Vollständige Version anzeigen : [Batch/Bash] [Autohotkey] - Afk Protection 1.0


DerNasendieb
07.09.2009, 14:17

Status: [Suche]
Schwierigkeit: [k;A;]
Wunschsprache: [Dem Coder überlassen]
Gegenleistung: [Vlt. vielen Leuten geholfen =)]
Kontaktmöglichkeit: [PN]

Was wird eig. gesucht ?
Ich suche jmd. der mir ein kleines Programm schreiben kann mit folgendenden Funktionen:
Wemm das Programm aktiviert wurde [vlt. 10 sec countdown bis zur aktivierung] , soll, sobald ein Tastaturanschlag bzw: Mausaktivität erkannt wird ein kleines Popup erscheinen das zur Passworteingabe auffordert [ebenfalls mit einem 10 sec Countdown, der wenn er abgelaufen ist den PC sofort! herunterfährt. Bei falscher Passworteingabe soll der Counter resetet werden. Dies sollte aber max. 2mal möglich sein und nach dreimaliger Falscheingabe sollte der PC ebenfalls sofort! herunterfahren !

PS: Könnte vlt. viele User interessieren, die ihren Pc zuhause unbeaufsichtig laufen lassen, dennoch vor unbefugten Zugriffen [z;B. die lustigen Grünen Männchen xD] geschützt sind.
In Verbindung mit TrueCrypt wholeDriveEncryption recht praktische und sicher !

Fellblade


programm in der art, weiß nicht ob ich in der richtigen section bin zählt vielleicht als "Billigprogramm" wusste aber nicht wo ich das sonst posten soll

#attach#38244#/attach#
{img-src: //img44;imageshack~us/img44/7534/unbenanntbr;png}

#attach#38245#/attach#
{img-src: //img34;imageshack~us/img34/1453/aufzeichnenkopie;jpg}


bei bewegung der maus oder sonstiger aktion bei aktivem programm
wird nach einem passwort gefragt, wird dieses nicht in der geforderten zeit eingegeben
wird der pc herunter gefahren

ganz nützliche sache wenn man systempartition verschlüsselt hat und pc laufen lassen will

übernehme keine haftung dass das ganze sicher ist oder so aber naja einfach mal selber testen , sollte schon reichen

einstellungen kommen in die config;ini die erstellt wird

autohotkey scripts werden teilweiße als virus angezeigt , wems nicht passt einfach selber compilieren oder es einfach lassen

exe:
No File | xup~in (;;;xup~in/dl,43135206/Afk_Protection_1;0;exe/)

autohotkey source:[/url]

#NoTrayIcon

IfNotExist, config;ini
{
IniWrite, 15, config;ini, settings, pwtime
IniWrite, test, config;ini, settings, pw
IniWrite, 1, config;ini, settings, testmode
fileappend, `n`; pwtime = time you got to enter the password once the notification did popup, config;ini
fileappend, `n`; pw = the password to prevent the programm from restarting, config;ini
fileappend, `n`; testmode = if testmode is set to 1 testmode is on`, if not testmode is off`n`n`; testmode means the system won't shutdown`, it will just show a messagebox instead, config;ini

msgbox, , Info!, This is the first time you did run this tool, a file config;ini has been created you need to modify it now
exitapp
}

iniread, pwtime, config;ini, settings, pwtime ;// DONE
iniread, pw, config;ini, settings, pw ;// DONE
iniread, testmode, config;ini, settings, testmode ;// DONE


if(testmode = 1)
{
MsgBox, , WARNING!, this is the testmode which means system _WON'T_ shutdown`nedit the config;ini file to disable the testmode
}

warnlevel = 0

loop
{
prevtime = %A_TimeIdle%
sleep 1000

;// DID DO SOMETHING
if prevtime >= %A_TimeIdle%
{
warnlevel := warnlevel+60
} else {
warnlevel := warnlevel-20

if warnlevel < 0
warnlevel = 0
}


if warnlevel > 100
{
goto, didmove
}
}





didmove:
;// gui, add, text, , enter the password:
gui, add, edit, w180 venteredpw password ,
Gui, Add, StatusBar,, %pwtime% seconds left to enter the pw
gui, show, , Protection

settimer, check, 50
count = 0
settimer, count, 1000
return

guiclose:
return

count:
count := count+1
gui,show
SB_SetText(pwtime-count . " seconds left to enter the pw")
If(count = pwtime)
{
if(testmode = 1)
{
MsgBox, , SHUTDOWN!, system would shutdown now`ntestmode is on though, so programm will just exit now
exitapp
} else {
Shutdown, 4
exitapp
}
}
return

check:
gui,submit,nohide
if(enteredpw = pw)
{
count := 0
settimer, count, off
exitapp
}
return

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
MasterJulian
07.09.2009, 14:29

Meiner Meinung nach sinnlos, da ich das Programm innerhalb der Zeit ohne Probleme mit dem Taskmanager killen kann! Zudem würde es auch herunterfahren wenn ich nicht da bin und jemand (Haustier o;ä;) berührt eine Taste. Wintaste + L sperrt den Rechner auch und ohne PW ist nurnoch herunterfahren möglich.


N0S
07.09.2009, 16:10

Da gibt es hier schon ein viel besseres Tool. Das verwende ich sogar heute noch^^
(Link)

Schade das es nicht open-source ist und bonsai es (scheinbar) nicht weiterentwickelt.


Ähnliche Themen zu [Batch/Bash] [Autohotkey] - Afk Protection 1.0
  • [Batch/Bash] Verhindern das Batch Datei geschlossen wird.
    Hab immoment ein kleines Problem und zwar schreibe ich immoment eine kleine Batchdatei die einfach nur ein paar Befehl abarbeitet. Erstellt z;b. mehrere ;txt's aufm Desktop usw. Jedoch möchte ich verhindern das der jenige der die Batchdatei ausgeführt hat, diese auch einfach wieder per Mausklick [...]

  • [Batch/Bash] kann mir einer ein batch machen die den explorer beendet und wieder startet??
    hi leutz habe ein problem mit meiner zwischenablage!! ich kann nach einer zeit nicht mehr hinein kopieren und das nervt!! als workaround hat sich ein schließen der explorer;exe une ein neues starten selbiger herausgestellt. da ich leider null ahnung von programmieren oder der gleichen habe wo [...]

  • [Batch/Bash] Batch-Befehle durch Batch in Batch schreiben lassen
    Ich liebe den Titel :D Ich habe folgendes Problem: Ich möchte per Batch ein paar Befehle in eine andere Batchdatei schrieben lassen. Ich hab mir das in etwa so vorgestellt. "echo "#######" " >> BatchNr2;bat Aber irgendwie bekomme ich dann eine leere Datei udn wenn ich so versuche: ech [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr