Vollständige Version anzeigen : C# Neues Fenster öffnen


PoweRanga
07.05.2008, 23:46

Guten Tag,
Also ich habe Google bemüht und hab selbst ein wenig herumprobiert, aber ich bekomms einfach nicht hin_..

Angenommen ich möchte ein Programm erstellen das diverse Buttons hat die wieder eigene Windows Forms öffnen. Wie mache ich das dann so einfach wie möglich?


Danke


Inquisito
07.05.2008, 23:56

Mircosoft stellt eine Autoren-Edition des C++Compilers oft in Zeitschriften bereit.
Allerdings kann man diese auch downloaden. (Ich wühl mich jetzt nicht durch die abgründe des "gates")

Dieser Compiler ermöglicht volle funktionalität . mit der einschränkung das die entwickelte Software nicht zu kommerziellen zwecken genutzt wird. Eine Sicherheitsmaßnahme verhindert den missbrauch, der Compiler fügt bei jedem Programm eine Meldung ein.


EDIT :

Je nachdem welche Sprache du bentutzen willst, varieren die Bausteine.

Lass mich dir eines auf dem weg geben : "UNIX - Alles ist eine Datei"


EDIT EDIT :

Trotz edit _.. das ganze ist nur mit portablen sprachen möglich , ein Windows Button an sich (ob vista-oder xp) ist im prinzip das gleiche.


Via sprachen , like C++ verleihem wir, den, Button "leben" ;) Der Button ist die front deiner fantasie !
Welche Funktion / Animation oder Funktion dahinter legst, ist an dir.

Mfg, Inqui.


PoweRanga
08.05.2008, 07:17

Ähnliche Themen: C# Neues Fenster öffnen Guten Tag, Also ich habe Google bemüht und hab selbst ein wenig herumprobiert, aber ich bekomms einfach nicht hin_.. Angenommen ich mö[...]
Vista Fenster öffnen bei Start verhindern? Hallo Also folgendes: Wenn ich einige Fenster öffne und Vista neustarte, bleiben die Fenster nach neustart geöffnet. Kann man das irgendw[...]
C# Neues Fenster öffnen
Hä? :D:D

Ich will doch nur ein Fenster öffnen sobald ein Button geklickt wird ^^


pneum0re
08.05.2008, 08:15

MessageBox-Show();

so zb?


Hachi
08.05.2008, 09:30

Hi,

Du musst im Click-Event des Buttons ein neues Objekt der Klasse Form erstellen:


Form NameDesOBjekts = new Form();
NameDesOBjekts -Show();

Aber damit hättest du einfach nur ein leeres Form erstellt, ohne irgendwelche Labels und Textboxen.
Darum leg zuerst ein neues Element an, indem du im Projektmappen-Explorer mit einem Rechtsklick auf deinen Projektnamen klickst, dann Hinzüfugen -> Windows-Form
Den Namen den du dann da vergibst ist der Name deiner Klasse.

Wird dann ungefähr so aussehen:

Form2 NameDesOBjekts = new Form2();
NameDesOBjekts-Show();


PoweRanga
08.05.2008, 09:41

Hi,

Du musst im Click-Event des Buttons ein neues Objekt der Klasse Form erstellen:


Form NameDesOBjekts = new Form();
NameDesOBjekts -Show();

Aber damit hättest du einfach nur ein leeres Form erstellt, ohne irgendwelche Labels und Textboxen.
Darum leg zuerst ein neues Element an, indem du im Projektmappen-Explorer mit einem Rechtsklick auf deinen Projektnamen klickst, dann Hinzüfugen -> Windows-Form
Den Namen den du dann da vergibst ist der Name deiner Klasse.

Wird dann ungefähr so aussehen:

Form2 NameDesOBjekts = new Form2();
NameDesOBjekts-Show();

Ahhhh nice :)
So gehts, danke danke ^^


Kolazomai
08.05.2008, 13:43

Ahhhh nice :)
So gehts, danke danke ^^

~closed~




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr