Vollständige Version anzeigen : [Visual Basic] Drucken eines Dokumentes in VB


Pope
24.04.2010, 00:13

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem mit meinem “Kartenreservierungsprogramm“ in VB.
Ich programmiere mit Visual Studio 2008.

Mit dem Programm ist es möglich Karten für ein bestimmtes Ereignis zu reservieren,
dabei muss der User (der Reservierende) seine Daten (Name, Vorname, Email, Telefon, usw_)
in Textboxen eingeben.

Die gewünschten Plätze kann er über CheckBoxen auswählen.
Klickt der User anschließend auf den Button “buchen“ öffnet sich ein neue Form mit zwei Buttons.

Drückt der User auf den einen Button so soll es ihm möglich sein eine Zusammenfassung seiner
Bestellung zu erhalten, mit den vorher ausgewählten Plätzen (CheckBoxen) und seinen Daten (TextBoxen)
im Stile einer Rechnung die er auf Wunsch drucken kann.

Ich habe die Rechnung meinen Vorstellungen nach schon mal in Word erstellt. Was ich bisher gefunden

habe ist die Komponente “PrintDocument“ mit der es möglich sein sollte die Zusammenfassung anzuzeigen
und zu drucken.

Mein Problem besteht nur noch darin das ich das Design, der Rechnung, aus dem Worddokument noch in das
PrintDocument übertragen müsste und dass die Userdaten an bestimmten Stellen im PrintDocument angezeigt werden.

Und da weiss ich eben nicht weiter 41370
{img-src: //i-mygully-com/images/smilies/frown-gif}



Kennt sich jemand mit der Materie aus und würde mir helfen ?



MfG
Pope


Rushh0ur
24.04.2010, 00:45

Die Ansprechung eines Druckers erfolgt im eigentlichen Sinne als Bild (weiß jetzt nicht ob das wirklich überall so ist, ich kenns aber nur so) dh. du musst dein Word Document am besten als Bild speichern und fürs drucken laden und an den entsprechenden Stellen eben die "Felder", die der Benutzer ausgwählt hat dynamisch hinzuzeichnen und anschliessend den Druckauftrag senden.

Kannst natürlich auch das ganze Dokument dynamsich zeichnen, das kann aber mehr Arbeit bedeuten und ist evtl. etwas komplexer.

Hier (__-activevb-de/tutorials/tut_19_druckframework/19druckframework-html) ist eien gutes Tutorial wie du das umsetzen kannst.

Mfg Rushh0ur


jürgen
24.04.2010, 13:19

Ähnliche Themen: [Visual Basic] Cd Laufwerk öffnen/schließen in Visual Basic Hier ist die Code für Cd Laufwerk öffnen und schließen Option Explicit Private Declare Function mciExecute Lib "winmm-dll" (Byval lpst[...]
[Visual Basic] HTML "Anmelden" button in Formular drücken Huhu, also Folgendes: Wenn ich mir von egal Welcher Seite im Internet den Quelltext anschaue dann sehe ich ja Welche objekte welche Na[...]
[Visual Basic] Drucken eines Dokumentes in VB
hast du die Express Edition oder die Prof, in der Prof gibt es nähmlich Reports bzw. Cristal Reports die für solche Dinge geeignet sind. Eine andere Frage arbeitest du mit einer Datenbank, wenn ja welche. Bei den Reports kann man nähmlich die Felder aus der Feldliste einfach reinziehen.


Pope
24.04.2010, 21:27

Ich arbeite mit Visual Stido 2008 Professional.
Mit einer Datenbank muss ich ebenfalls arbeiten, habe dmait aber noch gar nicht angefangen.

Es muss nämlich so sein das alle Bestellungen die gebucht werden in einer Datenbank gespeichert werden, diese soll auch schreibgeschützt sein sodass man sie nicht manipulieren kann und nur das Programm drauf Zugriff hat.

Wie schon erwähnt müssen in der Datenbank alle Bestellungen abgelegt werden und über einen weiteren Button muss es möglich sein die schon vorhandenen Bestellungen einzusehen.

Desweiteren muss es möglich sein über einen Button eine komplett neue Reservierung auszuführen bei der alle alten Bestellungen in der DB vorhanden bleiben jedoch die gebuchten Plätze wieder frei sind --> quasi für Buchungen für einen anderen Tag.


Das habe ich bisher abern och nicht angeschnitten weil ich da auch noch nicht weiss wie ich was machen soll :o


jürgen
25.04.2010, 15:30

falls du noch Probleme hast einfach PN




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr