Vollständige Version anzeigen : Was sagt ihr zum VW Golf 4


ale
26.06.2008, 21:33

Würdet ihr mir den Golf 4 empfehlen??

BatZzn
26.06.2008, 21:57

Woher sollen wir das wissen?

Wer bist du, was machst du, wo willst du mit der karre überall hin, was haste für Ansprüche, wie alt, wie viele Kilometer???

Wir brauchen Informationen, sonnst wird das so nix.

Grundsätzlich würde ich sagen ja, er ist zu empfehlen. Ist halt ein Golf. Aber mit deinem 1 Zeiler was anzufangen ist halt ned so prall_..

DarkBlood²
26.06.2008, 22:03

Ähnliche Themen: Golf V oder Golf VI Moin Board, ich habe 13500 Euro zur Verfügung und will mir ein neues Auto kaufen. Also zur Wahl stehen ein gebrauchter Golf V oder ein neu[...]
Was sagt ihr zum VW Golf 4 Würdet ihr mir den Golf 4 empfehlen??[...]
Was sagt ihr zum VW Golf 4
Ich würde ihn dir auch empfehlen, verbraucht wenig, stabil und sicher.

Brauchen aber mehr Infos, es könnte vielleicht ein besseres/schlechteres bringen. Budget ist absolut notwendig.

Nacht

NoMorePlay?
26.06.2008, 22:46

Versicherungtechnisch teuer als sonstige Autos in der Klasse, ansonsten ein super Auto und nur zu empfehlen. Kann man viel mitmache mit nem schönem Rabbit.

Systi
27.06.2008, 04:37

Ich kann Golf 4 ohne einschräkungen empfehlen!

1400€ TK im Jahr 120 %
2800 VK im Jahr (150 SB) 120 %
216 € Steuern
Verbrauch von ca 15 L Super +

Das sind daten zu meinen Golf 4

Vlt solltest du schreiben was für einen Golf 4 du genau meinst!
Generell würde ich aber von frühen 1_4 oder 1_6ern abraten!

Basman
27.06.2008, 08:13

Ich kann Golf 4 ohne einschräkungen empfehlen!

1400€ TK im Jahr 120 %
2800 VK im Jahr (150 SB) 120 %
216 € Steuern
Verbrauch von ca 15 L Super +

Das sind daten zu meinen Golf 4

Vlt solltest du schreiben was für einen Golf 4 du genau meinst!
Generell würde ich aber von frühen 1_4 oder 1_6ern abraten!

Vielleicht solltest du ihn nicht grade mit deinen Werten vom R abschrecken ;) Könnte ja sein dass er sich nicht direkt en R kaufen möchte :-)

_ale
Sinnvoll wäre es erstmal ne Zahl in den Raum zu werfen was du ausgeben willst! Ansonsten klar eher en Modell ab MJ 2002 da sind schon einige Kinderkrankheiten weg

Halloweenracer
27.06.2008, 10:09

Hallo,

ich selber hab nen 4er Golf und bin super zufrieden damit. Super Qualität und das Auto kannst du an sich ein Leben lang fahren_.. Wenn ich da an den alten 3er Golf von meinen Eltern denke, der 15 Jahre gut gefahren ist ohne Reperaturen (außer die normalen, die eben bei den Verschleisteilen auftreten). Und das Auto fuhr sich immer noch bis zum Schluss richtg top ;) Musste dann halt nur für nen Diesel weichen_._.

Also Golf4 ganz klar top ;) zu den Versicherungen kann ich nix sagen, da hab ich net so Ahnung von. Gut schrauben kannst an dem Auto auch, wenn du bissel zu viel Geld übrig hast und das Auto aufwerten magst ;)

Mfg Halloweenracer

silent.felix
27.06.2008, 12:13

Verbrauch von ca 15 L Super +



wtf? entweder du hastn 2_0 liter biturbo umbau oder dir nen 5L v8 (übertrieben _._) reingesetzt oO aber 15 Liter Super + find ich ganz schon heftig in nem Golf oO

Nur mal zum vergleich: Meine Frau fährt 328Ci auf ~10-11 Liter Super, natürlich abhängig von Straße und fahrweise aber für 15L kann man den ordentlich treten :S


Cheers

BatZzn
27.06.2008, 12:37

wtf? entweder du hastn 2_0 liter biturbo umbau oder dir nen 5L v8 (übertrieben _._) reingesetzt oO aber 15 Liter Super + find ich ganz schon heftig in nem Golf oO

Nur mal zum vergleich: Meine Frau fährt 328Ci auf ~10-11 Liter Super, natürlich abhängig von Straße und fahrweise aber für 15L kann man den ordentlich treten :S


Cheers

Ich glaube er hat den Golf 4 als R32. Zumindest stehts im Ava. :P
Dann sind die werte schon richtig, aber hier nicht sehr sinnvoll, da ich kaum glaube dass sich der Treadersteller fürn R32 interessiert.
Das Teil hat n 241PS starken 3,2-Liter-V6 Motor. Aber wie gesagt nicht sehr sinnvoll das hier zu posten. 1. weils abschreckt :D und 2. weil er sich glaub einen normalen Golf zulegen will_..

Smoove
27.06.2008, 12:39

wtf? entweder du hastn 2_0 liter biturbo umbau oder dir nen 5L v8 (übertrieben _._) reingesetzt oO aber 15 Liter Super + find ich ganz schon heftig in nem Golf oO

Nur mal zum vergleich: Meine Frau fährt 328Ci auf ~10-11 Liter Super, natürlich abhängig von Straße und fahrweise aber für 15L kann man den ordentlich treten :S


Cheers

2_0 BiTurbo wtf *lol*

15L bei einem Golf4 R32 ist doch nix wildes_._.

AtzeBang
27.06.2008, 12:43

2_0 BiTurbo wtf *lol*

15L bei einem Golf4 R32 ist doch nix wildes_._.

Finde aber 15L auch schon sehr hoch, nur mal zum Vergleich ich fahre nen 1er Bmw, der jetzt 3 Jahre alt ist und verbrauche so im Schnitt 8L auf 100km. Das wäre fast die hälfte weniger!

Opsi
27.06.2008, 12:56

Wir wollten uns doch jetzt nicht um den Verbrauch streiten, oder!?

Nunja, da wir gerade bei dem Thema sind, ich verbrauche auch 9 Liter mit meinem Golf IV 1_4 16V O_o

Kommt halt immer auf die Fahrweise drauf an, nech ;)

Also eigentlich kann ich den Golf IV schon empfehlen_. Passt eigentlich gut was rein, viele Wartungsarbeiten kannst du selbst erledigen, Ersatzteile nicht soo teuer und vom Komfort her auch nicht schlecht_. Mein Golf hat jetzt 220_000km runter und läuft immernoch wie am Anfang ;)

Greetz

Master_Roam
27.06.2008, 13:33

ich wunder mich immer wieder, weshalb so viele Leute auf solch dahingewichste Themen ohne Hintergrund und Rahmen-Informationen antworten_.

ohne irgendwelche Angaben, kann man einfach nichts antworten oder "zum VW Golf 4 sagen"

exiled
27.06.2008, 13:48

Finde aber 15L auch schon sehr hoch, nur mal zum Vergleich ich fahre nen 1er Bmw, der jetzt 3 Jahre alt ist und verbrauche so im Schnitt 8L auf 100km. Das wäre fast die hälfte weniger!

kannst doch keinen 1er mit nem biturbo oder r32 vergleichen, das sind SPORTWAGEN, irgendwo muss die leistung ja herkommn_._. wobei neue v8 mehr leistung bei selbem verbrauch bringen:P außerdem is v8 eh cooler_._.

zum thema: wenn du dir die versicherung für den golf leisten kannst spricht nix dagegen, solides auto für das du überall ersatz un tungingteile hinterhergeschmissn bekommst.

ale
27.06.2008, 15:59

Hi Leute, erstmal danke für eure einträge,
ich möchte nicht unbedingt mehr als 7000_- bezahlen. Wenns möglich wäre, dann solte das auto auch unter 100_000 KM bereits drauf haben, da sonst möglicherweise ständig neue reparaturen anfallen würden.

bENDER89
27.06.2008, 16:01

ja golfs und polos sind meiner meinung nach gute anfänger autos. die motoren sind robust und machen viel mit.

genaueres kann ich dir nicht sagen, du musst motor wissen, BJ, unfallfrei, X. Hand, pflege, X türer usw halt schaun.

achja wenns um den preis geht: schwarze autos sind am teuersten

oder halt beiträge bzw vorschläge posten

ale
27.06.2008, 17:18

Ich habe aber gehört dass von VW der Polo & Lupo nicht gerade sicher sein sollen (im vergleich zum golf IV), stimmt das???

Drug
27.06.2008, 18:37

mein kumpel hatte ein Golf IV GTI 20V Turbo_..

Und der hatte 15-16 Liter gefressen, wenn er aufs gas gedrückt hat_._.

Und ein R32 frisst viel mehr als 15L

bENDER89
27.06.2008, 18:38

schreib ich was von lupo?^^

ich versuchs mal einfach zu erklären:

sicher ist jedes auto sonst dürfte es nicht fahren.

sicherheit heißt ausstattung, ausstattung heißt preis, preis heißt teuer.

soll heißen:

2 airbags sind relativ sicher
4 airbags sind sicher
8 airbags ist sehr sicher

so preis:

2: standart
4: aufpreis
8: sonderausstattung

ABS und ESP hat fast jedes auto mittlerweile.

so unterschied golf und polo:

der golf ist größer (aber nicht extrem viel) und hat daher eine größere "knautschzone" sprich du hast mehr material was sich zusammenschieben kann -im falle eines unfalls- bevors was in den innenraum schiebt (zu dir) aber des ist nicht viel.

Basman
28.06.2008, 13:28

Hi Leute, erstmal danke für eure einträge,
ich möchte nicht unbedingt mehr als 7000_- bezahlen. Wenns möglich wäre, dann solte das auto auch unter 100_000 KM bereits drauf haben, da sonst möglicherweise ständig neue reparaturen anfallen würden_

Da würde ich dir dann persönlich zu nem 2_0 raten. Sehr robust, gehen nicht schlecht und haben en Verbrauch von 8,5 Liter bei gediegener und 10 Liter bei sportlicher Fahrweise. Das sind so meine Erfahrungen.
Die 1_6er 8V oder 16V find ich beide nicht so Klasse fahren sich sehr zäh im Vergleich zum 2_0 und fressen auch nicht weniger. Jo und 1_4er ist einfach kein Motor für innen Golf. Auf jedenfal find ich die im 4er net so toll im Ver GT is das wieder was anderes ;)

BamSteve
28.06.2008, 15:57

Ich habe aber gehört dass von VW der Polo & Lupo nicht gerade sicher sein sollen (im vergleich zum golf IV), stimmt das???

Das hast du wahrscheinlich gehört, weil bei Kleinwagen es generell so ist, dass bei einem Aufprall die knautschzone viel kleiner ist. Ist ja auch logisch, da die Autos auch kleiner sind.

Zu den anderen Beiträgen hier sag ich mal besser nichts :rolleyes:

bENDER89
28.06.2008, 16:32

Das hast du wahrscheinlich gehört, weil bei Kleinwagen es generell so ist, dass bei einem Aufprall die knautschzone viel kleiner ist. Ist ja auch logisch, da die Autos auch kleiner sind.

Zu den anderen Beiträgen hier sag ich mal besser nichts :rolleyes:

hast du die andern beiträge echt gelesen?



der golf ist größer (aber nicht extrem viel) und hat daher eine größere "knautschzone" sprich du hast mehr material was sich zusammenschieben kann -im falle eines unfalls- bevors was in den innenraum schiebt (zu dir) aber des ist nicht viel_

BamSteve
29.06.2008, 13:45

hast du die andern beiträge echt gelesen?

fast alle ;D. Ich meinte damit diese Proll Beiträge hier. Das einige meinen direkt mit dem r32 zu kommen und so einen mist dazu schreiben.

fuzZel07
29.06.2008, 13:46

jo Golf 4 is geil_..
haben viele leute und sind alles begeister_..

ale
17.08.2008, 12:34

Hi Leute, ich habe meinen golf IV jetzt fast 2 monate und bin voll und ganz zufrieden, dieses auto ist meiner meinung nach einfach perfekt um genügend erfahrung zu sammeln. Ich kann den golf iv nur weiter empfehlen:klatsch: 8)



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr