Vollständige Version anzeigen : Subwoofer + Boxen


pl4y4
30.06.2008, 01:23

moin moin mal ne frage an euch. also will mir nen subwoofer holen und noch 2 boxen für die hutablage. hab nen golf 3, 3 türer. hab zur zeit von blaupunkt vorne boxen drin 210w 50w nennbelastbarkeit. dann will ich hinten noch welche. Blaupunkt GTx 803 SC - 20 cm 3-Wege-Lautsprecher mit 260 Watt (RMS: 55 Watt) - Aktion - Lautsprecher - caraudio24-de (__-caraudio24-de/Lautsprecher/200-mm/Blaupunkt/Blaupunkt-Lautsprecher-GTx-803::15448-html?*******geizhals) und die Home - d-living-de (___d-living-de/d-living-storefront/de/product-php?MerchantID=geizhals_dliving&product_sku=1010051344) welche würdet ihr empfehlen?

und nen kumpel meinte der subwoofer soll ganz gut sein: Subwoofer 1200 Watt | eBay (_cgi-ebay-de/GTB-1200-MK-II-BLAUPUNKT-SUBWOOFER-MIT-800-WATT_W0QQitemZ370063486554QQihZ024QQcategoryZ38772QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQ cmdZViewItem)

kenn mich damit nicht sooo aus, also hoffe ich ihr könnt mir helfen ;)

KingofKingz
30.06.2008, 10:55

also kann dir was zu dem subwoofer sagen_.-wenn de richtig druck haben möchtest, dann hol dir lieber n anderen_-hatte den auch mal, es kam nich sehr viel an!!

hast du dir auch schon gedanken über nen verstärker gemacht??

pl4y4
30.06.2008, 12:30

Ähnliche Themen: Subwoofer, Boxen& Verstärker.. wo kaufen? Hi leute, Weihnachten steht vor der Tür und mein Dad schenkt mir nen Verstärker und nen Subwoofer_. also ne Kiste fürn Kofferraum ;) [...]
Subwoofer/Boxen setzen aus.. Hallo Leute, ich habe seit 2 Tage das problem das manchmal mein Subwoofer oder meine Boxen aussetzen. Hat sich aber nicht verändert. Ich ge[...]
Subwoofer + Boxen
ja hab ich :)

aber mit dem subwoofer, will jetzt nicht sooo viel ausgeben_. mir reichts wenns billig is und bisschen power bringt ;)

DoMar
30.06.2008, 12:39

Ich hab diesen Subwoofer hier drin __-etc-shop-de/_py_Rund-ums-Auto-Lautsprecher-Subwoofer-4-Ohm-600-1200-Watt-300mm-AUTO-SUBWOOFER-Fireworx-12/a-781-26-27-28-0-0/ und hab bis jetzt keine schlechten Erfahrungen damit gemacht;)

JensHaltsMaul
30.06.2008, 16:39

Was wollt ihr dem armen Jungen für einen scheis andrehen?

Blaupunkt ist kacke und Magnat stellt grundsätzlich keine guten Produkte her _..

Gute aber nich all zu teure Marken sind:

- Crunch
- Soundstream
- Hifonics
- Ground Zero


aber doch keine namenlosen Müll _..

bENDER89
30.06.2008, 17:18

hi player, also ganz ehrlich dein setup ist müll^^

den blaupunkt woofer hatte ein freund von mir auch im 3er golf drin. genau 2 wochen. der hört sich total dumpf und blechern an. totaler murx.

vorschlag: nenn mal ein budget des du maximal ausgeben willst!

(berücksichtige evtl. radio, kabel)

Basman
30.06.2008, 17:21

Was wollt ihr dem armen Jungen für einen scheis andrehen?

Blaupunkt ist kacke und Magnat stellt grundsätzlich keine guten Produkte her _..



Also das Blaupunkt Grundsätzlich kacke ist kann man nicht sagen. Die machen z_B. recht gute Radios und sind unter anderem Werkszulieferer von Mercedes und VW.

Dieser Blaupunkt Woofer ist aber kacke das stimmt.

_Pl4y4
Wenn nenn doch mal en Preis, denn wenn du sagst du möchtest nicht sooo viel ausgeben würde ich dir den sub empfehlen
ARS 24 Car Hifi Shop und Einbau Service in Memmingen und Kempten (__-caraudio-versand-de/shop-pl?action=art&id=114519)

Aber vielleicht is das doch zu teuer? Ist auf jeden fall sein Geld wert!




Gute aber nich all zu teure Marken sind:

- Crunch
- Soundstream
- Hifonics
- Ground Zero


Wenn du Hifonics und GroundZero zu den guten aber nicht all zu teuren Marken zählst, was sind denn dann die richtig teuren?

Ansonsten kann man die FatBoy Series von Crunch noch empfehlen.
Crunch Fatboy: Auto-Hi-Fi & Navigation | eBay (_cgi-ebay-de/CRUNCH-FATBOY-CDS-12R-300-WATT-RMS-UVP-249_W0QQitemZ110264400746QQihZ001QQcategoryZ38772QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQc mdZViewItem)

bENDER89
30.06.2008, 17:28

Wenn du Hifonics und GroundZero zu den guten aber nicht all zu teuren Marken zählst, was sind denn dann die richtig teuren?

Ansonsten kann man die FatBoy Series von Crunch noch empfehlen.
Crunch Fatboy: Subwoofer | eBay (_cgi-ebay-de/CRUNCH-FATBOY-CDS-12R-300-WATT-RMS-UVP-249_W0QQitemZ110264400746QQihZ001QQcategoryZ38772QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQc mdZViewItem)

FatBoy kann ich auch empfehlen, hab die große Bandpass Version im Kofferraum :D

ähm

Hifonics ist müll aus Fernost. Damals als es noch aus den USA kam war es noch gut.

GroundZero hatte auch schon mal bessere Zeiten.

Die richtig Teuren und guten sind für mich:

Eton, Hertz, ESX, Audio System, Kicker, Soundstream (grad so)

pl4y4
30.06.2008, 17:47

also wegen den boxen_. hab jetzt hinten sone scheiss teile drin die nur am rauschen sind, deswegen wollte ich da noch paar andere holen, wie gesagt vorne hab ich jetzt blaupunkt teile fürn 30er drin. das reicht mir erstmal ist eben bisschen mehr power, die gehen grade noch ;)

und deswegen die beiden boxen vielleicht, weil sie nicht viel kosten. ich weiss, dass es bessere gibt, aber ich will den wagen noch nen halbes jahr fahren und dann verkaufen, deswegen will ich nicht mehr viel reinstecken.

wenn ich mir subwoofer und endstufe hole, dann schon was ordentliches, würd auch viel investieren. aber ob sich das dann noch lohnt, wenn ich eh bald verkaufe, dann spar ich lieber und hol mir für den neuen wagen was ordentliches, boxen subwoofer endstufe alles vom feinsten oider was meint ihr?

habt schon mal bw :)

DoMar
30.06.2008, 17:53

Naja wenn du was vom feinsten haben willst bei deinem subwoofer dann würde ich den hier nehmen __-infinitysystems-com/car/products/product_detail-aspx?prod=K%20PERFECT%2012_1/230&cat=KPE&ser=KPE&Language=ENG&Country=DE&Region=EUROPE


hat nen kollege von mir drinn und der geht ab wie schmitz katze. Außerdem wenn du dein Auto verkaufst kannste ja den Subwoofer in dein neues Auto wieder einbauen also kannste da ruhig Geld rein investieren;)

pl4y4
30.06.2008, 18:20

hat nen kollege von mir drinn und der geht ab wie schmitz katze. Außerdem wenn du dein Auto verkaufst kannste ja den Subwoofer in dein neues Auto wieder einbauen also kannste da ruhig Geld rein investieren;)

ja das sowieso :)

aber muss ja auch bisschen geld fürs auto sparen, also erstmal informieren was gut ist ;)

ToYa
30.06.2008, 18:22

Also das Blaupunkt Grundsätzlich kacke ist kann man nicht sagen_
Doch kann man, ist auch so.


Hifonics ist müll aus Fernost_
Seh ich nicht so, Hifonics hat zum Beispiel die besten Testmaschinen um die Qualität zu verbessern, auch wenn die Chassies nicht mehr das beste sind, wie z_B. beim Titan oder beim neuen Atlas ist Hifonics immer noch ne sehr gute Marke.


Naja wenn du was vom feinsten haben willst bei deinem subwoofer dann würde ich den hier nehmen __-infinitysystems-com/car/p_._&Region=EUROPE
Ich würde den ganz klar nicht nehmen.


Außerdem wenn du dein Auto verkaufst kannste ja den Subwoofer in dein neues Auto wieder einbauen also kannste da ruhig Geld rein investieren
Das kann man wohl auch mit jedem anderen Sub machen.

Basman
30.06.2008, 18:32

Doch kann man, ist auch so.



Nein ist es eben nicht :) Verstehs doch! Nur weil die viel Mist Produzieren (wobei man es ihnen ja nicht übel nehmen kann gibt doch anscheinend genug Dumme also geht das Konzept doch auf) kann man nicht sagen, dass die Marke an sich schlecht ist. So und wenn du es immer noch so findest dann begründe deine Thesen mal bitte und schreib nicht immer ein Satz da rein!




Seh ich nicht so, Hifonics hat zum Beispiel die besten Testmaschinen um die Qualität zu verbessern, auch wenn die Chassies nicht mehr das beste sind, wie z_B. beim Titan oder beim neuen Atlas ist Hifonics immer noch ne sehr gute Marke.


Nein seit Hifonics in Taiwan produziert ist es eben keine sehr gute Marke mehr! Die ruhen sich einfach nur auf ihrem Namen aus können aber in der Liga wie ESX einfach nicht mehr mithalten. Teuer sind sie trotzdem noch.

ToYa
30.06.2008, 18:42

So und wenn du es immer noch so findest dann begründe deine Thesen mal bitte und schreib nicht immer ein Satz da rein!
Ich muss ganz ehrlcih sagen das ich mir noch nie irgendwas von Blaupunkt von innen angesehen habe, ich weiß nur aus Erfahrung das sich ALLES was ich bisher von Blaupunkt gehört habe ******* war. Die Radios kann man sowieso vergessen, weil es dort werder Hochpassfilter, noch Mittenfrequenzweichen oder QFaktoreinstellungen gibt.


Nein seit Hifonics in Taiwan produziert ist es eben keine sehr gute Marke mehr! Die ruhen sich einfach nur auf ihrem Namen aus können aber in der Liga wie ESX einfach nicht mehr mithalten
mmh komisch das du das sagst, wundert aber nicht, es ist halt immer so das Leute die selber eine Marke haben und damit zufrieden sind (du=ESX) diese immer hochloben und versuchen alle anderen Marken nieder zu machen. Leider muss ich dich da aber enttäuschen, auch wenn Hifonics in Taiwan produziert ist es ebenso Fakt, das ESX ebenso wie Crunch eine Tochterfirma von Hifonics ist. Im gegensatz zu Chrunch läuft die ESX Produktion auf den gleichen Bändern wie die Hifonics Produktion ab. Demnach sind die neuen ESX Sachen auf dem identischen Level wie Hifonics.

Hab ich dir meine Thesen jetzt genug begründet oder gibts noch was zu meckern?

bENDER89
30.06.2008, 18:59

mmh komisch das du das sagst, wundert aber nicht, es ist halt immer so das Leute die selber eine Marke haben und damit zufrieden sind (du=ESX) diese immer hochloben und versuchen alle anderen Marken nieder zu machen. Leider muss ich dich da aber enttäuschen, auch wenn Hifonics in Taiwan produziert ist es ebenso Fakt, das ESX ebenso wie Crunch eine Tochterfirma von Hifonics ist. Im gegensatz zu Chrunch läuft die ESX Produktion auf den gleichen Bändern wie die Hifonics Produktion ab. Demnach sind die neuen ESX Sachen auf dem identischen Level wie Hifonics.

Hab ich dir meine Thesen jetzt genug begründet oder gibts noch was zu meckern?

MBQuart | Hifonics | Autotek | Crunch = 1 Konzern : Maxxsonics

dass da auch ESX dazu gehört hab ich schon mal gehört, konnte es aber noch nie glauben, da:

- die verarbeitung wesentlich hochwertiger ist
- ESX nicht das Schwalbenlogo auf ihren Produkten tragen (das maxxsonics logo):

{bild-down: __-teammaxxsonics-com/pics/maxx_logo2501-jpg}


außerdem sag ich ansich nix gegen hifonics. nur ist für mich die technik bei denen stehen geblieben.

crunch ist auf dem selben stand zu vernünftigen preisen. des is des warum ich sag hifonics ist überteuerter müll.

Basman
30.06.2008, 19:02

Ich muss ganz ehrlcih sagen das ich mir noch nie irgendwas von Blaupunkt von innen angesehen habe, ich weiß nur aus Erfahrung das sich ALLES was ich bisher von Blaupunkt gehört habe ******* war. Die Radios kann man sowieso vergessen, weil es dort werder Hochpassfilter, noch Mittenfrequenzweichen oder QFaktoreinstellungen gibt.


mmh komisch das du das sagst, wundert aber nicht, es ist halt immer so das Leute die selber eine Marke haben und damit zufrieden sind (du=ESX) diese immer hochloben und versuchen alle anderen Marken nieder zu machen. Leider muss ich dich da aber enttäuschen, auch wenn Hifonics in Taiwan produziert ist es ebenso Fakt, das ESX ebenso wie Crunch eine Tochterfirma von Hifonics ist. Im gegensatz zu Chrunch läuft die ESX Produktion auf den gleichen Bändern wie die Hifonics Produktion ab. Demnach sind die neuen ESX Sachen auf dem identischen Level wie Hifonics.

Hab ich dir meine Thesen jetzt genug begründet oder gibts noch was zu meckern?

Jetzt wirst du dich vielleicht wundern, wenn ich dir sage dass ich keine ESX mehr habe. Wie du von mir aus den anderen Threads schon weisst meine ich wenn ich von Hifonics oder ESX spreche nur die älteren sachen. Von den neuen Artikeln ist es definitiv so dass sie an Leistung sehr stark abgenommen haben und sich nur noch auf ihrem Namen ausruhen und dazu noch teurer geworden sind.

Und bevor du alles aufzählst was Blaupunkt Radios nicht haben dann schau dir mal das Bremen MP76 an! (ja das habe ich !!) Und dann verbesser mal deine Aussage über Blaupunkt.

bENDER89
30.06.2008, 19:09

Und bevor du alles aufzählst was Blaupunkt Radios nicht haben dann schau dir mal das Bremen MP76 an! (ja das habe ich !!) Und dann verbesser mal deine Aussage über Blaupunkt_

blaupunkt ist in meinen augen schlecht.

mortz schnick schnack drin:



Technische Angaben:

Allgemeines

Displaytechnik Full Graphic DOT
Flip Release Panel motorisiert
Softkey-Bedienkonzept
Displayfarbe VarioColour (4_096 Farben)
Tastaturbeleuchtung VarioColour (16 Farben)
Display-Helligkeit (Brightness)
Blickwinkeleinstellung (Angle)
variabler Begrüßungstext
Display-Out (über opt. Interface)
Diebstahlschutz abnehmbares Flip-Panel
Uhrzeitanzeige RDS
Anschlüsse: Dimmer/Telefon-Mute
Einmessmikrofon im Lieferumfang
TMC-Out UKW
Vorbereitung für Telefon-/Navigation- Sprachausgabe und Audio Streaming via externem Bluetooth Interface (optional)
Scheibenantenne im Lieferumfang
Preamp-Out Kabel im Lieferumfang
Abmessungen (B x H x T) mm 179 x 52 x 160

Radio

UKW (FM)/MW/LW/KW (Band) (49 m)
Codem-Konzept DigiCeiver
2-Tuner-RDS
DDA (DigitalDirectionalAntenna)
RDS
Radiotext
TIM® (Traffic Memo)
Verkehrsfunkdurchsage (TA)
digitale Trennschärfenoptimierung (SHARX®)
Speicherplätze 42
aktualisierte Senderliste
UKW-Frequenzgang (Hz) -3 dB 42
AM-Störunterdrückung
Anschlussmöglichkeit für 2. UKW-Antenne

CD

CD-R/RW-kompatibel
Frequenzgang (Hz) -1 dB
CD Mix/CD-Text
DMS (CD-Wechsler-Steuerung)

MMC/SD

Kartenleser für MMC/SD
Formatierung FAT 16

MP3-Player

Wiedergabe MP3 von CD-R/-RW, MMC/SD
Anzeige von Verzeichnissen/Filenamen bis zu 127/•
Anzeige von ID3-Tags bis zu 30 Zeichen (V 1)
Bitrate 8 – 320 Kbit
Unterstützung variabler Bitraten

Verstärker

DSA Max (DigitalSoundAdjustment)
DNC (Automat. Fahrgeräuschmaskierung)
selbstmessender Equalizer
Anzahl Kanäle/Bänder 4/27
Klang-/Halleffekte
Laufzeitausgleich (einstellbar)
aktive 2-Wege Frequenzweiche
Hochpass-Filter vorn/hinten getrennt
Quellenspezifische Klangeinstellung
Sound Presets (Music)
X-Bass mit variabler Center Frequenz
Preamp-Out 4-Kanal (5 V), vergoldet
Internal power amp on/off
Aux-In 2
Sub-Out: var. gain/frequency
Center-Out regelbar
Sinusleistung (DIN 45324) bei 14,4 V 4 x 26 Watt
Max. Power 4 x 50 Watt

aber nicht mal die grundlegensten bausteine für ein gutes system wie:

- fader?

-tiefeneinstellung für den bass in hertz?

-kein front / rear / sub out (sprich 3 chinch ausgänge)?

sry aber so ein gerät is für nen rentner^^ mortz shining shining aber ne vernünftige anlage kannste da meines erachtens nicht dransetzen. blaupunkt hatte noch nie so radios wo man gute andlagen dahinter verbauen konnte :D

soll etz nix gegen dich sein aber ich finds nicht überragend.

ToYa
30.06.2008, 19:18

MBQuart | Hifonics | Autotek | Crunch = 1 Konzern : Maxxsonics

dass da auch ESX dazu gehört hab ich schon mal gehört, konnte es aber noch nie glauben, da:

- die verarbeitung wesentlich hochwertiger ist
- ESX nicht das Schwalbenlogo auf ihren Produkten tragen (das maxxsonics logo):

{bild-down: __-teammaxxsonics-com/pics/maxx_logo2501-jpg}



NeNeNe das kann ganz sicher nicht, MBQuart ist eine Deutsche Firma die immer noch hier produziert, dass weiß cih ganz sicher, vllt. ist meine Aussage über ESX veraltet da bin ich mir nicht 100%ig sicher aber es war auf jedenfall mal so, nur bei MBQuart bin ich mir auf jedenfall sicher.

Und das einzig gute beim Blaupunktradio ist, das es ne Höhenpassfilterung hat, aber die sollte bei nem vernünftigen Radio von 60bis 180hz geh, bei dem Blaupunkt variiert es nur von 80 bis 120 herz, also sry aber ich revidier meine Aussage dahingegen wohl nicht :rolleyes:

JensHaltsMaul
30.06.2008, 19:20

Wenn du Hifonics und GroundZero zu den guten aber nicht all zu teuren Marken zählst, was sind denn dann die richtig teuren?

Ansonsten kann man die FatBoy Series von Crunch noch empfehlen.
Crunch Fatboy: Auto-Hi-Fi & Navigation | eBay (_cgi-ebay-de/CRUNCH-FATBOY-CDS-12R-300-WATT-RMS-UVP-249_W0QQitemZ110264400746QQihZ001QQcategoryZ38772QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQc mdZViewItem)

Ich zähl zu den teueren Marken:

- Digital Designs = Druck
- Re-AUDIO = Druck
- Cadence = Druck
- Jl-Audio = Klang

bENDER89
30.06.2008, 19:24

NeNeNe das kann ganz sicher nicht, MBQuart ist eine Deutsche Firma die immer noch hier produziert, dass weiß cih ganz sicher, vllt. ist meine Aussage über ESX veraltet da bin ich mir nicht 100%ig sicher aber es war auf jedenfall mal so, nur bei MBQuart bin ich mir auf jedenfall sicher.



Aber evtl revidierst du da deine aussage:

klick mal da drauf:

Maxxsonics (__-maxxsonics-com/)

dann guckst du da:

26768
{img-src: //img341-imageshack-us/img341/5879/maxxsonicsjs5-png}


und des weitern musst du einfach mal die hp von denen suchen, des dürfte dir auch scho alles sagen:

__-mbquart (__-mbquartusa-com/)usa-com/

oder du gibst in google MB Quart ein.

ERSTER BEITRAG:


MB QUART - eine Marke von MAXXSONICS
- [ Diese Seite übersetzen ]
MB Quart steht für qualitativ hochwertige, technisch innovative und moderne Produkte in den Bereichen: Car HiFi-Lautsprecher, Heimlautsprecher, _..
MB Quart Audio (__-mbquartusa-com/) - 36k - Im Cache - Ähnliche Seiten

ToYa
30.06.2008, 19:41

So also, hab mich in der Sache getäuscht das es ein Deutsches Unternehmen ist.
Es war eins, aber mittlerweile gehört es tatsächlich zu Maxxsonics, aber es wird wie cih gesagt habe immer noch hier in Deutschland produziert und zwar in der nähe von Mannheim:


MB Quart wurde 1963 in Obrigheim am Neckar gegründet. Die Manufaktur stellte damals Mikronfontechnik her und produzierte ausschließlich in Deutschland. Heute ist MB Quart eine Marke des US-Amerikanischen Unternehmens Maxxsonics, während der professionelle Mikrofonbau von MBHO weitergeführt wird. Das neu strukturierte Produktportfolio aus Lautsprechern, Kopfhörern und Auto-HiFi wird vorwiegend am Firmensitz in Obrigheim am Neckar entwickelt und produziert_._._._

bENDER89
30.06.2008, 19:54

Das neu strukturierte Produktportfolio aus Lautsprechern, Kopfhörern und Auto-HiFi wird vorwiegend am Firmensitz in Obrigheim am Neckar entwickelt und produziert_._._._

ja des is etz so ne sache, ne^^

30% 50% 70% _._._.

naja mb quart war eh noch nie mein fall. hauptsache ich hatte recht :D

wir sind eh bisschen off_.^^

ToYa
30.06.2008, 20:00

ja des is etz so ne sache, ne^^

30% 50% 70% _._._.

naja mb quart war eh noch nie mein fall. hauptsache ich hatte recht :D

wir sind eh bisschen off_.^^

Ja haste ja recht ;)

Ok also zusammenfassend: Blaupunkt und Magnat sollte man nicht nehmen :D

bENDER89
30.06.2008, 20:30

das ist richtig :D

_ threadersteller: nenn uns halt mal bitte ne summe in euro :)



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr