Vollständige Version anzeigen : schokolade/süßes kann süchtig machen?


ThoCla
26.12.2009, 20:03

hey, mir ist eben durch einen anderen thread hier, ein gedanke aufgekommen.

kann es sein dass schokolade oder besser gesagt generell süßes, eines der suchteregensten dinge ist?


ich habe sehr oft alkohol getrunken und konnte ihn einfach sein lassen_.-jetzt seit einem jahr nichts mehr getrunken_._.

ich habe früher jeden tag mir den kopf vollgekifft und das über jahre_.-und bin jetzt seit jahren clean_._..

aber auf süßigkeiten, oder schokolade oder sonst was zu naschen zu verzichten_._-halte ich beim besten willen (ich bin schlank) nicht lange aus_._.-das ist sooooooooo schwer ein monat süßkram-abstinent zu bleiben_.

vllt können fettleibige menschen (mit extremen übergewicht) deshalb auch nicht aufhören zu fressen ?!?


Strawberryhills
26.12.2009, 20:41

du hast vollkommen recht.

Süßigkeiten und manchmal auch essen allgemein, regt das Belohnungszentrum im Gehirn an, was der Mensch als sehr positiv empfindet. Es ist zwar nicht das selbe ausmaß wie bei den andren süchtigmachenden Chemischen drogen, die speziell diesem Zwecke dienen und daher die "belohnung" größer ist, aber es ist doch das selbe zentrum im gehirn das angeregt wird.

Daher stimme ich dir voll zu.

Andre erleben es durch Adrenalin kicks, die nächsten beim _, wieder andre eben beim Fressen oder Naschen_.-oder rauchen_.. oder trinken_..



ich hol mir meine merci schachtel und freu mich auch trotzdem schlank sein zu dürfen ^^


snky
26.12.2009, 21:13

Ähnliche Themen: machen Tattoos süchtig? Ich wollte mir ein Tattoo stechen lassen, allerdings hab ich schon von vielen kollegen gehört, dass das süchtig machen soll wenn man sich [...]
Machen Gamerscore & Trophys süchtig?! Hey Leute, wollt mal fragen wir ihr das ganze seht? ich denke es ist ne wunderbare sache erfolge in games zu erspielen und diese z_B. [...]
schokolade/süßes kann süchtig machen?
Also ich esse fast garkeine Sueßigkeiten und habe auch nicht wirklich verlangen danach. Das einzige was Schokolade bei mir ausloest ist Muedigkeit ^^


Yauwght
26.12.2009, 21:33

also ich glaube süßes kann sicherlich süchtig machen, ich merke das an mir selber ich muss mich immer sehr stark beherschen nur ein Stück oder so zu essen_.


honix4amiga
26.12.2009, 22:20

Alles was Spaß macht/Glücklich macht/irgendwie mit Freude verknüpft ist kann süchtig machen:

Alkohol,
Zigaretten
Cannabis,
andre Drogen
Pc spielen
Konsolengames
Schokolade
Telefonieren (<- türlich nur Weiber)

Hängt immer von der Persönlichkeit des einzelnen ab ;)


reQ
26.12.2009, 22:31

[_.] Zucker die Ausschüttung von Endorphinen (z_B. Serotonin) im Gehirn. Die Endorphine werden auch Glückshormone genannt, weil sie einen starken positiven Einfluss auf die Stimmung haben.

Leider verschwindet der Zucker auch wieder sehr schnell aus dem Blut, sodass die Bauchspeicheldrüse heftig auf die Bremse treten muss und die Glücksgefühle schnell wieder nachlassen.

Also muss Nachschub her!

Und das ist das Gefährliche an Süssigkeiten. Ihre Wirkung beinhaltet den Drang zur Wiederholung und Übertreibung.

Dieser Mechanismus mit seinen guten wie schlechten Seiten wirkt sich nicht bei allen Menschen gleich stark aus, daher gibt es Menschen, die verrückt nach Süssigkeiten sind und andere, die sie zwar hin- und wieder mögen, aber auch nach einer geringen Menge genug haben. Diese Neigung kann im Laufe des Lebens wechseln_

quelle: Kohlenhydrate (_gesund-org/info/kohlenhydrate-htm)

_ B3rNd - klarkommen!


Schokoholic
27.12.2009, 20:47

du hast vollkommen recht.

Süßigkeiten und manchmal auch essen allgemein, regt das Belohnungszentrum im Gehirn an, was der Mensch als sehr positiv empfindet. Es ist zwar nicht das selbe ausmaß wie bei den andren süchtigmachenden Chemischen drogen, die speziell diesem Zwecke dienen und daher die "belohnung" größer ist, aber es ist doch das selbe zentrum im gehirn das angeregt wird.



Grundsätzlich kann man sagen, dass fast alles süchtig machen kann!
Ein Bekannter von mir ist Kaufsüchtig_.. Ein anderer kann ohne seinen PC nichts.

Es muss also noch nicht einmal etwas zum essen/trinken/etc. sein, dass einen süchtig machen kann!

Ist dir schonmal aufgefallen, dass du nach salzigem oder fettigem Essen total Lust auf Süßes hast? Der Körper braucht hier quasi Abwechslung und will seinen Zuckerhaushalt mit dem Salzhaushalt ausgleichen.


Rip Curl
27.12.2009, 20:49

Hab heute noch nachträglich Toffifee geschenkt bekommen, die große Packung wo 2x so normale Schachteln enthalten und ich hab die ALLE innerhalb von 30 Minuten gefressen ohne dem DAVE auch nur ein einziges abzugeben! >:-D

Also ja, so gut wie alles macht süchtig. Angeblich sollen in salzigen Knabbereien wie Chips auch Geschmacksverstärker (ja ich weiß die sind immer dabei) drin sein die einen anregen, MEHR haben zu wollen ^^


mitro-nitro
27.12.2009, 21:25

Ich persöhnlich kann das als süchtig nennen aber ob das so wirklich ist weiss ich nicht! Aber eins weiss ich brauche fast jeden tag schokolade ja und weiss nicht ob ich mich da einordnen soll das ich nach schokolade süchtig bin!

Gruß mitro-nitro


ShiningPerson
05.01.2010, 18:29

Ich würd eher sagen, dass das nur ein "Heißhunger" ist.

Gnerell kann ALLES zur "Sucht" werden und wenn man es wirklich will, dann schafft man es auch aufzuhören.


ReLax
05.01.2010, 18:39

Heißhunger bekommst du nicht unbedingt nur von Süßem. Kannste auch von Weißbrot usw. bekommen.
Ist einfach das Pushen des BZS, dann der krasse Abfall weil du halt Einfachzucker zu dir genommen hast. Dann haste weil dein Insulinspiegel zu hoch ist, ein Gefühl als seist du Müde und Platt und bräuchtest jetzt was süßes. Das ist Heißhunger.

Ob Süßes nun richtig süchtig macht, glaube ich nicht. Entweder du bekommst Fressattacken wegen dem Heißhunger, oder aber du haust das Zeug weg, um dir den Frust ab zu essen. Oder, das hab ich dann auch ne Zeit lang gemacht, hab Gefuttert um Glücksgefühle länger anhaltend zu machen.


KindergartenKid
05.01.2010, 19:22

Öhm, man kann von so gut wie ALLEM süchtig werden!
Es gibt sogar Föhn-süchtige, die föhnen sich ewig bevor sie aus dem Haus gehen usw_..
Internetsucht, Drogensucht, PC-sucht, RaidRush-Sucht, _.. :D


AngeloNumbaOne
05.01.2010, 19:29

bist du schwanger?

echte männer werden nich süchtig nach süßigkeiten, höchstens nach _,bier und gewalt

so ich geh jetzmal in den wald holzhacken


Mcuck
05.01.2010, 19:40

Naja ist eigentlich recht einfach ^^ vor allem Frauen lieben schokolade.
Und der verzehr von schokolade oder allgm. süßes schüttet im körper endorphine aus. Also Glückshormone.
Sozusagen eine natürlich Droge des Körpers ;)
Ich denk mal, dass man daher nur schwerlich drauf verzichten kann.

mcuck


Fragster
05.01.2010, 19:58

Das ist bei jedem Menschen so, weil ja schon die Muttermilch ein süßlichen Geschmack hat, man wird eigentlich von klein auf schon auf Süßes vorbereitet, deshalb ist gerade bei Kindern die Ernährung wichtig-Denn weil wer in jungen Jahren schon vom Süßen abhängig ist (das merkt man garnicht so) der wird auch später ein dementsprechendes Essverhalten haben.

Dazu kommt noch wie bereitsgeschrieben das Zucker = Belohnung_.. was aber nur von kurzer dauer ist weil dann kommt der Heißhunger, dass hat was mit dem Hormon Insuli zu tun, schneller Anstieg, schneller Abfall = wieder Hunger_.. mehr würde hier glaub ich zu weit gehen ;-).




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr