Vollständige Version anzeigen : ebay und Paypal zwang


YaLcIn
23.03.2010, 21:46

Hallo,

ich muss irgendwie bei jedem Verkauf Paypal als Zahlungsmöglichkeit angeben, irgendwie steht da bei mir-> Es macht ihren Auktion Attrakiver, wir würden es empfehlen etc.

Aber ICH MUSS PAYPAL als Zahlungsmöglichkeit anbieten.

Jetzt eine Frage, ich habe in einem anderen Forum gelesen,dass man ab 50 positiven Bewertungen kein Paypal mehr braucht, ist das richtig?

Falls nicht, ab wann muss ich kein Paypal anbieten?
Oder kann man von Paypal nicht "fliehen"?


Ich hasse Paypal.


Videos zum Thema
Video Loading...
GangsterGM
23.03.2010, 21:56

Man kann doch einfach nur Überweisung anbieten soweit ich weiß. Das deine Aktion atraktiver wird dadurch heißt ja nicht das das zwingend notwendig ist. Und mit deinen 50 Bewertungen, kein Ahnung. Also wenn ich da mal was verkaufe da mach ich nie Paypal;Musst einafach das Häkchen bei Paypal wegmachen und dann eins bei Überweisung setzten;Natürlich musst du die Reguläre Verkaufsformular benutzen und nicht das 3 MInuten Ding da.


freakgott
23.03.2010, 22:13

Wenn du einen shop hast macht es definitiv Sinn paypal zu nutzen weil dein Angebot dann leichter zu finden ist bzw weiter oben ist in der Liste.
Aber dass man paypal nicht abwählen kann ist mir auch neu...


ScherzkekS
23.03.2010, 22:18

Ist ne neue Regelung. User bis 50 Bewertungen müssen PayPal ab jetzt anbieten.


pati-1
23.03.2010, 22:18

is ne neue regel bei ebay seit kurzem bist du gezwungen unter 50 bewertungen paypal anzubieten, ersten machen die damit ordentlich reibach zweitens is das sicherer für käufer


YaLcIn
23.03.2010, 22:23

thanks and close


Ähnliche Themen zu ebay und Paypal zwang
  • Ebay Paypal
    Hoi folgendes Problem, wenn ich bei Ebay was order und die Paypal Zahlungsvariante wähle und er mich dann nach Paypal~com verbindet bekomme ich jedes mal eine Fehler Meldung. "Bitte versuchen sie es später nocheinmal" usw.. Über afterbuy oder so in Paypal geht alles. Wie bekomme ich das hin? D [...]

  • PayPal&Ebay
    Ich habe am Samstag eine Xbox Live Card ersteigert und direkt über PayPal bezahlt. Dann merkte ich, dass der Typ gar kein PayPal anbietet, aber trotzdem PayPal als Zahlungsmöglichkeit angegeben hat, weil Ebay das so verlangt. Ich hab sofort die Zahlung storniert, aber bis jetzt habe ich kein Gel [...]

  • ebay: Ein PayPal-Konto, mehrere ebay-Mitgliedskonten. Geht das?
    Hi, Kann man bei ebay ein Paypal konto für mehrere ebay-mitgliedskonten nutze? bei ebay muss man ja nur die paypal-adresse eingeben. Vielleicht kann man bei jedem ebay-mitgliedskonto die selbe paypaladresse eintragen oder so [...]

  • eBay droht mit PayPal-Zwang in Australien zu scheitern
    Eigentlich wollte eBay Australien als erste Niederlassung des Online-Marktplatzes einen PayPal-Zwang einführen. Ab 17. Juni sollten die Verkäufer dort verpflichtet werden, abgesehen von Bargeschäften bei Abholung alle Zahlungen gebührenpflichtig über die eBay-Tochter abzuwickeln. Doch dieser Ve [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr