Vollständige Version anzeigen : T-Online DNS-Fehler abschalten


phraser
14.11.2009, 15:54

Der ein oder andere Telekom-Kunde kennt das :

Man surft ohne Hintergedanken durchs Netz und gibt z;B. blubber;google~de ein und was passiert? Die Telekom gibt den sogenannten NXDOMAIN-RESPONSE nicht an den Browser weiter, wo sonst einfach nur angezeigt werden würde "Adresse nicht gefunden" oder vielleicht eine Fehlermeldung der normalen Domain selbst.


Was ist ein DNS-Server?
DNS-Server sind die "Telefonbücher" des Internets. Hier werden alle Domains bzw. URL's die ihr im Browser oder sonst irgendwo eingebt in IP-Adressen umgewandelt. Computer verbinden immer nur über die IP, müssen sich halt vorher dann beim DNS-Server die IP zur Domain holen! In letzter Zeit hat die Telekom ihre DNS-Server so eingestellt, dass bei jedem nicht gefundenen Domain-Namen eine eigene Fehlerseite angezeigt wird. Eine DNS-Server manipulation könnte sogar dazu führen, dass du die RICHTIGE URL für z;B. dein Homebanking eingibst, der DNS-Server dich aber auf eine Phishing Seite weiterleitet. Davon bekommt man in der Regel nichts mit!

Aber was ist eine NXDOMAIN-RESPONSE?
Das ist die Antwort, die ein DNS-Server normalerweise ausgeben sollte, falls er die eingegebene Domain nicht in seinem Verzeichnis gespeichert hat. Theoretisch zeigt dir dein Browser dann etwas wie "Seite nicht gefunden" o;ä. an.
;;1;xup~in/tn/2009_11/15614030;jpeg (;;;xup~in/dl,15614030/tonline1;JPG/)

Nicht nur, dass das total nervig ist, nein die Telekom verdient mit dieser Werbung auch noch Geld! Weiterhin analysiert der Error-Manager der Telekom unsere Webseite, die wir aufrufen wollten und blendet uns dazu Werbung ein.



Wie schalten wir das ganze ab?

Es gibt hierfür zwei Möglichkeiten:
Entweder tragen wir einen alternativen DNS-Server ein, oder
wir schalten den Service der Telekom einfach aus;Ich werde hier beide Varianten zeigen:

1. Abschalten des T-Online DNS Fehlers im Kundencenter.

Man begebe sich auf (;;;telekom~de/hsp/marginal/t-kundencenter) und logge sich dort mit seinen Nutzerdaten ein.
;;1;xup~in/tn/2009_11/12851540;jpeg (;;;xup~in/dl,12851540/tonline2;JPG/)
Danach geht ihr im linken Menü auf "Meine Daten" -> "Navigationshilfe". Pünktchen bei "Ausgeschaltet" setzen und Speichern.
{bild-down: ;;1;xup~in/tn/2009_11/13006974;jpeg}
(;;;xup~in/dl,13006974/tonline3;JPG/)
{bild-down: ;;1;xup~in/tn/2009_11/17269597;jpeg}
(;;;xup~in/dl,17269597/tonline3;JPG/){bild-down: ;;1;xup~in/tn/2009_11/13006974;jpeg}
(;;;xup~in/dl,13006974/tonline3;JPG/)


Das wars aber jetzt noch nicht!

Um diese Änderung wirksam zu machen, müssen wir unseren Router neustarten. Das sollte eigentlich jeder können, zur Not einfach Strom raus und rein :)
Wieso? -> Wir müssen unsere Änderung wirksam machen,in dem wir andere DNS-Server zugewiesen bekommen, die keine DNS-Error Page ausgeben, sondern das dem Browser überlassen. Danach testet einfach die Domain klaus;google;de. Wird das folgende angezeigt habt ihr alles richtig gemacht :)
;;1;xup~in/tn/2009_11/19919813;jpeg (;;;xup~in/dl,19919813/tonline4;jpg/)

2. Benutzung eines alternativen DNS-Servers (OpenDNS)

Wers lieber gleich ganz von der Telekom abgeschottet sein möchte (zumindest in Sachen DNS-Server) der sollte diese Option hier nutzen:
Es gibt einen netten Dienst namens OpenDNS, hier wird nichts zensiert und sonst irgendwas. Deshalb ist OpenDNS eigentlich optimal als alternative zu den DNS-Servern der Provider.
Wie macht man das jetzt?
Wir gehen auf OpenDNS~org oder OpenDNS~com und holen uns unten rechts zwei DNS-Server Ip-Adressen. Danach suchen wir über Start => Systemsteuerung Netzwerkverbindungen(unter Win7 irgendwo anders, aber ihr wisst was ich meine!) und bearbeitet eure benutzte Netzwerkverbindung(wenn ihr Lan+WLAN benutzt müsst ihr beide machen). Geht auf "Internetprotokoll TCP/IP" und tragt unten die beiden DNS-Server Ip's ein.
Thats it.




Gruß und viel Spaß mit dem Tutorial :)
{bild-down: ;;1;xup~in/tn/2009_11/17269597;jpeg}
(;;;xup~in/dl,17269597/tonline3;JPG/)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu T-Online DNS-Fehler abschalten
  • MMS online abrufen - fehler!
    Hallo Leute, also ich hab hier ein altes Nokia Gerät das kein MMS empfangen kann. Ich hab also eine SMS erhalten indem ich die MMS online abrufen kann! "Sie haben eine MMS von 0177******** erhalten. Geben Sie im Internet unter (;mms;eplus~de) Ihre Handynummer und das Kennwort ****** ein;" [...]

  • qip - online - listen - fehler
    hey, hab mir jetzt vor einigen Tagen Qip Infium 9030 geholt, doch irgendwie ist die kontakt-liste ziemlich verbuggt... manche kontakte werden als online dargestellt (stundenlang), obwohl sie offline sind..;andere werden als offline dargestellt, obwohl sie online sind. weiterhin konnte man gestern [...]

  • GTA V und Online ERR_GFX_D3D_INIT
    Hallo Leute, Kumpel von mir hat GTA V für den PC, Natürlich ist es original da wir auch online zocken wollten. So nun zum Problem bis vor dem Update auf Windows 10 hatte er tag täglich einen Absturz nach dem anderen Fehlermeldung war irgendwas mit D3D_ error. Wir haben bereits in google [...]

  • Wbb2: Wer wo aktiv ist -->ABSCHALTEN wie ?+Rangtitel abschalten
    Hoffen wirs mal ^^ ~ closed ~ [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr