Vollständige Version anzeigen : unterschlagung - mahnbescheid


Strawberryhills
18.03.2010, 19:31

hey leute, ja ich bins wieder

ich hab ein "problem" , ich könnt mir die haare raufen.

ich hab mir ein Tigerpython gekauft. Dieses Tier ist meldepflichtig und nachweispflichtig.
Das tier habe ich bekommen, jedoch die papiere nicht.

die sache war die: ich mach eine Anzahlung, er schickt mir das tier samt papieren zu, er bekommt den restbetrag. da ich aber keine Papiere bekommen habe, habe ich den Restbetrag vorenthalten und gesagt er bekommt es, wenn ich die papiere habe.
Aber der depp unterschlägt sie mir, erst war er gar nicht zu erreichen - emails hat er nicht geantwortet. dann hab ich gedroht ihn wegen unterschlagung anzuzeigen.
Dann heulte er rum ich soll mich nicht so anstellen, das tier wär ja fast geschenkt gewesen und so_.. ( vergleichbar mit einem Auto, schön und gut nur ohne papiere kannstes net anmelden)

JEdenfalls hat er mir einen Herkunftsnachweis geschickt. Adressiert vom Züchter an ihn. Aber ohne Unterschriften! was zum teufel soll ich damit?

Jetz meint er, er hätte seinen teil getan und droht mir mit mahnbescheiden und was weis ich, dass ich ihm den rest zahlen soll.

Obwohl ich ihm 10000 mal verklickert habe dass es mir schon reichen würde wenn er eine unterschrift unter den wisch setzen würde. Er stellt sich stur.

Mir gehts halt darum, dass eine hohe summe auf MICH zukommt wenn die papiere nicht stimmen, weil ich das Tier zzt ja eigentlich illegal halte.

Was soll ich machen? Polizei? Ordnungsamt? ich weis es net_._. wie würdet ihr reagieren? er wohnt 400km weit weg, also mal eben hinfahren und klingeln ist nicht_._.

wär toll wenn mir jemand helfen könnte_._.

lg


lux88
18.03.2010, 19:54

die sache war die: ich mach eine Anzahlung, er schickt mir das tier samt papieren zu, er bekommt den restbetrag_

Damit ist der Fall eigentlich eindeutig. Er erfüllt seinen Teil des Kaufvertrages nicht und du damit deinen auch nicht. Du bist also auf jeden Fall im Recht.
Ich würd ihm jetzt mitteilen, dass er dir entweder alles zuschickt oder du das tier wieder an ihn sendest.


HushiHush
19.03.2010, 07:42

Ähnliche Themen: Suche: Mahnbescheid Formular Hi Leute, ich suche so ein Forumular Antrag für Mahnbescheid, man kann sie zwar auch in Bürogeschäften kaufen, aber ich wollte mal wis[...]
unterschlagung - mahnbescheid hey leute, ja ich bins wieder ich hab ein "problem" , ich könnt mir die haare raufen. ich hab mir ein Tigerpython gekauft. Dieses Ti[...]
unterschlagung - mahnbescheid
Bitteschön.

§ 437 BGB Rechte des Käufers bei Mängeln - dejure-org (_dejure-org/gesetze/BGB/437-html)


Strawberryhills
19.03.2010, 09:58

danke, habt beide ne BW, der link ist sehr gut!


Steckdose
19.03.2010, 19:40

Bitteschön.

§ 437 BGB Rechte des Käufers bei Mängeln - dejure-org (_dejure-org/gesetze/BGB/437-html)

naja die sache ist ja nicht mangelhaft :D

musst den 280 I iVm mit II weil du willst das Tier ja noch behalten und dann müsstest du ihm nach § 286 eine mahnung schicken

so dieses kannst du glaub ich gut an diesen fall anwenden soweit ich in bgb aufgepasst hab^^


babbal
19.03.2010, 19:54

Was sind 400km? Ich würds machen und mir das holen, was ich benötige, natürlich incl. Spritkosten.

Aber mal im Ernst. Man sollte sich immer VOR dem Kauf absichern. Natürlich hast du richtig gehandelt, indem du diesen Restbetrag nicht gezahlt hast.


Sturm
19.03.2010, 19:57

nur mal so persönlich gefragt:
kann man in solchen fällen, das tier nicht irgendwo "melden" oder sowas?
was ist denn wenn die papiere gar nicht mehr vorhanden sind? wird das tier dann eingezogen und weggesperrt?

(ist offtopic, aber interessiert mich^^)


Timer
19.03.2010, 20:15

droht mir mit mahnbescheiden

sollte er dir einen mahnbescheid zustellen (vielmehr geschieht das über das amtsgericht), dann auf JEDEN FALL diesem mahnbescheid widersprechen!!!!!!!

ansonsten kann der verkäufer dir einen gerichtsvollzieher ins haus schicken^^


RoCCo S
19.03.2010, 21:49

HMM habt ihr bei euch vor Ort eine Verbraucherzentrale?? geh da mal hin _. du zahlst vielleicht 12 €für 15 min. die reichen dann aber auch. Da sagen sie dir genau wie du vorgehen kannst.


DaNNo50H
19.03.2010, 22:01

Kann es sein das er das Tier vllt. unter der Hand gekauft hat und daher nichts hat was er dir schicken kann? Also richtige nachweise und blubb Paper was du halt brauchst? Irgendwie finde ich das es so aussieht oder habe ich etwas missverstanden?

Ich meine er kann dir garnichts. xD Und er versucht offenbar unter allen Umständen zu verhindern das du die Papiere usw. bekommst. (Welche er vllt. garnicht besitzt_._)


Strawberryhills
19.03.2010, 23:28

Kann es sein das er das Tier vllt. unter der Hand gekauft hat und daher nichts hat was er dir schicken kann? Also richtige nachweise und blubb Paper was du halt brauchst? Irgendwie finde ich das es so aussieht oder habe ich etwas missverstanden?

Ich meine er kann dir garnichts. xD Und er versucht offenbar unter allen Umständen zu verhindern das du die Papiere usw. bekommst. (Welche er vllt. garnicht besitzt_._)

Also das habe ich auch gesagt, wenn alles in Ordnung wäre dann bräuchte der sich ja net so anzustellen. Ich habe mit dem Züchter kontakt aufgenommen der mir bestätigte den Herrn zu kennen und meinte auch sei ein spinner (der Herr Handelt in Hessen mit Giftschlangen_.. und denke mal da wird der nicht seriöser sein) Aber die Papiere sind Korrekt, nur eben für mich nutzlos, da die unterschrift fehlt. Da könnte ja Hinz und Kunz ankommen. Damit ist noch nichts bewiesen.
Das größte war ja noch dass ich vom Züchter erfahren hab das Tier sei nicht Futterfest, was net normal sei und so_.. naja. Ich hab das Tier "hinbekommen" und würde es sehr ungern wieder hergeben.

_ Sturm, soviel ich weis werden die Tiere die "illegal" gehalten werden beschlagnahmt, bleiben aber zu 90% der Fälle in der alten Besitzerhand, nur eben als Staatseigentum oder was weis ich, jedenfalls werden die selten wirklich mitgenommen, wenn keine akkute Gefahr oder so besteht_._.


Ich hab halt die Angst dass ICH Ärger bekomme, weil ich das Tier nicht gemeldet habe - wie auch ohne Papiere_.. es können hohe Geldsummen auf mich zukommen. Alles wegen einem Spinner_._-man man man_..

Ich find das is irgendwie nicht leicht_.-ist auch das erste mal dass mir einer versucht so blöd zu kommen.


_ babbal: 400km ohne Auto sind ne menge ^^


DaNNo50H
20.03.2010, 00:35

Dann ruf die Bullen an oder geh hin. Ich meine das ist vllt. nicht sonderlich angenehm aber das sichert dir die Unschuld. Vllt. bekommen dabei der Händler und der Vorbesitzer einen auf den Sack aber **** off_.. für solche Leute mache ich mir nicht die Hände schmutzig. Schreib dem das nochmal so und dann mach es auch wenn nichts passiert_..


HushiHush
23.03.2010, 14:56

naja die sache ist ja nicht mangelhaft :D

musst den 280 I iVm mit II weil du willst das Tier ja noch behalten und dann müsstest du ihm nach § 286 eine mahnung schicken

so dieses kannst du glaub ich gut an diesen fall anwenden soweit ich in bgb aufgepasst hab^^


Hmm in meinen Augen ist die Ware ja eigentlich wohl Mangelhaft.

Die Ware ist nicht nur das Tier, sondern auch die dafür notwendigen Papiere (Bsp. Auto).


Ist denn mitlerweile etwas bewegung in´s Spiel gekommen ? Frist gesetzt ?

Gruß


Strawberryhills
23.03.2010, 15:42

Ist denn mitlerweile etwas bewegung in´s Spiel gekommen ? Frist gesetzt ?


Nein, weder von ihm noch von mir. Ich werd wohl mit dem was ich habe aufs zuständige Amt gehen (denke mal untere landschaftsbehörde) und wenn die sagen das reicht nicht aus, gehe ich direkt zur Polizei und mach ne Anzeige wegen Unterschlagung.


HushiHush
23.03.2010, 15:49

Hmm würde eher noch eine Frist setzen. Das wirkt oft Wunder.

Wenn er dann nicht reagiert, ab zur Polizei.




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr