drogen hab ich bisher keinerlei erfahrung gemacht.

hab auch nicht vor welche zu sammeln;)



Das stimmt, wobei Speed wirkt immer irgendwie zwar viel schwächer als früher aber wie sollte dein Adrenalin oder Dopamin Vorrat leer gehen ?
Serotonin ist erschöpflich und somit MDMA (xtc) wirkt nach ner Zeit gar nicht mehr ;)

ps: (;de;wikipedia~org/wiki/Droge#Rangfolge_der_sch;C3;A4dlichsten_Drogen)

Möchte ich dir gerne ans Herz legen ;)

pps: ja genau das mit den Gehirnzellen will ich ja :D Aber soweit ich weiß sterben Gehirnzellen nur beim Alkohol Konsum. :)


Klaasvaaker
25.03.2008, 23:04

also ich konsumiere überwiegend alk und halt ab und zu auf partys auch mal die ein oder ander kippe...


DavyDave
25.03.2008, 23:19

Also rauchen ist so ne Sache bei mir ... bin eigentlich eher so ein Partyraucher.

Alkohol trinke ich jede woche, entweder Fr oder Sa oder an beiden Tagen ^^"


3ndg3gn3r
26.03.2008, 00:00

Ich rauche nicht aber trinken tue ich! Ab und zu shishe ich mit paar Kollegen aber das vllt. höchstens 5 mal im Jahr !


Croczka
26.03.2008, 00:40

also ich saufe selten..;einma oda zweima im monat..;dann auch net bis absturz..;und rauchen einma alle 3 monate oda so..;gelegenheitsraucher undso...


ownstyle
26.03.2008, 10:40

ich habe mal alle kategorien angekreuzt, Aber ausser rauchen und gelegentlich mal alkohol trinken mache ich nichts mehr davon. Chemische Drogen war ich 3 jahre abhengig, aber hab dann aufgehört.
Es ist vielleicht ein Tabu thema, aber eins ist sicher wichtig ist es trotzdem darüber zu reden, viele leute können es nicht mit freunden oder familie, dafür eignet sich ein Forum ja wohl perfekt dafür. Damit trotzdem eine gewisse anonymität bleibt.
Sucht ist überall vorhanden, nicht nur bei Drogen. Schokolade und andere Lebensmitttel sind genau so eine Sucht bzw können eine Sucht werden. Siehe z;B Kaffee. Soviele Leute brauchen ihre ration Kaffee am Tag. Das gilt genauso unter Sucht.
Schlussendlich kann man von allem abhängig werden, von den einen Sachen wohl mehr Psychisch und von den anderen Sachen auch Körperlich.

Gruss
Own


-Zerberus-
26.03.2008, 11:03

Süchtig bin ich nicht, aber mal zu einer Feier oder ähnlichem Anlass trink ich auch mal Alkohol. Mit rauchen oder kiffen hab ich nie angefangen, und werde dies nicht nur wegen der Kosten auch gar nicht er versuchen.


Scratch
26.03.2008, 11:44

zigaretten (5-8 tägl;)
alkohol (1-2x dicht pro woche)
kiffen (seit 4 monaten clean nach längerer phase)


Mutti
26.03.2008, 12:26

Ich rauche, trinke, kiffe und nehm an Wochenenden en paar Teile. Jedoch würde ich NIE spritzenhab davon nämlich tierische Angst...^^
MfG


y0_dA
26.03.2008, 12:47

also ich nimm nix ...;hab aber mal alkohol angekreuzt weil ab und zu trinkt jeder ja mal nen bissle was ....


vantheman
26.03.2008, 12:53

alkohol (jede woche eig;)
rauchen (wenn auf partys, aber eher selten)
kiffen (noch nie :) )


bikeharley04
26.03.2008, 13:09

Ab und zu alkohol meistens aber chemie macht spass bischen speed/peep/xtc usw. is ganz lustig in der disco aber 1 mal im ´monat oder so sonst geh ich eigenlich net weg aber wenn ich weggeh lass ich die sau raus


Brutails
26.03.2008, 13:30

Also das einzige was ich so Konsumiere aber auch nicht regelmäßig ist Alkohol. Sonst nichts. Was andere machen ist ja schließlich deren Sache. Hab früher wohl mal ein paar Monate lange gekifft aber das hab ich dann auch sein lassen.


mfg Brutails


Mastermscx
26.03.2008, 13:30

Ich rauche zwar nichts, bin aber auch nicht abgeneigt gegen eine "Ziehse" ziehende Personen -denn was sind schon 5Jahre weniger Leben, wenn man im Leben etwas mehr Spaß hatte?. So nach dem Motto: Es kommt nicht darauf an dem Leben mehr Jahre zu geben, sondern den Jahren mehr Leben zu schenken.
Und wenn man sich durch das rauchen einer Zigarette, Zigarre oder Pfeife erfüllter fühlt, warum dann nicht :P

Alkohol jedoch finde ich etwas zu extrem, gesundheitsschädlich und gefährlich. Muss nicht sein.


skailine
26.03.2008, 14:53

habe für kiffen und alkohol gestimmt.
allerdings ist von beidem keinesfalls eine sucht vorhanden. ich möchte beides nicht missen, mache es aber auch wöchentlich


aka.cR!m3
26.03.2008, 15:15

Ich trinke manchmal ein bier aber jetzt eher wieder selten muss auf mich achten :D


DaNNo50H
26.03.2008, 15:18

[X] - Zigaretten
[X] - Alkohol
[X] - Kiffen
[X] - Garnichts von allem

MfG DannO


Diversity
26.03.2008, 15:19

Internet fehlt auf jeden Fall noch in der Umfrage...


Moglijungleman
26.03.2008, 15:29

also ich rauche seid 3 jahren und versuche immer wieder aufzuhören! das schon länger werde die sucht aber nich los und immer wenn ich besoffen bin (vllt jedes 2;wochende) rauche ich ^^ also jede party ;) mhm jo alc trink ich halt auch^^ bin aber von alc nich abhängig, müsste aber ziemlich langweilig sein ohne^^ mfg mOg


Arnonymart
26.03.2008, 16:24

also ich trinke alkohol und ab und zu rauche ich mir auch einen joint... das mit dem kiffen war schon mal echt schlimm... vor einem jahr habe ich fast jeden 2 tag gekifft bin da voll drauf hängen geblieben... hatte in der zeit mega viel stress mit meiner freundin nur wegen dem kiffen naja irgendwann habe ich es auch gecheckt das es sinnvoller ist damit aufzuhören oder nur noch manchmal einen zu rauchen... naja wenn man aber ehrlich ist sind drogen eigentlich nur zeitverschwändung und trotzdem konsumiert man sie ;) ...

servus arnonymart!!!


Ramper
26.03.2008, 16:38

Ich Rauche regelmäßig,Alkohol trink ich nur abundzu am WE und Kiffen tuh ich auch so ziehmlich jeden Tag versuch aber grade aufzuhören^^
Ramper


raijn
26.03.2008, 17:38

Ich konsumiere keinerlei Drogen oder sonstiges.^^
Ich hoffe, dass es auch weiterhin so bleiben wird;


Gut so mit 14 ist das ja fast schon rekordverdächtig, wird aber nicht so bleiben tut mir leid. :kotz:


angel1502
26.03.2008, 18:09

also wenn ich nach iwas süchtig bin, dann nachm internet^^

ohne internet wär die zeit - wo man sich langweilt, weil nix geht - sooo verdammt eintönig. Wenn man nix zu hause machn kann un iwie auch sonst niemand zeit hat oder was machen will, dann braucht man das inet einfach, pc ohne internet bedeuted das man abgeschottet ist von der Außenwelt^^

Von deinen Sachen da oben
Alkohol - nein
Rauchen - nein
Kiffen - nein
Chemie - nein

und zu deinem Edit, warum überrascht es dich das Alkohol vorne liegt ? mich gar nicht, jeder betrinkt sich teilweise tagtäglich ^^ egal welches alter, war meines erachtens nach vorhersehbar. Rauchen sollte aber kurz dahinter liegen.

von den legalen drogen ist alkohol auch das schlimmste, zuviel kann dich vergiften, alk verändert alle menschen^^ und es ist für nahezu jeden zugänglich ;)


§ephiroth
26.03.2008, 18:10

Ich nehm nur Alkohol sonst nichts.


Towelie83
26.03.2008, 18:35

1. shisha rauchen jeden 2ten tag
2. Alk am wochenende
3. weed ca 2 mal pro monat
4. ab und an mal pilze

hab aber früher mehr drogen genommen...;hab das alles extrem runtergeschraubt fürs kraft und fight training

hab das wichtigeste vergessen soltle eigntlich auf platz 1 Diablo 2 :D


sphere
26.03.2008, 18:38

hatte gestern abend noch eine diskussion darüber. meine meinung:
da viele leute (zb eltern, lehrer, polizei) also personen mit denen man oft zu tun hat oder die als vorbildfunktion dienen auch mal n bierchen kippen und ne kippe ziehn werden tbak und alkohol nicht als "droge" angesehn.
wenn man das wort drogen erwähnt denkt man dabei doch meist zuerst an heroin oder solche dinge.
was auch fatal ist, ist dass viel aufklärung anhand von diesen ekligen bildern von lungenkrebs betrieben wird. das ist ja auch gut so. aber die gefahren von alkohol werden nicht so aufgezeigt, wodurch (wie man das an dieser abstimmung hier auch gut sieht) der genuss von alkohol die größte "fangemeinde" hat.
ich glaube das auch da mehr präventivmaßnahmen betrieben werden sollten.


Konvyru
26.03.2008, 18:47

wenn dann nur alkohol
meistens mit kumpels am wochenende


Thecell
26.03.2008, 18:49

Ne Sucht nach sowas habe ich nicht
Ab und ann mal nen Bierchen
und vllt mal wenn kumpels da sind einen kiffen aber wirklich net viel


kurCo
26.03.2008, 21:21

hatte gestern abend noch eine diskussion darüber. meine meinung:
da viele leute (zb eltern, lehrer, polizei) also personen mit denen man oft zu tun hat oder die als vorbildfunktion dienen auch mal n bierchen kippen und ne kippe ziehn werden tbak und alkohol nicht als "droge" angesehn.
wenn man das wort drogen erwähnt denkt man dabei doch meist zuerst an heroin oder solche dinge.
was auch fatal ist, ist dass viel aufklärung anhand von diesen ekligen bildern von lungenkrebs betrieben wird. das ist ja auch gut so. aber die gefahren von alkohol werden nicht so aufgezeigt, wodurch (wie man das an dieser abstimmung hier auch gut sieht) der genuss von alkohol die größte "fangemeinde" hat.
ich glaube das auch da mehr präventivmaßnahmen betrieben werden sollten;


Du triffst es genau auf den Punkt! :klatsch:
Wenn die Eltern fleissig am kiffen sind, dann sieht man das als Kind in den meisten Fällen als normal an wie das rituelle feierabend bier.
Wieder einmal haben wir es...;die Gesellschafft gibt uns vor was aus uns wird!

Lg..


robbynator
26.03.2008, 21:53

Das stimmt, wobei Speed wirkt immer irgendwie zwar viel schwächer als früher aber wie sollte dein Adrenalin oder Dopamin Vorrat leer gehen ?
Serotonin ist erschöpflich und somit MDMA (xtc) wirkt nach ner Zeit gar nicht mehr ;)

ps: (;de;wikipedia~org/wiki/Droge#Rangfolge_der_sch;C3;A4dlichsten_Drogen)

Möchte ich dir gerne ans Herz legen ;)

pps: ja genau das mit den Gehirnzellen will ich ja :D Aber soweit ich weiß sterben Gehirnzellen nur beim Alkohol Konsum. :)


hm..;ich hab das über die amphetamine mal bissle überflogen^^

dass hirnzellen sterben steht da explizit nicht drin, das stimmt.

aber es wird aufgeführt, dass "Nervenzellen" zerstört werden, wozu Hirnzellen ja auch gehören.

desweiteren kann es zu blutungen im gehirn kommen, bei denen auch jede menge zellen kaputt gehen.

also wie ich eigentlich auf die massiven hirnschäden komm ist zum einen eine reportage über ne tussi aus amerika, die ich vor geraumer zeit mal gesehn hab. die hat 2 jahre lang regelmäßig amphetamine konsumiert und danach war die fertig^^ die haben bilder von ihrem gehirn gemacht, auf denen mann Löcher in der hirnmasse sehen konnte.;~da war einfach nichts mehr. und die hats mit der sprache auch nicht mehr so gerafft und mit dem rechnen usw.

das zweite ist mein ehemaliger chemielehrer, der auch gesagt hat, dass bei regelmäßigem konsum nach bereits einem jahr ein sichtbarer schwund der hirnmasse von 3% auftritt.
ich bin mir ehrlich gesagt aber momentan nicht sicher, ob das thema damals nicht amphetamine sondern "Lysergsäurediethylamid" war, also LSD.

dritte quelle sind bodybuilding-foren. im kraftsportbereich wird Ephedrin, was ja auch zu den amphetaminen gezählt wird, ist halt ne pflanzliche form, eingesetzt. hier hab ich auch schon oft gelesen, dass es hirnzellen abtötet.

naja und über die anderen nebenwirkungen weißte ja sicher bescheid^^

ehm du sagtest du hast schon Methamphetamin (=Methylamphetamin) genommen. das ist doch das "Chrystal Meth" aus den USA, dass die leute meist schon nach der ersten einnahme abhängig macht, wenn ich mich recht entsinne..;die, die davon süchtig sind sind doch so halbzombies, die das zeug selber herstellen und sich die haut abkratzen und ihre häuser versehehntlich in die luft jagen:D..;und das willst du dir echt nochmal reinziehn..;?^^ (oder gibts da nen unterschied zw. deutschen und amerikanischem? wobei ichs mir nicht vorstellen kann.;~is ja der gleiche stoff)


Ansen
26.03.2008, 21:54

trinke auch oft alkohol aber sucht würde ich es noch nicht nennen


rush07
26.03.2008, 23:05

also ich rauch täglich ca. ne schachtel marlboro.
'mehr' aber auch nicht :D


slider007
27.03.2008, 07:19

Also ich konsumiere eigentlich "regelmäßig" Alkohol . Immer am Wochenende wenn ich irgendwie auf Party gehe , allerdings kann ich auch ohne Alk spaß´haben und wenn die Stimmung im Allgemeinen gut ist od ich fahren muss , dann trinke ich häufig auch nichts ... also alles noch im rahmen ;) .
Ansonsten keine Drogen^^

mfg slider


Smoove
27.03.2008, 10:36

Nikotin ca. 1 Schachtel/Tag
Alkohol fast garnicht mehr (evtl. 1x im Monat ein paar Bierchen)
Gekifft wird seid langem nicht mehr.


White_Angel
27.03.2008, 10:40

Joar Dropenr. 1 bei mir ist der alkohol =) fast jede woche trink ich was aber net soviel das ich umfalle xD


-LaMeR-
27.03.2008, 11:47

Also:

Ich rauche Sehr Selten mal. (alle 3 Monate vll 1 Zigarette)

Ich kiffe nicht.
Ich zocke nicht.
Ich trinke nicht.


Also meiner Meinung nach bin ich relativ clean von Süchten.


Dark-Van
27.03.2008, 11:50

Zigarretten,Alkohol und kiffen.


Ab und zu lachgas also N2O einatmen tu ich auch..

naja ich finds schon genug schlimm -;-


Norfi
27.03.2008, 12:00

Ich rauche und trinke...;aber jetzt nicht im übergroßen sinne.
Ich rauche ca. 12 Kippen am Tag und trinke nur am wochenende, wenn überhaupt


Ichi
27.03.2008, 12:03

mittlerweile nur noch am wochenende ne schachtel kippen, paar bierchen und ein paar nasen schick :)


SouthParker2k
27.03.2008, 12:28

hm nichts von all dem was oben steht... wenn dann nach kaugummis und sport, aber von so sachen wie drogen hab ich von vornherein die finger gelassen, klar trink ich ab und zu was aber auch in gemäßigten mengen

mfg

SouthParker2k


mattes008
27.03.2008, 13:26

Also wenn, dann konsumiere ich nur Alk... Aber auch in Maßen. Vllt alle 2 Wochen ma so auffer Party, aber sonst nix ^^. Is auch gesünder :P...

mfg mattes008


Immortality
27.03.2008, 13:33

ich kämpfe nun schon seit 4 monaten energisch gegen meine kippensucht an, aber manchmal (gerade wenn ich getrunken hab) werd ich schwach, wo wir bei punkt 2 sind..;alkohol, ich betrink mich mehr oder weniger jedes we mit mein jungs..;wenn ichs nich tu denk ich manchma ich hab was verpasst, gute überleitung zu 3tens, das kiffen hab ich schon seit längerem an nägel gehängt, gut ab und an wenn auf na party einer rum geht zieh ich wohl ma dran, is ja nichts bei :D


Kl$$s
27.03.2008, 14:10

Alles. Kiffen, Chemie, Alc. Alles in maßen und nicht täglich ... Habe mit allem erfahrung gemacht und Kiffen ist und bleibt das chilligste von allen wobei ectasy auch nicht zu verachten ist ;) aber wie gesagt alles in maßen und in unregelmäßigen abständen;



Genau so halte ich das auch... so jedes 3 WE mal ne E und der Abend ist perfekt... es gibt keine geilere Droge für ne geile Club Nacht^^



MfG Kl$$s


RedFlash
27.03.2008, 14:28

chemie nehme ich nur ganz selten und dann auch nur pepp... alkohol trinke ich auch nicht oft aber wenn ich mal alk trinke, dann richtig ^^
während der schule rauche ich meistens kippen aus langweile oder weil eine klassenarbeit ansteht.
gras&dope ist die chlligste droge wie ich finde aber auch leider die nervigste, weil die bullen dir draußen schon wegen einem joint auf den sack gehen... kiff deshalb lieber irgendwo drinne, wo man nicht ganzezeit ausschau halten muss.


Ähnliche Themen zu Sucht: Zigaretten, Alkohol, Drogen. Was Konsumiert ihr?
  • Alkohol&Zigaretten in Italien
    Moin, kann mir wer sagen wieviel man für bier/vodka/zigaretten in italien (Toskana) bezahlt? bw klar [...]

  • Mitarbeiter konsumiert Alkohol: Chef melden oder wie vorgehen?
    Nabend RR Community, ich habe folgendes wichtiges Anliegen, und ich weiß wirklich nicht, was ich tun soll, ich bin sehr sehr zwi gespalten.... Ich bin angestellter in einem Sondermaschinenbau Unternehmen, und mache zur Zeit meinen Meister, da ich auch als einer angestellt werde. Nun, heute [...]

  • [Spiel] Wieviele verschiedene illegale Drogen habt ihr schon konsumiert?
    Hey, ich glaub, dass hat jeden Raidrush User sich schonmal gefragt. Wieviele illegale Drogen haben die User schon konsumiert. Um diesen Informationsverschluss zu beheben schreibt jetzt jeder auf was er schonmal genommen hat. In Zahlen, in Worten oder auch in Diagrammen und sonstigen Darstellungens [...]

  • Was für Drogen habt ihr je konsumiert?
    Hallo liebe RRler Ich wollte einmal eine Umfrage starten, nämlich wollte ich wissen was die Leute hier im Board alles schon so für (illegale?) Drogen ausprobiert haben! Also erstes schonmal: Posts àlà "Ich nehme keine Drogen", "Drogen sind scheisse" sind unerwünscht. Ausserdem sind hier m [...]

Seiten : | [1] | 2 | 3 | 4



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr