Vollständige Version anzeigen : Trockender Mund...


White_Angel
22.11.2008, 13:59

Hey,

also bei mir ist es so das wenn ich vom schlaf morgens aufstehe das ich einen total trockenden Mund und sogar manchmal irgendwie klebrigen mund habe + schnupfen_._. O_o
das ist echt komisch aber dann wenn ich aufstehe und bisschen rumlaufe geht der schnupfen sofort weg und ich muss sofort was trinken damit der trockene mund weggeht_._.
aber am schlimmsten ist es wenn ich alkohol in der nacht getrunken habe da bin ich wie ausgetrockenet_._.. (bei alkohol ist mir das schon klar^^)

hat jmd vll. ne ahnung was das sein kann und ob es irgendwelche mittel dagegen gibt O_o

enel
22.11.2008, 14:00

bist nicht alleine :D.

würd sagen liegt an der trockenen luft, musst mal ne schale mit wasser auffe heizung stellen oder so. fenster auf nachts?

White_Angel
22.11.2008, 14:01

Ähnliche Themen: Entzündung im Mund Ich habe gerade eine schmerzhafte entzündung im Mund und wollte euch mal fragen ob ihr ein paar Tipps/Hausmittelchen habt um dagegen vorzug[...]
Bläschen im Mund entzündet Guten Tag, ich hab ein Problem mit meinem Mund. Und zwar entzündet der sich innen immer wieder. Ich nenn das "Bläschen", es ist ein bisch[...]
Trockender Mund...
ne fenster habe zu weil es sonst verdammt kalt in meinem zimmer ist xD
weil wenn die heizung bei mir net an ist dann ist mein zimmer wie son kühlschrank weil die wärme irgendwo verschwindet_._. O_o

InFected
22.11.2008, 14:02

weiss nicht aber ich denk mal das ist ganz normal ^^ du wirst halt mit offenem mund schlafen ist bei mir nicht anders xD

vor allem wenn du noch schnupfen hast

Vash
22.11.2008, 14:07

Servus!

trinkst du genug?

also wenn man ohne gras son pappmaul bekommt dann kann was mit deinem wasserhaushalt nicht stimmen, man sollte am tag so glaub ich 2-3 liter mindesten trinken, vorallem wenndes nachm saufen so stark hast, alkohol entzieht dem körper wasser und wenn de eh schon wenig vorräte im körper hast, also immer schön viel wassa trinken

mfg Vash

peter hoden
22.11.2008, 14:08

Hey,

also bei mir ist es so das wenn ich vom schlaf morgens aufstehe das ich einen total trockenden Mund und sogar manchmal irgendwie klebrigen mund habe + schnupfen_._. O_o
das ist echt komisch aber dann wenn ich aufstehe und bisschen rumlaufe geht der schnupfen sofort weg und ich muss sofort was trinken damit der trockene mund weggeht_._.
aber am schlimmsten ist es wenn ich alkohol in der nacht getrunken habe da bin ich wie ausgetrockenet_._.. (bei alkohol ist mir das schon klar^^)

hat jmd vll. ne ahnung was das sein kann und ob es irgendwelche mittel dagegen gibt O_o

Du atmest beim schlafen wahrscheinlich hauptsächlich durch den Mund / Schläfst mit Mund offen ist bei mir abundan auch so ;)

mr.knut
22.11.2008, 14:09

Warscheinlich atmest du einfach durch den Mund. wenn deine Nase zu ist musste das ja so doer so machen. und wenn du ~8 stunden mit offenem mund shcläfst, dann ist der nunmal ausgetrocknet. da kannste nix gegen machen.

Trab
22.11.2008, 14:15

Servus!

trinkst du genug?

also wenn man ohne gras son pappmaul bekommt dann kann was mit deinem wasserhaushalt nicht stimmen, man sollte am tag so glaub ich 2-3 liter mindesten trinken, vorallem wenndes nachm saufen so stark hast, alkohol entzieht dem körper wasser und wenn de eh schon wenig vorräte im körper hast, also immer schön viel wassa trinken

mfg Vash


2-3 Liter trinken ist eine falsche Aussage. Man sollte 2-3 Liter Flüssigkeit zu sich nehmen in Form von Wasser und Nahrungsmitteln.

Das berühmte Pappmaul kommt von der Luftfeuchtigkeit in deinem Zimmer. Ist sie zu niedrig, hast du trockene Schleimhäute. Ist sie zu hoch, hast du auf dauer nen Pilz im Zimmer. Hol dir so nen Messgärt und schau, wie deine Luftfeuchtigkeit im Zimmer ist, um langfristig dir ein schönes Leben zu machen ;o)

enteka
22.11.2008, 14:38

Trockener Mund ist was normales. Das habe ich auch immer. Mittel dagegen ist natürlich: viel trinken. Ich trink mindestens 2,5 Liter am Tag und dann passt des auch locker.

Es kann sein, dass wenn du die Heizung im Zimmer an hast, die Luft sehr trocken wird, sodass der Mund austrocknet. Oder auch: Wenn du den Schnupfen schon hast, wenn du ins Bett gehst, musst du durch den Mund atmen und dann wird er auch trocken. Also müsstest du erstmal den Schnupfen loswerden.

Mamusis
22.11.2008, 14:45

_threadsteller

bist du raucher ??? trockener mundraum sowie schnupfenähnliches verstopft sein der nase haben nämlich viele raucher `??

Twitch
22.11.2008, 15:24

Denke liegt an der trockenen Luft im Zimmer probiers mal mit einer Schale Wasser oder so ähnlichem auf dem Heizkörper. Sonst genügend trinken und evtl. vor dem schlafen gehen noch n Schluck Wasser trinken.

Mamusis
22.11.2008, 15:25

Denke liegt an der trockenen Luft im Zimmer probiers mal mit einer Schale Wasser oder so ähnlichem auf dem Heizkörper. Sonst genügend trinken und evtl. vor dem schlafen gehen noch n Schluck Wasser trinken_

wenn er zuviel trinkt und ne schwache blase hat wirds nix mit durchpennen :D:D:D

Twitch
22.11.2008, 15:28

wenn er zuviel trinkt und ne schwache blase hat wirds nix mit durchpennen :D:D:D

Dann kann er wieder was trinken gehen wenn er aufwacht :P

GaaraDerWüste
22.11.2008, 16:10

Hm hab ich auch , atme während ich penne meissten zeit durch den Mund , ka warum.
Dazu bin ich noch Raucher , dadurch is die Nebenhöhlen auch manchmal verstopft ^_^

versuch mal bevor du pennst viel zu trinken und dein zimmer vorher bissl durchzulüften bevor du pennen gehst.

Itchy123
22.11.2008, 16:20

Ist bei mir auch oft so,also mit dem trockenen Mund fast immer
und schnupfen nur im Winter:P

Kritiker
22.11.2008, 21:39

ein trockener mund direkt nach dem aufstehen ist nichts unübliches_.. man hat die nacht über ja nichts getrunken. dass die nase zudem verstopft ist, hängt auch ziemlich eng mit der flüssigkeitsaufnahme zusammen. ich brauche früh nur ein glas zu trinken und meine nase wird sofort wieder frei.
-

(es heißt übrigens "trockener mund" und nicht "trockender mund"_)

Damn
22.11.2008, 21:43

Also wenn du auch noch tränende Augen hast dann könnte es eine Hausstaubmilbenallergie sein. Solltest du bei Arzt vllt mal untersuchen lassen da kann man bisschen vorbeugen mit bestimmter Bettwäsche etc.

Mr.Co0l
22.11.2008, 21:51

Besonders im Winter ist es wichtig tagsüber immer wieder Stoßlüften zu betreiben. Also immer für eine Minute Fenster ganz aufmachen.

knight008
22.11.2008, 21:56

ich würde an deiner stelle einen arzt aufsuchen.
es kann sich auch um ernstzunehmenden propleme handeln
grizze knight008

TheBlackSheep
22.11.2008, 22:35

Hats du vllt die ganze Nahct die heizung an?
könnte sein das die Luft denn z trocken wird ;)
versuchs ma mit lüften vorm pennen gehn oda
wenigstens heizung aus

Lg Euer Sheep

minochisena
22.11.2008, 23:13

Blumen im Zimmer sollen dagegen helfen_. schaff nen bissl Klima im zimmer und immer ein Fenster offen.

vorm penn gehn nicht so viel fettiges essen und keine nüsse oder milch

am besten nen tee oder n schluck wasser

wenn alles nichts bringt_.. geh zum arzt

xXMorchXx
23.11.2008, 09:03

Das liegt an der trockenen Luft und daran das du wahrscheinlich mit Mund auf schläfst.
Mittel dagegen wäre Fenster aufmachen_.. hast du denn keine dicke Dekce oder so ? Ich mein so übertrieben kalt kann´s doch auch nicht werden oder ?

Mocard
25.11.2008, 16:09

Hat glaub ich jeder schon mal gehabt, ich löse es mit 1 Fenster gekippt, Wasserflasche am Bett und die Heizung nicht voll aufdrehen.

Fischluft ist gut, wegen Sauerstoff, Wasserflasche falls der mund doch trocken wird und Heizungsluft is extrem trocken -_- oder einfach so en Luftbefeuerter ins Zimmer

eBBeL
25.11.2008, 16:12

Folgende Ursachen kann das haben:

- Raucher
- Starke belastung der luft durch feinstaub
- Schimmelsporen
- Starker Milben befall
- Aversion bzw. beginnende abneigung zu Tierhaaren_..


gibt vieles. Geht mal zum HNO bzw HA oder zum ALK

coil123
25.11.2008, 18:12

raucher?(

White_Angel
25.11.2008, 18:31

ICH BIN KEIN RAUCHER ^^ damit das geklärt ist kommt aber vor das ich mal rauche wenn ich total weg bin ^^

memi
25.11.2008, 22:00

Hatte das selbe Problem, in erster Linie hat jedoch geholfen, dass Fenster zu öffnen und vorm schlafen einfach nen Schluck Wasser trinken.

Dunem
25.11.2008, 22:04

wie bereits schon gefühlte 100mal vorher gesagt solltest du einfach vorm schlafen gehen genug wasser trinken, keine cola oder so das entzieht auch wasser.
nimmst du medikamente? viele antibiotika verursachen auch einen trockenen mund und kaum speichelfluss. wenn du aber denkst das ist bei dir wirklich krankhaft solltest du zum arzt gehen oder dir mal glandosane zulegen das ist n künstliches speichelspray das kriegen so leute im krankenhaus die nix trinken können.

greetz



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr