Vollständige Version anzeigen : Mediamarkt Aktion 10. Einkauf umsonst


Seiten : [1] 2 3 4 5

Puffreis
01.01.2010, 13:12

Hallo,
es gibt ja ab morgen bei Mediamarkt diese Aktion, dass jeder 10. Einkauf umsonst ist.
Meine Frage ist, ob ich mir jetzt da nen Laptop kaufen kann, am Abend gucke ob ich gewonnen habe und wenn nicht durch das 14 Tage Umtauschrecht mein Geld zurück bekommen kann? Oder bekommt man nur Gutscheine? Auf der Homepage von MM steht nämlich nur Umtauschrecht und das wird nicht genauer erklärt.

Falls nicht: Wie wäre es dann, wenn ich online bei Mediamarkt etwas bestelle und es dann abhole. Tritt dann schon das Fernabsatzrecht in kraft? Dann würde ich ja mit Sicherheit mein Geld bekommen.

Ausserderm steht in den AGBs auch, dass man ein Widerrufsrecht hat, ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das für Anlieferungen gilt oder auch wenn man vor ort kauft.
__-mediamarkt-de/maerkte/agb-php?markt=16817547 (Bei 7. b)

MfG,
Puffreis

!nV!$!bL3
01.01.2010, 13:23

Ich denke mal du wirst einen gutschein bekommen. Wenn überhaubt

superupper
01.01.2010, 13:26

Ähnliche Themen: Mediamarkt Aktion 10. Einkauf umsonst Hallo, es gibt ja ab morgen bei Mediamarkt diese Aktion, dass jeder 10. Einkauf umsonst ist. Meine Frage ist, ob ich mir jetzt da nen Laptop[...]
Mediamarkt: 33. Online-Kauf umsonst ! Hallo liebe RR-Memeber, es ist wieder soweit, Mediamarkt hat wieder eine coole Aktion. Änhlich wie bei der Aktion vor ein paar Jahren wobe[...]
Mediamarkt Aktion 10. Einkauf umsonst
Bei Lieferung bezahlte Produkte bleiben von der Aktion ausgeschlossen.

Denke nicht das du es dir liefern lassen kannst :-)

Puffreis
01.01.2010, 13:32

Bei Lieferung bezahlte Produkte bleiben von der Aktion ausgeschlossen.

Denke nicht das du es dir liefern lassen kannst :-)

Es gibt aber auch die Möglichkeit, dass man sich einen Laptop online Bestellen kann und dann abholen kann. Meine Frage war, ob man dann das Fernabgesetz anwenden kann.

Wenn man es online Bestellt und abholt gilt die Aktion.

MfG

papamarius
01.01.2010, 13:58

Ich denke mal du wirst einen gutschein bekommen. Wenn überhaubt

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube mich erinnern zu können, daß es in der Werbung ´heißt, daß man dann das Geld zurück bekommt. Meine Hand ins Feuer würde ich nicht dafür legen, aber ich denke so hieß es in der Werbung.


.

fuzZel07
01.01.2010, 14:02

hab ich mir auch schon überlegt einfach 10 handys zu kaufen :D
und dann die restlichen 9 zurück zu geben_..

würde ja eig gehen da ich ja die 14 Tage Geld zurück Garantie hab

lux88
01.01.2010, 14:11

würde ja eig gehen da ich ja die 14 Tage Geld zurück Garantie hab

Nein hast du nicht! Ich frag mich langsam, wie viele Leute das noch behaupten, zumals bei sowas um viel Geld gehen kann_..

Widerrufsrecht hat man nur bei Sachen, die man Online oder per Telefon bestellt und einem an die Haustür geliefert werden. Ne Rückgabe (da gibts übrigends rechtlich nen unterschied zum Widerruf) läuft nur über die Kulanz des Verkäufers. Stellt der sich stur bekommst du weder Geld noch Gutschein, sondern verlässt den Laden wieder mit deiner Ware.

snky
01.01.2010, 14:20

Leute Media Markt is so ein großer Laden, der was weiß ich wieviel Umsatz im Jahr macht, glaubt ihr denn sie lassen sich so einfach ueber den Tisch ziehen mit bisschen was kaufen und den Rest zurueckgeben?

ju-
01.01.2010, 14:31

Media Markt wird sich gegen diese Einfälle, auf die bestimmt NIEMAND sonst kommt (ironie), absichern irgendwie. Genauso werden sie sicher nich eine Person 10mal hintereinander was kaufen lassen.

sun0025
01.01.2010, 14:46

Nein hast du nicht! Ich frag mich langsam, wie viele Leute das noch behaupten, zumals bei sowas um viel Geld gehen kann_..

Widerrufsrecht hat man nur bei Sachen, die man Online oder per Telefon bestellt und einem an die Haustür geliefert werden. Ne Rückgabe (da gibts übrigends rechtlich nen unterschied zum Widerruf) läuft nur über die Kulanz des Verkäufers. Stellt der sich stur bekommst du weder Geld noch Gutschein, sondern verlässt den Laden wieder mit deiner Ware_

Dem kann ich mir voll Anschließen!!!!

Und meine Vermutung ist folgendes maßen!

Media Markt hat wenig Interesse daran das sie viel Geld verlieren. Also wird das so wie ihr euch das denkt niemals funktionieren. Und das Jeder Zehnte Einkauf das Geld wieder bekommt das glaub ich auch nicht. Und wenn wird das so gedreht das jeder Zehnte irgendwas kleiner im bereich 0€-15€ gekauft hat, so dass die Verluste möglicht klein bleiben!

sge4ever
01.01.2010, 15:33

wenn aber die ware ungeöffnet ist und nicht benutzt hat man doch auf jeden fall in deutschland 14 tage rückgaberecht oder nicht?

Einen Gutschein müssen sie doch mindestens ausstellen ?

M. Crook
01.01.2010, 15:36

das wird alles einfach nich funktionieren_._. ihr glaubt doch nich das die da irgendwie handys oder laptops zu verschenken haben^^
die haben sich da 100pro abgesichert

sge4ever
01.01.2010, 15:40

wieso sie machen doch trotzdem einen rießen umsatz weil jetzt jeder depp zu mediamarkt rennt und was kauft, und viele werden es bestimmt nicht einfach so umtauschen, weil sie sich dann denken, hmm könnte ich ja vlt doch gebrauchen und öffnen dann den karton

BavariaPatriot
01.01.2010, 15:43

schon mal was von: "Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen" gehört?

Du glaubst doch nicht dass die dir 10 Laptops verkaufen?

also bitte_..

Die wollen doch nur dass alle blind in MM laufen, und die überteuerten Fernseher kaufen_..

bestimmt gibts einige die davon profitieren, sprich einen Fernseher oder Spindel gratis und andere gehen leer aus_.. theoretisch besteht ja eine Gewinnchance von 10%, aber man kann ja alles erzählen!

phL
01.01.2010, 15:45

Dem kann ich mir voll Anschließen!!!!

Und meine Vermutung ist folgendes maßen!

Media Markt hat wenig Interesse daran das sie viel Geld verlieren. Also wird das so wie ihr euch das denkt niemals funktionieren. Und das Jeder Zehnte Einkauf das Geld wieder bekommt das glaub ich auch nicht. Und wenn wird das so gedreht das jeder Zehnte irgendwas kleiner im bereich 0€-15€ gekauft hat, so dass die Verluste möglicht klein bleiben!

oh maaan die Rechtschreibung ist übel ^^. Ich denke die Aktion ist schon so, wie sie angepriesen wird. Schließlich können sie ja kaum überwachen, ob z_B. alle Leute, die eine 5 am Ende der Rechnung haben, nur etwas kleines gekauft haben, wenn diese Zahl später die Gewinnerzahl wird. Media Markt ist so ein rießen Konzern der Europaweit (nicht sogar Weltweit?) existiert, und da ist so eine Aktion auch nicht der Pleitemacher. Natürlich nehmen sie nicht so viel Geld ein, aber die Promotion ist wieder einmal enorm, schließlich wird die nächsten Tage häufig das Gesprächsthema auf Media Markt umleiten, denn diese Aktion ist wirklich etwas außergewöhnliches. Sollte sich jemand einen Fernseher sowieso kaufen wollen sollte er es nun tun, denn mit Glück kriegt er ihn sogar geschenkt, wenn nicht macht es auch nichts, er wollte ihn ja sowieso


wenn aber die ware ungeöffnet ist und nicht benutzt hat man doch auf jeden fall in deutschland 14 tage rückgaberecht oder nicht?

Einen Gutschein müssen sie doch mindestens ausstellen ?

nein nein nein. Dieses Rückgaberecht hast du bei Versandhäusern oder wenn du dir etwas im Internet bestellst, dass du vorher noch nicht in live gesehen hast.
Du hast lediglich das Recht auf einen Umtausch im ersten Jahr, wenn die Ware defekt wird, im 2. Jahr musst du bereits dem Konzern beweisen, dass die Ware bereits vor dem Kauf einen Defekt hatte, der nun zum Vorschein gekommen ist.

Fast alle größeren Konzerne geben dir jedoch eine Umtauschgarantie von 2 Jahren bei einem Defekt, sodass du eben im 2. Jahr ihnen nichts beweisen musst.

Mit dem Umtauschrecht bei Nichtgefallen oder sowas in der Art ist es lediglich die Kulanz des Anbieters, die Ware zurück zu nehmen. Sie müssen gar nichts, machen dies jedoch oft, weil sie so die Kunden für sich gewinnen. Bei dieser Aktion jedoch kann ich mir gut vorstellen, dass sie dir lediglich einen Gutschein ausstellen oder dich gar ablehnen.



das wird alles einfach nich funktionieren_._. ihr glaubt doch nich das die da irgendwie handys oder laptops zu verschenken haben^^
die haben sich da 100pro abgesichert

ne These aufgestellt aber wie meinst du das genau? Ich wüsste wirklich nicht wie sie sich abgesichert haben. Auch im Inet steht unter keinem Sternchen, dass der Maximalbetrag z_B. nur 10€ sein darf. Wie oben erklärt ist es glaube ich so eine Promotion, dass sie es verkraften können, mal einige Millionen zu verschenken.


Ich hoffe die Aktion ist wirklich war, ich spiele ernsthaft mit der Überlegung, mir etwas größeres wie ein Laptop oder Fernseher zu kaufen, denn so langsam sind meine Geräte veraltet und wenn ich Glück hab krieg ich die Sachen einfach geschenkt.

warex
01.01.2010, 15:54

Das ist doch verarsche Pur_._.

Du brauchst ne gewisse Ziffer im Kassenbon, und diese Ziffer machen sie einfach bei sachen die über 200 euro Kosten ( den Preis sag ich jetzt einfach mal so ) NICHT rein, also machen sie dicken gewinn mit den wirklich teuren Artikeln. Das ist zu 90 % genau so wie ich es hier jetzt geschrieben habt, wenn nicht belehrt mich eines besseren ;).

Puffreis
01.01.2010, 16:15

Das ist doch verarsche Pur_._.

Du brauchst ne gewisse Ziffer im Kassenbon, und diese Ziffer machen sie einfach bei sachen die über 200 euro Kosten ( den Preis sag ich jetzt einfach mal so ) NICHT rein, also machen sie dicken gewinn mit den wirklich teuren Artikeln. Das ist zu 90 % genau so wie ich es hier jetzt geschrieben habt, wenn nicht belehrt mich eines besseren ;)_

Laut der MM Homepage muss ja nur die letzte Ziffer stimmen. Also egal wie lang die Rechnungsnummer ist. Die Nummern werden(normalerweise) immer nacheinander vergeben also nach 1 kommt 2 und die ganzen Nummern davor sind egal. Da können die dann nicht kontrollieren welche Nummer man bekommt wenn man nen Fernseher oder so kauft.
Das wäre ja auch schon Betrug(??)
Bestimmt werden sie die Nummer auswählen wo sie am wenigsten Zahlen müssen aber die Aktion wird schätze ich mal trotzem ein paar Millionen kosten.

MfG

phL
01.01.2010, 16:21

Das ist doch verarsche Pur_._.

Du brauchst ne gewisse Ziffer im Kassenbon, und diese Ziffer machen sie einfach bei sachen die über 200 euro Kosten ( den Preis sag ich jetzt einfach mal so ) NICHT rein, also machen sie dicken gewinn mit den wirklich teuren Artikeln. Das ist zu 90 % genau so wie ich es hier jetzt geschrieben habt, wenn nicht belehrt mich eines besseren ;)_

ist das eine mutmaßung oder hast du beweise bzw arbeitest du dort?

kann mir nämlich nicht vorstellen das media markt die zahlen manipuliert. stell dir vor du kaufst dir etwas, und deine freundin nach dir, du hast kassenbon mit der endnummer 2 und sie 8.

wenn so etwas rauskommt wäre es ein rießen skandal, der media markt doch mehr kosten würde als diese ganze aktion

Player45
01.01.2010, 16:27

Nein hast du nicht! Ich frag mich langsam, wie viele Leute das noch behaupten, zumals bei sowas um viel Geld gehen kann_..

Widerrufsrecht hat man nur bei Sachen, die man Online oder per Telefon bestellt und einem an die Haustür geliefert werden. Ne Rückgabe (da gibts übrigends rechtlich nen unterschied zum Widerruf) läuft nur über die Kulanz des Verkäufers. Stellt der sich stur bekommst du weder Geld noch Gutschein, sondern verlässt den Laden wieder mit deiner Ware_

hier media markt in berlin _. da hab ich mir ein monitor gekauft _. hab dann gefragt ob ich 2 wochen rückgaberecht hätte _-der type meinte ja _. binsch nachhaus gekommen _. gefiel mir nicht _. zurück gebracht und geld bekommen _. also manchmal könnte es klappen ;) -probierts eifnachhhHhfhfhh

przemek
01.01.2010, 16:31

Ich denke auch das die Aktion fair abläuft. Kann mir eher vorstellen das die in dieser Zeit kein handeln bei größeren Anschaffungen möglicht ist wie z_B. Fernseher für 1000€ anstatt 1500€.
Außerdem kaufen durch die Aktion viele etwas die sonst vielleicht nichts gekauft hätten. Die haben das schon gut durchgerechnet das die nen fettes Plus machen.

lux88
01.01.2010, 16:32

hier media markt in berlin _. da hab ich mir ein monitor gekauft _. hab dann gefragt ob ich 2 wochen rückgaberecht hätte _-der type meinte ja _. binsch nachhaus gekommen _. gefiel mir nicht _. zurück gebracht und geld bekommen _. also manchmal könnte es klappen ;) -probierts eifnachhhHhfhfhh

Wie gesagt, Kulanzsache. Wenn du in den Laden gehst und er dich mit Ware wieder heim schickt, hat er dich als Kunden zwar verärgert aber rechtlich nichts falsch gemacht.

_phL: weißt du, wie die Nummern vergeben werden? In unserem Media Markt stehen 5 Kassen nebeneinander. Evtl hängen an dem Netz vllt sogar mehrere Läden. Da kann dir ja dann keiner garantieren, dass zwischen dir und deiner Freundin nirgendswo sonst bezahlt wird.

Zur Sache allgemein: Die Sache ansich ist doch auch nur ein Tropfen auf den heissen Stein! Summa Summarum auf große Zahlen berechnet ist das für die ein Rabatt von 10%. Vor einigen Jahren hatten die mal die Mehrwertsteuer erlassen, da war in dem Media Markt die Hölle los. 10% jucken die eh nicht, wenn man sieht, wie viel teurer die Produkte sind.

pattich
01.01.2010, 16:36

du hast immer 14 Tage rückgaberecht, sobald das produkt in einem wiederverkaufbaren zustand ist!
sobald du es also nicht öffnest, kannst du es ohne probleme zurückgeben.

sge4ever
01.01.2010, 16:44

"du hast immer 14 Tage rückgaberecht, sobald das produkt in einem wiederverkaufbaren zustand ist!
sobald du es also nicht öffnest, kannst du es ohne probleme zurückgeben_"

ja so sehe ich das eigentlich auch

gibt es irgendeinen paragraphen dafür?

pattich
01.01.2010, 16:48

"du hast immer 14 Tage rückgaberecht, sobald das produkt in einem wiederverkaufbaren zustand ist!
sobald du es also nicht öffnest, kannst du es ohne probleme zurückgeben_"

ja so sehe ich das eigentlich auch

gibt es irgendeinen paragraphen dafür?

Jop_.

§ 355 BGB


§ 355 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
(1) Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, so ist er an seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie fristgerecht widerrufen hat. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen gegenüber dem Unternehmer zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.
(2) Die Frist beginnt mit dem Zeitpunkt, zu dem dem Verbraucher eine deutlich gestaltete Belehrung über sein Widerrufsrecht, die ihm entsprechend den Erfordernissen des eingesetzten Kommunikationsmittels seine Rechte deutlich macht, in Textform mitgeteilt worden ist, die auch Namen und Anschrift desjenigen, gegenüber dem der Widerruf zu erklären ist, und einen Hinweis auf den Fristbeginn und die Regelung des Absatzes 1 Satz 2 enthält. Wird die Belehrung nach Vertragsschluss mitgeteilt, beträgt die Frist abweichend von Absatz 1 Satz 2 einen Monat. Ist der Vertrag schriftlich abzuschließen, so beginnt die Frist nicht zu laufen, bevor dem Verbraucher auch eine Vertragsurkunde, der schriftliche Antrag des Verbrauchers oder eine Abschrift der Vertragsurkunde oder des Antrags zur Verfügung gestellt werden. Ist der Fristbeginn streitig, so trifft die Beweislast den Unternehmer.
(3) Das Widerrufsrecht erlischt spätestens sechs Monate nach Vertragsschluss. Bei der Lieferung von Waren beginnt die Frist nicht vor dem Tag ihres Eingangs beim Empfänger. Abweichend von Satz 1 erlischt das Widerrufsrecht nicht, wenn der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht belehrt worden ist, bei Fernabsatzverträgen über Finanzdienstleistungen ferner nicht, wenn der Unternehmer seine Mitteilungspflichten gemäß § 312c Abs. 2 Nr. 1 nicht ordnungsgemäß erfüllt

BGB - Einzelnorm (__-gesetze-im-internet-de/bgb/__355-html)

mY_d00m
01.01.2010, 17:02

zurückgeben kann man schon. nur dass man dafür sein geld wieder bekommt ist nicht vorgeschrieben.

außerdem denke ich, dass die bonnummern nicht pro kasse gezählt werden, sondern zumindest mal pro filiale, wenn nicht och größer. also wenn 2 leute an einer kasse hintereinanderbezahlen, kann es durchaus passieren wenn die kassiererin lahm ist, oder man sehr viel kauft, dass in der zwischenzeit an den anderen kassen bereits 10 andere leute bezahlt haben, und schon hat der kunde der nach einem an der kasse steht eine nummer die schon 10 weiter gezählt wurde.

sge4ever
01.01.2010, 17:07

gilt das auch wenn ich den Artikel im Laden kaufe oder nur wenn er bestellt wird?

4pp1
01.01.2010, 17:09

man bekommt aber net immer sein geld zurück, das gilt nur bei fernabsatzgesetz (bestellung im inet etc_._) was bringt dir am ende 10 x 1000€ gutschein von mediamarkt_..

pattich
01.01.2010, 17:11

gilt das auch wenn ich den Artikel im Laden kaufe oder nur wenn er bestellt wird?

das ist total egal. bestellen oder im laden kaufen ist da total egal

Timer
01.01.2010, 17:17

Jop_.

§ 355 BGB



BGB - Einzelnorm (__-gesetze-im-internet-de/bgb/__355-html)

wenn laien mit paragraphen hantieren kommt nur ******* dabei raus.

so auch bei dir (mal abgesehen vom unsinnigen fettmarkieren bei dir hast du gleich mal den ersten satz überlesen):

§ 355 Widerrufsrecht bei Verbraucherverträgen
(1) Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, so ist er an seine auf den Abschluss des Vertrags gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden, wenn er sie fristgerecht widerrufen hat. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform oder durch Rücksendung der Sache innerhalb von zwei Wochen gegenüber dem Unternehmer zu erklären; zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung_

355 regelt nur, wie das widerrufsrecht aussieht. ob man es anwenden kann steht an anderer stelle_..

es existiert aber kein gesetz, dass beim kauf im laden ein solches recht nach §355 BGB einräumt. man hat also keinen gesetzlichen anspruch auf rücknahme der ware!

wenn der händler trotzdem zurücknimmt, ist dies reine kulanz!


Meine Frage ist, ob ich mir jetzt da nen Laptop kaufen kann, am Abend gucke ob ich gewonnen habe und wenn nicht durch das 14 Tage Umtauschrecht mein Geld zurück bekommen kann?

es gibt kein 14 tägiges umtauschrecht! im schlimmsten fall hast du eben einen laptop gekauft_..


Ausserderm steht in den AGBs auch, dass man ein Widerrufsrecht hat, ich bin mir jedoch nicht sicher, ob das für Anlieferungen gilt oder auch wenn man vor ort kauft.
__-mediamarkt-de/maerkte/agb-php?markt=16817547 (Bei 7. b)

den ersten satz bei punkt 7 solltest du dir mal genauer durchlesen_._.

lux88
01.01.2010, 17:19

Ich bin grad ziemlich baff mit welcher Selbstsicherheit hier rechtlich falsche Tatsachen verbreitet werden_..

Wie es tatsächlich ist, steht mehrfach in dem Thread. Und nein, MediaMarkt räumt dir kein Widerrufsrecht ein!

pattich
01.01.2010, 17:23

hat jemand mal nen mediamarkt kassenzettel zu hand? ich finde gerade keinen.
steht da unten drauf, dass man 14 tage rückgaberecht hat?

silent.felix
01.01.2010, 17:50

Jop_.

§ 355 BGB



BGB - Einzelnorm (__-gesetze-im-internet-de/bgb/__355-html)


Halbwissen YAY -_-

"Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, _._"

Wird dir aber für den stationären Handel bei MM nich_..

=>


1. Bei einem Vertrag zwischen einem Unternehmer und einem Verbraucher, der eine entgeltliche Leistung zum Gegenstand hat und zu dessen Abschluss der Verbraucher
durch mündliche Verhandlungen an seinem Arbeitsplatz oder im Bereich einer Privatwohnung,
anlässlich einer vom Unternehmer oder von einem Dritten zumindest auch im Interesse des Unternehmers durchgeführten Freizeitveranstaltung oder
im Anschluss an ein überraschendes Ansprechen in Verkehrsmitteln oder im Bereich öffentlich zugänglicher Verkehrsflächen

bestimmt worden ist (Haustürgeschäft), steht dem Verbraucher ein Widerrufsrecht gemäß § 355 zu. Dem Verbraucher kann anstelle des Widerrufsrechts ein Rückgaberecht nach § 356 eingeräumt werden, wenn zwischen dem Verbraucher und dem Unternehmer im Zusammenhang mit diesem oder einem späteren Geschäft auch eine ständige Verbindung aufrechterhalten werden soll_

§312


Spezialfall ist MM insofern, dass es den 14 Tage Umtausch "ohne wenn und aber" gibt - eine freiwillige Leistung seitens MM - keineswegs jedoch Pflicht!

__-mediamarkt-de/service/umtausch/

Schlüssel hier ist "Umtausch"! Aus meiner Erfahrung heraus wird meistens ohne großes Murren das Geld BAR wieder ausgezahlt - Geschenkkarten, etc sind eher unüblich und hab ich in meiner Praxis im Prinzip so nicht erlebt ;)


Cheers und prosit Neujahr

ca0z
01.01.2010, 17:50

hat jemand mal nen mediamarkt kassenzettel zu hand? ich finde gerade keinen.
steht da unten drauf, dass man 14 tage rückgaberecht hat?

hab noch einen von april 2008^^
da steht unten drauf: "Umtausch neuer und original verpackter Ware innerhalb von 14 Tagen"

aber lasst euch doch nicht von solchen aktionen blenden, das is alles knallhart kalkuliert, wie alles wenn es ums geld geht_..
ihr glaubt doch nicht wirklich das die das einfach durchgehen lassen wenn einer 10 fernseher kaufen und dann wenn er nicht gewinnt alles wieder zurückgibt_..

Mafiose
01.01.2010, 18:13

naja
es kann genauso gut sein das die kassen deutschlandweit vernetzt sind und du somit endziffer 8 hast und der hinter dir ebenso
nüchtern betrachtet geben sie genau 10% rabatt auf überteuerte angebote ob das nun so toll ist mus jeder selber wissen
da gibt es sicher bessere aktionen
mfg

pattich
01.01.2010, 18:18

hab noch einen von april 2008^^
da steht unten drauf: "Umtausch neuer und original verpackter Ware innerhalb von 14 Tagen"

aber lasst euch doch nicht von solchen aktionen blenden, das is alles knallhart kalkuliert, wie alles wenn es ums geld geht_..
ihr glaubt doch nicht wirklich das die das einfach durchgehen lassen wenn einer 10 fernseher kaufen und dann wenn er nicht gewinnt alles wieder zurückgibt_._

da haben wir es doch ;)

danke für den kassenzettel_..

REIVENS
01.01.2010, 18:26

Hab gerade auch mit meinem Bruder drüber diskutiert.

Ansich gilt kein Rückgabe recht allerdings ist es bei Media Markt von sich aus so das die innerhalb von 14Tagen die Sachen zurück nehmen. Da geben die ja immer damit an.

Allerdings glaub ich das bei der aktion das Rückgabe recht erlischt sobald mann den cod im inet eingibt_

Die werden sich schon zu helfen wissen. ;)

EDIT: Bzw wirst du den Cod erst 14 Tage danach einlösen können_

So macht mann Werbung_.. Jetzt geht ein riesen Gespräch rum und jeder weis von der Aktion

Mafiose
01.01.2010, 18:30

klar kannst du deine artikel 14 tage umtauschen während der aktion
allerdings wird umtauschen net heißen das du dein geld wieder bekommst
sondern dir etwas anderes aussuchen kannst/must

sge4ever
01.01.2010, 18:58

wird sich jemand morgen etwas kaufen und dann hier posten ob ein umtausch bei Nicht-Gewinn möglich ist?

man87
01.01.2010, 19:08

Laut der MM Homepage muss ja nur die letzte Ziffer stimmen. Also egal wie lang die Rechnungsnummer ist. Die Nummern werden(normalerweise) immer nacheinander vergeben also nach 1 kommt 2 und die ganzen Nummern davor sind egal. Da können die dann nicht kontrollieren welche Nummer man bekommt wenn man nen Fernseher oder so kauft.
Das wäre ja auch schon Betrug(??)
Bestimmt werden sie die Nummer auswählen wo sie am wenigsten Zahlen müssen aber die Aktion wird schätze ich mal trotzem ein paar Millionen kosten.

MfG


joa wäre möglich ;) Aber Media Markt ist ein großer Name und ich denke nicht das es darauf hinauslaufen wird.

Ich verstehe nur etwas nicht, wer hat gesagt das pro Kasse jeder 10 Kunde den Einkauf umsonst bekommt ?
Kann es nicht sein, dass jeder 10 Verkauf verschenkt wird ?
Also das es jetzt 10 Kassen gibt, an jeder wird nun verkauft und der 10 Verkauf ist halt umsonst.
Oder steht jetzt irgendwo, dass an jeder Kasser der 10 Einkauf umsonst ist?????
Ich meine wie einfach wäre denn das ?? 10 Kollegen hat jeder und das kann man sich locker ausrechnen.
;)

hacker5
01.01.2010, 19:10

Media Markt wird sich gegen diese Einfälle, auf die bestimmt NIEMAND sonst kommt (ironie), absichern irgendwie. Genauso werden sie sicher nich eine Person 10mal hintereinander was kaufen lassen_

Klar wieso nicht? Das ganze wird ja mit 99,9%iger sicherheit auf die ganzen Kassen verteilt werden_. Also die 10 Käufer_.


Somit hast du keine Chance überhaupt was anzurichten_-Außer du hast 50 freunde_. Jeweils 10 stellen sich an einer Kasse an_. Aber wenn die alle Laptops kaufen_-Mediamarkt freut sich :D



man87 so sieht es aus. Ansonsten müsste man ja einfach nur an der Kasse stehen und mal paar minuten mitzählen.

Timer
01.01.2010, 19:19

da haben wir es doch ;)

danke für den kassenzettel_._

ja richtig. da haben wir es: "umtausch"

"umtausch" ist nicht rechtlich geregelt und reine kulanz. der händler kann daher frei wählen, welche form des umtausches er wählt. (bares, gutschein, 200_000€ bearbeitungsgebühr_.. alles ist möglich)

das ganze hat absolut garnichts mit deinem zitierten §355 BGB zu tun.

b00tb0y
01.01.2010, 19:27

Warum kauft ihr euch nicht das was ihr wirklich haben wollt über günstiger-de o_ä_?


Ich seh schon nächste Woche die ganzen "Verkaufe Mediamarkt-Gutschein"-Threads :D

sge4ever
01.01.2010, 19:32

naja derzeit gehen die gutscheine bei ebay immer circa für soviel weg was sie auch wert sind

z_b. gutschein für 100 euro geht für 95 euro weg

phL
01.01.2010, 19:34

also ich werd morgen mal zum media markt fahren und mir rohlinge kaufen und natürlich hoffen, dass ich diese im endeffekt umsonst bekomme :D werde auch schauen ob das 14 tage umtauschrecht am kassenzettel immernoch vermerkt ist

Keil
01.01.2010, 19:34

Da ist die hälfte eh fake, hamse mal bei SternTV(?) oder Focus gezeigt, da gabs eine ähnliche Aktion in einem großen Supermarkt das jeder 10. Kunde seinen Einkauf gratis bekommt. Die haben es mehrmals probiert, Reporter an die Kassen gestellt und gezählt! Der Kunde hatte natürlich ordentlich eingekauft. Und was ist? Selbst wenn man der 10. war passierte nichts, die Gewinner waren immer nur Kunden die für ~10€ eingekauft haben.

Croczka
01.01.2010, 19:36

Ich denke du wirst nur ne Gutschrift bekommen_..
bei dem Geschäft,wo ich arbeite (da sind auch Elektroartikel usw) müssen wir es nicht zurück nehmen,wenn wir nicht wollen. Wenn wir dann so "gnädig" sind, und es doch tun, geben wir das Geld NIE bar, sondern immer in Form von einer Gutschrift oder gegen einen anderen Gegenstand (falls er teurer ist wird draufgezahlt,wenn er billiger ist,bekommt man noch ne Gutschrift)
ich denke dass es bei MM genauso ist ^^

BL@de
01.01.2010, 19:41

Euch ist schon klar warum der Media Markt immer solche behinderten Angebote macht?

Die Aktionen von dem laden sind nunmal nur reine Verarsche.

Das einzigste worauf der Laden aus ist, ist einen möglichst großen Umsatz zu erzielen. Die haben doch schon alles mit einkalkuliert.

Und ich glaube kaum, das wenn jemand einen Fernseher für 3000 Euro kauft und der 10. Kunde ist, dass der ihn dann umsonst kriegt.

Aber anscheinend funktionieren diese Werbeaktionen ziemlich gut. Denn es scheint noch immer genug leute zu geben die darauf reinfallen.

Und wegen dem Umtauschrecht. Warum fragste nicht einfach an der Kasse nach? Ist doch wohl am einfachsten, bevor hier jeder Vermutungen aufstellt.

Zoowaerter
01.01.2010, 20:23

hat sich mal jemand die werbung auf der Homepage dazu angeschaut?
Die sagen die Gewinnerzahl erst nach Ladenschluss. D_h. die berechnen den kleinstmoeglichen verlust.
Also denke ich dochmal, dass sie die zahlen nicht faken werden, wie jemand behauptet hat.

Und zu dem ganzen Umtauschgedoens sag ich mal nix.

DenyoS
01.01.2010, 20:48

Nein hast du nicht! Ich frag mich langsam, wie viele Leute das noch behaupten, zumals bei sowas um viel Geld gehen kann_..

Widerrufsrecht hat man nur bei Sachen, die man Online oder per Telefon bestellt und einem an die Haustür geliefert werden. Ne Rückgabe (da gibts übrigends rechtlich nen unterschied zum Widerruf) läuft nur über die Kulanz des Verkäufers. Stellt der sich stur bekommst du weder Geld noch Gutschein, sondern verlässt den Laden wieder mit deiner Ware_

stimmt nicht_.. les mal die agbs vom mm ;) und verbreite hier nicht solchen mist_. man muss es lediglich schriftlich widerrufen ist zumindest bei uns so_.. ist von markt zu markt unterschiedlich. vorraussetzungen sind das das produkt nicht benutzt wurde und das es höchstens 14 tage her ist.

mfg denyos

J0rd4N
01.01.2010, 21:39

die teilen bestimmt jedem einkaufswert einer preisklasse, und somit einer ziffer zu. die guenstigste preisklasse ist dann die gewinnziffer. und das spielchen jeden tag nur mit anderen ziffern.
mediamarkt macht dann deutlich weniger als 10% verlust sondern vlt nur 2-3%. aber ihr seht ja, wie effektiv sie somit werben koennen. auf jedem 2-ten blog liest man die tage was von dieser aktion.

bei uns hatte mal ein baecker so ne aktion "jeder 33. einkauf umsonst". das war wirklich dann nur an einer kasse und zaehlte auch nur bei dieser baeckerei, also die zaehlung. in die baeckerei habe ich zum glueck keine 33 leute stehen sehen die sich alle kennen. jeder kauft sich ein broetchen und der 33. nimmt den ganzen laden :D sowas mieses wuerden die auch nich mit sich machen lassen ^^ aber an sich fand ich das ne wirklich spannende aktion :)

snky
01.01.2010, 23:17

stimmt nicht_.. les mal die agbs vom mm ;) und verbreite hier nicht solchen mist_. man muss es lediglich schriftlich widerrufen ist zumindest bei uns so_.. ist von markt zu markt unterschiedlich. vorraussetzungen sind das das produkt nicht benutzt wurde und das es höchstens 14 tage her ist.

mfg denyos


So und du liest dir jetzt auch nochmal die AGBs durch und dann schaust du dir mal Punkt 7 an.
Da steht der kleine nette Satz: Wird ein Vertrag unter Verwendung von Fernkommunikationsmitteln geschlossen, gelten folgende Bestimmungen

So und in genau dem Abschnitt wird das Widerrufsrecht behandelt. Nach Punkt 7 wird das Widerrufsrecht eindeutig beendet, sodass es sich nur auf Punkt 7 bezieht.

Wenn MM jetzt etwas zuruecknimmt, das du in Laden gekauft hast, dann weil MM dein Freund und Helfer ist und nicht weil er das muss!

Ich hoffe Fernkommunikationsmittel muss ich nicht erklaeren_.

sinces
02.01.2010, 13:25

Jah bei Media Markt hab ich auch schon mal was umgetauscht habe aber kein Bargeld gekriegt sondern ein Gutschein ausser du erwischt ein gute Mitarbeiter wie ich gehört habe und du kriegst mit viel glück das Bargeld dann wieder :)

sge4ever
02.01.2010, 13:30

also ich habe schon 2mal bei media markt was umgetauscht und das geld immer wieder bekommen.

aber ka wie das bei der aktion ist.

war heute schon jmd im mediamarkt und hat gefragt?

mfg

biker
02.01.2010, 13:41

also du wirst denke ich mal einen Gutschein bekommen den du dann einlösen kannst ;)

taromisaki
02.01.2010, 13:47

Es gibt kein 14 tägiges Rückgaberecht! Das besteht nur, wenn man etwas über Medien und nicht vor Ort kauft. (Beispiel: Internet oder Versandhäuser)

Wenn du etwas offline im Geschäft kaufst kann es durch Kulanz des Verkäufers zurückerstattet werden.

Diese Kulanz wird aber in der Zeit der Aktion weit zurück geschraubt werden, sodass nur defekte Geräte zurück genommen werden.

Die Leute, die sich solche Aktionen ausdenken mahcen das, weil sie knallhart und Gewinnbringend kalkulieren. Solche Menschen sind nicht so dumm wie ihr und würden etwas machen um ihren Reichtum auf diese Art und Weise zu gefähren.

Mafiose
02.01.2010, 14:22

Da ist die hälfte eh fake, hamse mal bei SternTV(?) oder Focus gezeigt, da gabs eine ähnliche Aktion in einem großen Supermarkt das jeder 10. Kunde seinen Einkauf gratis bekommt. Die haben es mehrmals probiert, Reporter an die Kassen gestellt und gezählt! Der Kunde hatte natürlich ordentlich eingekauft. Und was ist? Selbst wenn man der 10. war passierte nichts, die Gewinner waren immer nur Kunden die für ~10€ eingekauft haben_

den bericht hab ich auch gesehen(nehme an es war der gleiche bericht)
allerdings war es nun nicht ganz so wie du es darstellst
erstmal war es jeder 30zigste der den einkauf umsonst bekommen hat
es haben genau 2 !!! mitarbeiter versucht die ca 10 kassen im auge zu behalten um mitzuzählen
das die meisten kunden die gewonnen haben nur für 10 euro eingekauft haben liegt einfach daran das solche aktionen meist unter der woche laufen um das dort doch eher flaue geschäft anzuheben
wenn du dich mal unter die woche an eine kasse bei kaufland stellst wirst du sehen das dort großeinkäufe eher sellten sind
solche berichte sind eh so einseitig wie es der ausstrahler eben haben möchte(spreche da aus erfahrung)
mfg

c0rneXx
02.01.2010, 14:32

Das mit Rechnungsnummer manipulieren ist totaler Schwachsinn. Denn laut Gesetz muss eine Rechnung bestimmte Eigenschaften besitzen:



§ 14 Ausstellung von Rechnungen

(1) Rechnung ist jedes Dokument, mit dem über eine Lieferung oder sonstige Leistung abgerechnet wird, gleichgültig, wie dieses Dokument im Geschäftsverkehr bezeichnet wird. Rechnungen sind auf Papier oder vorbehaltlich der Zustimmung des Empfängers auf elektronischem Weg zu übermitteln.
(2) Führt der Unternehmer eine Lieferung oder eine sonstige Leistung nach § 1 Abs. 1 Nr. 1 aus, gilt Folgendes:

1.
führt der Unternehmer eine steuerpflichtige Werklieferung (§ 3 Abs. 4 Satz 1) oder sonstige Leistung im Zusammenhang mit einem Grundstück aus, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen;
2.
führt der Unternehmer eine andere als die in Nummer 1 genannte Leistung aus, ist er berechtigt, eine Rechnung auszustellen. Soweit er einen Umsatz an einen anderen Unternehmer für dessen Unternehmen oder an eine juristische Person, die nicht Unternehmer ist, ausführt, ist er verpflichtet, innerhalb von sechs Monaten nach Ausführung der Leistung eine Rechnung auszustellen. Eine Verpflichtung zur Ausstellung einer Rechnung besteht nicht, wenn der Umsatz nach § 4 Nr. 8 bis 28 steuerfrei ist. § 14a bleibt unberührt.

Unbeschadet der Verpflichtungen nach Satz 1 Nr. 1 und 2 Satz 2 kann eine Rechnung von einem in Satz 1 Nr. 2 bezeichneten Leistungsempfänger für eine Lieferung oder sonstige Leistung des Unternehmers ausgestellt werden, sofern dies vorher vereinbart wurde (Gutschrift). Die Gutschrift verliert die Wirkung einer Rechnung, sobald der Empfänger der Gutschrift dem ihm übermittelten Dokument widerspricht. Eine Rechnung kann im Namen und für Rechnung des Unternehmers oder eines in Satz 1 Nr. 2 bezeichneten Leistungsempfängers von einem Dritten ausgestellt werden.
(3) Bei einer auf elektronischem Weg übermittelten Rechnung müssen die Echtheit der Herkunft und die Unversehrtheit des Inhalts gewährleistet sein durch

1.
eine qualifizierte elektronische Signatur oder eine qualifizierte elektronische Signatur mit Anbieter-Akkreditierung nach dem Signaturgesetz vom 16. Mai 2001 (BGBl. I S. 876), das durch Artikel 2 des Gesetzes vom 16. Mai 2001 (BGBl. I S. 876) geändert worden ist, in der jeweils geltenden Fassung, oder
2.
elektronischen Datenaustausch (EDI) nach Artikel 2 der Empfehlung 94/820/EG der Kommission vom 19. Oktober 1994 über die rechtlichen Aspekte des elektronischen Datenaustauschs (ABl. EG Nr. L 338 S. 98), wenn in der Vereinbarung über diesen Datenaustausch der Einsatz von Verfahren vorgesehen ist, die die Echtheit der Herkunft und die Unversehrtheit der Daten gewährleisten.

(4) Eine Rechnung muss folgende Angaben enthalten:

1.
den vollständigen Namen und die vollständige Anschrift des leistenden Unternehmers und des Leistungsempfängers,
2.
die dem leistenden Unternehmer vom Finanzamt erteilte Steuernummer oder die ihm vom Bundeszentralamt für Steuern erteilte Umsatzsteuer-Identifikationsnummer,
3.
das Ausstellungsdatum,
4.
eine fortlaufende Nummer mit einer oder mehreren Zahlenreihen, die zur Identifizierung der Rechnung vom Rechnungsaussteller einmalig vergeben wird (Rechnungsnummer),
5.
die Menge und die Art (handelsübliche Bezeichnung) der gelieferten Gegenstände oder den Umfang und die Art der sonstigen Leistung,
6.
den Zeitpunkt der Lieferung oder sonstigen Leistung; in den Fällen des Absatzes 5 Satz 1 den Zeitpunkt der Vereinnahmung des Entgelts oder eines Teils des Entgelts, sofern der Zeitpunkt der Vereinnahmung feststeht und nicht mit dem Ausstellungsdatum der Rechnung übereinstimmt,
7.
das nach Steuersätzen und einzelnen Steuerbefreiungen aufgeschlüsselte Entgelt für die Lieferung oder sonstige Leistung (§ 10) sowie jede im Voraus vereinbarte Minderung des Entgelts, sofern sie nicht bereits im Entgelt berücksichtigt ist,
8.
den anzuwendenden Steuersatz sowie den auf das Entgelt entfallenden Steuerbetrag oder im Fall einer Steuerbefreiung einen Hinweis darauf, dass für die Lieferung oder sonstige Leistung eine Steuerbefreiung gilt und
9.
in den Fällen des § 14b Abs. 1 Satz 5 einen Hinweis auf die Aufbewahrungspflicht des Leistungsempfängers.

In den Fällen des § 10 Abs. 5 sind die Nummern 7 und 8 mit der Maßgabe anzuwenden, dass die Bemessungsgrundlage für die Leistung (§ 10 Abs. 4) und der darauf entfallende Steuerbetrag anzugeben sind. Unternehmer, die § 24 Abs. 1 bis 3 anwenden, sind jedoch auch in diesen Fällen nur zur Angabe des Entgelts und des darauf entfallenden Steuerbetrags berechtigt.
(5) Vereinnahmt der Unternehmer das Entgelt oder einen Teil des Entgelts für eine noch nicht ausgeführte Lieferung oder sonstige Leistung, gelten die Absätze 1 bis 4 sinngemäß. Wird eine Endrechnung erteilt, sind in ihr die vor Ausführung der Lieferung oder sonstigen Leistung vereinnahmten Teilentgelte und die auf sie entfallenden Steuerbeträge abzusetzen, wenn über die Teilentgelte Rechnungen im Sinne der Absätze 1 bis 4 ausgestellt worden sind.
(6) Das Bundesministerium der Finanzen kann mit Zustimmung des Bundesrates zur Vereinfachung des Besteuerungsverfahrens durch Rechtsverordnung bestimmen, in welchen Fällen und unter welchen Voraussetzungen

1.
Dokumente als Rechnungen anerkannt werden können,
2.
die nach Absatz 4 erforderlichen Angaben in mehreren Dokumenten enthalten sein können,
3.
Rechnungen bestimmte Angaben nach Absatz 4 nicht enthalten müssen,
4.
eine Verpflichtung des Unternehmers zur Ausstellung von Rechnungen mit gesondertem Steuerausweis (Absatz 4) entfällt oder
5.
Rechnungen berichtigt werden können.

Fußnote
§ 14 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2, Abs. 3 Nr. 2: Zur Anwendung vgl. § 27 Abs. 15

UStG, UStG - Einzelnorm (__-gesetze-im-internet-de/ustg_1980/__14-html)

phL
02.01.2010, 15:20

war heute im media markt und hab mir die rohlinge gekauft, hatte aber keine lust hinzugehen und zu fragen, ob ich die sachen umtauschen kann und dann ein gutschein krieg oder das geld.

hab mir dann aber ausgedacht, dass ich mir doch eig heut ein laptop kaufen könnte, wenn ich nicht gewinne montag zurückbringen, selbst wenn ich ein gutschein bekomme löse ich den noch am selben tag für den selben laptop ein, versuche wieder zu gewinnen, wenns nich klappt wieder von vorn. so hat man ich glaub 7 versuche und wenns dann nicht klappt hat man ein gutschein, den man bei ebay verkaufen kann, kriegt man fast genauso viel.

jetzt würde es mich doch interessieren ob die die ware umtauschen :)

//hab übrigens nummer 6 nur zum mitfiebern :D / wir könnten ja auch vergleichen wer sich was kauft und welche nummer dann hat.

c0rneXx
02.01.2010, 16:06

Hier gibt es eine kleine Statistik, die erstellt werden soll. Ihr könnt ja dort eure Nummer und den Betrag eintragen.

__-mydealz-de/agenda2010-html

DerEr
02.01.2010, 17:03

biste unter 18? wenn ja dann geh wenn du den zurückgeben willst mit deiner mama in media markt und die soll sagen dass se mit dem kauf nicht einverstanden ist. dann MUSS media markt des laptop wieder zurücknehmen_. um das ganze auszubauen geh mit n paar kumpels hin dann hast ne größere gewinnchance. und danach rennen alle kumpels mit mama hin und alles is wieder gut =)

Swoos
02.01.2010, 17:30

Joa_. du bist ein Fuchs _..
aber ich denke die haben ganz bewusst, das mit dem Umtauschrecht nicht hingeschrieben, dass sie immer im Recht sind (sich rausreden können)

Das mit dem unter 18 ist besser!! _.. da dann mit Sicherheit Mediamarkt Schuld ist aber du bekommst unter 18 auch kein Laptop verkauft

Zoowaerter
02.01.2010, 21:37

war heute im media markt und hab mir die rohlinge gekauft, hatte aber keine lust hinzugehen und zu fragen, ob ich die sachen umtauschen kann und dann ein gutschein krieg oder das geld.


gut.
ich war da und hab gefragt.

Man bekommt einen Gutschein zurueck. UNd man hat 14 Tage Rueckgaberecht.
Ausserhalb der Aktion bekommt man sein Geld zurueck.

Got2Be
02.01.2010, 21:49

ihr könntet den taschengeldparagraphen ausnutzen indem ihr (wnen ihr unter 18 seid) irgendwas teures kauft und euer gesetzlicher vertretter dahin geht und die ware zurückgibt , media markt wäre dann verpflichtet die ware zurück zu nehmen
jedoch müsst ihr schon was teures kaufen denn eine xbox für ~200€ z_b. liegt sehr wohl im rahmen des taschengeldes
dann müsste es schon ein laptop für ~1000€ sein oder so _.

ich persönliche halte von der aktion nix, werde deswegen ganz bestimmt nicht öfter dort einkaufne gehen (ist eh der letzte drecksladen)

sge4ever
02.01.2010, 22:03

hm okay wenn man definitiv einen Gutschein bekommt könnte es sich wirklich lohnen zu "zocken".

Den Gutschein bekommt man derzeit ohne verlust bei ebay verkauft, fragt sich nur ob dies nach der Aktion auch noch so ist, denn Angebot und Nachfrage regeln den Preis;)

ich glaube ich werde mir am Montag auch irgendwas für 200 bis 300 euro kaufen.

Ist es eigentlich so, dass der Media Markt Gutschein welchen man ausgestellt bekommt in allen Media Märkten in Deutschland gelten?

mfg

siCORE
03.01.2010, 12:56

Und, hat schon jemand das Glück gehabt?

Hab mir am Samstag eine Laptoptasche für 50 Euro gekauft und ne 0 am Ende, tada - ist die Gewinnzahl ;)

et4hp
03.01.2010, 13:16

Liebe Leute :)

Mediamarkt ist kein Laden um die Ecke sondern ein rießen Konzern. Und die haben auch nicht einen Anwalt sondern eine ganze Rechtsabteilung. Meint ihr wirklich das die eine Aktion machen wo nicht alles rechtlich hieb und stichfest abgesichert ist? ;)

Egal was wo und wie man probiert, du wirst aus so ner Aktion nur mit Glück Profit schlagen können ;)

greetz et4hp

Swoos
03.01.2010, 13:36

Du hast recht das ist voll abgesichert_._.

Aber einen Versuch ist doch alles wert nur dann vor Gericht gehn eben lieber nicht

milka foreveRR

snky
03.01.2010, 14:00

Das was Got2Be und Swoos sagen, koennte aber klappen, nein muesste sogar, wenn man unter 18 ist und die gekaufte Ware teuer genug ist. Da kann Media Markt eine noch so große Rechtsabteilung haben, gegen das Gesetz kommen sie nicht an ^^

Solang sie dir das verkaufen_.

Dunno
03.01.2010, 14:27

Ich denke mal das es wieder irgendwo in den AGB's eine versteckte Klausel gibt die ein bisschen umschrieben ist und die nicht jeder sofort rafft. Ich kann euch aber versichern das ihr bestimmt nicht euer Geld wieder bekommt. Meint ihr die Jungs von MM sind nicht auch schon auf so ein Idee gekommen ? z_B. 10 Handys kaufen und 9 zurückgeben ? Wenn das überhaupt funktioniert, wahrscheinlich gibts auch nur jeden 10. Einkauf auf jeder neuen Rolle Kassenbonpapier, dann kann man sich ja mal ausrechnen wie wenig das eigentlich nur sind_..

et4hp
03.01.2010, 17:51

Sie kommen gegen das Gesetz nicht an, das stimmt aber ich tippe drauf das sie schon nachfragen werden wenn jmd. unter 18 ein gerät für 1000€+ kauft_..

PaRaD0X
03.01.2010, 19:35

Digicam für 200€ gekauft. Endziffer ist eine der 10er. 200€ geschenkt.

MfG

sge4ever
03.01.2010, 23:12

endziffer ist eine der 10er?

wie ist das zu verstehen?

noch ne frage

wieso gibt es auf mediamarkt-de eine gewinnzahl zum sonntag?

sonntag haben doch alle media märkte zu?

mfg

knight008
03.01.2010, 23:36

Hallo,

hab noch mal ne Frage zu der Aktion_..
Kennt einer die genauen Voraussetzungen? Ich blick grad nicht so ganz durch_._(Hab auch grad keine Lust mir es genauer anzuschauen_._) Hab mir am Samstag nen Garmin für 220€ geholt.
Heute hab ich gesehen das für Sonntag auch ne Zahl gezogen wurde oO.

Also wenn jetzt z_B. am Dienstag meine Zahl kommt, kann ich mir dann trotzdem den Kaufpreis holen?


Gruß

phL
03.01.2010, 23:37

wieso gibt es auf mediamarkt-de eine gewinnzahl zum sonntag?

sonntag haben doch alle media märkte zu?

mfg

würde mich auch stark interessieren

und damn heute war meine 6 die ich gestern hatte :D

PaRaD0X
03.01.2010, 23:45

Evtl. gibts Verkaufsoffene Sonntage ;-)?

MfG

graphicguest
03.01.2010, 23:55

Das ist alles Strategie_..
Da sitzen leute hinter dir nur im Kopf haben , wie man den Gewinn Maximieren kann_..

Wenn ihr versucht das zu umgehen, schießt ihr euch nur selbst ins bein ^^
Die werden euch, wenn überhaupt nur gutscheine ausstellen ^^

Da bei mediamarkt eh meist für kleine Summen eingekauft wird
->Können die es sich leisten mal n "headset'" umsonst weg zu geben_..

Vor allem, weil die alle Preise vor solchen Aktionen ordentlich nach oben drücken_..
Achtet ma drauf

knight008
04.01.2010, 00:01

verkaufsoffener sonntag_..
stimmt, habe schon gedacht_.. aber das wäre ja zu schön um wahr(scheinlich) zu sein^^

GenesisEX
04.01.2010, 01:12

Kann man sich nicht 9x Rohlinge/Batterien holen oder so kleine Sachen für kleine Preise und sich nen Flat umsonst holen? Ja oke die wollen Gewinn maximieren, aber wo wird denn in der Werbung ein sternchen gezeigt wo dieses Umsonst nur bis so und so viel euro geht_..

corehard
04.01.2010, 02:55

Kann man sich nicht 9x Rohlinge/Batterien holen oder so kleine Sachen für kleine Preise und sich nen Flat umsonst holen? Ja oke die wollen Gewinn maximieren, aber wo wird denn in der Werbung ein sternchen gezeigt wo dieses Umsonst nur bis so und so viel euro geht_._

nirgends, aber darum geht es auch nicht. wo steht, dass es nur bis zu einem bestimmten betrag der fall ist?

und zum anderen mit deinem rolings/batterie einfall_..
es geht nicht darum, der wievielte du an der kasse bist, sondern welche nummer auf deiner rechnung steht. und welche nummer gewinnt ist von tag zu tag unterschiedlich und wird immer abends auf ihrer homepage bekannt gegeben.
wenn du aber hier mal etwas mehr gelesen hättest, wäre dir das klar. ich habe kein interesse an dieser aktion, aber weiss es leider dennoch, allein durchs überfliegen_..

siCORE
04.01.2010, 04:58

Also zum Thema Sonntagsziehung_. bei mir wird auf der Homepage immer noch die 0 vom Samstag angezeigt.

klaiser
04.01.2010, 09:29

Diese Aktion ist wieder totaler Betrug und wieder spezuell an Leute gerichtet die keine Ahnung haben. Ich würde grundsetzlich von diesem Konzern die Finger lassen.

Chillpanse
04.01.2010, 11:10

Ihr solltet am besten einfach so lange einkaufen und zurückgeben bis ihr je nen Bon mit jeder endziffer habt. Und danach jede "Niete" wieder zurückgeben _..

:rolleyes:

killerburns
04.01.2010, 11:12

Also die Leute die glauben man kann MM so leicht austricksen sollten mal aufwachen^^

Als ob son Milliardenschwerer Konzern sich so einfach von paar Inetnerds austricksen lässt. Da sitzen Menschen vor, die 365 Tage im Jahr nix anderes machen, als sich zu überlegen wie sie den Gewinn wohl steigern könnten.

Die werden sich wohl schon für alles gut genug absichern um am Ende nicht rote Zahlen zu schreiben

P00Ler501
04.01.2010, 11:37

Also ganz im Ernst, für MediaMarkt sind das 10% Rabatt im Schnitt.
Ich denke nicht das sie die Zettel "auswerten" und dann Abends die nr bekanntgeben bei der der geringste Verlust entsteht. Das wäre Betrug und wenns rauskommt RICHTIG übel für MM.

Anfang des Jahres ist immer eine eher schwache Umsatzphase, weil die Leute gerade ihr Geld für Weihnachtsgeschenke verblasen haben. Durch die Aktion jagen sie halt anderen Elektromärkten Kunden ab, wobei ich denke das sie sogar viele Kunden von Saturn abziehen (Media Markt & Saturn gehören zusammen, beide zur Metrogruppe für alle die es noch nicht wussten).

Der Marketingeffekt ausgelöst durch die Aktion (siehe die 9Seiten Diskussion alleine bei RR) geben dem ganzen doch recht.



p00ler

Neo311087
04.01.2010, 11:38

Also die Leute die glauben man kann MM so leicht austricksen sollten mal aufwachen^^

Als ob son Milliardenschwerer Konzern sich so einfach von paar Inetnerds austricksen lässt. Da sitzen Menschen vor, die 365 Tage im Jahr nix anderes machen, als sich zu überlegen wie sie den Gewinn wohl steigern könnten.

Die werden sich wohl schon für alles gut genug absichern um am Ende nicht rote Zahlen zu schreiben

So siehts aus und langsam kann man hier auch mal so zumachen_.

Fakt ist:

1. Ob Media Markt Ware umtauscht oder zurück nimmt is ganz allein ihre Sache, da könnt ihr euch auf den Kopf stellen_.

2. Die Aktion gilt nicht beim Onlineshop oder sonst irgendwelchen Lieferungen

3. Die Endziffer ist warscheinlich auf ALLE Kassen Deutschlands ausgelegt. Also nix vonwegen 10 Leute anstellen, einer wirds schon "gewinnen".

4. ( dies ist eine Vermutung von meiner Seite aus ) Soviele Kassen wie die haben könnt ihr einfach mal davon ausgehen das jede Sekunde in Deutschland ein Produkt bezahlt wird bei MM. Ich kann mir gut vorstellen, das die ihr System "manipulieren" vonwegen: Ist der Preis über 50 Euro? Wenn ja warte ( warscheinlich Sekundenbruchteile ) bis eine Rechnungs Nummer genommen werden kann die nicht die Gewinnzahl am Ende hat.

Naja ich kann dazu nur sagen, wer darauf noch rein fällt is mehr als nur blöd.

Sonderk!nd
04.01.2010, 11:56

Verschiedene Sachen ihr kommt auf ideen die nie klappen können_._.

Mediamarkt rechnet mit 99,999% Wahrscheinlichkeit zentral ab heißt:

Selbst wenn ihr 10mal was kauf könnt ihr 10mal die 0 kriegen_._.

sge4ever
04.01.2010, 12:01

und hat schon jemand was gewonnen oder erfolgreich umgetauscht?
Bargeld oder Gutschein?

mfg

die_kackwurst
04.01.2010, 13:46

hab mediamarkt angeschrieben und habs jetzt schriftlich:


Sehr geehrter Herr ***,

vielen Dank für Ihre Mail.

Sie können Ihre Ware in jedem MediaMarkt (kein Saturn) gegen Bargeld oder einen Gutschein eintauschen.


Mit freundlichen Grüßen


Also da ichs jetzt schriftlich hab kann ich mich drauf stützen das ich mein Geld wiederhaben will ;) hehe

W33D_MaN
04.01.2010, 13:47

Ich war samstag mit einem Kumpel da weil er sich ein Autoradio holen wollte, haben wir umsonst gekriegt das Teil, 150€ gespart^^

sge4ever
04.01.2010, 14:03

_die_kackwurst

kannst du mal bitte davon einen Screenshot machen und diesen posten.

deinen Namen kannst du natürlich schwärzen

wäre echt klasse, bw gibts natürlich

$h@dow
04.01.2010, 14:35

wir (ich und ein paar kumpels) haben mal überlegt wie es funktionieren soll xD und wir sind der meinung dass es einfach nur verarsche ist, die kunden anlocken soll, aber der jenige, bei dem es klappt kann ja mal nen feddback abgeben.




mfg

Toyboy
04.01.2010, 14:56

war am Samstag drin wollte schon gut was einkaufen_.-aber zum teil gabs des nicht mehr oder nicht ganz das was ich wollte und im inet bessere preise

am ende hab ich mir eine politurpaste fürs handy display geholt = 6,99 €

naja war mir eh egal zur gaudi daheim mal geschaut und wäre halt umsonst _._-hab ich ja ein derbes geschäft gemacht ;) :lol:

Zoowaerter
04.01.2010, 17:28

hab mediamarkt angeschrieben und habs jetzt schriftlich:



Also da ichs jetzt schriftlich hab kann ich mich drauf stützen das ich mein Geld wiederhaben will ;) hehe

wo haste was geschrieben ?

kann ich naemlich kaum glauben, dann koennte das ja jeder machen und die voll verarschen?

E: so hab auch ne mail hingeschickt, ich kann die antwort dann ja veroeffentlichen

Finq
04.01.2010, 17:56

Wie läuft das eigentlich ab?

Angenommen, ich bin einer der 10. Kunden_. Bekomm ich dann den Apparat, den ich kaufen wollte kostenlos mit?
Oder gucken die am Ende vom Tag _. "aha, 50 Leute haben eingekauft, jetzt müssen wir 5 Leuten was umsonst geben, damit der Schnitt passt"?
Weil dann könnten die ja einfach jedem den Preis erlassen, derz_b. nen Rohling oder so gekauft hat.

Got2Be
04.01.2010, 18:06

Wie läuft das eigentlich ab?

Angenommen, ich bin einer der 10. Kunden_. Bekomm ich dann den Apparat, den ich kaufen wollte kostenlos mit?
Oder gucken die am Ende vom Tag _. "aha, 50 Leute haben eingekauft, jetzt müssen wir 5 Leuten was umsonst geben, damit der Schnitt passt"?
Weil dann könnten die ja einfach jedem den Preis erlassen, derz_b. nen Rohling oder so gekauft hat_

es läuft so ab, dass jeder 10. einkauf in einem media markt umsonst für den kunden ist _. was verstehst du daran nicht ? :D

Zoowaerter
04.01.2010, 18:07

Wie läuft das eigentlich ab?

Angenommen, ich bin einer der 10. Kunden_. Bekomm ich dann den Apparat, den ich kaufen wollte kostenlos mit?
Oder gucken die am Ende vom Tag _. "aha, 50 Leute haben eingekauft, jetzt müssen wir 5 Leuten was umsonst geben, damit der Schnitt passt"?
Weil dann könnten die ja einfach jedem den Preis erlassen, derz_b. nen Rohling oder so gekauft hat_

__-mediamarkt-de/agenda2010/

wie waers das erstmal zu lesen ;)

Peedy
04.01.2010, 18:14

Halbwissen YAY -_-

"Wird einem Verbraucher durch Gesetz ein Widerrufsrecht nach dieser Vorschrift eingeräumt, _._"

Wird dir aber für den stationären Handel bei MM nich_..

=>



§312


Spezialfall ist MM insofern, dass es den 14 Tage Umtausch "ohne wenn und aber" gibt - eine freiwillige Leistung seitens MM - keineswegs jedoch Pflicht!

__-mediamarkt-de/service/umtausch/

Schlüssel hier ist "Umtausch"! Aus meiner Erfahrung heraus wird meistens ohne großes Murren das Geld BAR wieder ausgezahlt - Geschenkkarten, etc sind eher unüblich und hab ich in meiner Praxis im Prinzip so nicht erlebt ;)


Cheers und prosit Neujahr

ich habe mich lange gefragt, wann der erste post auftaucht mit jemandem, der ahnung hat



ich werd an dieser aktion nicht teilnehmen, dafür habe ich heute meinen laptop im internet bestellt_..

FrEeDoMe
04.01.2010, 18:18

Steht da irgendetwas von zufälligen Zahlen?

Die sind wahrscheinlich auf einen minmalen Verlust kalkuliert zudem gehen nicht 100% aller "Gewinner" zurück zum Mediamarkt und holen sich ihr Geld ab.

BlackMayBe
04.01.2010, 18:25

Ey ma ganz erlich bevor hier alle wieder vermuten ohne ende! Ich bezweifle starkt das jede Kasse für diese Akton jetzt umprogrammiert wird etc. vll stimmts eifach nur das jeder 10. Einkauf umsonst ist! ICh finds eigentlich ziemlich cool wenn ich erlich bin_.. weil jetzt devinitiv alle leute die sich etwas größeres kaufen bei MM kaufen werden da ne 10% chance etwas um sonst zu kriegen echt nicht zu verachten ist!

D3ton@t0r
04.01.2010, 18:56

ich denke (ist wohl am wahrscheinlichsten) am ende des tages werden alle verkäufe in nem rechner angezeigt und dann erstmal geschaut welche zahl am wenigsten verlust macht z_B. so:

01 is heute 18300,00€ umgesetzt worden
02 wurde heute für 23500,00€
03 19200,00€ usw_..

und die endzahl an der sie an dem tag am wenigsten verlust gemacht werden würde wird dann die gewinnzahl um 22:30 _._-also denke ich das schon mal ein fernseher oder rechner dabei sein wird, aber es halt wirklich glückssache is ob man die endziffer hat bei der die niedrigsten beträge verkauft wurden _..



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr