Vollständige Version anzeigen : Mehr Kühlung möglich?


xProgamerx
05.04.2011, 21:48

Hi,

ich habe einen AMD Athlon x2 64 4600+ und möchte gerne wissen ob es möglich ist, den CPU nur durch Luftkühlung auf 20°C - 30°C zu bekommen. Zurzeit wird er von einem Revoltec Pipetower Advanced immer auf rund 40°C gekühlt.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Crux
05.04.2011, 22:10

Bei einer Raumtemperatur von ca. 0°C - 5°C sollte das möglich sein.


xProgamerx
05.04.2011, 22:18

Haha sehr witzig

Ein Kumpel von mir kühlt seinen Intel i5 mit dem Standardkühler auf 20 - 30 Grad


annac
05.04.2011, 22:22

Haha sehr witzig

Ein Kumpel von mir kühlt seinen Intel i5 mit dem Standardkühler auf 20 - 30 Grad

nadann weisd du ja schon ob es möglich ist.
lg annac


GermanFire
05.04.2011, 22:36

Haha sehr witzig

Ein Kumpel von mir kühlt seinen Intel i5 mit dem Standardkühler auf 20 - 30 Grad


Läuft der auf 100Mhz bei 0,001V oder wie will er das machen?
Sry völliger Schwachsinn und noch viel mehr mit nem Standardkühler.
Vielleicht mit einer Wasserkühlung bekommt er das hin ja.

Die CPU kann nicht niedriger sein als die Raumtemp.

Revoltec PipeTower Pro CPU-Kühler im Test - Seite 4 | Review | Technic3D (;;;technic3d~com/review/kuehlungen/861-revoltec-pipetower-pro-cpu-kuehler-im-test/4;htm)

Wenn es ein neuer Sandy ist sind 40-50° idle realistisch.
Unter Last sind 70-85° auch realistisch.

Tiefer als 40° wird er mit so einer CPU und dem Boxedkühler nicht kommen.


xProgamerx
06.04.2011, 07:42

Gut dann ist bei ihm vielleicht der temp sensor defekt. Ich konnte es zuerst auch nicht glauben.

Bei mir herrscht eine Zimmertemperatur von 20-22 grad, könnte ich es denn wenigstens auf 30 grad schaffen und wenn ja mit welchem CPU-Kühler.


Murdoc
06.04.2011, 07:51

die frage ist vielmehr, warum solltest du das wollen?

im idle ~40° liegt absolut im grünen bereich.
(hab nen phenom II x4 + brocken (;;;caseking~de/shop/catalog/CPU-Kuehler/Alle-CPU-Kuehler/Alpenfoehn-CPU-Kuehler-Brocken-AMD-Intel::11784;html) und im idle 36°)

wenn du auf raumtemperatur runter willst schaust du dich am besten nach einer peltierelement, stickstoff oder kompressionskühlung um, denn mit normalen lüftern sollte das nicht machbar sein.


xProgamerx
06.04.2011, 08:07

Ich möchte einfach ein bisschen rum experimentieren.
Mein Cousin hat einen Coolermaster V10 mit peltierelement.
Er schafft den CPU auf 20-25 grad zu halten.
Aber der V10 geht natürlich ganz schön ins Geld. Hat schon jemand mit dem neuen Thermaltake Frio OCK Erfahrung?


Erazer
06.04.2011, 09:54

Erstmal musst du sagen, in welchem Betrieb du auf 20-25°C willst?

Bezieht sich die Wunschtemperatur auf den Idle-Betrieb? Denke mal schon, denn im Lastzustand 20-25°C wäre ein Sprung in Sachen CPU-Kühlung, womit du reich werden könntest!

Meine Configuration sieht wie folgt aus und ich habe im Idle-Betrieb eine Temperatur von 23°C°!

AMD Phenom X4 945 ; Stock
Scythe Katana 3
Chieftec Tower mit 3 120mm Lüftern


xProgamerx
06.04.2011, 11:37

Ja im idlebetrieb meine ich


Erazer
06.04.2011, 14:14

Ja dann hast du ja schonmal so ein paar Richtwerte!

Also wichtig ist erstmal ein ordentlicher CPU-Kühler, passende Menge Wärmeleitpaste und ganz wichtig eine gute Zirkulation der Luft im Gehäuse.
Was nützt es, den besten AMD Kühler draufzuhaben, wenn die Luft im Gehäuse stockt.

Am besten ist es immer, vorne im tiefen Bereich einen Lüfter zu montieren, der kalte Luft von unten ins Gehäuse hineinbringt. Dazu dann Lüfter die entweder an den Seiten oder Oben die warme Abluft wieder hinausbringen.

Aber da muss man immer ein wenig testen, wie es am besten ist.

Ich habe einen der vorne tief Kaltluft zieht und an der Seite in höhe des Katana3's einen sitzen, der die Abluft rauspustet. Oben nochmal einen, der den Hitzestau der sich oben bildet verhindert und dort wärme abgibt. Zuletzt bläst der Katana an sich die warme Luft hinten raus. Da ist kein Lüfter mehr notwendig!


Chrisomator
06.04.2011, 14:27

Tiefer als 40° wird er mit so einer CPU und dem Boxedkühler nicht kommen;

Da muss ich dir leider widersprechen, denn ich habe mit meinem i5 im Idle auch eine Temperatur von 26° - 27°. Mit dem boxed Kühler versteht sich.

BTT: Hast du alles optimiert? Sprich Gehäuse (Luftzirkulation) etc;? Wärmeleitpaste richtig aufgetragen? Lüfter sitzt richtig drauf und ist auch nicht verstaubt?

MfG, Chrisomator


GermanFire
06.04.2011, 18:23

Da muss ich dir leider widersprechen, denn ich habe mit meinem i5 im Idle auch eine Temperatur von 26° - 27°. Mit dem boxed Kühler versteht sich.

BTT: Hast du alles optimiert? Sprich Gehäuse (Luftzirkulation) etc;? Wärmeleitpaste richtig aufgetragen? Lüfter sitzt richtig drauf und ist auch nicht verstaubt?

MfG, Chrisomator


Was hast du denn für einen i5?
Also ich hab ne Wasserkühlung und bei 0,88V im idle habe ich 28 - 30°.
Der boxed hatte über 50°.

habe auch dicken Airflow im tower.
Denke boxed und unter 30° ist einfach wunschdenken.


xProgamerx
06.04.2011, 18:56

Also Airflow im Gehäuse habe ich mehr als genug, habe mein Gehäuse letztens erst "gemoddet", wie du habe ich vorne unten einen Lüfter der ansaugt dann in der Seitenplatte nen 120er und oben auch nen 120er der absaugt. Alles über eine Lüftersteuerung geregelt. im oberen Teil des Gehäuses herrscht eine Temp. von ca. 24 °C und unten unter der Graka eine Temp. von 26-27 °C. Was ist denn die richtige Menge bei der Wärmeleitpaste?
Achja der cpu kühler ist nach hinten ausgerichtet so dass er die Luft durch die Löcher an der hinteren Gehäusewand ansaugen kann.


Chrisomator
06.04.2011, 19:02

Was hast du denn für einen i5?
Also ich hab ne Wasserkühlung und bei 0,88V im idle habe ich 28 - 30°.
Der boxed hatte über 50°.

habe auch dicken Airflow im tower.
Denke boxed und unter 30° ist einfach wunschdenken;


Intel Core i5 2400 4x3;10 GHz So 1155 BOX
Sandybridge Kern Turboboost 3;40
Den CPU habe ich und folgendes Gehäuse:
Cooler Master CM 690 II Lite ATX 2xUSB 1xeSATA

Speedfan sagt mir bei den Cores im Idle zahlen von 26° - 27° an.

MfG, Chrisomator


GermanFire
06.04.2011, 19:17

Speedfan erkennt keine Sandybridge.
Zeigt bei mir an -60°, also muss das Wasser richtig kalt sein ^^

lass dich nicht lumpen.
Der Sandybridge Boxed ist endlich mal leise.
Aber wärmer und der Intel i5/i7 ist ein heizkraftwerk zu einem AMD.
Die Phenom IIs haben nur ein Bruchteil an der Wärme, die die Intels haben.

Ist leider nicht machbar mit boxed.


Chrisomator
06.04.2011, 19:35

Okay, du hattest recht :) Neuste Version von SpeedFan zeigt mir ~45° bei allen an.

MfG, Chrisomator


eBBeL
06.04.2011, 23:47

Kleiner Erfahrungswert:

CPU: Athlon 7850 BE
Cooler: Katana 3
in nem Aerocool PGS RS-9
mit 7x Aerocool 120mm
gesteuert durch zwei Alphacool Heatmaster.

Im erträglich leisen Office-Betrieb habe ich den Katana auf ~1000rpm
und sämtliche Caseblower auf 30%.
CPU-Idle: ~35-40°C
CPU-Office: ~40-45°C

Im super Silent ist nur ein Front- und ein Topblower auf 18%
Katana bei 800rpm. 45-55°C.

Wenn ich alle 7 Blower, den Katana und die Graka auf Anschlag 100% habe,
dann schaffe ich Idle meine 22-25°C

Aber dann hört man im Raum sein eigenes Wort kaum noch und die Festplatten frieren zu :P
Btw: Seit dem ich diese Konfig habe, hatte ich nichtmal im Winter die Heizung an.


Masterchief79
07.04.2011, 17:05

i7 2600K;4GHz 1,17V mit Mora2 Pro Wakü (1080er Radi) semipassiv, CPU Only, Raumtemp 22°:

Idle 27-30°
Last: ~45°

Mit meinem E2160 habe ich allerdings auch schon ne CPU Temp von 11° geschafft im Idle, die Cores bei 27° (allerdings auch bei 3,53 statt 1,8GHz^^)
Hier Prime: (;extreme;pcgameshardware~de/attachments/398122d1301680043-ergebnisse-probleme-hwbot-diskussionsthread-e2160-3530-prime;jpg)

CPU Temp ist so hoch, weil ich gleichzeitig noch mein i7 Sys im Kreislauf mit drin hatte. Der E2160 alleine macht unter Prime keine 40°.


Mongele
12.04.2011, 14:10

i7 2600K;4GHz 1,17V mit Mora2 Pro Wakü (1080er Radi) semipassiv, CPU Only, Raumtemp 22°:

Idle 27-30°
Last: ~45°

Mit meinem E2160 habe ich allerdings auch schon ne CPU Temp von 11° geschafft im Idle, die Cores bei 27° (allerdings auch bei 3,53 statt 1,8GHz^^)
Hier Prime: (;extreme;pcgameshardware~de/attachments/398122d1301680043-ergebnisse-probleme-hwbot-diskussionsthread-e2160-3530-prime;jpg)

CPU Temp ist so hoch, weil ich gleichzeitig noch mein i7 Sys im Kreislauf mit drin hatte. Der E2160 alleine macht unter Prime keine 40°;



Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Klar kühlt ne Wakü besser, die hat er jedoch nicht.

Achte auf ne gute Gehäuselüftung und hol dir (wenn du unbedingt besser Temps willst, was ich jedoch für unnötig betrachte) nen High-End Kühler alias Nctua NHD 14 oder Thermalright SilverArrow. Ich hatte bzw. habe beide davon, nehmen sich nicht wirklich viel.

Meine Temp:

29 CPU ; idl


xProgamerx
12.04.2011, 21:07

ok danke für eure Antworten!


TuXiFiED
12.04.2011, 22:56

Wenn du auf absolut performante Kühlung stehst (ein Maximum an Kühlung, die mit einem Luft-CPU-Kühler rauszuholen ist), dann würde ich zu einem Prolimatech Super Mega (;gh~de/a564852;html?fs=Super%20Mega&in=) und einem Silent Wings PWM 120mm (;gh~de/a475660;html?fs=Silent%20Wings%20PWM&in=) greifen.
Wie man hier (;;;computerbase~de/artikel/gehaeuse-und-kuehlung/2011/test-be-quiet-dark-rock-pro-c1-cpu-kuehler/10/#abschnitt_referenzbelueftung_120_mm) sehen kann, schneidet der Super Mega am besten ab.
(Über die hohen Temperaturen musst du dich nicht wundern, da die Kühler im Performancemodus dort mit einem i7 920 ; 3,4 GHz/1,4 Volt getestet wurden, der ohne OC schon 130 Watt TDP hat..;)

Mfg
TuXiFiED


xProgamerx
18.04.2011, 21:27

super danke
werde ich gelegentlich mal machen


Black-Assasine
26.04.2011, 16:15

Hab i7 920 ;2;67 ghz - lüftung läuft nach staubabsauge 39-44° bei 4 Fenster von googlechrom, 4 Worddokumente 2007, Msn, Winamp, VLC player^^

Aber mein Lüfter ist MEGA LAUT, soll ich den "bequit" kaufen? ist er denn leise?
Kan ich den in jeden Gehäuse einbauen?

Ps: sry dass ich so reinplatze, aber ihn wurde ja schon geholfen :D


BuffaloBill
26.04.2011, 20:12

Hab i7 920 ;2;67 ghz - lüftung läuft nach staubabsauge 39-44° bei 4 Fenster von googlechrom, 4 Worddokumente 2007, Msn, Winamp, VLC player^^

Aber mein Lüfter ist MEGA LAUT, soll ich den "bequit" kaufen? ist er denn leise?
Kan ich den in jeden Gehäuse einbauen?

Ps: sry dass ich so reinplatze, aber ihn wurde ja schon geholfen :D


Du meinst Gehäuse Lüfter?

Musst du mal gucken welche Größe die in deinem Case haben.

Die Noiseblocker sind eigentlich in allen Größen ganz gut:
Lüfter mit Hersteller: Noiseblocker Preisvergleich | Geizhals Deutschland (;gh~de/?cat=coolfan&xf=1034_Noiseblocker&sort=p)


xProgamerx
25.06.2011, 00:09

Hi,

ich bins mal wieder und habe jetzt den neuen Prolimatech Genesis verbaut mit zwei 120mm Lüftern (Akasa Silent color) und im Idle eine Temp. von 27-31°C, was ich aber für so ein Kühlmonster recht "hoch" finde. Die Lüfter laufen bei 12V und das seltsame ist, dass der Genesis passiv auch meinen AMD Athlon X2 64 4600+ um die 30° kühlt, das schaffen manche mit nem i7. Also scheinen die Lüfter nicht viel auszumachen. Wenn man es mit einen Scythe Katana auf 23° schafft, dann müsste ich es mit dem Genesis locker ebenfalls auf so eine Temp. schaffen. Woran liegts?


Masterchief79
25.06.2011, 13:00

Im Idle gibt es zwischen den verschiedenen Kühltowern kaum Unterschiede, da so "wenig" Abwärme abgegeben wird, dass sie ihre Stärken nicht ausspielen können. Ich hab mit Wakü im Idle auch um die 35°. Da wirst du immer ne DeltaT von 8-10° haben.
Erst bei mehr Abwärme zeigen sich dann die Unterschiede, meine CPU läuft mit 1,6V noch bei 75° unter Prime, das wird man mit Lukü kaum hinbekommen.

Diese 23° halte ich für Schwachsinn. Und selbst wenn, wen juckts? Das sind Idle-Temps und sagen einfach gar nichts aus. Kann jetzt auch nicht den Aufwand verstehen, den du dir damit machst. Last-Temps könnte ich ja noch verstehen...


xProgamerx
25.06.2011, 19:01

Hast Recht, unter Last komme ich nicht über 40°C.
Aber mir ist noch etwas seltsames aufgefallen, wenn ich nach einer Weile Betriebszeit einen Neustart tätige, wird mir beim booten die CPU-Temp. angezeigt, und die beträgt sage und staune 23°C. Sonst ist sie im idle wie gesagt bei um die 30°C.
Was soll denn das wieder bedeuten!?


Ähnliche Themen zu Mehr Kühlung möglich?
  • kein screenshoot mehr möglich bei xp
    hallo liebe rrr leute!!! ich hatte auf mein notebook vista und jetzt habe ich xp drauf gemacht und kann seit dem keine screenshoots mehr machen über die taste druck und in paint einfügen warum denn das??? oder gibt es dazu ein programm wie ich screens machen kann?? dake für eure hilfe [...]

  • mehr speed als möglich?
    fast alle programme berechnen ihre downloadgeschwindigkeit nicht aus der momentanen geschwindigkeit sondern aus der geladenen Dateigröße / Zeit. Nehmen wir z;b. Opera: Ohne das man auf speichern klickt wird die file schon temporär runtergeladen, wenn man auf speichern klickt und das ziel ausw [...]

  • [CentOS 7] Kernelupdate-> bootet nicht mehr -> init 5 nicht mehr möglich -> nVidia Treiber schuld?
    Mahlzeit Leute, habe grade auf Arbeit das Problem, dass unser CentOS-Rechner nichtmehr vollständig bootet. Das Problem trat heute zum ersten Mal auf, nachdem ein Kollege die vom BS vorgeschlagenen Systemupdates installiert hat. Nach dem Reboot startet das System nichtmehr vollständig und GN [...]

  • Prozessor: schlechte Kühlung - Leistungsverlust möglich?
    Kann es sein dass Prozessoren an leistung nach jahren verlieren? Oder dass der Kühler was an der Leistung zu tun hat? Weil ich an meinen alten System ,glaube ich ,eine ungefähr 2ghz Leistung hatte. Aber dann ist mein Board zusammen gebrochen,mein freund kam mit seinen alten System zu mir und [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr