Vollständige Version anzeigen : Führerschein machen


Master Pi
09.07.2008, 18:25

Hallo also
ich bin jetzt seit 2 Monaten 16 Jahre alt
und da hab ich mir so gedacht wie geil es wäre ein Fürerschein zu machen xD^^
Naja meine Frage nun
ab wieviel Jahren kann man den Führerschein für Auto&Motorrad machen ?
(im Raum Berlin/Brandenburg)
Was braucht man alles dafür ? wie lange dauert das ?
und wieviel muss man dafür ca. blechen ?
kann mir vielleicht jemand eine Fahrschule in Berlin empfehlen?

vielen dnak im vorruas

Ahja man darf ja erst alleine mit dem AUto fahren wenn man 18 ist oder ?
jo kann ich denn schon wenn ich mein Führerschein gemacht habe Motorrad(bzw Motorrolller) alleine Fahren ?
Und wenn ja was muss denn da beachtet werden ?


creative16
09.07.2008, 18:27

meines wissens nach darfst du irgendwann ab 16 den führerschein machen, also auf jeden fall mit 16 schon glaube ich, darfst dann aber erst mit 17 fahren und dann nur in begleitung.


Mastec
09.07.2008, 18:30

Ähnliche Themen: Führerschein machen Hallo also ich bin jetzt seit 2 Monaten 16 Jahre alt und da hab ich mir so gedacht wie geil es wäre ein Fürerschein zu machen xD^^ Na[...]
Führerschein mit 17 machen Guten Abend, ich wollte mal wissen wie das so ist, ab 2007 kann man ja den Schein mit 17 machen und danach eine Person eintragen lassen d[...]
Führerschein machen
ab 16: Klasse A1, darfst sofort alleine fahren; Einverständnis der Eltern
ab 16,5: Klasse B mit Begleitung, ab 17 darfst du dann offiziell mit Begleitung fahren (wird eingetragen)
ab 18: darfst du dann bei Klasse B ohne Begleitung alleine fahren.

Ps.

musst mit 1000-1200 euro in Berlin rechnen.


KoRn4ever
09.07.2008, 18:30

Hallo also
ich bin jetzt seit 2 Monaten 16 Jahre alt
und da hab ich mir so gedacht wie geil es wäre ein Fürerschein zu machen xD^^
Naja meine Frage nun
ab wieviel Jahren kann man den Führerschein für Auto&Motorrad machen ?
(im Raum Berlin/Brandenburg)
Was braucht man alles dafür ? wie lange dauert das ?
und wieviel muss man dafür ca. blechen ?
kann mir vielleicht jemand eine Fahrschule in Berlin empfehlen?

vielen dnak im vorruas

Ahja man darf ja erst alleine mit dem AUto fahren wenn man 18 ist oder ?
jo kann ich denn schon wenn ich mein Führerschein gemacht habe Motorrad(bzw Motorrolller) alleine Fahren ?
Und wenn ja was muss denn da beachtet werden ?

Du musst 16 1/2 halb, dann kannst du anfangen (Begleitetes Fahren mit 17)
Wenn du dann 17 bist und deinen Führerschein bestanden hast, kannst du damit die Klasse (M) fahren, z_B. einen 50ccm Roller. Erst ab dem vollendeten 18. Lebensjahr darfst du alleine fahren.


Got2Be
09.07.2008, 18:32

Hallo also
ich bin jetzt seit 2 Monaten 16 Jahre alt
und da hab ich mir so gedacht wie geil es wäre ein Fürerschein zu machen xD^^
Naja meine Frage nun
ab wieviel Jahren kann man den Führerschein für Auto&Motorrad machen ?
(im Raum Berlin/Brandenburg)
Was braucht man alles dafür ? wie lange dauert das ?
und wieviel muss man dafür ca. blechen ?
kann mir vielleicht jemand eine Fahrschule in Berlin empfehlen?

vielen dnak im vorruas

Ahja man darf ja erst alleine mit dem AUto fahren wenn man 18 ist oder ?
jo kann ich denn schon wenn ich mein Führerschein gemacht habe Motorrad(bzw Motorrolller) alleine Fahren ?
Und wenn ja was muss denn da beachtet werden ?

ab 16 1/2 darfst du damit anfangen mit 17 kannst du praktische prüfung machen und bekommst dann deinen führerschein, darfst dann personen aussuchen die bestimme kriterien erfüllen müssen (weiß nicht genau welche) mit dennen du dann fahren darfst, das ganze nennt man begleitetes fahren ;)


was du dafür brauchst?? GELD

bei mir kostete die theorie 400€ (das bezahlst du direkt am anfang) und bis zum praktischen bin ich noch nicht gekommen, verdiene gerade das geld dafür :) wird dann aber alles insgesamt um die 1800€ kosten!

aber es kommt immer auf die fahrschule an, gibt teure aber auch günstigere fahrschulen, am besten fragst du in den einzelnen fahrschulen nach und vergleichst dann, denn die preisspannen sind teilweise sehr hoch zwischen den einzelnen fahrschulen!!!


viel erfolg ;)


Master Pi
09.07.2008, 21:34

jo danke an alle
die Buchstaben sagen mir wenig xD
Also mit 16,5 darf ich meine Theorie anfangen / machen ?
mit 17 darf ich dann meine Praktik machen _.. aber Auto oder Motorrad ?
kann ich beides gelichzeitig machen ?
mit 17 darf ich alleine nurn Roller fahren oder ?

vielen dank im vorraus ;D


Koddé
09.07.2008, 21:40

Mit den führeschein ab 17 darfst du bis 50 kmh einen roller fahren, aber du kannst keinen Motorrad gleichzeitig machen. das geht nicht, das kannst du machen wenn du den führerschein ab 18 machst.

MFG Koddé


B3rNd
09.07.2008, 21:53

bei mir kostete die theorie 400€ (das bezahlst du direkt am anfang) und bis zum praktischen bin ich noch nicht gekommen, verdiene gerade das geld dafür :) wird dann aber alles insgesamt um die 1800€ kosten!
wat so viel hast du gezahlt für die theorie? ich hab knappe 250 € Oo
170 Anmeldegebühr und 60 die Prüfung selber
und insgesamt kam ich auf 1450 € für meinen kompletten Führerschein
2 praxis prüfungen + 27 fahrstunden und halt die theorie
SUCH DIR NE NEUE FAHRSCHULE ;)

BTT: ich kann mich meinen vorpostern nur anschließen_.-im mom bist du noch zu jung für den führerschein der Klasse B_.-du musst noch warten bis die 16 1/2 bist und dann kannste mit dem Führerschein mit 17 beginnen


bigD
09.07.2008, 21:58

wat so viel hast du gezahlt für die theorie? ich hab knappe 250 € Oo
170 Anmeldegebühr und 60 die Prüfung selber
und insgesamt kam ich auf 1450 € für meinen kompletten Führerschein
2 praxis prüfungen + 27 fahrstunden und halt die theorie
SUCH DIR NE NEUE FAHRSCHULE ;)

BTT: ich kann mich meinen vorpostern nur anschließen_.-im mom bist du noch zu jung für den führerschein der Klasse B_.-du musst noch warten bis die 16 1/2 bist und dann kannste mit dem Führerschein mit 17 beginnen

Sag mal wo du wohnst! Bei uns in Oberbayern hab ich 1800€ gezahlt inkl. aller Gebühren (Prüfungen, Erste Hilfe und und und_._). Hab ihn aufs erste mal bestanden aber ich hatte relativ viele Fahrstunden. Damit bin ich aber trotzdem noch billig davon gekommen. Viele die ich kenn ham 2000€ geblecht, manche sogar noch mehr_..
Und bei uns unterscheidet sich der Preis überhaupt nicht! Bei uns gibts 4 Fahrschulen im Ort und überall kostet ne normale Fahrstunde 34,50€ und sonderfahrten 45€_..

Ich denk mal du kommst i-wo ausm norden weil so billig is oder?

B2T: Du kannst mit 16 1/2 Jahren mit der Ausbildung anfangen, Theorieprüfung max. 2 Monate vorm 17. und Praxi max. 4 Wochen vorm 17. Fahren darfst mit den Personen die eingetragen sind und nur mit denen!!!
Ab 18 darfst dann auch alleine Fahren. Motorrad (also was richtig gescheites) darfst du meines Wissens erst mit 21 machen!


mIrXx
09.07.2008, 22:00

Du kannst A mit 16 machen was das kostet weiss ich leider nicht führerschein kann man seit es den führerschein ab 17 gibt schon mit 16 1/2 machen da das alles sowieso etwas zeit in anspruch nimmt_.
ich hab für mein führerschein genau 950€ bezahlt hab nur die pflichtstunden gebraucht und jedes prüfung beim 1. mal bestanden_. es gibt halt auch viele fahrschulen die jemanden mehr stunden rein brummen dann wird es auch teurer also büschen anstrengend dann reichen die pflichtstunden :D


Hakketas
09.07.2008, 22:00

Motorrad kannst du erst mit 17 1/2 haben !
Auto mit 16 1/2 aber erst mit 18 alleine fahren
Die Führerscheinklasse M (bis 50ccm) bekommst du beim Autoführerschein dazu, den darfst du dann sofort alleine fahren.

Wenn du kleines Motrorrad (bis 125ccm) machen willst (A1), den kannst du schon mit 15 1/2 machen !

Bekommste den dann aber erst mit 16.


Got2Be
10.07.2008, 14:28

jo danke an alle
die Buchstaben sagen mir wenig xD
Also mit 16,5 darf ich meine Theorie anfangen / machen ?
mit 17 darf ich dann meine Praktik machen _.. aber Auto oder Motorrad ?
kann ich beides gelichzeitig machen ?
mit 17 darf ich alleine nurn Roller fahren oder ?

vielen dank im vorraus ;D

jap mit 16,5 kannst du mit theoriestunden anfangen

mit 17 praktische prüfung machen

zu eden motorrad kann ich dir nix sagen _. hab kp

und wenn du deinen führerschein hast darfst du dann auch alleine mit roller fahren aber glaube nur fünfziger


NoMorePlay?
10.07.2008, 14:46

jo meiste wurde ja schon gesagt, dauer kommt ganz auf dich an. Kannst jeden tag ja fahrstunden machen nd dann gehts auch relativ flott, vorallem mit doppelstunden. Aber du brauchst halt die kohle für die vielen fahrten_..


jago
10.07.2008, 21:45

Hi,
also wie meine Vorredner schon erwähnt haben, kannste mit 16 Jahren und 6 Monaten mit dem BF 17 anfangen.
Fahrstunden kannnste natürlich auch gleich machen. 3 Monate vor dem 17-ten die Th. Prüfung und 1 Monat vorher die Pr. Prüfung


dreamer7020s
10.07.2008, 22:04

Hier bei mir in Nord-Hessen kostet Klasse B führerschein mit 17 so um die 1100 € (ohne die NORMALEN fahrstunden, aber wer braucht davon schon viel) die normeln kosten dann eine = 27 € Anfangen kannst du frühestens mit 16 1/2, Theori Prüfung maximal 3 monate vor dem erreichen des 17-Lebensjahres und Praxis max. 1 monat vorher. Dann kannst du dir personen eintragen lassen, unter den bekannten Kriterien (max 3 punkte, ich glaub 5 Jahre führerschein, etc_) und mit den eingetragenen personen (eintragung kostet hier 16 € p-pers_) darfst du dann umher fahren. sobald du 18 bist, ist deine vorläufige Fahrerlaubnis noch ein halbes jahr gültig, du bekommst dann aber den "neuen" führerschein zugeschickt.


MAST3R
11.07.2008, 13:53

jap mit 16,5 kannst du mit theoriestunden anfangen

mit 17 praktische prüfung machen


Fast :P

Ein Monat vorm 17. darf man die praktische Prüfung machen ;)


Skilla
11.07.2008, 23:30

bei mir kostete die theorie 400€ (das bezahlst du direkt am anfang) und bis zum praktischen bin ich noch nicht gekommen, verdiene gerade das geld dafür :) wird dann aber alles insgesamt um die 1800€ kosten!



die theorie hat bei dir 400 öcken gekostet?

WTF?!

meinst du etz nur die Prüfung oder Prüfung + anmeldung und des gwaaf?

was du im endeffekt für den schein zahlt kommt hald immer drauf an wie du dich anstellst.
umso mehr fahrstunden du brauchst umso mehr geld musste auch zahlen.
umso öfters du ne prüfung machen musst umso mehr musste zahlen.
und dann kommts auch no auf die fahrschule an.


Got2Be
12.07.2008, 09:44

die theorie hat bei dir 400 öcken gekostet?

WTF?!

meinst du etz nur die Prüfung oder Prüfung + anmeldung und des gwaaf?

was du im endeffekt für den schein zahlt kommt hald immer drauf an wie du dich anstellst.
umso mehr fahrstunden du brauchst umso mehr geld musste auch zahlen.
umso öfters du ne prüfung machen musst umso mehr musste zahlen.
und dann kommts auch no auf die fahrschule an_

ich meine damit die kosten die man am anfang bezahlt, also dieses ganze anmeldezeugs fürs verkehrsamt und da sind auch die kosten für den theorieunterricht drin ;)


Mirak
12.07.2008, 10:29

Also in Ba-Wü darf man mit glaub mit 17 mit der Autotheorie anfangen, dann mit 17,5 die Autotheorieprüfung machen und die praktisch Prüfung frühestens 3 Monate vor dem 18. Geb abschließen.


iMac2k7
12.07.2008, 19:36

//Info//
- 6 Monate vor deinem 17 Geburstag kannst du deine theoretische Prüfung für den Autoführerschein machen (Begleitetes Fahren).
- 3 Monate vor deinem 17 Geburstag kannst du deine praktische Prüfung für den Autoführerschein machen (Begleitetes Fahren).
Bestehst du Theorie und Praxis, kannst du ab deinem 17. Lebensjahr in Begleitung (siehe Unten) fahren.
Einen Führerschein mit 17 zu machen in Kombination mit Klasse A (Motorrad) ist NICHT möglich_

Für begleitendes Fahren kommt folgendes:
- min. 30 Jahre alt
- min. 5 Jahre Führerschein
- zum Zeitpunkt der Eintragung KEINEN Punkt in Flensburg, dannach geht bis max. 2 Punkte

Entweder du macht nur Auto mit 17 ODER Auto & Motorrad mit 18.
Wobei bis 18 warten dann VIEL billiger ist. +- 500€
Wobei der gleiche Zeitraum gilt:
Theorie 6 Monate vor dem 18. Lebensjahr und Praxis 3 Monate vorher.

//Vorraussetzung//
- Alt genug (s_o)
- Seh-Test (ggf. Sehhilfenpflicht!)
- Erste Hilfe Kurs
- und deine Eintragungen in Flensburg werden gecheckt, hast du also viel Mist mit Roller & Co. gebaut, kann man Probs bekommen
- Und viel Geld ;) (Hab in NRW für Klasse A & B zusammen knapp 1200€ geblecht).


Berseker
10.10.2009, 22:58

Hallo liebe RRler,
habe mal ne frage und zwar sieht die so aus:

Also ich habe vor ein paar wochen einen unfall mit dem fahrrad gehabt in dem ich einem auto die Vorfahrt genommen habe und neulich kahm ein Brief von der polizei mit meinen kosten und das ich 3 sterne in flennsburg habe _.. jetzt wollte ich aber im frühjar 2010 meinen Autoführerschein machen und weis jetzt nicht ob das überhaupt möglich ist könnt ihr mir da helfen ?
vielen dank im vorraus,
mfg Berseker.


SabRina
10.10.2009, 23:01

du bist mitm fahrrad gefahren, n kerl mitm wagen hat dich angefahren und DU bekommst punkte? Oo
normalerweise sind autofahrer immer schuld ^^
warste alkoholisiert? xD dann wäre es ja kein wunder_..

naja. führerschein kannste ja machen. soweit ich weiß zumindest.
bin mir da nich sicher, und will keinen unsinn labern_.. aber entweder, danach direkt MPU, oder du musst warten bis der punkt wieder weg ist.


Berseker
10.10.2009, 23:04

nein war nicht alkoholisiert und ich habe auch 3 punkte bekommen:-(
was ist MPU?


SabRina
10.10.2009, 23:05

sry für offtopic, aber das interessiert mich jetzt.
was hat denn der autofahrer bekommen? nichts?


Berseker
10.10.2009, 23:06

naja soweit ich weis hat er nix bekommen


starforce2
10.10.2009, 23:08

ja klar_._.

da kann dir nix passieren_.höchstens das sich das verzögert


Berseker
10.10.2009, 23:09

to starforce: und um wie lange?


Tayfun369
10.10.2009, 23:09

sry für offtopic, aber das interessiert mich jetzt.
was hat denn der autofahrer bekommen? nichts?

wieso sollte auch der autofahrer was bekommen, wenn der TE ihm die vorfahrt nimmt? fahrradfahrer haben sich genauso an die stvo zu halten_._.


-=9=-
10.10.2009, 23:12

joar ich denke schon das du ihn machen kannst_.. musst evtl zu MPU:
mpu = medizinisch-psychologische untersuchen_.. gibt halt nen drogentest und dann noch ne psychologische untersuchung_.. kostet ordentlich und die durchfallrate liegt ca bei 70% meinte mein fahrlehrer_..
aber wenn du zur mpu müsstest werden sie dir das sicher mitteilen


ItalianStallion
10.10.2009, 23:23

Mach dir keine Sorgen!!!!

Du kannst 100%ig deinen Auto-Führerschein machen. Man lernt ja alles, wer Vorfahrt hat, wie man sich im Straßenverkehr zu verhalten hat etc. etc. etc. . Da hat dein Unfall mit dem Fahrrad überhaupt nichts zu tun.

Ich habe 2 Anzeigen wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis gehabt ( alte Geschichten mit dem Moped) als ich meinen Führerschein gemacht habe ;), und keine Probleme gehabt :P.


BHfanatico
10.10.2009, 23:54

Natürlich darfst du den Führerschein machen!

Wenn er keine Urteil über ne Führerscheinsperre vom Gericht hat ab 21, dann 100%_.

Keine angst!


Mfg
Fanatico


sun0025
11.10.2009, 02:08

Ich wäre mir nicht so sicher ob du den so Reibungslos machen kannst aber ich würde es einfach abwarten_.. Du kannst jetzt eh nichts daran ändern_..

_.. ich wunder mich nur wie man als Radfahrer ohne einen Führerschein schon 3 Punkte in Flensburg bekommen kann sowas hab ich noch nie gehört? ICh weiß schon das man sich als Radfahrer an die StVo halten muss aber naja_..


Blue Blaze
11.10.2009, 10:16

Also die Vorfahrt nehmen ist ja schon ein eher schwerer Verstoß!
In der Probezueit ist es ja so das man bei einem Solchen verstoss den Führererschein eingezogen bekommt!
Ist einem Bekannten von mir zumindest passiert!
Also wäre ich mir nicht so sicher ob du wenn dir sowas vorher schon passiert. Dann so einfach denn führereschein machen kannst!?

100,00 EUR, 1 Punkt
* Überfahren einer Roten Ampel, die länger als eine Sekunde rot war mit Gefährdung oder Unfall

Das ist die eigentlich regelung! wie bist du da auf 3 Punkte gekommen?


Tijey
11.10.2009, 11:35

wie bist du da auf 3 Punkte gekommen?

Würd mich auch mal interessieren_.. gibt es fürs Stopschild-Überfahren nicht nur 1?^^



Aber das ist mitm Fahrrad schon bitter_.
Generell glaub ich schon, dass man in so nem Fall evtl. erst später mitm Führerschein anfangen kann_. aber das kommt mit Sicherheit auf das Ausmaß deines Verstoßes an.

Da kann man dir aber bestimmt auch in der Fahrschule weiterhelfen. Sag, dass du gerne anfangen würdest, dir aber nicht sicher bist, ob du überhaupt darfst. Die sollten sich da ja eingentlich auskennen.


MfG


White_Angel
11.10.2009, 15:04

hä geht dsa mit dem fahrrad überhaupt?????
es ist doch immer der autofahrer schuld wenn er ein unfall mit dem fahrrad macht, weil
er net aufgepasst hat und das auto ein bisschen schwerer und schneller und agressiver als ein fahrrad ist ^^" aber wieso hast du dann schon so ne akte in flensburg wenn du noch net mal nen führerschein hast O_o


graphicguest
11.10.2009, 15:18

Ruf doch fix beim Verkehrsamt an?
Und frag nach wies da aussieht?

Ich denke du darfst ihn machen, hast aba ne probezeit verlängerung_..


Skelletor
11.10.2009, 15:19

ohne führerschein kannst du keine punkte bekommen.

Ohne führerschein passiert dir auch nix, wenn du besoffen fahrrad fährst. Wenn du mit lappen mehr als 1,6 promille aufm fahrrad hast, dann bekommste schon 1 punkt.


CoCo
11.10.2009, 16:20

Geh zum Straßenverkehrsamt, oder Frag in einer Fahrschule nach.

Die können dir zu 100% sagen was passiert etc.

Hier ist das ne Chance von 50/50.

Close.


CoCo
11.10.2009, 20:29

Geh zum Straßenverkehrsamt, oder Frag in einer Fahrschule nach.

Die können dir zu 100% sagen was passiert etc.

Hier ist das ne Chance von 50/50.

Close_


CLOSE!!! Weil dir hier keiner die richtige Antwort geben kann. :evil:




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr