Vollständige Version anzeigen : Autoradio erkennt USB Stick nicht


Hirsch69
02.01.2010, 17:47

Ich hab ein Autoradio mit USB Anschluss, ich hatte immer den USB Stick von meinem Bruder genommen, da ich keinen eigenen hatte. Hat immer alles wunderbar geklappt. Ich habe mir nun einen eigenen USB Stick gekauft Musik draufgezogen, aber wenn ich den USB Stick am Autoradio anschließe kommt immer die Meldung "No Files", obwohl Musik drauf ist. Ich hatte genau die gleichen Lieder genommen die ich auf dem USB Stick von meinem Bruder hatte, aber es funktioniert nicht. Was kann ich machen ????

Hannez84
02.01.2010, 18:11

Hi,

was isn das für ein USB Stick? ScanDisk U3? Vllt. falsch formatiert, also falsches Format? Fat32 oder NTFS?

lg

ShiningPerson
02.01.2010, 18:16

Ähnliche Themen: Autoradio erkennt USB Stick nicht Ich hab ein Autoradio mit USB Anschluss, ich hatte immer den USB Stick von meinem Bruder genommen, da ich keinen eigenen hatte. Hat immer al[...]
Alpine Autoradio erkennt USB-Sticks nicht richtig Hallo, ich habe folgendes Problem: Hab mir bei Ebay 2 billig USB-Sticks mit jeweils 2GB gekauft. Nun ist es aber so, das sie von mein[...]
Autoradio erkennt USB Stick nicht
Hi,

also es gibt folgende Möglichkeiten:

1. Obwohl der USB-Stick neu ist, ist er das Problem, da er vermutlich zu billig war. Die Kontakte halten nicht richtig und das Autoradio kann ihn nicht lesen.

2. Das Autoradio mal 2 - 3 Stunden komplett ausschalten, da sich Kondensationsflüssigkeiten gebildet haben. (Keine Angst) Dann wieder probieren, ob es klappt.

3. Das Autoradio hat wirklich einen groben Defekt. Wenn du noch Garantie drauf hast, sofort zurück schicken bzw. machfragen. Du schaust in der Bedienungsanleitung nach einer E-Mail-Adresse, schreibst ihnen dann oder rufst sie per Telefon an. Alles weitere ergibt sich dann.

4. Wenn das alles nicht hilft, dann neues Autoradio bzw. einen besseren USB-Stick besorgen.


PS: Ich hatte einähnliches Problem. Bei mir traf 1. und 2. zu. Mein erster USB-Stick hat ca. 9 € gekostest (4GB). Ich hab mir einen neuen für ca. 22 € (4GB) gekauft von Sony und seitdem funktioniert alles wieder.

Hoffe, das hat geholfen.

ttrottell
02.01.2010, 18:17

Hi,

was isn das für ein USB Stick? ScanDisk U3? Vllt. falsch formatiert, also falsches Format? Fat32 oder NTFS?

lg

bei mir war auch falsches format. hatte das gleiche problem.

einfach nochma neu formatieren

Hannez84
02.01.2010, 18:20

Hi,

also es gibt folgende Möglichkeiten:

1. Obwohl der USB-Stick neu ist, ist er das Problem, da er vermutlich zu billig war. Die Kontakte halten nicht richtig und das Autoradio kann ihn nicht lesen.

2. Das Autoradio mal 2 - 3 Stunden komplett ausschalten, da sich Kondensationsflüssigkeiten gebildet haben. (Keine Angst) Dann wieder probieren, ob es klappt.

3. Das Autoradio hat wirklich einen groben Defekt. Wenn du noch Garantie drauf hast, sofort zurück schicken bzw. machfragen. Du schaust in der Bedienungsanleitung nach einer E-Mail-Adresse, schreibst ihnen dann oder rufst sie per Telefon an. Alles weitere ergibt sich dann.

4. Wenn das alles nicht hilft, dann neues Autoradio bzw. einen besseren USB-Stick besorgen.


PS: Ich hatte einähnliches Problem. Bei mir traf 1. und 2. zu. Mein erster USB-Stick hat ca. 9 € gekostest (4GB). Ich hab mir einen neuen für ca. 22 € (4GB) gekauft von Sony und seitdem funktioniert alles wieder.

Hoffe, das hat geholfen_


Haste überhaupt gelesen? punkt 2 & 3 fallen raus, weil ein anderer Stick funktioniert hat, punkt 4 ist mal null nachgedacht, man muss nicht immer alles direkt neu kaufen und punkt 1 halte ich auch irgendwie für müll oO

wohl eher ein kompalitätsproblem_..

aber was weiss ich schon_._. -_-'

lg

Peach87
02.01.2010, 18:58

glasklar formatieren_(fat32)
danach sollts laufen.

HiTtHeR0aDjAcK
02.01.2010, 19:46

musste meinen auch fat32 neu formatieren, aber nicht die schnellformatierung durchführen

mfg



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr