Vollständige Version anzeigen : DDR3 2200 oder 1066


DrHelmutKohl
07.02.2010, 13:49

Hi,
Da ich mir einen PC zusammenstellen möchte, stellt sich die Frage nach dem Arbeitsspeicher.
Soll ich 16;000 MB DDR3 1066 einbauen oder 8000 MB DDR3 2200? Was ergibt mehr Sinn? Was ist im Endeffekt schneller ?

Jede nützliche Antwort gibt eine BW :D

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
SpyCrack
07.02.2010, 13:57

Abgesehen davon, dass imo beides zu teuer für die gebrachte Leistung ist, wird dir DDR3-2200 mehr bringen bzw. da wirst du eher was spüren (bei Spiele, etc;), als 16GB Speicher (oder willst du einen Server betreiben?).


MfG

SpyCrack


FreestyN95
07.02.2010, 14:29

der 2200 ist schon ne feine sache,hast du dir aber auch mal gedanken darüber gemacht für was du deinen pc genau nutzen möchtest?

den 16gb ist ne menge holz,das auszunutzen wird unmöglich,da nicht mal ne 64 bit version an gerade mal die hälfte 8gb ran kommt...

deutlich schneller sind aber die 2200er...


Masterchief79
07.02.2010, 14:32

Geschwindigkeit ist bei Ram eher zweitrangig. Sag aber erstmal, wofür du den Ram benutzen willst.
Es ist wohl überflüssig zu sagen, dass selbst 8GB (zb. 1333er) bei einem High-End Gaming PC nie ausgenutzt werden.


DrHelmutKohl
07.02.2010, 15:56

Wird ein Gaming Pc. Ich hab ihn mir jetzt erstmal mit 8GB DDR3-2200 bestellt, für weitere 4GB sind Bänke frei. Hab mich nebenher noch etwas schlauer gemacht in Sachen Arbeitsspeicher und die 8GB scheinen tatsächlich im Moment völlig auszureichen.


Masterchief79
07.02.2010, 16:05

2200er machen so nebenbei praktisch keinen Unterschied zu zb. 1333ern, aber ist ja dein Ding...

2200er braucht man nur, wenn man mit flüssigem Stickstoff bzw. Helium als Kühlung Jagd auf SuperPi Weltrekorde macht und ähnliches...


Darkstar.
07.02.2010, 16:07

Ist das dann nicht auch schneller bei Games wenn da ein Laden balken ist ?
Oder liegt das an den Latenzen ich weiss es gerade nicht..
Also wenn eine Map lädt


Masterchief79
07.02.2010, 16:22

Naja, eigentlich liegt das an der HDD... Daher ist das ja auch die größte Systembremse...
Du kannst das ja mal ausprobieren:

Niedriger Takt, hohe Latenzen
Hoher Takt, hohe Latenzen
Niedriger Takt, niedrige Latenzen
Hoher Takt, niedrige Latenzen (Idealfall)

Ob sich da was dran ändert. Ich habe jedenfalls die Erfahrung gemacht, dass das völlig wayne ist. Die Daten für das Game liegen auf der HDD und Nachladeruckler ingame werden vom Graka-Speicher erzeugt.


Darkstar.
07.02.2010, 16:25

Welches board holst du dir eigtl ?
Nicht das das nicht unterstützt.. und welche CPU ?


Ähnliche Themen zu DDR3 2200 oder 1066
  • 8 oder 12 GB DDR3-RAM-Kit
    Hi zusammen, ich suche derzeit ein 8 oder 12 GB DDR3-Kit und bin etwas auf eure Empfehlungen angewiesen. Bis 80 € soll der Spaß kosten und hauptsächlich für Gaming genutzt werden. Oder vllt. sogar 16? Habt Ihr Ideen / Empfehlungen? Was ich rausgesucht habe: hardwareversand~de - [...]

  • Athlon 2200+ gegen 2800+ oder 3200+ tauschen?
    grüßt euch. also folgendes. mein system besteht aus der Radeon X850 pro von connect 3d, 2 gig arbeitsspeicher und 2200+ athlon der auf 2193 mhz läuft. So bei Counterstrike Source bekomm ich höchstens 40 FPS und jetzt wollt ich fragen ob sich das rentieren würde n neuen CPU zu kaufen. hätte da [...]

  • DDR2-RAM 1066 oder 800?
    Hallo RRler... hab mal ne Frage und zwar wollte ich mir neuen RAM zulegen... ich habe das ASUS P5K...;dies unterstützt DDR2-RAM bis zu 1066 MHz, max 8gb.... ich besitze bereits 2gb DDR2-800 sollte ich mir lieber 4gb DDR2-800 zulegen (also insg. 6gb), oder lieber 4gb DDR2-1066 und den alten RA [...]

  • Arbeitsspeicher 16 GB Kit DDR3 1066
    Arbeitsspeicher .... Servus, kann mir bitte einer erklären, was der Unterschied zwischen diesem KVR1066D3D4R7SK2/16G Preis 750 Euro Kingston ValueRAM DIMM Kit 16GB, DDR3-1066, CL7, reg ECC (KVR1066D3D4R7SK2/16G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland (;geizhals~at/deutschland/a42 [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr