Vollständige Version anzeigen : Hilfe: Daten retten..


K!ckboxxxer
27.05.2008, 19:37

Ich hab gestern bei einem Freund auf seinen PC Windows neu aufgesetzt. Der PC war echt ein totales Vrack. Jetzt hat er auf der Festplatte C: ein funktionierendes Windows installiert. Das Problem ist das er auf der Festplatte D: auch noch ein Windows drauf hat, auf das man nicht zugreifen kann. Klar jetzt denkt man D: einfach formatieren. Allerdings hat er dort unter einem Passwort gesicherten Account noch Daten die er auf keinen Fall verlieren möchte. Jetzt zwei Fragen. Gibt es entweder irgendwie die Chance die Zugriffsverweigerung zu umgehen und auf die auf D: gesicherten Dateien zugreiffen zu können, oder kann man irgendwie hinkriegen das man wieder auf das Windows was auf D: ist zugreiffen kann und somit dann die Daten von D: auf C: verschieben kann?

Würde mich über die Lösung des Problems riesig freuen. Liebe Grüße

Red Panda
27.05.2008, 19:43

Wieso sollte eine Zugriffsverweigerung kommen, wenn er über das neu aufgesetze System bootet?

Er soll das nochmal probieren, falls dann wirklich so ne Richtlinie eingerichtete sein sollte und er nur mit einem bestimmten User zugreifen kann, soll er mit ner Linux Live Cd booten, die Daten von D auf C oder Externe kopieren und dann D formatieren.

Sg, Windstorm

K!ckboxxxer
27.05.2008, 20:00

Ähnliche Themen: Daten retten hatte plötzlich ganz kurz eine meldung auf dem screen your system was destroyed und irgendwas von lötkolben und dann ist mein system runte[...]
daten von ssd retten ich hab auf einer ssd platten massig daten bilder etc gehabt_.-da ich zwei platten habe habe ich leider die falsche gelöscht_.. wie kann i[...]
Hilfe: Daten retten..
Wieso sollte eine Zugriffsverweigerung kommen, wenn er über das neu aufgesetze System bootet?


Weiß auch nicht. Ist halt so das wenn er auf z_b. den Gast Ordner zugreifft er an die Daten die dort drinne sind reinkommt. Aber wenn er auf den Ordner des Passwortgesicherten Accounts zugreifft der Zugriff verweigert wird.

Werde es aber mal mit einer Knoppix CD ausprobieren. Danke schonmal.

K!ckboxxxer
04.06.2008, 18:41

Also, war heute wieder mal bei meinem Kollegen. Wir konnten jetzt zwar auf die Daten zugreifen, aber dabei trat dann das nächste Problem auf. Er kann über Knoppix keine Daten kopieren. Egal welche Daten und egal wohin.
Wo kann das dran liegen und wie kann man das ändern?
lg

Shames
04.06.2008, 18:42

platten ntfs formatiert?

Sancezz
04.06.2008, 18:46

Zu deinem Problem:
Fahre das Windows von C: wieder hoch und ändere die Sicherheitseinstellungen von D:, so dass dein Account Besitzer ist und überschreibe alle Rechte --> Ergebnis: du kannst auf alle Ordner zugreifen

//Edit: Habe dir noch fix eine kurze Beschreibung zur Problemlösung gebastelt ;-)
30085
{img-src: //img170-imageshack-us/img170/344/unbenannt1rx5-png}


Zu dem Problem mit Knoppix:
Du kannst die Dateien nur auf nicht NTFS-Laufwerke kopieren (auf Ext2/3 sowie FAT gehts!).


MfG
Sancezz

Falls du weitere Fragen hast melde dich per ICQ ;-)



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr