Vollständige Version anzeigen : MKV abspielen (hängt)


Sun.X
07.02.2010, 19:23

Hey ich habe mir das neue

WD HD TV Media Player Live

Gekauft und es kann ALLE formate abspielen die ich kenne, gestern angekommen und es läuft ohne probleme, ich kann meine externe freigeben und er spielt die musik/filme/bilder alles auf dem TV ab. NUR wenn ich MKV dateien (meist so 8-13GB) filme abspiele hängt es die ganze zeit_..

ich habe eine vermutung: Da die filme in MKV Format ja HD sind und ich keinen HD Fernseher habe wird die Quallität ja schlechter gemacht (also seh ich nur so gut wie mein TV es zeigen kann) ABER bei einem Fernseher was HD abspielen kann gibt es HDMI Kabel die man anschließen muss damit man HD filme abspielen kann. Ich denke das es mit dem HDMI Kabel nicht ruckelt oder? Ich meine, meine Freunde haben einen HD Fernseher, ich würde nur gerne wissen ob es nun daran liegt das ich nicht den HDMI an den normalen Fernseher anschließen kann (und er dadurch nicht so schnell die großen Datenmengen Senden kann) und es daswegen hängt oder ob es am gerät liegt .

Excelsus
07.02.2010, 19:35

Schon Firmware Update gemacht? Und ja es gibt en Update_.. wenn du das noch nicht drauf hast, machen udn freune!

warex
07.02.2010, 19:47

Ähnliche Themen: MKV abspielen (hängt) Hey ich habe mir das neue WD HD TV Media Player Live Gekauft und es kann ALLE formate abspielen die ich kenne, gestern angekommen und [...]
mit PSP Fat 3.95 ISO abspielen? Hi leute, ich habe ne psp 3_95 bekommen_. jetzt würde ich gerne die games runterladen und die darauf zocken! kann mir jemand ne anlei[...]
MKV abspielen (hängt)
Auf einem Röhrenfernseher kannst es gleich vergessen HD Filme anschauen, klar er kann die Filme zeigen, aber sicher nicht in HD Quali, es gibt 2 möglichkeiten, entweder HD Fernseher kaufen oder keine HD Filme mehr anschauen ;).

Sun.X
07.02.2010, 20:22

nein_.. ja _._.

schaut ich will wissen obs nun am gerät liegt das er es nicht abspielen kann oder wirklich nur an dem TV, der er Probleme hat die Datenmengen wiederzugeben.

darum geht es mir!!!!

warex
08.02.2010, 07:13

nein_.. ja _._.

schaut ich will wissen obs nun am gerät liegt das er es nicht abspielen kann oder wirklich nur an dem TV, der er Probleme hat die Datenmengen wiederzugeben.

darum geht es mir!!!!


Um das rauszufinden gehst einfach zu nem Kumpel/Onkel oder sonst wer der ein HD TV hat und ein HDMI Kabel und probierst es einfach aus, dann weist du ob es an deinem TV liegt oder eben an der WD TV HDD.
Zu 95 % liegt es am TV/Übertragung zum TV. Wenn du es GANZ sicher wissen willst, dann kauf dir das Teil hier:

Ligawo ® Scart zu HDMI Konverter mit Skalierung auf: Amazon-de: Elektronik (Link@Amazon Scart-Konverter-Converter-Adapter-Wandler/ />
+ ein HDMI Kabel deiner wahl.

Aber ganz ehrlich nur um das rauszufinden und um zu wissen ob es geht oder nicht 65 € ausgeben_.. hmm ich weis nicht dann lieber auf nen LCD sparen ;)

z_b. sowas hier:

LG M227WD-PZ 55,9 cm Full HD Widescreen TFT Monitor: Amazon-de: Elektronik (Link@Amazon LG-M227WD-PZ-Widescreen-Monitor-Kontrastverh%C3%A4ltnis/ />

ich hoffe doch das bringt dich weiter ;)

mfg warex

Sun.X
08.02.2010, 14:22

erstmal danke =) ja schaut, ich will mir in paar monaten einen neuen TV zulegen, doch brauch ich vorher die Gewissheit ob es am dem WD HD TV liegt oder an der Übertragung/TV. Ich werde mir heute einen LAN Kabel bestellen, um genau zu sein den hier:

Ethernet Netzwerk-Kabel CAT6 100Base-T: Amazon-de: Elektronik (Link@Amazon Ethernet-Netzwerk-Kabel-100Base-T-Gigabit-Meter/ />
Gigabit sollte es sein denke ich + Cat6, Cat7 ^^

ist das teil ok? wollte mal eure Meinung noch hierzu wissen ;)

mfg

AERiAL
09.02.2010, 09:33

Solang dein Netzwerkadapter auch 1 GB Lan unterstützt macht es Sinn.
Von Prinzip her ist es egal von welcher Firma du das Kabel nimmst der Unterschied ist minimal.
Und zu deinem MKV Problem wie gesagt wurde probier es auf nem Hd TV über HDMI.

Sun.X
09.02.2010, 12:05

natürlich werde ich machen, den 1GBIT kabel bestell ich mir heute // sollte in 2 Tagen da sein und dann werde ich es testen. Du sagtest das man mindestens ein 1 GBIT kabel bei MKV haben sollte, ich habe aber bisher (auch bei meinem normalen TV) einen normalen LAN (also denk ich mal standart: 100kbit´s) benutzt, könnte es also einfach an dem LAN liegen?

mfg

edit: das sind jetzt nur fragen nebenbei, testen werde ich es sofort wenn der kabel angekommen ist.

Sun.X
09.02.2010, 22:04

ok ich weiß nicht was ich machen soll, bin total verzeifelt_.. habe nun

1 Gbit LAN
Media player von WD // der mkv abspielen kann
HDMI Kabel

und es hängt immernoch, bitte kann mir jemand helfen? ich will echt nicht umsonst 150€ausgegeben haben_.

Mc Pole
10.02.2010, 07:03

Ja erzähl doch mal was fürn TV du da angeschlossen hast. Konnte ich nirgends finden.

Wieso probierst du das ding nich bei nem kollegen mit nem HD-Tv aus?

Ruckler treten bei mir z_b. auf wenn _.
_.. daten per wlan vom andern pc aus abgerufen werden_..
_._. ich die HD-Filme vonner usb festplatte abspielen will, die an router hängt
_._. evtl. auch bei langsamen usb platten die am rechner hängen.
_._.. art des kabels hat da wenig mit zutun.
_._.. eher kann dein TV dis nicht verarbeiten. Downsampling funzt nicht oder was auch immer

wenn dein TV nen HMDI anschluss hat müsste es eig. gehn.
evtl. hat die Datei nen schlag schräg?? schon andere probiert?

mfg pole

Sun.X
10.02.2010, 11:26

wie gesagt habs an einen FULL hd angeschlossen.

Nun_._. ich streame halt alles über meinen router das stimmt, mein pc hat dabei w-lan_._. und mit meinem player bin ich per LAN angeschlosen (1gbit).
Ich habe bisher NICHT versucht meine externe direkt anzuschließen_.. meine externe ist verschlüsselt und daswegen kann ich schlecht einfach das ding anschließen, wenn ich die verschlüsslung weg bekommen will muss ich ALLES (600gb bis jetzt) löschen. daswegen werde ich heute einen freund fragen, das er seine mkv von seiner externen anschließen kann_.. sicher das es DANN geht`? :((

mfg

Mc Pole
10.02.2010, 12:36

sicher das es DANN geht`? :((

mfg

wirst du dann ja sehn. ;)
Also um es noch mal zu wiederholen. Die mkv muss folgenden weg bis zu TV bei dir gehn?
externe platte USB -> WD HD LAN -> Router -> wlan PC -> Hdmi TV ????

Wenn das stimmt ist es kein wunder wenn die MKV ruckelt ^^

mfg pole

Sun.X
10.02.2010, 12:38

neee also:

Externe ist ENTSCHLÜSSELT auf meinem pc geöffnet, also gebe ich es nun frei, der weg:

1. Über pc wlan gibt mein pc die daten frei.
2. Die daten gehen über den router zu dem Media Player der per LAN an den router angeschlossen ist und er streamt sie somit.

eigentlich nicht weit aber für MKV vill zu viel?! 0o

Mc Pole
10.02.2010, 12:45

Ich hab die erfahrung machen können das selbst mit dem schnellen IEEE 802_11n WLAN
die übertragungsrate nicht ausreicht um einen HD-Film ruckelfrei zu gucken.

mfg pole

Sun.X
10.02.2010, 13:16

ich bin im moment bei meinem (im meinem) praktikum, sobald ich zuhause bin werde ich meinen Freund anrufen, das dauert aber noch 2 stunden, ich habe den Media Player:

Link@Amazon Western-Digital-Live-Media-Player/ />
es SOLLTE alles ruckelfrei abspielen oder? will wirklich wissen ob´s an dem palyer liegt, weil wenn dann bin ich einfach entäucht und versuch den zurück zu geben.

mfg

Hampel
10.02.2010, 15:01

Hi,

habe genau den Player auch, auch per LAN direkt angeschlossen, Festplatte ist auch mit Truecrypt verschlüsselt, FULL HD Fernseher ist angeschlossen (42 Zoll Plasma) und er spielt mkv komplett ruckelfrei ab.
Das einzige Problem, das ich habe ist, dass er nicht immer direkt die Freigaben findet, sondern ich manchmal noch die Lan Einstellungen neu machen muss, bzw. einfach nochma auf "OK" klicken muss da.
Liegt wohl daran, dass ich den Player direkt mit dem PC verbunden habe ohne Router oder Switch, der automatisch Ip-Adresse usw. vergibt, denn als ich die Konfiguration mit Router hatte, ging alles auf Anhieb, natürlich auch ruckelfrei.

Ich vermute mal auch, dass es daran liegt, dass du per Wlan streamst_.. Hast du keine Möglichkeit das ganze vielleicht per 16 GB USB-Stick auszuprobieren, den du direkt anschließen kannst ?


MFG

firstjoe
10.02.2010, 15:09

Es liegt zu 99% nicht am Gerät, zumindest nicht an der Fähigkeit dessen. Habe selbst eine WD TV (Nicht Live sondern die ältere) und schaue regelmäßig auch 1080er Filme.

Wenn ich diese Filme direkt auf meinem PC abspiele, ruckelt es auch bei mir (bei 1080)_.. Denke also das es so ist wie du vermutet hast.

Sun.X
10.02.2010, 16:35

jo danke, ich habe zwar nen 16gb stick aber das ALLES rüber zu ziehen dauet, mein freund kann erst morgen kenn (SUCKS) aber ich werde nun einen 4,7 GB Blueraqy film erstmal nur drauf ziehen und euch dann sagen ob´s geht, bis gleich.

mfg

Sun.X
10.02.2010, 17:38

hab nun eein blueray auf USB gemacht und es geht ohne probleme, so looo000ollll THX ich werde morgen 13gb film testen und euch sagen ob das klappt :D

Sun.X
12.02.2010, 17:35

kann closed werden, alles klappt ohne probleme ty euch allen :D



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr