Vollständige Version anzeigen : CPU Lüfter - Mehrere zur Auswahl


TheFrozen
25.05.2008, 12:14

Hiho,
ich suche einen neuen CPU Lüfter, welcher in einem gut durchlüfteten Gehäuse (2x25cm + 1x120mm) mit niedriger Lüfterdrehzahl, bzw. passiv laufen sollte. Zur Auswahl stehen:
Thermalright IFX-14 (_preisvergleich-hardwareluxx-de/a269785-html)
Scythe Ninja Plus Rev. B (_preisvergleich-hardwareluxx-de/a219559-html)
Sythe Mugen (_preisvergleich-hardwareluxx-de/a213792-html)
leider schwer zu bekommen: Scythe Ninja CU Anniversary Edition (__-hpm-computer-de/product_info-php?info=p8049_Scythe-Ninja-CU-Anniversary-Edition--SCNJ-CU1000--html)
Weitere Vorschläge?

Im Moment schwanke ich zwischen dem Thermalright und dem Ninja Rev. B_, würde ich den Ninja CU iwo sehen würde ich diesen sofort kaufen. Welcher ist eurer Meinung zum nahezu oder im besten Fall passiven Betrieb geeignet?
lg tF


warex
25.05.2008, 12:35

1. Was für ne CPU hast du?
2. Willste Overclocken?
3. Wieviel willst du maximal ausgeben?!

Kommt drauf an was du willst aber den Sythe Mugen kann ich empfehlen.


TheFrozen
25.05.2008, 12:44

Ähnliche Themen: neuer lüfter ..welchen lüfter brauche ich??? Hallo mal ne ganz dumme Frage. Und zwar will ich mir einen neuen CPU-Lüfter zulegen, weiß jedoch nicht woher ich weiß welcher Lüfter [...]
CPU Lüfter - Mehrere zur Auswahl Hiho, ich suche einen neuen CPU Lüfter, welcher in einem gut durchlüfteten Gehäuse (2x25cm + 1x120mm) mit niedriger Lüfterdrehzahl, bzw[...]
CPU Lüfter - Mehrere zur Auswahl
Habe einen E6400, Overclocking lohnt sich bei dem ja sehr (wobei ich mit Boxed Kühler schon von 2,1 auf 3,1 ohne Probs takten kann), deswegen werde ich mir zusätzlich ne Zalman Lüfter Steurung kaufen, mit welcher ich dann den CPU Kühler-Lüfter (+einige andere) je nach Bedarf regele.
Budget ist egal.


warex
25.05.2008, 12:46

Budget ist egal_

Wenn Geld keine Rolle spielt, schon mal an Wasserkühlung gedacht?

Bessere Kühloptionen und ist auch viel leiser!

Kannst dir ja auch eine kaufen die gleich die GK, CPU und MB kühlt ;)


TheFrozen
25.05.2008, 12:48

Ja, habe schon an wakü gedacht, nur sooo viel Geld hab ich auch nicht, da ich dann schon Dual/Triple Radi + VGA Kühler etc. kaufen würde (was sich ja dann wenn qualitativ gekauft auf ~300€ belaufen würde_). Und deswegen möchte ich erstmal mit LuKü weiterarbeiten/spielen. :)


hans1
25.05.2008, 12:51

hi

wenns nicht auf geld ankommt dann nimm den Thermalright IFX-14

hab den mugen +retention kit kann nichts negatives festellen, leise, kühlt :P

noch was zum lesen

Anleitung Silent-PC - ComputerBase Forum (__-computerbase-de/forum/showthread-php?t=375566)

und

FAQ Welcher CPU-Kühler ist der richtige für mich? - ComputerBase Forum (__-computerbase-de/forum/showthread-php?t=370336)

mfg


Cyris
25.05.2008, 13:09

ich kann dir den Thermalright IFX-14 auch nur empfehlen :)
ist einfach nen klasse kühler, der auch deinen E6400 sehr kühl halten wird :)
in verbindung mit nem S-Flex 1200 lüfter von Scythe hat er wirklich ne gute kühlleistung und der lüfter ist noch schön leise :)


Meteora
25.05.2008, 13:17

Hiho,
ich suche einen neuen CPU Lüfter, welcher in einem gut durchlüfteten Gehäuse (2x25cm + 1x120mm) mit niedriger Lüfterdrehzahl, bzw. passiv laufen sollte. Zur Auswahl stehen:
Thermalright IFX-14 (_preisvergleich-hardwareluxx-de/a269785-html)
Scythe Ninja Plus Rev. B (_preisvergleich-hardwareluxx-de/a219559-html)
Sythe Mugen (_preisvergleich-hardwareluxx-de/a213792-html)
leider schwer zu bekommen: Scythe Ninja CU Anniversary Edition (__-hpm-computer-de/product_info-php?info=p8049_Scythe-Ninja-CU-Anniversary-Edition--SCNJ-CU1000--html)
Weitere Vorschläge?

Im Moment schwanke ich zwischen dem Thermalright und dem Ninja Rev. B_, würde ich den Ninja CU iwo sehen würde ich diesen sofort kaufen. Welcher ist eurer Meinung zum nahezu oder im besten Fall passiven Betrieb geeignet?
lg tF


Das kommt eigentlich ganz auf dein Gehäuse an.
Diese Kühler sind alle sehr groß,leise und teuer.

Ich würde dir entweder zum Thermalright IFX-14,Xigmatek HDT-S1283 (_geizhals-at/deutschland/a266584-html) oder zum Ninja CU raten.

Der Xigmatek ist eigentlich für jedes Gehäuse passend (klein,leicht,leise günstig) der Rest sind eigentlich die Übertakterlüfter schlechthin und passen meist nur in ein Big Tower Gehäuse :]


set111
25.05.2008, 13:24

aus eigener erfahrung kann ich dir nur den mugen ans herz legen_. er ist wirklich ein bissel groß , da müsstest du gucken , ob er in dein gehäuse passt ;)

mfg set111


Chris1981
25.05.2008, 13:46

Wenn der Preis nicht so wichtig ist würde ich keinen der gennanten kaufen sondern einen von Noctua.

Noctua NH-U12P
Noctua NH-U12P Preisvergleich | Geizhals EU (_geizhals-at/eu/a295892-html)

Super leise und sehr gute Kühlleistung, aber nicht billig.


esage
25.05.2008, 15:23

Ich weiß nicht, ob ihr alle nicht wirklich gelesen habt, was TheFrozen anfangs geschrieben hat, aber wirklich passend sind die meisten Beiträge hier nicht_.
Wenn du die CPU wirklich passiv kühlen willst, dann ist das hier der richtige Kühler für dich:

Thermalright IFX-14 (_geizhals-at/deutschland/a269785-html)
Der eignet sich sehr gut für den passiven bzw. semi-passiven Betrieb, ist allerdings auch sehr groß. Zudem im Vergleich auch noch recht günstig.
Musst dich aber auf jeden Fall vorher informieren, ob das Teil an dein Mainboard und in dein Gehäuse passt. Google oder Computerbase (__-computerbase-de/forum/) helfen da weiter.




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr