Vollständige Version anzeigen : Fragen zum Ende von Harry Potter


Smod
04.08.2008, 18:21

simsalabim :D

also ich hab mir das letze buch von harry potter vor kurzen mal reingezogen und komm nicht bei ganz allen sachen draus :D

Hier meine Fragen, hoffe ihr könnt mir helfen:

Der Elderstab

1. Harry hat ja am Schluss den Elderstab, weil er Ihne Malfoy geklaut hat. Wenn ich mich recht erinnere hat Malfoy im 6. Teil Dumbeldore kurz vor seinem tot entwaffnet. Darum war Malfoy der rechtmässige Besitzer des Elderstabes. Aber er hat den Zauberstab ja nicht ansichgenommen, sondern er blieb immernoch bei Dumbeldore! Und so wurde einfach Malfoys Zauberstab zum Elderstab oder wie kann ich das verstehen?

2. Im letzen Duell zwischen Harry und Voldemord prallte der Fluch auf Voldemord zurück, weil der Elderstab mächtiger war, als Voldemords Zauberstab? Sehe ich das so richtig?

Horkruxe

1. Gab es Schlussendlich doch 8 "Seelenteile"? Tagebuch, Ring, Becher, Schlange, Medaillon, Rawenclaw Krone, Harry, Voldemord. Den Dumbledore hat doch gesagt, dass Harry sterben müsse, damit Voldemords Seele, die zum Teil in Harry war auch stirbt?

2. Wieso ist dann nur bei dem Todesfluch Voldemords Seele gestorben und Harry's nicht?

3. Lag es daran, dass Harry freiwillig in den Tod ging, damit Voldemord ein Seelenstück verliert?

4. Wenn ja, wieso ist Harry dann nicht gestorben, also wieso ist es wichtig, dass er es freiwillig tat?

ja das wäre glaube ich alles was ich wissen muss :D danke für hilfe kriegt er sooooooo viele renomee wie ein power hergeben :D


m00pd00p
04.08.2008, 18:27

1. Also es ist schon ein bisschen her, aber soweit ich weiß hat Snape Dumbeldore getötet und sich dann von Harry töten lassen, damit letztendlich Harry der rechtmäßige Besitzer ist.
2. Keine Ahnung mehr ^^
3. Dass Voldemort irgendwie einen Teil seiner Seele in Harry übertragen hat, war immer klar. Dass er allerdings ein Horkrux ist, glaube ich nicht.
4_+5. Weiß ich nicht mehr.
6. Wichtig, dass er sich töten lässt und es freiwillig tut: Er gab allen Zauberern, Freunden, Schulkameraden den gleichen Schutz, den seine Mutter ihm gab, als sie sich für Harry opferte. Im Endkampf als die Schule von den Todessern gestürmt wird, prallen die Zauber von den Phönix-Leuts und den andern ab, sobald Harry sich für sie opfert.

// Achja: Wie immer keine Gewähr :)


Smod
04.08.2008, 18:37

Ähnliche Themen: Harry Potter 7 - Das Ende nicht das irgendjemand rumheult weil ers net wusste_.-aber hier wird das ende des 7 harry potter buches beschrieben^^ Voldemort stirbt; Har[...]
Fragen zum Ende von Harry Potter simsalabim :D also ich hab mir das letze buch von harry potter vor kurzen mal reingezogen und komm nicht bei ganz allen sachen draus :D [...]
Fragen zum Ende von Harry Potter
1. Also es ist schon ein bisschen her, aber soweit ich weiß hat Snape Dumbeldore getötet und sich dann von Harry töten lassen, damit letztendlich Harry der rechtmäßige Besitzer ist.
2. Keine Ahnung mehr ^^
3. Dass Voldemort irgendwie einen Teil seiner Seele in Harry übertragen hat, war immer klar. Dass er allerdings ein Horkrux ist, glaube ich nicht.
4_+5. Weiß ich nicht mehr.
6. Wichtig, dass er sich töten lässt und es freiwillig tut: Er gab allen Zauberern, Freunden, Schulkameraden den gleichen Schutz, den seine Mutter ihm gab, als sie sich für Harry opferte. Im Endkampf als die Schule von den Todessern gestürmt wird, prallen die Zauber von den Phönix-Leuts und den andern ab, sobald Harry sich für sie opfert.

// Achja: Wie immer keine Gewähr :)

ne voldemord hat snape getötet. aber der schutz hat er ja nur dem orden des phönix gegeben und nicht sich selbst? seine mutter ist ja auch gestorben


RaYmond C
04.08.2008, 20:38

1. Also der Plan war folgender Dumbeldore wollte von Snape unter absprache getötet werden damit er stirbt und der Elderstab somit auch da snape Dumbeldore nicht in einem Duell besiegt hat sondern mit vorheriger Absprache doch Malfoy kam dazwischen udn entwaffnete Dumbeldore somit war Malfoy der Elderstabbesitzer dieser wurde dann jedoch von Harry Potter entwaffnet irgendwie durch zufall und somit wurde dieser, unbewusst zu diesem Zeitpunkt, der wahre Herrscher über den Elderstab.

2. kp vllt weil Harry ja der rechtmäßige Besitzer des Elderstaabs ist aber weis nicht genau



1. Ja ein Teil von Voldemorts Seele ist an jenem Tag auf Harry übetragen worden _.. unbewusst

2. Meiner Meinung beantwortest du die Frage mit Frage 3

4. ja es war einfach nur wichtig das er sich damit abgefunden hat, dass er sterben muss und somit rettet er auch gleichzeitig alle seine Freunde da er sich für sie opfert wie seine mutter sich für ihn.


so ja also das ist alles was ich weis ich hoffe ich konnte helfen

mfg RaYmond C


M00Gl3
04.08.2008, 22:15

ok um ganz einfach zu fragen und um nicht den letzen teil lesen zu müssen stirbt harry endlich?:angry:


die_zarte
05.08.2008, 06:51

ok um ganz einfach zu fragen und um nicht den letzen teil lesen zu müssen stirbt harry endlich?:angry:
nein tut er nicht :]


threat
05.08.2008, 12:06

Zu den Horkruxen:
es gab 7 horkruxen: der knochen (den er im 4. teil benutzt), das tagebuch, medaillon, der ring, der becher, das diadem von ravenclaw und die schlange! so ein teil musste ja in ihm bleiben, aber somit ist voldemort slebst kein horkrux! und die sache mit der übertragung auf harry war unfreiwillig und er hat keinen horkrux erstellt!


Smod
05.08.2008, 18:55

okay ich denke hab alles kapiert bis auf das:

elderstab!!!!

malfoy hat dumbledor zwar entwaffnet, aber nicht dumbledors zauberstab ansich genommen!! wurde dann die macht vom elderstab in malfoys zauberstab übermittelt oder wie? weil der wirkliche elderstab hatte malfoy ja nie in der hand oder? er behielt auch weiterhin seinen und dumbledor nam den elderstab ins grab!


danZzZ^2
05.08.2008, 19:24

Zu den Horkruxen:
es gab 7 horkruxen: der knochen (den er im 4. teil benutzt), das tagebuch, medaillon, der ring, der becher, das diadem von ravenclaw und die schlange! so ein teil musste ja in ihm bleiben, aber somit ist voldemort slebst kein horkrux! und die sache mit der übertragung auf harry war unfreiwillig und er hat keinen horkrux erstellt!

was denn bitte für ein knochen?
die horkruxe sind folgende :
-tagebuch aus dem 2. teil
-ring der gaunts
-slytherins medaillon
-hufflepuffs kelch
-ravenclawes diadem
-nagini
UND harry potter, der ein horkrux geworden ist durch seine mutter lily potter.

dieser wurde dann im verbotenen wald von voldemort selbst zerstört, deshalb hat harry ja auch überlegt.

bin mir 99% sicher das es so war


zum elderstarb (wo ich mir aber nich soo sicher bin aber auch ziemlich)

snape hat dumbledore zwar getötet im turm, aber der elderstab hat sich malfoy ausgesucht da dieser ihn ja entwaffnet hat_. so, voldemort wusste das aber nich und hat snape getötet, er dachte ja snape ist der wahre besitzer. dann hatte voldemort den stab und hat auf harry einen fluch abgefeuert der aber zurückgeprallt ist, da harry zuvor malfoy entwaffnet hat und somit der besitzer des elderstabs war und nichtmehr malfoy und schongarnich voldemort_.
bisschen wirrwarr aber so wars glaub ich


die_zarte
05.08.2008, 19:53

was denn bitte für ein knochen?
_._

teil 4 (feuerkelch) _.. labyrinth _.. portschlüssel _.. friedhof _.. harry hängt am grabmal _.. "_.. knochen des vaters unwissentlich gegeben _.. der dunkle lord wird wiederkehren"

hast recht, is kein horkrux


Decryptor
07.08.2008, 15:04

hm der elderstab wird doch aber mit dumbeldor begraben und voldemord hohlt ihn sich aus dem grab, Harry hatte Malfoy ja entwaffnet und seinen starb


Silberhand
07.08.2008, 16:58

zum elderstab:

im Halbblutprinz schließt snape doch diesen unbrechbaren pakt mit malfoys mutter_-das wenn malfoy es nicht macht, dass snape es für ihn erfüllt (halt malfoys aufgabe übernimmt)_-un ich denke deshalb is malfoy der rechtmäßige besitzer_..




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr