Vollständige Version anzeigen : [Beratung] Internet für's Unterwegs: IPhone oder Netbook?


Gackt
28.11.2008, 20:11

Hallo,
Ich habe momentan ein iPhone 3G mit Internet-Flat und würde gerne wissen, ob es sich in dem Fall lohnen würde, sich ein Netbook zu kaufen und das iPhone zu verkaufen, um unterwegs surfen zu können.

Und gleichzeitig überlege ich es mir das Netbook auch für meine kommende Ausbildungszeit als Medieninformatiker einzusetzen. Ob es dafür geeignet wäre?



Ein paar Meinungen von euch würden mich weiterbringen.


stevo
28.11.2008, 22:56

Okay, das ist ne sehr komplexe Fragestellung.
Zur wirklichen Beantwortung musst du dir einfach überlegen: Was brauchst du und wie wirst du es nutzen.

Also pass auf:
Ein Iphone ist gut und schön (Besitze selber n Touch). Man kann damit zwischendurch gut surfen, aber auch nur zwischendurch. Am besten bedient sich eine Website, gerade bei anspruchsvolleren, mit Maus und Tastatur. Ebenso ist das kleine Display natürlich nicht vergleichbar mit einem 12".
Vorteil: Klein, lange Akkudauer

Ein Netbook empfiehlt sich dann, wenn du ein bisschen intensiver surfen willst und ein "richtiges" betriebssystem brauchst um Anwenden zu installieren etc.
Dafür ist es halt größer und nicht für die Hosentasche gedacht ;) Ich denke mal du würdest dann mit dem Vertrag vom Iphone mit dem Netbook surfen, sonst müsstest du dir dafür auch noch was überlegen.

Der letzte Satz ist wieder schwierig zu beantworten. Du musst wissen welche Software du benutzen (ob dein Netbook also damit klarkommt von der Geschwindigkeit) wirst und ob die Displaygröße wirklich ausreicht.
Man könnte hier tausend Vor- und Nachteile auflisten. Ich finde einfach du solltest dir mal genau aufschreiben, was du vorhast mit dem zukünftigen Ding, also Iphone oder Netbook.
Dann wirst du schnell merken in welche Richtung du gehen musst um deine zukünftigen Anforderungen zu erfüllen.

Das wars erstmal von mir ;)


fatmoe
29.11.2008, 00:03

Ähnliche Themen: Netbook Spiel für unterwegs hej leute, ich hab mir jetzt nen netbook zugelegt ( von acer 1,2 ghz dual core 3 gb ram ) und suche jetzt ein bzw. ein paar spiele die m[...]
[Beratung] Iphone als Organizer mit Office Funktionen?Iphone oder lieber SE W960i? Hallo, ich brauche einen MDA oder PDA sowas in der art und dabei habe ich mir gedacht entweder von Sony w960i zu holen oder lieber Iphone? K[...]
[Beratung] Internet für's Unterwegs: IPhone oder Netbook?
die frage is, musst du dein handy wirklich oft benutzen und kannste einen netbook auch immer rumschleppen??

natürlich is ein netbook besser zum surfen und für deine arbeit, doch lohnt sich der unterschied, weiss jetzt net ob du 2h mit der bahn fährst oder so denn da würde es sich schon lohen, aber um kurz ma im i-net zu surfen is das iphone schon besser_._.

zumrest hat mein vorredner schon gute ansätze geliefert!


§Staatsanwalt§
29.11.2008, 13:43

Also ich würde dir nen notebook empfehlen.

Habe selber eins, da ich am wochenende öfters weitere reise, aus geschäftlichen gründen. Und ich habe mir einfach bei o2 so ein packet gekauft, da zahle ich 25euro im monat, ist sowie nen handyvertrag und dan kriege ich nen UMTS stick mit ner simkarte und dan musste die simkarte in den stick reinstecken und kannst dan per UMTS Kanal in ganz Deutschland ins internet gehen. Bei guter verbindung schaft er bis DSL 3000.

Also schon mehr was feines. lohnt sich echt. kannst dich ja mal bei o2 erkundigen.


Gackt
29.11.2008, 22:50

_stevo: Also, surfen würde ich schon öfters tun, wenn ich was in der Hand hätte, mitdem ich mich richtig navigieren kann (sprich z_B. eine Mauszeiger, ein größeres Display und ein richtiges Betriebssystem).
Mit meinem iPhone kann ich zwar die Seiten aufrufen und mir Sachen durchlesen, aber mehr auch nicht_. Wenn ich z_B. was ins Forum schreiben möchte, fühle ich mich nicht so wohl, weil der Tastatur nicht echt ist und alles sehr klein gehalten wird_.


_fatmoe: Da hast du recht_. Ich hab mir aber folgendes überlegt: Wenn ich irgendwo hinfahre, lege ich mein Netbook einfach ins Auto rein und muss es nicht dauernd mitschleppen. Wenn ich dann surfen möchte, gehe ich einfach zu meinem Auto und nehme mein Netbook einfach mit.
Wenn ich aber zu Fuß unterwegs bin, wird es ohne ein Rucksack etwas problematischer_. Dafür eignet sich ein Handy besser finde ich_. aber trotzdem nicht besser als ein Netbook, wenn man ein "richtiges Internet" haben möchte_. aber die Frage ist immer noch: Wie soll ich das mitnehmen, wenn ich ohne ein Rucksack unterwegs bin und nichts mitschleppen möchte?_. Also muss man in dem Fall mit dem mitschleppen durch_. sonst kann man sich das Internet knicken_.

_Staatsanwalt: Da du ein UMTS-Stick hast, würde ich gerne wissen, ob der Empfang gut ist und ob du damit bis jetzt irgendwelche Probleme hattest (sei es der Initialisierungsvorgang, oder der Empfang etc_, irgendwelche Probleme). Weil ich mir eigentlich ein 10"er Netbook (das 1000H) holen möchte, der aber kein integriertes UMTS Modul (z_B. wie der 901Go) drin hat_. also, müsste ich dafür aber ein UMTS-Stick dazu kaufen_.

Nur, ob es sich in dem Fall lohnen würde, ein Netbook zu kaufen, wäre die entscheidende Frage_.
Wie gesagt_. mit dem iPhone kann ich nicht bequem schreiben_. das dauert immer voll lange, bis ich ein Beitrag wie z_B. dieses hier, fertig schreiben kann. Aber einerseits gibt man viel Geld aus, ohne zu wissen, ob man das später bereuen wird oder ob das eine gute Entscheidung sein wird_.


Ich sollte vielleicht noch etwas warten_. (obwohl_.. ich frage mich wozu?)


Nik
30.11.2008, 13:11

jo also ich selber hab nen Iphone und bin MEGA damit zufrieden _._. ich denk mal nen Netbook is zwar auch schoen und gut aber man muss immer noch nen extra gerät mit rumschleppen und des find ich einfach ned so geschickt. Nen iphone schiebt man mal eben in die Hosentasche und gut is also von daher wuerd ich immer zu nem iphone tendieren! ABGESEHEN davon is des teil einfach GEIL! =)

Und zu dem NAvigieren klar da hast du schon recht des is bei nem Iphone ned so toll aber ich denk auch einfach das man des Netz auf dem AHndy mehr nutz um eben was nazuschauen also Busfahrplan oda sowas und da denk ich is des volkommen ausreichend und wenn man groß was in Foren schreiben will denk i mal kann man des ja auf zu hause verlegen.

Oh ja und so nen UMTS stick is cool kenn auch jemanden der des hat und der is sehr zufireden_._.-ausserdem gibt´s da ja nun des "neue" ANGEBoT bei o2 online – Handys, Tarife, Mobiles Internet, DSL, Festnetz & LTE (___o2-online-de) fuer nur 20 € im Monat für ganz Deutschland mit nr FLat _._. find ich echt n1 !


Gackt
30.11.2008, 17:42

Hab hier was nützliches zum Thema gefunden! :)
iPhone 3G versus Netbookssilicon-de (__-silicon-de/mobile/tkomm/0,39039016,39194546,00/iphone+3g+versus+netbooks-htm)

Ich lese es mir gerade durch :)


Edit: Also, so wie ich es verstanden habe, wär ein Netbook zum Dokumenten bearbeiten oder ernste Sachen lohnenswert, ansonsten das iPhone 3G. Aber was ich da nicht so ganz verstanden habe ist, dass dort was von "längere Akkuzeiten beim iPhone" steht, obwohl die Netbooks, die eine 6 Zellen Akku haben, 8 Stunden Akkulaufzeit haben und das im Dauerbetrieb! (< 8,9" Netbooks).
Einerseits möchte ich mein iPhone eigentlich behalten.

Dann verkauf ich eben mein iPhone nicht, sondern kaufe das Netbook einfach dazu (bald haben wir ja Weihnachten und da gibt's wieder Weihnachtsgeld ;) )

Eine andere Lösungsvorschlag kenne ich nicht, weil die beiden Geräte einfach Top sind!
BW's habt ihr alle bekommen :) danke


AfG-RnB
01.12.2008, 22:38

Hi,

Hol dir ein Netbook ist praktisch. Am besten eins mit 6 Zellen Akku oder wie das heißt. Dann hast du 5 Stunden Akku.
Das hier z_B_: LENOVO IDEAPAD S10e schwarz NS84WGE bei notebooksbilliger-de (__-notebooksbilliger-de/product_info-php/lenovo_ideapad_s10_schwarz_40684wg)

Dazu kannst du dir die Kostenlose Internet Flatrate von eteleon holen. Wie genau das abläuft kannst du hier lesen: Kostenlose Internet Flatrate (__-eteleon-de/shop/angebot/Ang2008-11-17_2/Kostenlose_Internet_Flatrate)
Du zahlst praktisch 24 monate lang eine Grundgebühr (kriegst diese aber am anfang komplett erstattet)




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr