Vollständige Version anzeigen : iPhone 3G ohne Vertrag. Was kann es?


Phil333
28.11.2008, 01:18

Hallo ich will mir ein iPhone kaufen, weil das Omnia und das Diamant einfach zu lahm sind.
Jetzt gibts ja auch Neverlocked Versionen des iPhone 3G.
Meine Frage ist, was kann man da kostenlos benutzen?
Kann man es auch ohne diesen Teuren Vertrag von t-Mobile gut nutzen, oder geht dann nur das Wlan kostenlos und für Navi, UMTS etc. zahlt man sich dumm und dämlich?

Wie immer ne Frage nach allem zum geringsten Preis ^^.
Vielen Dank


D0nny
28.11.2008, 15:59

also umts wird auf jeden fall kostenpflichtig sein, bzw ohne sim geht das eh nicht. navi musste glaube ich auch für blechen, bin mir aber nicht sicher.
wenn du trotzdem was mitm vertrag machen willst, würde ich dir ne internetflat von vodafone empfehlen. die haben da extra nen tarif fürs iphone für 9,95€ im monat, was auf jeden fall günstiger ist,als alle andren anbieter. musste einfach mal im shop da fragen. übers internet kannste den tarif nicht dazubuchen.


Damani
28.11.2008, 16:11

Ähnliche Themen: ebay: iphone 4 für 19,90 ohne vertrag hallo, bin zufällig auf den artikel gestoßen. mein kopf raucht gerade, wie das gehen soll. einfahc nur abzocke? _cgi-ebay-de/Iphone-[...]
iPhone 4: Ohne Vertrag über 1.000€? iPhone 4: Ohne Vertrag über 1_000€? T-Mobile ist der Mobilfunkanbieter, der in Deutschland das neue iPhone vertreiben wird. Während di[...]
iPhone 3G ohne Vertrag. Was kann es?
das mit dem navi ist momentan mein ich so, dass es bisher nur googlemaps (natürlich kostenlos) gibt, was das gprs benutzt zur navigation. in arbeit sein sollen aber programme wie tomtom und das wird dann über den appstore zu kaufen sein. das wird aber dann wahrscheinlich auch nur eine einmalige investition sein, mal abgesehen von kostenpflichtigen updates_.


sniper
28.11.2008, 16:47

Also UMTS/EDGE etc sind auf jeden Fall kostenpflichtig.
GPS ist kostenlos zB wenn du wandern gehst und die Route tracken möchtest.
GPS is erst in verbindung mit der Maps-Applikation (oder ähnlichen Apps die zusätzlich Material aus dem Netz benötigen) KOSTENPFLICHTIG weil du ja ständig die Google Karten aus dem (Mobilfunk-)Netz lädst.
WiFi bzw W-Lan ist eigentlich auch immer kostenlos, vorausgesetzt es ist ein freies Netzwerk und nicht etwa eines von T-Mobile etc wo nach Minuten abgerechnet wird.

Diese Rechnung lässt sich zu 98% auf alle sich im AppStore befindlichen Programme übertragen.

Hoffe ich konnte hier Licht ins dunkle bringen =)

lg sniper


Phil333
30.11.2008, 17:58

Ja das hat sehr geholfen!!

Danke




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr