Vollständige Version anzeigen : [C/C++] Einfach den Internet Speed ermitteln


N0S
11.06.2010, 15:45

Eine einfache und gute Möglichkeit den momentanen und maximalen Internet Speed zu ermitteln:

Das hab ich nur gecoded zum testen, deswegen etwas unschön.... sollte auf allen Windows Versionen laufen...


12;06;2010 // 19 Uhr compiled: No File | xup~in (;;;xup~in/dl,11857765/speedtest;exe/)
#ifndef WIN32_LEAN_AND_MEAN
#define WIN32_LEAN_AND_MEAN
#endif

#include <windows;h>
#include <winsock2;h>
#include <ws2tcpip;h>
#include <iphlpapi;h>
#include <stdio;h>
#include <stdlib;h>
#include <time;h>

#pragma comment (lib, "iphlpapi;lib")
#pragma comment (lib, "WS2_32;lib")

void getInternetSpeed();
void getCurrentNetworkSpeed();
void fillArrayWithStartValues();
int downloadSomething();
BOOL getNumberInterface();
void calcInternetSpeed();
void getTable();
BOOL random();

MIB_IFTABLE* c_Table = NULL;
DWORD size = 0;
DWORD c_NumOfTables = 0;

DWORD * dlspeed = 0;
DWORD * ulspeed = 0;
double maxdl = 0;
double maxul = 0;
double currentNetworkDL = 0;
double currentNetworkUL = 0;
int beenden = 0;

const char * httpGet[] = {"GET /download/win2000platform/SP/SP3/NT5/EN-US/W2Ksp3;exe HTTP/1;0\r\nAccept: */*\r\nHost: download;microsoft;com\r\nUser-Agent: Mozilla/5;0/0;1\r\n\r\n","GET ;ftp;gwdg~de/pub/linux/slackware/slackware-current/extra/kde3-compat/qt3-3;3;8b-i486-opt1;txz\r\nHTTP/2;0\r\n\r\n","GET ;mirror;debianforum~de/debian-iso-archive/etch/i386/debian-40r8-i386-DVD-1;iso\r\nHTTP/2;0\r\n\r\n"};
const char * httpHost[] = {"download;microsoft;com", "ftp;gwdg;de","mirror;debianforum;de"};

int main(int argc, char *argv[])
{

if (getNumberInterface())
{
printf("Teste Download Speed...;\n");
calcInternetSpeed();
}
char c = getchar();
return 0;
}

void getInternetSpeed()
{
fillArrayWithStartValues();

for (int i = 0; i < 5; i++)
{
getTable();

for(DWORD i = 0; i < c_NumOfTables; i++)
{

if (c_Table->table[i];dwOperStatus == IF_OPER_STATUS_OPERATIONAL && c_Table->table[i];dwType == IF_TYPE_ETHERNET_CSMACD)
{
if ((dlspeed[i] < c_Table->table[i];dwInOctets || ulspeed[i] < c_Table->table[i];dwOutOctets))
{
double download = (double)((c_Table->table[i];dwInOctets-dlspeed[i])/1024);
double upload = (double)((c_Table->table[i];dwOutOctets-ulspeed[i])/1024);

download -= currentNetworkDL;
upload -= currentNetworkUL;

//printf("\nDownload Speed: %4;2f Kbytes/sec\n",download);
//printf(" Upload Speed: %4;2f Kbytes/sec\n\n",upload);

if (maxdl < download)
{
maxdl = download;
}
if (maxul < upload)
{
maxul = upload;
}
}
dlspeed[i] = c_Table->table[i];dwInOctets;
ulspeed[i] = c_Table->table[i];dwOutOctets;
}
}
Sleep(1000);
}
}

void calcInternetSpeed()
{
double tempMaxDL = 0;
double tempMaxUL = 0;

WSADATA wsaData;
if ( WSAStartup(MAKEWORD(2,2), &wsaData) != 0) {
printf("WSAStartup failed: %d\n");
return;
}

getCurrentNetworkSpeed();
for (int i = 0; i < 5; i++)
{
CreateThread(0,0,(LPTHREAD_START_ROUTINE)&downloadSomething,0,0,0);
Sleep(20);
}
Sleep(1000);
getInternetSpeed();

beenden = 1;
tempMaxDL = maxdl;
tempMaxUL = maxul;
Sleep(2000);

beenden = 0;

getCurrentNetworkSpeed();
for (int i = 0; i < 5; i++)
{
CreateThread(0,0,(LPTHREAD_START_ROUTINE)&downloadSomething,0,0,0);
Sleep(10);
}
Sleep(1000);
getInternetSpeed();

beenden = 1;

delete dlspeed;
delete ulspeed;

printf("\n\nMax Download Speed: %4;2f Kbytes/sec\n",((maxdl>tempMaxDL) ? maxdl : tempMaxDL));

}

BOOL getNumberInterface()
{
if(GetNumberOfInterfaces(&c_NumOfTables) == NO_ERROR)
{
if(c_NumOfTables > 0)
{
size = sizeof(MIB_IFTABLE) + sizeof(MIB_IFROW) * c_NumOfTables;
c_Table = (MIB_IFTABLE*)new char[size];

if (c_NumOfTables > 10)
{
c_NumOfTables = 10;
}

dlspeed = new DWORD[c_NumOfTables];
ulspeed = new DWORD[c_NumOfTables];
} else {printf("Error GetNumberOfInterfaces");return 0;}
} else {printf("Error GetNumberOfInterfaces");return 0;}

return 1;
}

void getCurrentNetworkSpeed()
{
fillArrayWithStartValues();

for (int i = 0; i < 3; i++)
{
getTable();

for(DWORD i = 0; i < c_NumOfTables; i++)
{

if (c_Table->table[i];dwOperStatus == IF_OPER_STATUS_OPERATIONAL && c_Table->table[i];dwType == IF_TYPE_ETHERNET_CSMACD)
{
//printf("%s\n",c_Table->table[i];bDescr);
if ((dlspeed[i] < c_Table->table[i];dwInOctets || ulspeed[i] < c_Table->table[i];dwOutOctets))
{
currentNetworkDL = (double)((c_Table->table[i];dwInOctets-dlspeed[i])/1024);
currentNetworkUL = (double)((c_Table->table[i];dwOutOctets-ulspeed[i])/1024);
}
dlspeed[i] = c_Table->table[i];dwInOctets;
ulspeed[i] = c_Table->table[i];dwOutOctets;
}
}
Sleep(1000);
}
//printf("\nCurrent Network Speed: %u\n",currentNetworkDL);
//printf("current ul: %u\n",currentNetworkUL);
}

void getTable()
{
DWORD ret = GetIfTable(c_Table, &size, false);

if (ret != NO_ERROR)
{
printf("GetIfTable failed %u",ret);
return;
}
}

void fillArrayWithStartValues()
{
getTable();
for(UINT i = 0; i < c_NumOfTables; i++)
{
dlspeed[i] = c_Table->table[i];dwInOctets;
ulspeed[i] = c_Table->table[i];dwOutOctets;
}
}

int downloadSomething()
{
int iResult;
SOCKADDR_IN addr;
SOCKET s ,k;
struct hostent *remoteHost;
struct in_addr addr2;
u_long iMode = 1;

s = socket(AF_INET,SOCK_STREAM,0);
k = s;

if(s==INVALID_SOCKET)
{
printf("Fehler: Der Socket konnte nicht erstellt werden, fehler code: %d\n",WSAGetLastError());
return 1;
}
memset(&addr,0,sizeof(SOCKADDR_IN)); // zuerst alles auf 0 setzten

int randomHost = random();
remoteHost = gethostbyname(httpHost[randomHost]);
addr2;s_addr = *(u_long *) remoteHost->h_addr_list[0];
//printf("%s\n",inet_ntoa(addr2));

printf("Server choose: %s\n",httpHost[randomHost]);

addr;sin_family=AF_INET;
addr;sin_port=htons(80); // wir verwenden mal port 12345
addr;sin_addr;s_addr=inet_addr(inet_ntoa(addr2)); // zielrechner ist unser eigener

iResult = connect(s,(SOCKADDR*)&addr,sizeof(SOCKADDR));

if(iResult == SOCKET_ERROR)
{
printf("Fehler: connect gescheitert, fehler code: %d\n",WSAGetLastError());
return 1;
}

Sleep(rand() % 100);

iResult = send(s, httpGet[randomHost],strlen(httpGet[randomHost]),0);

if (iResult < 10)
{
printf("Fehler: send gescheitert, fehler code: %d\n",WSAGetLastError());
}

char * recvbuf = new char[50000];
do {

iResult = recv(s, recvbuf, 50000, 0);
if ( iResult > 0 )
{
//printf("Bytes received: %d\n", iResult);
}
else if ( iResult == 0 )
printf("Connection closed\n");
else
printf("recv failed: %d\n", WSAGetLastError());
Sleep(5);

} while( iResult > 0 && !beenden );

closesocket(s);
delete recvbuf;

return TRUE;
}

BOOL random()
{
srand ( time(NULL) );
srand ( time(NULL) );

int s = (rand() % 100);

if (s >= 70)
return 2;
else if (s < 30)
return 1;
else
return 0;
}

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
N0S
11.06.2010, 16:34

du musst auch was downloaden mit z;B. firefox? :P

ubuntu ist gut zum testen: Download Ubuntu Desktop | Ubuntu (;;;ubuntu~com/desktop/get-ubuntu/download)

Automatisch downloaden geht noch nicht...

Mit F1 kann man sich den max speed anzeigen lassen....

compiled:
siehe oben


DasBoeseLebt
11.06.2010, 16:39

Läuft super.


Alex²
11.06.2010, 16:41

du musst auch was downloaden mit z;B. firefox? :P

ubuntu ist gut zum testen: Download Ubuntu Desktop | Ubuntu (;;;ubuntu~com/desktop/get-ubuntu/download)

Automatisch downloaden geht noch nicht...

Mit F1 kann man sich den max speed anzeigen lassen....

compiled:
No File | xup~in (;;;xup~in/dl,53994629/speedtest;exe/)


Jaja, habe ich auch gemerkt, schreib das halt dazu. Habe mich schon gewundert, wie das funktionieren soll :D
Hatte keine Lust den ganzen Code zu lesen, habs einfach compiled und ausgeführt.


cable
11.06.2010, 16:56

Jaja, habe ich auch gemerkt, schreib das halt dazu. Habe mich schon gewundert, wie das funktionieren soll :D
Hatte keine Lust den ganzen Code zu lesen, habs einfach compiled und ausgeführt.
Das Tool ist eben nicht für DAUs gedacht ;)

Bei mir funktioniert es auch gut bis jetzt. Ich glaube aber, dass das mit der Schnittstelle nich unbedingt nötig ist um den max. Speed rauszufinden.

greez


Alex²
11.06.2010, 17:05

Das Tool ist eben nicht für DAUs gedacht ;)

Bei mir funktioniert es auch gut bis jetzt. Ich glaube aber, dass das mit der Schnittstelle nich unbedingt nötig ist um den max. Speed rauszufinden.

greez


Ich bin ja auch keiner. Aber das von N0S funktioniert besser als deins :P
Ich frage mich nur ob es so auch evtl. Netzwerktraffic mit zeichnet und so eine Falschausgabe macht?
Müsste man mal testen.


N0S
11.06.2010, 17:26

Ich bin ja auch keiner. Aber das von N0S funktioniert besser als deins :P
Ich frage mich nur ob es so auch evtl. Netzwerktraffic mit zeichnet und so eine Falschausgabe macht?
Müsste man mal testen.
ja das frag ich mich auch^^ kann das mal einer testen??

hier ist der auto speed test, funktioniert perfekt...

#ifndef WIN32_LEAN_AND_MEAN
#define WIN32_LEAN_AND_MEAN
#endif

#include <windows;h>
#include <winsock2;h>
#include <ws2tcpip;h>
#include <iphlpapi;h>
#include <stdio;h>




#pragma comment (lib, "iphlpapi;lib")
#pragma comment (lib, "WS2_32;lib")

void GetSpeed();
void fillArrayWithStartValues();
int downloadSomething();

MIB_IFTABLE* c_Table = NULL;
DWORD size = 0;
DWORD c_NumOfTables = 0;

int * dlspeed = 0;
int * ulspeed = 0;
double maxdl = 0;
double maxul = 0;
int beenden = 0;

int main(int argc, char *argv[])
{
if(GetNumberOfInterfaces(&c_NumOfTables) == NO_ERROR)
{
if(c_NumOfTables > 0)
{
size = sizeof(MIB_IFTABLE) + sizeof(MIB_IFROW) * c_NumOfTables;
c_Table = (MIB_IFTABLE*)new char[size];

dlspeed = new int[c_NumOfTables];
ulspeed = new int[c_NumOfTables];
} else {return 0;}
} else {return 0;}

fillArrayWithStartValues();
//downloadSomething();
CreateThread(0,0,(LPTHREAD_START_ROUTINE)&downloadSomething,0,0,0);
for(;;)
{
GetSpeed();
printf("##############################################\n");
Sleep(1000);
if((GetAsyncKeyState(VK_F1)&1)==1)
{
beenden = 1;
break;
}
}

printf("\n\nMax Download Speed: %4;2f Kbytes/sec\n",maxdl);
printf("Max Upload Speed: %4;2f Kbytes/sec\n\n",maxul);
char c = getchar();
return 0;
}

void GetSpeed()
{
GetIfTable(c_Table, &size, false);

for(DWORD i = 0; i < c_NumOfTables; i++)
{

if (c_Table->table[i];dwOperStatus == IF_OPER_STATUS_OPERATIONAL && c_Table->table[i];dwType == IF_TYPE_ETHERNET_CSMACD)
{
if ((dlspeed[i] < c_Table->table[i];dwInOctets || ulspeed[i] < c_Table->table[i];dwOutOctets))
{/*
printf("____________________________________________\n");
printf("%s\n",(char*)c_Table->table[i];bDescr);

printf("old: %u - ",dlspeed[i]);
printf("new: %u",c_Table->table[i];dwInOctets);
printf(" - diff: %u\n",c_Table->table[i];dwInOctets-dlspeed[i]);

printf("old: %u - ",ulspeed[i]);
printf("new: %u",c_Table->table[i];dwOutOctets);
printf(" - diff: %u\n",c_Table->table[i];dwOutOctets-ulspeed[i]);*/

double download = (double)((c_Table->table[i];dwInOctets-dlspeed[i])/1024);
double upload = (double)((c_Table->table[i];dwOutOctets-ulspeed[i])/1024);

printf("\nDownload Speed: %4;2f Kbytes/sec\n",download);
printf(" Upload Speed: %4;2f Kbytes/sec\n\n",upload);
dlspeed[i] = c_Table->table[i];dwInOctets;
ulspeed[i] = c_Table->table[i];dwOutOctets;

if (maxdl < download)
{
maxdl = download;
}
if (maxul < upload)
{
maxul = upload;
}
}

dlspeed[i] = c_Table->table[i];dwInOctets;
ulspeed[i] = c_Table->table[i];dwOutOctets;
}
}
}

void fillArrayWithStartValues()
{
GetIfTable(c_Table, &size, false);
for(UINT i = 0; i < c_NumOfTables; i++)
{
dlspeed[i] = c_Table->table[i];dwInOctets;
ulspeed[i] = c_Table->table[i];dwOutOctets;
}
}

int downloadSomething()
{
WSADATA wsaData;
int iResult;
SOCKADDR_IN addr;
SOCKET s;
struct hostent *remoteHost;
struct in_addr addr2;
long rc;
const char * httpGet = "GET /download/win2000platform/SP/SP3/NT5/EN-US/W2Ksp3;exe HTTP/1;0\r\nAccept: */*\r\nHost: download;microsoft;com\r\nUser-Agent: uuu29a/0;1\r\n\r\n";

// Initialize Winsock
iResult = WSAStartup(MAKEWORD(2,2), &wsaData);
if (iResult != 0) {
printf("WSAStartup failed: %d\n", iResult);
return 1;
}

s = socket(AF_INET,SOCK_STREAM,0);

if(s==INVALID_SOCKET)
{
printf("Fehler: Der Socket konnte nicht erstellt werden, fehler code: %d\n",WSAGetLastError());
return 1;
}
memset(&addr,0,sizeof(SOCKADDR_IN)); // zuerst alles auf 0 setzten

remoteHost = gethostbyname("download;microsoft;com");
addr2;s_addr = *(u_long *) remoteHost->h_addr_list[0];
//printf("%s\n",inet_ntoa(addr2));


addr;sin_family=AF_INET;
addr;sin_port=htons(80); // wir verwenden mal port 12345
addr;sin_addr;s_addr=inet_addr(inet_ntoa(addr2)); // zielrechner ist unser eigener

rc = connect(s,(SOCKADDR*)&addr,sizeof(SOCKADDR));

if(rc==SOCKET_ERROR)
{
printf("Fehler: connect gescheitert, fehler code: %d\n",WSAGetLastError());
return 1;
}

send(s, httpGet,strlen(httpGet),0);

char * recvbuf = new char[2000];
do {

iResult = recv(s, recvbuf, 2000, 0);
if ( iResult > 0 )
{
//printf("Bytes received: %d\n", iResult);
}
else if ( iResult == 0 )
printf("Connection closed\n");
else
printf("recv failed: %d\n", WSAGetLastError());

} while( iResult > 0 && !beenden );
closesocket(s);

}


Alex²
11.06.2010, 17:36

Habs getestet, ist so wie ich dachte. Er misst alles was durch die Karte geht. Wenn ich auf meinem Notebook 'nen FTP aufsetze und dann eine Datei hoch/runter lade beinflusst das den Speedtest genauso als ob ich im Internet irgendwas lade.

Das wird sich wahrscheinlich nur sehr schwer bis gar nicht ändern lassen, wenn weiterhin diese Methode benutzt wird denke ich?


N0S
11.06.2010, 18:11

hier bitte mal alle testen^^

No File | xup~in (;;;xup~in/dl,177/speedtest;exe/)

jetzt sollte der netzwerkspeed keine rolle mehr spielen...


BadBoy100
11.06.2010, 18:18

hier bitte mal alle testen^^
..;



;;;xup~in/pic,18546307/2as12f;JPG

...

Irgendwie geht bei mir mehr rein&raus ....

Und nein, ick lade nicht grade nebenbei oda ähnliches.

Greetz

edit:
10/100mbit ;de
;;;xup~in/pic,86035119/de;JPG

100mbit ;us
;;;xup~in/pic,10802873/us;JPG

.... irgendwie ist der upspeed immer zu langsam.

Zufall?

Greetz²


DasBoeseLebt
11.06.2010, 18:20

hier bitte mal alle testen^^

No File | xup~in (;;;xup~in/dl,16779586/speedtest;exe/)

jetzt sollte der netzwerkspeed keine rolle mehr spielen..;


Downloadgeschwindigkeit ist weitestgehend korrekt.
Der Upload jedoch um den Faktor 5 zu klein (bei mir).


N0S
11.06.2010, 18:48

.... irgendwie ist der upspeed immer zu langsam.

Zufall?

Der Uploadspeed wird nicht getestet. In der exe waren noch paar bugs...

probier mal das: oben neu


BadBoy100
11.06.2010, 19:07

Der Uploadspeed wird nicht getestet. In der exe waren noch paar bugs...

probier mal das: No File | xup~in (;;;xup~in/dl,20089130/speedtest;exe/)

... Läuft ! :thumbsup:

Thx & Greetz


N0S
11.06.2010, 20:01

Ach Mist, MS hat mich nun wohl geblockt, weil ich zu oft den scheiss getestet habe^^
hab jetzt nur noch einen dl speed von 100 bei MS...

Oben ist jetzt der aktuelle sourcecode und hier die compiled exe: 11;06;2010 // 20 Uhr compiled: No File | xup~in (;;;xup~in/dl,97679883/speedtest;exe/)

glaub da verändere ich nichts mehr... vielleicht noch random dl host, aber das wars dann....


DarkRaven
11.06.2010, 22:17

bei mir läuft komplett garnichts, bleibt bei 0 kbps

habe windows 7, firewall deaktiviert und läuft trotzdem nicht


N0S
12.06.2010, 11:20

bei mir läuft komplett garnichts, bleibt bei 0 kbps

habe windows 7, firewall deaktiviert und läuft trotzdem nicht

naja ist ja sehr komisch...

hab noch ein paar error checks reingebaut, probier das mal: (;;;xup~in/dl,17922940/speedtest;exe/)

hab auch win 7 64bit und da läufts^^


DarkRaven
12.06.2010, 11:41

;;;xup~in/pic,10101687/Unbenannt;PNG (;;;xup~in/dl,10101687/Unbenannt;PNG/)

und da hängt es dann


Smokers
12.06.2010, 12:57

Bei mir kommt nur 6700 raus obwohl ich ne 50er Leitung hab, ...
Also es funzt zwar, aber der Download ist sicherlich zu klein um eine genaue aussage treffen zu können ....

Ich hab da vlltwas für dich :
(;speedtest;netcologne~de/)

Dort hab ich mit den 1gb Files immer getestet ... sollte vllt etwas leichter sein ;-)
lg


terraNova
12.06.2010, 13:11

Hey ho!

Schönes Teil. Ich post hier mal 'ne Variante die ich damals gemacht hatte (ohne UL), einfach damit man sich mal mehrere Varianten anschauen kann.

Deine Idee mit den Netzwerkschnittstellen ist recht interessant.

/* Windows Only */
#include <winsock;h>
#include <stdio;h>
#include <stdlib;h>
#include <time;h>

#pragma comment(lib, "ws2_32;lib")

const char *host = "134;76;12;3"; // ftp;gwdg~de
const short port = 80;

int main( void )
{
SOCKET fd;
WSADATA wsa = {0};
struct sockaddr_in info = {0};
size_t bytes = 0, sec_bytes = 0, cur, best = 0, avg = 0, worst = 0;
char *_read;
time_t start=0, end, bef = 0;
char _send[] = "GET ;ftp;gwdg~de/pub/linux/slackware/slackware-current/extra/kde3-compat/qt3-3;3;8b-i486-opt1;txz\r\nHTTP/2;0\r\n"
"\r\n";

fd_set fd_con_read;
int actions = 0, i;

_read = malloc(524288*2);

/* SETTING UP INFO */
info;sin_family = AF_INET;
info;sin_port = htons(port);
info;sin_addr;S_un;S_addr = inet_addr(host);

/* CREATING SOCKET & CONNECT + SEND REQUEST */
WSAStartup(MAKEWORD(2,0), &wsa);
fd = socket(AF_INET, SOCK_STREAM, 0);
connect(fd, (struct sockaddr*)&info, sizeof(info));
send(fd, _send, sizeof(_send), 0);

/* RECV DATA TO VERIFY CONNECTION SPEED */
if(!start) start = time(NULL);

/* INIT SELECT */
FD_ZERO(&fd_con_read); // container leeren
FD_SET(fd, &fd_con_read); // und mit dem socket füllen

while(0 != (actions = select(fd+1, &fd_con_read, NULL, NULL, NULL)) )
{
end = time(NULL)-start;

for(i=0; i<actions; i++)
{
if( !FD_ISSET(fd, &fd_con_read) ) continue;

if(0 != (cur = recv(fd, _read, 524288*2, 0)))
{
bytes += cur;
} else break;

/* GET SECONDS RECEIVED */
if( bef+1 == end )
{
if( sec_bytes != 0 )
{
best = (best<sec_bytes/1024?sec_bytes/1024:best);
worst = (worst>sec_bytes/1024 || worst == 0?sec_bytes/1024:worst);
}

sec_bytes = 0;
bef++;
}
else
{
sec_bytes += cur;
}
}

if( end == 10 ) break;
}

/* CLOSING SOCKET */
closesocket(fd);
WSACleanup();

free(_read);

avg = (bytes/1024)/(short)end;

printf("DL:\n\taverage: %u kb/s\n\tbest: %u kb/s\n\tworst: %u kb/s\n", avg, best, worst);
getchar(); return 0;
}


N0S
12.06.2010, 14:52

Bei allen wo der falsche speed raus kommt, könnt ihr mal die bw;exe testen? Showthread Php 719205 / Download - RR:Suche

Theoretisch sollte da dann auch das falsche raus kommen.


Jango4RR
12.06.2010, 15:53

Also bei mir stimmt der Download Speed nun mit 3180 kb/sec.
Allerdingst checkt er nun keinen Upload Speed mehr :)


N0S
12.06.2010, 16:21

Hmm also ich glaube der Grund für den zu niedrigen Download Speed ist wohl immer ein Server Problem...

Das kann man wohl nur mit mehr Threads und/oder andere hosts lösen...

;remaL
Deins zeigt mir auch den falschen Speed an... also wohl auch ein Server Problem. Deins finde ich aber besser als meins... aber ich denke man kann nicht mehrere Threads laufen lassen, weil das wohl sehr schwer werden wird mit dem speed ausrechnen...
Somit wäre die einzige Verbesserungsmöglichkeit den Test mit verschiedenen Server durchzuführen...


Smokers
12.06.2010, 16:40

GetInfo v0;2 - Query system info and test bandwitdh
Copyright (C) 2003-2004 sickness.
(;;;this;website;doesnt;exist)

System info:
Machine: \\;-000 running ; 2766 Mhz
has been up for: 4 day(s), 4 hour(s), 27 minute(s),

Running bandwidth test..........
C:\ -> ;;XX
D:\ -> ;;XX
E:\ -> ;;XX
Max Input stream : 0KBps


Alex²
12.06.2010, 17:00

GetInfo v0;2 - Query system info and test bandwitdh
Copyright (C) 2003-2004 sickness.
(;;;this;website;doesnt;exist)

System info:
Machine: \\;-000 running ; 2766 Mhz
has been up for: 4 day(s), 4 hour(s), 27 minute(s),

Running bandwidth test..........
C:\ -> ;;XX
D:\ -> ;;XX
E:\ -> ;;XX
Max Input stream : 0KBps


Das passier nur, wenn das Programm aus irgendwelchen Gründen den Host zum downloaden nicht erreichen kann. (Firewall, DNS-Probleme etc;)


N0S
12.06.2010, 19:23

Das passier nur, wenn das Programm aus irgendwelchen Gründen den Host zum downloaden nicht erreichen kann. (Firewall, DNS-Probleme etc;)
Ich glaub eher das die bw;exe nicht richtig unter Vista und 7 funktioniert.

Ich hab mal Random Host eingebaut, vielleicht wird es dadurch genauer:
No File | xup~in (;;;xup~in/dl,11857765/speedtest;exe/)

Es stehen 3 zur Auswahl die zufällig gewählt werden...


Jango4RR
12.06.2010, 19:45

Liefert selbes Ergebnis mit exaktem Wert :) Gute Arbeit ^^

3;180 mb/s ; 25 Mbit

Wäre noch gut, wenn er das dann in einer log Datei speichert.


Alex²
12.06.2010, 20:27

Ich glaub eher das die bw;exe nicht richtig unter Vista und 7 funktioniert;

Die Funktioniert aber richtig und Vista / 7 habe ich schon oft getestet und hier läuft sie auch (7 x64)


AMAB(AT)
13.06.2010, 13:15

Ich glaub eher das die bw;exe nicht richtig unter Vista und 7 funktioniert

Das kann ich bestätigen, läuft sehr wohl unter Win 7 x64 !

Bei deinem Tool wird mir leider auch kein Upload speed angezeigt..

mfG


DaNNo50H
13.06.2010, 13:23

554,oo kb/s bei 6k.

Rennt unter XpP SP 3.


sLimE
23.06.2010, 13:38

Max Download Speed: 4110;00 Kbytes/sec
DSL 32k :) ; Windows XP SP3


Fraggdieb
12.09.2010, 22:29

Kann man das aktuellste nochmals reuppen? Der letzte Link is leider tot :(


Alex²
12.09.2010, 22:40

Kann man das aktuellste nochmals reuppen? Der letzte Link is leider tot :(

Nein, kann man nicht. Das Posten von Binarys ist hier seit neustem verboten.


cable
13.09.2010, 00:31

Kann man das aktuellste nochmals reuppen? Der letzte Link is leider tot :(


Nein, kann man nicht. Das Posten von Binarys ist hier seit neustem verboten.

Da hat Alex² Recht. Ich habe raid mal angeschrieben und ihn gebeten dies bitte in den Regeln deutlich zu machen.

Wenn du die Binaries haben willst, dann schreib N0S an und frag ihn ob er sie dir gibt oder offiziell im RR Blog postet.

greez

//raid hat es in den Regeln nun festgehalten
Ankündigungen - Programmierung & Entwicklung (;board;raidrush~ws/announcement;php?a=14)

Es ist nicht erlaubt fertige Binarys (;exe) zu Posten, hier ist ausschließlich der programmiertechnische Teil darzustellen und zu diskutieren.

Wer fertige Anwendungen zum Download bereitstellen möchte und veröffentlichen möchte, der soll sich mit N0S in verbindung setzen. Wir bieten die möglichkeit nach Prüfung, eure Programm im Blog zu veröffentlichen, hier ist dann auch die diskussion zur Anwendung möglich;


N0S
13.09.2010, 21:16

Kann man das aktuellste nochmals reuppen? Der letzte Link is leider tot :(

Kannst auch einfach das FXP Tool benutzen, da ist es auch drin:
Showthread Php 720192 / Download - RR:Suche

hast sogar noch paar Features mehr^^


Ähnliche Themen zu [C/C++] Einfach den Internet Speed ermitteln
  • Internet: Speed anpassen
    Hallo, und zwar habe ich folgenes Problem. Wenn ich ein Spiel spiele, wie z;B. Counter-Strike, habe ich ja keine hohe Download- und Upload-Rate. Wenn mein Vater aber online geht, benutzt er ja die volle Leitung, und deshalb lagt es bei mir. Nun zur Frage: Gibt es ein Tool/Programm, welches man auf [...]

  • 16.000 kbs Internet Speed
    Hey Leute zeiht euch das mal rein?? :SELWRP=cart]hier (;dsl;1und1~de/xml/order/DslHomepage;jsessionid=F4597D91B80E081671B3AB8ECCB6C721;TC171a?__frame=_top&__lf=Static&__sendingdata=1&cart;action=add&cart;ignoreFlow=true&cart;article=einsteiger&__CMD[DslHomepage) MFG DJ1986 [...]

  • Kaspersky Internet Security 2006 bremst internet speed !!
    seit ner std. nutze ich das program hier Kaspersky Internet Security 2006 6;0;1;411 und mir ist aufgefallen das es ganz schön speed bremst.. hab alles eingestellt was ich nur bräuchte.... also nur fw... antivir usw... mehr nicht... hab sogar eingestellt das er die maximale speed durchlass [...]

  • Verfassungsschützer ermitteln mehr im Internet
    Wiesbaden (ddp-hes). Die hessischen Verfassungsschützer rücken das Internet immer mehr in den Fokus ihrer Ermittlungen. Alle verfassungsfeindlichen Gruppen bedienten sich für ihre Agitation oder Rekrutierung verstärkt dieses Mediums, sagte Hessens Innenminister Volker Bouffier (CDU) bei der Vors [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr