Vollständige Version anzeigen : Problem mit Online-Händler..


RoSe
07.03.2010, 11:40

Hallo,

Habe vor kurzem in einem Online-Shop bei eBay einen Kurbelwellensensor für mein Auto gekauft.
Alles schön und gut nach 3 Monaten stehe ich auf der Straße -> Auto ging aus und sprang nicht mehr an.
Ab inne Werkstatt zum Kumpel abgeschleppt der hat den Fehlerspeicher ausgelesen -> Kurbelwellensensor defekt !

Ich schreibe eine E-Mail an den Shop, in der ich freundlich !!! Frage, ob eine Rückerstattung des Kaufpreises möglich ist, da ich das Teil direkt habe auswechseln lassen, weil ich das Auto nicht eine Woche hätte stehen lassen können, um zu warten, dass der Händler das Teil austauscht.

Dann bekomme ich eine E-Mail zurück in verdammt unfreundlichem Ton, dass ich dem Shop keine Möglichkeit zum nachbessern gelassen habe und sie somit von jeglichen Ansprüchen befreit sind ? oO

Teilweise geb ich denen Recht. Ok, ich habe ihnen wenig Möglichkeit gelassen, aber was sollte ich denn machen ? eine Woche kein Auto, das abstellen bei der Werkstatt usw. das hätte mich alles nur verdammt viel Geld gekostet !

Ich schreibe erneut freundlich ! eine E-Mail zu dem Shop, in der ich schreibe, dass es halt mit noch mehr Kosten verbunden gewesen wäre usw. und frage, ob sie mir denn dann das Teil wenigstens auswechseln, was für mich zur 2 jährigen Garantie dazu zählt !

Bekomme eine Antwort:
Nein wird nicht ausgetauscht, weil sie uns von allen Ansprüchen befreit haben.

WTF ?! >_<

Habe jetz noch eine E-Mail geschrieben in der ich verlange, dass mir das Teil ersetzt wird.
Ich bin mal gespannt was kommt.

Studiert hier wer Jura oder so ? :D Das kann doch nicht sein, dass nur weil ich ein anderes Teil eingebaut habe, dass die jetzt nicht mal mehr das Teil austauschen ?!

Ich weiss, wer billig kauft, kauft zwei mal. Trotzdem habe ich mich verleiten lassen und es ist halt passiert ;)


MfG RoSe

PS: BEWs sind für SINNVOLLE Beiträge durchaus drinn !


Edit// Könnte frühestens Dienstag meinen Wirtschaftslehrer fragen :p


fissy
07.03.2010, 13:45

wenn der shop dir garantie gewährt, kannst du darauf bestehen, den Sensor zu tauschen. Wurde dir nur die gesetzliche gewährleistung gewährt, ist es schon schwerer, da du in der beweispflicht bist.
du kannst auf frag-einen-anwalt-de dich juristisch beraten lassen.


Anqueetus
07.03.2010, 13:53

Ähnliche Themen: Händler in S.T.A.L.K.E.R moin das klingt jetzt vielleicht nen bisschen blöd aber hier meine frage^^: gibt es irgentwo nen vernünftigen händler in stalker der a[...]
Crysis: Liefern die Online-Händler die Ware zu früh? Am Donnerstag soll der heiß erwartete Ego-Shooter Crysis auch in Deutschland in den Handel kommen - ab heute kann man ihn in den USA erwerb[...]
Problem mit Online-Händler..
Hi,
du hast das Gerät ja nicht reparieren lassen, sondern es wieder ausgebaut/ausbauen lassen. Wo sollst du sie hier von der Garantie befreit haben?
Wenn ich also eine defekte Festplatte habe, diese ausbaue, mir ne neue kaufe, diese einbaue und benutze, dann ist die Garantie der alten erloschen? hahaha
Ist natürlich doof für dich, dass du dann nen neuwertigen Sensor rumliegen hast, aber den kannst du ja bei eBay verticken, immerhin hat der ja dann noch Garantie und Gewährleistung.
Austausche müssen sie dir den aber auf alle Fälle, da sie nach 3 Monaten in der Beweispflich stehen und dir beweisen müssen, dass der Defekt durch dich entstanden ist und nicht durch ein Produktionsfehler etc.

viel Spass beim rumägern


RoSe
07.03.2010, 14:32

Hi,
Wenn ich also eine defekte Festplatte habe, diese ausbaue, mir ne neue kaufe, diese einbaue und benutze, dann ist die Garantie der alten erloschen? hahaha

Genau so ist es vllt. ein wenig besser formuliert, mir fehlten ein wenig die Worte ^^

Einfach zu lächerlich oder ?_.


Wardriver
07.03.2010, 18:12

Das ist genau das selbe wie bei Ebay-Teilen.
Natürlich vergibt man realativ schnell ne positive Bewertung, wenn dann aber nach 3 Monaten das Teil kaputt geht, interessiert das die Händler einen scheiss. Vor einer schlechten Bewertung brauchen sie ja keine Angst mehr zu haben und wer geht bei kleinstbeträgen unter 50 EUR schon zum Anwalt ? keiner.


RoSe
07.03.2010, 20:06

Das ist genau das selbe wie bei Ebay-Teilen.
Natürlich vergibt man realativ schnell ne positive Bewertung, wenn dann aber nach 3 Monaten das Teil kaputt geht, interessiert das die Händler einen scheiss. Vor einer schlechten Bewertung brauchen sie ja keine Angst mehr zu haben und wer geht bei kleinstbeträgen unter 50 EUR schon zum Anwalt ? keiner_

Exakt so ist es nun mal.
Habe schon überlegt nen Teil für 1€ oder so zu kaufen und denen dann ersma ne derbe Bewertung reinzudrücken :D


Wardriver
07.03.2010, 21:23

der EUR wärs mir definitv wert.


Anqueetus
07.03.2010, 23:06

Genau so ist es vllt. ein wenig besser formuliert, mir fehlten ein wenig die Worte ^^

Einfach zu lächerlich oder ?_.

Jo so ist das nun mal heutzutage.
Der Verbraucher wird verarscht so gut es geht, man kanns ja versuchen. Wenn auch nur einer von 10 Leuten es dann dabei belässt hat man ne Menge Kohle gespart.
Also schön dran bleiben und die Garantie einfordern.
Hoffe der Sitz der Firma ist in Deutschland.


RoSe
08.03.2010, 14:17

Lol_.
das war ja einfach_.

Habe heute folgende Antwort bekommen.
(Habe nichts am Text geändert)

Hallo.

Da ich Sie gut verstehen kann, werde ich Ihnen nochmals aus Kulanz einen kostenlosen Ersatz zusenden.
Ich weiße Sie aber nochmals darauf hin, dass dies eine reine Kulanzleistung darstellt, zu welcher wir nicht verpflichtet sind!!

Was soll das "nochmals" ?! Ich hab doch bis jetzt noch keinen Ersatz bekommen ?!

Ich glaube die haben einfach nur kein Bock auf rumärgern und geben deshalb nach, nur so verpackt, als ob die im Recht wären ! Meiner Meinung nach zumindest_.

Aber gut ich bin gespannt und halte euch trotzdem auf dem laufenden ;)

BEWs verteile ich schonmal habt mir ja geholfen :)


MfG RoSe


Jimmy90
08.03.2010, 15:14

Haste aber glück gehabt, eigentlich sind Sie nicht dazu verpflichtet Ersatz zu leisten, da das Problem auch an deinem Auto liegen kann, denn eigentlich gehen diese Teile nicht so oft kaputt.


RoSe
08.03.2010, 15:37

Haste aber glück gehabt, eigentlich sind Sie nicht dazu verpflichtet Ersatz zu leisten, da das Problem auch an deinem Auto liegen kann, denn eigentlich gehen diese Teile nicht so oft kaputt_

?!

Google mal nach Corsa B Kurbelwellensensor da findest du mind. 10_000 Foreneinträge darüber, dass das Teil kaputt ist und auch danach keine Ruhe gibt.
Erst in Verbindung mit dem auswechseln von anderen Teilen läuft wieder alles.
Das war bei mir glücklicherweise das erste mal, dass in 11 Jahren, seit das Auto in unserem Besitz ist, ich liegen geblieben bin.

Klar vorher mal ne verruste Drosselklappe oder nen verstopftes AGR-Ventil aber nie hat er mittendrinn schlapp gemacht.


chraischl
08.03.2010, 16:50

Da ich Sie gut verstehen kann, werde ich Ihnen nochmals aus Kulanz einen kostenlosen Ersatz zusenden.
Ich weiße Sie aber nochmals darauf hin, dass dies eine reine Kulanzleistung darstellt, zu welcher wir nicht verpflichtet sind!!

Was soll das "nochmals" ?! Ich hab doch bis jetzt noch keinen Ersatz bekommen ?!

er meint damit wahrscheinlich das er dich nochmals ein teil schickt (das erste was kaputt war und nun das zweite )
also sorry aber dran muss was falsch sein ich meine der hat keinen grund dir einfach so des teil nochamsl zu geben und das auch noch umsonst denn scheinbar kann ihm ja nichts passieren.
ich weiß zwar nicht wie des rechtlich ist aber wenn er so reagiert muss da irgendwas sein womit du ihm böse auf die finger hauen könntest




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr