Vollständige Version anzeigen : Busticket/Fahrkarte fälschen


G4m0r
21.01.2009, 10:03

Hallo und schönen guten Tag =)
Soo: Ich fahr jez seit 3 Jahren mindestens 3 mal die woche bus. Macht (hin- und rückfahrt) ca 3_60 Euro. So jez haben diese schweine auch noch den Preis erhöt und da wirds mir zu viel^^
Da hab ich mir in einer Stillen Minute im Bus gedacht wie kann man diese Stempelkarten eig fälschen. Da muss es doch eine Möglichkeit geben, ich mein die werden acuh nur bedruckt^^

Also wenn i-wer eine Idee hat bitte posten^^ ich bin für alles offen =)

Soji
21.01.2009, 10:08

guter Scanner und Drucker_..

ansonsten falls es diese Karten mit Holo-Rand sind, besorg dir lieber nen Kundenausweis damit du so ein Monatsticket (die haben kein Holo-Rand <- der is schwer zu fälschen) nehmen kannst_.. da brauchste dich auch nur einmal im Monat hinsetzen und neu Drucken mit dem neuen Monat wenns einmal gut eingestellt ist - Photoshop eignet sich dafür wunderbar!

lordc
21.01.2009, 10:10

Ähnliche Themen: Busticket/Fahrkarte fälschen Hallo und schönen guten Tag =) Soo: Ich fahr jez seit 3 Jahren mindestens 3 mal die woche bus. Macht (hin- und rückfahrt) ca 3_60 Euro. S[...]
DB Fahrkarte umtauschen? Hallo. Habe schon geoogelt, aber will hier auch nochmal wirbel machen. Also ich habe mir gestern eine Fahrkarte 2. Klasse Normalpreis Hin- [...]
Busticket/Fahrkarte fälschen
das würde mich auch mal interessieren wie man die Karten kriegt, weil manche scheinen mir echt schwer zu fälschen!

q3badboy
21.01.2009, 10:11

ganz so einfach ist das nicht

die haben spezielles papier. wenn du dir die scheine mal genau anschaust sind sie auf einem einem leicht glänzenden papier in dem kleine bunte "fäden" zu sehen sind

ausserdem weist du was die ganzen nummern bedeuten die auf so einem fahrschein stehen?

die schaffner werfen zwar immer nur einen blick drauf aber denk dran das ist ihr job die sehen jede kleinigkeit!

Soji
21.01.2009, 10:15

Einzelfahrscheine zu fälschen ist witzlos_.. ab Monatstickets wirds interessant_..

btw. das Die Sachen schwer zu fälschen sind ist klar ;) die wollen es uns ja auch nicht zu leicht machen.

Ein Risiko erwischt zu werden besteht natürlich, wenn mans jedoch halbwegs gut anstellt !KÖNNTE! es klappen

Jack_DanielZ
21.01.2009, 10:18

Besorge dir nen Monatsticket etc. Der Rest hier mit Fälschung usw. ist unnötig und bringt dich am ende in Schwierigkeiten. Wenn der Kontrolleur wirste eh erwischt + kassierst ne Anzeige wegen Kartenfälschung oder so.

NoMorePlay?
21.01.2009, 10:57

Also wenn man einen gut gefälschten hat dann kommt man damit doch eh immer durch denke ich.
Die busfahrer hier schauen ja nichtmal richtig den Fahrschein an_. eigentlich ne gute Idee wenn man oft buss fahren muss

ViVi3
21.01.2009, 11:01

also ich habe einen hp drucker und hab busfahrtickets auch schon ausgedruckt da der drucker extra so eine fassung hat wo ich die busrolle reintun kann_._-mhhh also bei mir war es so das ein kumpel dieses papierrolle vom busfahrer abgezogen hat da es meistens hinter dem busfahrer liegt
mfg Teboy007

graphicguest
21.01.2009, 11:02

Wird zu schwer sein :)
Besorg dir nen Monats/Jahresausweis von nem Freund und gestalte den dann um _..
Dürfte das einfachste sein ;)

W0lv3r1n3
21.01.2009, 11:03

leute erzählt mir doch nichts_._.

ein freund von mir fährt schon seit ca. 8 monaten mit ner gefälschten monatskarte!
er wird kontrolliert und keinen interessiert ist und die merken auch nichts_..
der hat auch mit PS und nem drucker mit ner hohen auflösung aus der werbeagentur seines vaddis gemacht.

aber wir haben hier in meiner stadt andere karten als ihr mit euren stempeldingern :)

ViVi3
21.01.2009, 11:11

aber ohne das richtige papier musst du schon haben und wenn du nen kollegen hast der schon 8 monate hat frag ihn doch wie er es gemacht hat_.-weil auf den richtigen busfahrkarten is ja dieses silberne komische zeug drauf ;)

BenutzMich
21.01.2009, 11:24

überzieh die karte mit einem leichten film kleber. (am besten flüssig aus der tube_) dann stempelste die karte ab und du kannst den stempel später wieder abwischen/rubbeln. ist einfacher als selber machen und man kann net wegen ner fälschung belangt werden.

W0lv3r1n3
21.01.2009, 11:27

bei uns hier nicht ^^! das is ja das tolle_.. die bestehen hier bei uns aus 2 teilen, der eine teil hat ein hologramm drauf und der zweite das ist der wo deine daten stehen und diese kontrollnummer und whatever_.. er klebt immer den selben oberen teil mit dem hologromm auf sein immer neu ausgedruckten unteren teil wo das jahr und monat gedruckt sind. Sozusagen soen kleines ding zum aufklappen weisste? und das ist immer in einer Hülle. er hats halt geschickt gemacht. hoffe du verstehst was ich meine

Er verändern mit PS immer das Jahr und und Monat und macht diese Zeilen wo man mit der Hand schreiben muss alles weg und schreibt es neu hin mit Stift_._.

Also wie gesagt bei uns hier gehts deswegen

[Bensen]
21.01.2009, 11:36

Bei den meisten Busfahrern liegen die Rollen hinter ihrem Fahrersitz, dann einfach unauffällig eine einstecken und einfach fröhlich drauf losdrucken, brauchst aber sicher 2-3 Anläufe bis es gut/sehr gut aussieht.

(Haben wir mit Kumpls auch mal gemacht und das ist nicht aufgefallen, weil wenn der Kontrolleur kommt, achtet der auf das Datum, Preisstufe und diesen "glitzer Rand" wie er auch bei Geldscheinen zu sehen ist. Und ob die Farbe ein wenig anders ist oder ob es verrutscht aussieht, interessiert keinen da die Drucker im Bus das manchmal selber haben_)

Wenn du keine Rolle von Busfahrer einstecken willst, brauchste nen recht guten Drucker und gute Kenntnisse in Bildbearbeitungsprogrammen. Dann am besten die gefälschte Monatskarte in so eine Folie (kann man sich kostenlos beim Busfahrer besorgen) reinstecken, damit man kein direkten Blick auf den "glitzernden Rand" hat, aber wenn dann ein Kontrolleur kommt, sieht es meistens schlecht aus.

Nosferatu
21.01.2009, 11:38

bei uns hier nicht ^^! das is ja das tolle_.. die bestehen hier bei uns aus 2 teilen, der eine teil hat ein hologramm drauf und der zweite das ist der wo deine daten stehen und diese kontrollnummer und whatever_.. er klebt immer den selben oberen teil mit dem hologromm auf sein immer neu ausgedruckten unteren teil wo das jahr und monat gedruckt sind. Sozusagen soen kleines ding zum aufklappen weisste? und das ist immer in einer Hülle. er hats halt geschickt gemacht. hoffe du verstehst was ich meine

Er verändern mit PS immer das Jahr und und Monat und macht diese Zeilen wo man mit der Hand schreiben muss alles weg und schreibt es neu hin mit Stift_._.

Also wie gesagt bei uns hier gehts deswegen

Hast du Ihn mal gefragt ob er kontrolliert worden ist? Das, das so beim Busfahrer klappen mag bezeifel ich net, die schaun ja nur flüchtig drüber_..

Wenn ein Kontrolleur kommt hat er verkackt, dann ist er erstmal wegen Schwarzfahren dran und Uhrkundenfälschung. Das wären mir die 2,20€ nicht Wert.

Also wenn ich an deiner Stelle wäre würd ichs nur so wie BenutzMich sagt probieren.
Da kannst dich dann auch leicher rausreden_..

W0lv3r1n3
21.01.2009, 12:04

Hast du Ihn mal gefragt ob er kontrolliert worden ist? Das, das so beim Busfahrer klappen mag bezeifel ich net, die schaun ja nur flüchtig drüber_..

Wenn ein Kontrolleur kommt hat er verkackt, dann ist er erstmal wegen Schwarzfahren dran und Uhrkundenfälschung. Das wären mir die 2,20€ nicht Wert.

Also wenn ich an deiner Stelle wäre würd ichs nur so wie BenutzMich sagt probieren.
Da kannst dich dann auch leicher rausreden_._

er wurde schon mehrmals kontrolliert_.. ich versprechs dir_.. war sogar 1 mal selber dabei hab mich tot gelacht.
Ka die machen das ding nur auf schauen rein alles klar und fertig_.

ViVi3
21.01.2009, 12:08

aber wie kann man den so einen silberrand drucken brauch man dafür extra nen drucker oder geht das auch mit nem normalen guten??

Don Kfa
21.01.2009, 12:10

Ich hab's immer so gemacht, dass ich mit 'ner neuen Karte durch bin, die ich dem Busfahrer gezeigt hab und dann hab ich einfach eine schon zig Mal gestempelte Karte genommen, die ich dann gestempelt hab. Ist nie aufgefallen, hab das jahrelang gemacht ;)

Nosferatu
21.01.2009, 12:11

er wurde schon mehrmals kontrolliert_.. ich versprechs dir_.. war sogar 1 mal selber dabei hab mich tot gelacht.
Ka die machen das ding nur auf schauen rein alles klar und fertig_.

Hm, ok scheint ja nen Glückspilz zu sein. Mich kann der Kontrolleur eh nicht leider, aber das beruht wohl auf Gegenseitigkeit_.. Daher wäre es auch keine Lösung für mich. :D

bodymetin
21.01.2009, 12:17

ich finde das echt nicht gut was du da versuchst. wenn jeder sowas machen würde würde doch nichts mehr laufen auf der welt. tausende leute verdienen dadurch ihren lebensunterhalt. ihr würdet euch auch nicht freuen wenn jemand mit deinem geld spielen würde

Doug
21.01.2009, 12:25

Genau das gleiche Schwachsinnsthema wie gestern wo ein Junge
wissen wollte wie man ein Schulzeugniss fälschen kann.
*Kopfschüttel*

AlphaXenon
21.01.2009, 12:25

also monatsticket fälschen sollte doch eig auch nich mehr möglich sein
haben soweit ich weiß karten (als vergleich mal ne bankkarte oder ähnliches)
kann auch von mir 100% orginal aussehen, nur mit ihren tollen kleinen geräten prüfen die leider die gültigkeit der karte und ich bezweifle, dass die jemand fälschen kann

und _threadstarter: ich mein wenn du wirklich so oft bus fährst, würd ich mir ganz normal ne monatskarte holen, so teuer sind die nicht

mogstabrezn
21.01.2009, 12:28

mein Tipp (und das ist ein wahnsinnig guter tipp)

fälsch nen studentenausweis :) bzw. nen ticket von denen. Die sind nicht schwer zu fälschen (ich kann meins z_B. selbst ausdrucken, also fällt das papier/stempelproblem komplett weg)

kommt natürlich auch darauf an, wo du wohnst, wie alt du bist (mit 15 bringt dir das nix) usw_.

MfG

peter hoden
21.01.2009, 12:53

Frag in szene boards wo sich so leute rumtreiben ;) 1337crew zB. (scheiss Kiddyboard <_<) da findet sich für sowas meistens jemand

666slipknot666
21.01.2009, 14:13

das wirst du nicht so leicht hin bekommen
alle meine monatsticket ist leichter
das ist zwar wahr
aber wenn die genau hin schaun
werden die es sehn
und auch spühren
das materiall ist doch total unterschiedlich

peter hoden
21.01.2009, 14:18

Einzelfahrscheine zu fälschen ist witzlos_.. ab Monatstickets wirds interessant_..

btw. das Die Sachen schwer zu fälschen sind ist klar ;) die wollen es uns ja auch nicht zu leicht machen.

Ein Risiko erwischt zu werden besteht natürlich, wenn mans jedoch halbwegs gut anstellt !KÖNNTE! es klappen

also ich hab so ein "mobitick" oder "clevercard" wie auch immer es heisst überall anders^^
ehm und das is auch so papier in diesen plastikhüllen, und für jeden monat hat man ein neues märkchen das ca halb so gross wie eine kreditkarte ist_._.-die kann man einfach mitm guten scanner und drucker machen, mit photoshop noch die kennungszahl geändert dann passt das 100% ^^
vorallem muss man die nru zeigen, die werden nicht abgestempelt nich angefasst, man zeigt sie nur und die sagen "ok" ^^

also das is das einfachste_._-hab für 12monatsmarken ca 160€ bezahlt, mit denen kann ich ein ganzes jahr lang in hessen rumgurken_._._-ein kumpel hat sich einfach seine alten genommen, das datum umgeschrieben und fährt dieses jahr auch damit rum ^^da fast jeder schüler sowas hat, einfach mal nen tag ausleihen und gut ist! ^^


also an sich wirklich keine schwere sache meiner meinung nach ;)


mfg
peter hoden

PataYa
21.01.2009, 14:19

Das Problem wird sein, denke ich den silber streifen so hinzubekommen! Problem ist auch, dass sich einige Busfahrer oder Bahnfahrer die Karte genau angucken und wenn die da was sehen oO dann ist man aber richtig dran!

Ich mein Bahn fahren wird zwar immer teurer aber ist immer noch günstiger als mit dem Auto zu fahren! Außerdem gibt es doch Abos wo man auch geld sparen kann!

Ich würde dir davon abraten und wenn denke ich nicht das man das gut hinbekommt!

mfg. PataYa

Abysswalker
21.01.2009, 20:49

Mal son Gedanke am Rande_.. Wenn du die Fälschung hinbekommen hast und am Busfahrer vorbeikommst ist gut. Wenn der das bemerkt kannste wegrennen_..
ABER wenn ne richtige Kontrolleursmannschaft auftaucht könnte es problematisch sein. Klar, normalerweise werden die das auch nicht merken, aber wenn doch is ne Anzeige wegen Urkundenfälschung schon richtig mies_. erst recht wenn du über 18 bist, dann kannste nämlich Security Jobs, öffentlichen Dienst und verbeamtung nachhaltig vergessen und die Strafe dürfte auch saftig sein_..
Deswegen würd ich vllt bei ner Kontrolle lieber so tun als hätt ich meine Karte vergessen, dann biste nur wegen Schwarzfahrens dran und das gibt beim 1. Mal keine Anzeige sondern nur ne strafe von ~40€, je nachdem wo du herkommst.

TheFlash
21.01.2009, 22:32

Hi,

also die Idee kam mir auch schon öfters in den Sinn. Das Problem ist allerdings wirklich der Silberstreifen. Bei mir sind die Monatstickets genau wie die Einzelfahrkarten (nur, das man die in so ne Papierhülle stecken muss).
Monatstickets werden, aber selten so gut angeschaut wie Einzelfahrkarten (die nehmen unsere Busfahrer oft sogar in die hand und Kontrollieren sie von beiden Seiten!).
Da beide diesen Silberstreifen habenist es allerdings echt schlecht die zu fälschen.



Gruß Flash

DaNNo50H
21.01.2009, 22:43

Also wo ich früher noch mitm bus fahren musste gab es viele leute mitm falschen schein. Wenn ein kontroll fuzzi kam und das mit der falschen karte gerafft hat (sehr selten) haben die leute einfach gesagt fich dich und sind so schnell wie möglich ausgestiegen. Konnten dann zwar nicht mehr mitm bus fahren aber man kannte damals einfach leute die fahrgemeinschaften hatten_.. oder man hat sich die haare geschnitten und gefärbt_.. neue karte gebastelt und weiter ging es mitm betrug :D.

Also kein ding_..

MfG DannO

Doug
22.01.2009, 15:28

es gibt auch leute mit wirklichen problemen_.
und anstatt sinnlos zu spammen, kannst du dich ja auch kreativ beteiligen _.

b2t:
ich würd ne monatskarte fälschen (weiß ja nicht, wie die bei euch aussehen) _. aber hier bei mir geht das relativ leicht, die die aus pappe sind_. und in einer hülle drinnen sind_.

Was bist du denn für einer? Was weisst du denn über mein Leben und ob ich
Probleme habe? Finde den Thread total sinnfrei, wenner kein Geld hat soller kein Bus fahren, fertig aus!
Stell dir vor ich habe auch nicht das Geld mir ne Monatskarte zu kaufen aber ich habe etwas, das sich ANSTAND nennt. Man oh man, so weit kommts noch_..

mr.knut
22.01.2009, 15:37

Wer ist denn so blöd und fährt 3 mal die woche mit einzeltickets anstatt sich nen monatsticket zu holen? :O Das sollte möglich sein vorallem bei den Monatskarten. es wird nur schwer mit diesen GVH zeichen etc.

ekincem88
23.01.2009, 11:29

monatsticket zu fälschen wäre schon was interessantes aber man muss halt aufpassen, dass man auf jede kleinigkeit achtet_.-das risiko, erwischt zu werden, ist natürlich hoch aber man kann es ja mal drauf ankommen lassen :D!

hoe-simpson
23.01.2009, 11:38

lol.
mein freund hat neben ner haltestelle so ne rolle gefunden auf der man fahrkarten druckt.
ich hab die auf so ne pappe befässtigt und dan die schrift drauf gedruckt (erwachsenfahrschein 1,80 _._) .
hat alles geklapt nur man muss so ne rolle haben.

Sirod
23.01.2009, 12:15

also ich habs einfach immer mit nem normal kopierer kopiert und fertig ^^ die busfahrer wollen das tecket sowieso nie in der hand halten reicht ja wenn man es in der brieftasche hat, und durch son gitternetz erkennt man es halt nicht was es fürn papier ist

b00tb0y
23.01.2009, 12:31

Ich erinnere mich hier an ein Tutorial zum Fälschen von Bahntickets.
Das wurde aber Professionell auch betrieben (Fälschen von Wochenendtickets).
Seit die Bahn das neue Papier einsetzt (Das Papier reagiert auf Hitze, die Schrift wird da drauf gelasert [ich denke zumindest das das per Laser passiert) ist es jedoch nichtmehr möglich (Logisch, man kann nicht mehr die Farbe ablösen und neu bedrucken)

Normale Einfach-Fahrkarten zu fälschen lohnt sich nicht (Kosten-/Zeitaufwand im Verhältniss zum Gewinn/Risiko).
Müsstest du schon mit Monatskarten machen.
Bei den Monatskarten für Schüler würde das hier bei uns zumindest relativ einfach funktionieren (3 Farbige Fahrkarten ohne nennenswerte anderen Sicherheitsmerkmale).
Man braucht halt einen guten Scanner, einen guten Drucker und Grundkenntnisse mit Photoshop damit man die richtige Schriftart (aber man wird wohl irgendeine Standartschriftart einsetzen) benutzen und das ganze richtig formatieren kann.

Neightality
23.01.2009, 12:57

hab für meinen kumpel mal monatstickets gefälscht.
eingescannt und mit photoshop bearbeitet.
bei unseren tickets war ein viereck drauf, welches glänzt.
das haben wa von den andern ausgeschnitten und raufgeklebt.

mein kumpel hat die karte dann in seine brieftasche gesteckt und beim kontrollieren nur die aufgeklappte potte hingehalten, so hat man nur schwer gesehen, dass es kopiert war.
8xhaben se ihn kontrolliert und nichts gesagt, nur beim 9. mal musste er dann die flucht antreten :D

nen anderer kumpel von mir, repariert linienbüsse und hat mal ne rolle von dem papier mitgehen lassen. das ist natürlich super, weil de kaum bis garkein unterschied mehr erkennst_..

Thrake7
23.01.2009, 13:23

ich hab es auch mal versucht.
Das problem war nur, das auf den Fahrkarten etwas hell orange gedruckt ist, was es im RGB bereich nicht gibt. so kann man die leider nicht ganz genau fälschen.

Sschraube
23.01.2009, 13:30

Besorge dir nen Monatsticket etc. Der Rest hier mit Fälschung usw. ist unnötig und bringt dich am ende in Schwierigkeiten. Wenn der Kontrolleur wirste eh erwischt + kassierst ne Anzeige wegen Kartenfälschung oder so_

urkundenfälschugn nennt man es,

3 jahre haft (im schlimmsten fall) wenn sdu über 18 bist


unter 18 ? verdammt viel ärger nd bußgeld_..



ok, mein kollege hatte es einfach eine großkunden-abo karte koppeirt in sein portmonie gesteckt und jaa seid 8 monaten fährt er (in)direkt schwarz xD


so lange sie ihn nciht erwischen_..


aber er fährt nciht mit der starßenbahn oder sonstwas nur mit n bus ^^


da gibt es in der regel kaum schaffner etc_..

und die bus fahrer kennen ihn schon_.. ich muss mittleriweile auch meinen abo nciht bei allen bus-fahrern vorzeigen ^^


bb.

sschraube

dergelm
23.01.2009, 14:32

hi

mitlerweile hab ich ne jahreskarte die auf so plastik is wie ne bank karte.

aber früher immer die monatskarten gehabt wo der monat immer mit 3 buchstaben draufstand
ham dan in der schule immer die alten karten geholt z_b JUN und mim zirkel die schrift leicht abgekratzt bzw teile eines buchstabens und mit finliner das fehlende ersetzt. wenn mans ordentlich gemacht hat ises net aufgefallen war aber auch mehrere schulstunden arbeit ;) aber meine halbe klasse is dahmals so gefahren und weis von nimandem der erwischt wurde

Cycek
23.01.2009, 14:44

mein Tipp (und das ist ein wahnsinnig guter tipp)

fälsch nen studentenausweis :) bzw. nen ticket von denen. Die sind nicht schwer zu fälschen (ich kann meins z_B. selbst ausdrucken, also fällt das papier/stempelproblem komplett weg)

kommt natürlich auch darauf an, wo du wohnst, wie alt du bist (mit 15 bringt dir das nix) usw_.

MfG

Soweit ich weiß, müssen die ihren Studentenausweis vorzeigen, denn dann ist den Busfahrern eh klar, dass die umsonst fahren können. Und der Studentenausweis ist nicht aus Papier, sondern ne Karte ;)

bobek
23.01.2009, 14:52

Soweit ich weiß, müssen die ihren Studentenausweis vorzeigen, denn dann ist den Busfahrern eh klar, dass die umsonst fahren können. Und der Studentenausweis ist nicht aus Papier, sondern ne Karte ;)

mein studi-ausweis ist z_b. aus papier,jedoch ist das ein spezialpapier auf dem WS 08/09 in einer speziellen farbe draufsteht die ein herkömmlicher drucker nicht drucken kann.
naja b2t: wenn du wirlich ne stempelkarte hast,dann benutz doch den labello trick:labello an die stelle wo gestempelt wird und nach der fahrt einfach abwischen.

mfg bobek

Decryptor
23.01.2009, 14:52

naja es gibt diese und jene die einen juckt es nichma das die Karte seit 1 Monat abgelaufen is und die anderen Kontrolieren selbst den Stempel hinten bzw staren die karte auch 5 min erstma an

Banga
23.01.2009, 14:54

also ich habe das früher immer mit radiergummi gemacht_.. ganz leicht nur drüber_. das so 10 minuten, und dann konnte ich neu stempeln.

kee
23.01.2009, 14:54

überzieh die karte mit einem leichten film kleber. (am besten flüssig aus der tube_) dann stempelste die karte ab und du kannst den stempel später wieder abwischen/rubbeln. ist einfacher als selber machen und man kann net wegen ner fälschung belangt werden_

Genau, das kannste alternativ auch mit Haarspray machen. Dann Klopapier rüber und abziehen, dieses Spiel wiederholt man solange bis die Schrift weg ist. Danach erstellt man mit Photoshop halt die Karte und druckt sie auf die alte Karte, wo die Schrift "angezogen" wurde.

// Ich rede von einem Bahnticket. Lohnt natürlich erst ab ner Wochen/Monatskarte.

My-Doom
23.01.2009, 14:59

Ich erinnere mich hier an ein Tutorial zum Fälschen von Bahntickets.
Das wurde aber Professionell auch betrieben (Fälschen von Wochenendtickets).
Seit die Bahn das neue Papier einsetzt (Das Papier reagiert auf Hitze, die Schrift wird da drauf gelasert [ich denke zumindest das das per Laser passiert) ist es jedoch nichtmehr möglich (Logisch, man kann nicht mehr die Farbe ablösen und neu bedrucken)
_._

Stimmt nicht ganz.
Ja, es ist Thermopapier.

Aber das hat nicht die Eigenschaft schwarz(schriftfarbe) zu werden, wenn es warm wird, sondern genau andersrum:
Die Schrift verschwindet, wenn es lang genug warm genug ist (bei mir dauerts im Regelfall keine 2 Wochen wenn ich so ne Fahrkarte im Geldbeutel, hinten in der jeans hab, bis die nicht mehr lesbar ist).
Und ist sie dann erstmal blanko - einfach neu bedrucken.

Aber sonst, wie gesagt, a) Monatskarten fälschen
b) nem korrupten Busfahrer für nen 10er so ne Rolle Fahrkartenpapier abkaufen

grüße

My-Doom

mogstabrezn
23.01.2009, 15:26

Soweit ich weiß, müssen die ihren Studentenausweis vorzeigen, denn dann ist den Busfahrern eh klar, dass die umsonst fahren können. Und der Studentenausweis ist nicht aus Papier, sondern ne Karte ;)

hier nicht_. hier ist das nur nen papierfetzen :)

und hier gibts auch nur nen papierfetzen, den man sich selbst ausdruckt als ticket:)

sehr fälschungsfreundlich

MfG

Satoru
29.01.2009, 14:08

Ich hab mir auch schon sehr der Kopf drüber zerbrochen wir man gut fälscht oder das System umgehn kann. Ich würde ja nicht schwarz fahren wenn die Preise hier nicht so unverschämt hoch wären (als Referenz kenn ich andere Städte, wo es Semestertickets oder ähnliches gibt). Und selbst bei so hohen Preisen würde ich das noch akzeptieren, wenn ich eine gewisse Pünktlichekeit in der Fahrweise der Öffentlichen sehen würde, aber das ist leider nicht der Fall, daher bleibt mir nix anderes übrig als schwarz zufahren, und bei Kontrolle als einzigen Ausweis "meine" aktuelle Handyrechnung vorzuzeigen, die ich "zufällig" in der Jacke dabei hab.

Die Rechnung hab ich eingescannt, meinen Namen und die Anschrift geändert (in eine die wirklich existiert), und auch die Handynummer und so Sachen da drauf abgeändert. Danach ausgedrückt, mit aktuellem Datum, und dann zeig ich dir vor, und geb dann nur "mein" Geburtsdatum an. Das ist natürlich auch das gleiche wir von der Person, die ich auf der Rechnung oben angegeben hab. Da ich dazu noch einen seriösen Eindruck mache, und beteuere dass ich meine Monatskarte, zusammen in meinem Geldbeutel (daher auch kein Perso) zuhause habe, ist es auch nicht nötig die Bullen zu rufen, und falls sie die Daten überprüfen, kriegen sie ein OK, und der Typ von der Rechnung kriegt dann halt ein Brief, aber da kümmert mich dann verhältnismäßig wenig! :D:D:D



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr