Vollständige Version anzeigen : Mietminderung bei Kaputter Jalousie


Flairmotion
11.03.2010, 18:16

Moin RR`ler und Rechtspersonen :D

Also ich hab folgendes Problem.
Seit ca. 3 Wochen ist meine Außenjalousie Kaputt das Fenster ist ca. B 1,60 cm - H 1,35 cm.
Jalousie Kasten befindet sich außen, Vermieter meinte er müsste rein.
Ich hab gleich als ich es festgestellt habe meinen Vermieter Angerufen.
Er meinte wann er dann ein Mechaniker rum schicken könnte, ich habe ihn gesagt das ich von 9-18 Uhr jeden Tag arbeiten müsse_.. darauf meinte er Patzig ich kann meine Leute ja keine Überstunden machen lassen ob ich nicht früher Feierabend machen könnte_. ich will ja das sie Repariert wird_._. na ja dann meinte ich Nein, aber meine Mitbewohnerin ist zu hause und er sagte okay ich rufe sie dann an eine Stunde bevor wir kommen.
Das hat er bis jetzt noch nicht getan. Da mein Fenster genau zur Straßenseite geht und das eine Belebte und auch befahrene Straße ist können die Leute hier durch die Gardinen rein schauen_.. wenn ich Licht an habe. Es ist extrem Hell ich kann nur sehr unruhig und auch nicht ausschlafen bzw. durch schlafen da es jetzt ja schon immer früher immer heller ist.

Kann ich dadurch die Miete kürzen bzw. wie Setze ich ein Brief auf das er mir die Jalousie repariert bevor ich die Miete kürze?

Wie Hoch kann ich die Minderung setzen zahle für meine Wohnung ca. 99 m² davon gehört mir ein Zimmer ca. 30 m² das meiner Mitbewohnerin hat auch ca. 30m² ich bezahle 345 EUR warm


Gruß


HushiHush
11.03.2010, 18:34

Brief setzen mit Frist. Wenn die Frist verstrichen ist kannst du einen Prozentualen Betrag von deiner Miete abziehen, sprich weniger Miete zahlen.

Ob das in deinem Fall geht weiß ich nicht. Musste mal nach einer Mietmängelliste suchen, da steht alles. Aber direkt mit Mietminderung drohen erscheint mir Falsch, ich würde erstnochmal mit dem Reden.


Black_Hawk
11.03.2010, 19:59

Ähnliche Themen: Jalousie Defekt - selber reparieren? hi jungs bei meiner jalousie ist an dem oberen Jalousiekasten der Gurt rausgesprungen und hat sich mehrfach um die achse gewickelt Auf[...]
Elektro Jalousie geht nicht mehr runter. Guten Tag in meinem WG Zimmer befinden sich 2 Große und ein Kleines Fenster. Wie folgt ist es aufgebaut Das Ein Großes Fenster rechts (ele[...]
Mietminderung bei Kaputter Jalousie
Naja Mietminderung wäre glaub ich bisschen voreilig. Würd den Vermieter einfach nochmal anrufen was denn mit der Reparatur sei. Das er dir doch einen festen Termin machen soll.
Weis nicht wie das rechtlich ist aber sag ihm du wirst dir selber nen Kundendienst rufen und ihm die Rechnung von der Miete abziehen. o_ä.
Im halt klar machen das du das nicht länger ertragen möchtest.
Gibt doch auch einen Mieterbund, vielleicht kannst dich ja dort informieren.
Gruß


conner
11.03.2010, 20:03

also zuersteinmal sollte klargestellt werden ob du die Jalousie kaputtgemacht hast oder ob sie von alleine kaputt gegangen ist, wenn du das warst kannst du keine mietminderung machen.
Wenn Sie alleine kaputtgegangen ist musst du versuchen nachzuweisen, das wegen den Lärms draussen, dieses Zimmer nicht oder eingeschränkt nutzbar ist, dann hast, erst dann kannst du die mite kürzen.

Hier mal ein Auszug von einem Rechtsanwalt, das hilft dir vielleicht weiter:


Die Miete ist der Preis, der für den einwandfreien Gebrauch einer Wohnung gezahlt wird. Bei Mängeln oder Beeinträchtigungen des Gebrauchs muss der Mieter daher die Miete nicht in voller Höhe zahlen, sondern kann diese für den Zeitraum kürzen, in dem der Mangel vorliegt.

Zu Mängeln, die zur Minderung berechtigen, gehören etwa feuchte Decken, Schimmelpilzbefall, undichte Fenster, defekte Heizungen, aber auch Lärmbelästigungen. Solange die Wohnung nur eingeschränkt nutzbar ist, ist es für die Mietminderung unerheblich, ob der Vermieter für den Mangel verantwortlich ist oder nicht.

Voraussetzung für eine Mietminderung ist aber, dass der Mieter den Mangel nicht selbst verursacht hat und den Schaden sofort dem Vermieter meldet. Unterlässt er die Anzeige des Mangels, kann er eine Mietminderung nicht geltend machen und sich unter Umständen sogar schadensersatzpflichtig machen.

Die Mietminderung tritt automatisch mit Vorliegen des (nicht ganz unerheblichen) Mangels ein. Eine Zustimmung des Vermieters ist daher nicht erforderlich. Es genügt, dass der Mieter den Mangel unverzüglich anzeigt und die Miete kürzt. Problematisch ist insoweit die Höhe der Mietminderung. Für diese gibt es keine allgemeingültigen Regeln. Der Mieter kann die Miete je nach Umfang um 5 bis 100 % kürzen. Betroffene Mieter sollten sich entsprechend beraten lassen.



Bezieht sich die Minderung auf die Brutto- oder die Nettomiete?

Nach neuer Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs ist Bemessungsgrundlage der Mietminderung die Bruttomiete (BGH, Urteil vom 6_4_2005, Az. XII ZR 225/03).


Winkham23
11.03.2010, 20:56

So einfach ist das mit der Mietminderung wirklich nicht.

Sachen ála "Meine Jalousie ist kaputt, ich zahl jetzt nur noch die Hälfte" sind, liebevoll ausgedrückt, schwachsinn.

Reparieren muss er wohl oder übel falls du, wie bereits gesagt wurde, nachweisen kannst das nicht du der verursacher bist.

Empfehlen würde ich dir also ein nettes und freundliches Schreiben aufzusetzen in denen du deine Probleme schilderst, so wie uns. Mit Mietminderung oder allgemein Drohungen würde ich raten ganz schnell wieder zu vergessen. Das führt meistens nur zu Stress und wie dir dein Vermieter ja auch gesagt hat: Du willst was von ihm, nicht andersherum.

Weiterhin könntest du entweder versuchen den Termin mit dem Mechaniker auf einen kürzeren Tag zu legen oder dich mit deiner Mitbewohnerin auszutauschen wann sie das übernehmen könnte. Es kommt zumeist besser wenn du ihm konkrete Vorschläge im Schreiben nennen kannst.

Ansonsten immer schön Arschkrie_.. ähm freundlich bleiben natürlich :P


Flairmotion
11.03.2010, 22:05

also zuersteinmal sollte klargestellt werden ob du die Jalousie kaputtgemacht hast oder ob sie von alleine kaputt gegangen ist, wenn du das warst kannst du keine mietminderung machen.
Wenn Sie alleine kaputtgegangen ist musst du versuchen nachzuweisen, das wegen den Lärms draussen, dieses Zimmer nicht oder eingeschränkt nutzbar ist, dann hast, erst dann kannst du die mite kürzen.

Hier mal ein Auszug von einem Rechtsanwalt, das hilft dir vielleicht weiter:

Also Nein ich habe Sie nicht kaputt gemacht (Schalter ganz normal gedreht und danach ging 2 cm runter, dann stop und es passierte nichts mehr)

Der Lärm ist nicht schlimm das Licht stört!


conner
11.03.2010, 23:30

Also Nein ich habe Sie nicht kaputt gemacht (Schalter ganz normal gedreht und danach ging 2 cm runter, dann stop und es passierte nichts mehr)

Der Lärm ist nicht schlimm das Licht stört!

dann wird es schwer die Miete zu kürzen, aber du könntest dich wie schon erwähnt wurde zum Mieterbund gehen.


maxi122
12.03.2010, 09:20

versuch auf keinen fall auf mietminderung zu pochen wegen so einer lapalie
du wirst daraus nur ärger mit deinem mieter bekommen und den kerl brauchst du irgendwann vielleicht mal für etwas großes.
sei freundlich und frag nochmal nach. Vielleicht mit etwas mehr nachdruck, ist ja anscheinend wirklich störend. aber bevor du nochmal mit dem kerl gesprochen hast einen förmlichen brief mit frist auf zu setzen, find ich ziemlich voreilig. Mietverhältnisse sollte man wenn möglich nicht strapazieren


Lyo
12.03.2010, 09:23

das mit der mietminderung geht zu schnell.
Am besten rufst du kurz eim Mietverein in deiner nähe an
und fragst da mal nach was man da machen könnte
die haben auch anwälte u_s_w da ein kostenloser anruf und du
weisst mehr als wir alle hier an board.


Mrt2006
12.03.2010, 09:29

Mal ein anderer Vorschlag!

Setz einen netten und höflichen Brief auf, dass er bis zu einer bestimmten Frist die Jalousie repariert haben muss oder wenn er es nicht gemacht hat, dass du es auf seine Rechnung machst. Sprich die Rechnung wird er nach erfolgter Reperatur bekommen _..

Der Clou an der Geschichte wird dann sein, dass du in dem Brief auch erwähnst, dass er bei nicht erfolgter Rücksprache mit dir, sein Einverständniss dazu gibt diese Reperatur in Auftrag zu geben und ihn dannach in Rechnung zu stellen.

Sprich wenn er nicht zu der Frist mit dir oder der Mitbewohnerin einen Termin ausgemacht hat, dann bestellst du halt einen Handwerker. Das wirkt wunder !

So hat es bei mir immer geklappt :)




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr