Vollständige Version anzeigen : [Windows 7] Ordner an Taskleiste anheften


westside
28.02.2010, 11:36

Moin!

Ein kleines aber wirklich ärgerliches Problem bei Windows 7 ist, dass es nicht möglich ist, Ordner auf die Taskleiste (bzw. "Superbar") zu ziehen, wie es ja mit Programmen schon möglich ist.
Im Folgenden erkläre ich, wie es mithilfe eines kleinen Tricks doch möglich ist und einem so viel Zeit bei der täglichen Navigation erspart bleibt!

Status Quo:
Zieht man einen Ordner auf die Taskleiste erscheint nur das Explorer Symbol und erst im Kontextmenü erscheint der Ordner, den man eigentlich direkt auf der Taskleiste ablegen möchte.

;;1;xup~in/exec/ximg;php?fid=25568895


Wie lässt sich dieser Misstand nun ändern?

Schritt 1:
Erstelle eine neue, leere Textdatei mit dem Namen des Ordners bzw. mit dem Namen den das Symbol auf der Taskleiste später haben soll. Beim Umbenennen ändere auch gleich die Dateiendung von ;txt auf ;exe.

;;1;xup~in/exec/ximg;php?fid=43122219


Sollte die Dateiendung bei dir nicht angezeigt werden: bekannte Dateiendungen anzeigen

Die Warnung, die Datei könnte unbrauchbar werden einfach mit JA bestätigen.

Schritt 2:
Die auf diese Weise erhaltene ;exe Datei können wir, anders als einen Ordner, direkt auf die Taskleiste ziehen. Ein Rechtsklick auf auf das Symbol der ;exe Datei auf der Taskleiste öffnet ein kleines 2-Zeilen-Menü. Klicke erneut mit Rechts auf den Namen der ;exe Datei und dann auf Eigenschaften.


;;;xup~in/pic,85397773/3#;png


In dem Menü unter dem Reiter "Verknüpfung" ändere nun den Zielpfad ganz einfach auf den Ordner, den du in die Taskleiste haben möchtest.


;;;xup~in/pic,17627231/4;png


Mit "übernehmen" bestätigen. Nun ist der Ordner direkt über die ;exe auf der Taskleiste verknüpft und kann bequem aufgerufen werden.

Schritt 3:
Über das bereits zum Ändern des Zielpfades aufgerufene Menü lässt sich unter dem Reiter "Verknüpfung" über den Button "Anderes Symbol" auch noch ein passendes Symbol auswählen. Möglicherweise ist ein (Explorer-)Neustart notwednig, damit auch tatsächlich das neue Symbol angezeigt wird.

Die erstellte Textdatei, die in ;exe umbenannt wurde und noch auf dem Desktop herumschwirrt, wird nicht mehr benötigt und kann gelöscht werden.


;;;xup~in/pic,16981242/5;png


Hoffe, dass alles soweit verständlich war. Hilft wirklich imens bei der Navigation!

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu [Windows 7] Ordner an Taskleiste anheften
  • Ordner in der Windows Taskleiste bewegen..?
    Vielleicht hat sich ja einer gefragt ob man seine gerade geöffneten Ordner und Programme die in der Windows Taskleiste zu sehen sind auch hin und her bewegen kann. Bei ca. 10 geöffneten Sachen wäre es sehr praktisch diese ordnen zu können. Gibts da eine Lösung? [...]

  • [Windows 7] Ordner in Taskleiste
    Und zwar würde ich gerne einzelne Ordner in die Taskleiste schmeißen das ich sie als Symbol hab und nur draufklicken möchte wie Z;B der Inet explorer/mozilla etc. Wie Geht das ich sitzt jetzt hier schon tage und nächte Google mir einen ab und find nix :-D also bitte ihr freaks wisst doc [...]

  • [Win 7] Programm richtig an Taskleiste anheften
    Ich habe auf meinem Laptop und auf meinem PC Windows 7 installiert. In der Taskleiste hab ich bei beiden Chrome angeheftet. Auf dem Laptop werden mir beim Rechtsklick auf das Chromesymbol die Favoriten und Funktionen wie der Inkognito-Modus angezeigt, auf dem PC ist das nicht der Fall. Weiß einer, [...]

  • [Windows 7] Ordner nicht untergeordnet an Taskleiste anheften
    Morgen, RR. Ich möchte den Ordner Bilder, sowie den Ordner Musik an die Taskleiste anheften. Allerdings verschiwnden sie dann in dem Ordnersymbol auf der Taskleiste, und ich muss sie erst in diesem öffnen. Kann ich sie irgentwie direkt in die Taskleiste stecken, dass ich sie mit einem Mausklick [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr