Vollständige Version anzeigen : Rechtliche Erstberatung - Gebühren?


Blackb!rd
02.09.2011, 16:13

Hey Leute,

ich war diese Woche bei zwei Anwälten und habe mich zu einer Erst-Beratung mit diesen getroffen. Ich habe über allgemeine Dinge was ich vom Anwalt benötige gesprochen und über spezifische Dinge zum Auftrag den ichm Ihm erteilen möchte.

Nun habe ich irgendwann mal was von Erstberatungsgebühr aufgeschnappt - Beide Antwälte haben mir aber nichts dazu gesagt. Können die mir einfach so _€ berrechnet für die Erstberatung ohne dass ich vorher was davon wusste DASS es was kostet und WAS es kostet?

Gruß Blackb!rd

Logos
02.09.2011, 17:05

Hi, also ich bin mir nicht sicher ob für eine Erstberatung Geld genommen werden darf, allerdings weiß ich, dass das nicht der Fall sein MUSS.

Habe eine derartige Beratung auch schon gehabt und nichts dafür zahlen müssen.
Hast du eine Rechtsschutz- Haftpflichtversicherung, bzw. wichtiger: wurdest du beim Anwalt danach gefragt? Wenn nicht schätze ich deine Chance hoch ein, nichts zahlen zu müssen.

Grüße
Logos

loop
02.09.2011, 17:08

Ähnliche Themen: GEZ-Gebühren Muss man nächstes jahr bei DVB-T Gez-Gebürhen bezahlen?????????[...]
Haspa Gebühren Hi _ all hab mal ne frage und zwar ich fange bald mit meiner Ausbildung an und ich will mir ein Konto eröffnen lassen bei Haspa. Muss ich [...]
Rechtliche Erstberatung - Gebühren?
War es für dich zu schwer die Anwälte vor ihrer Beartung zu fragen, ob sie eine Bezahlung wollen?

boss_pimp
02.09.2011, 17:09

Gegenfrage wenn du dich im MediaMarkt für ein Produkt beraten lässt, bezahlst dus dann auch wenn dus nicht willst?

EDIT: UND die **** sagt dir vorher was dich das kostet ;)

Das Produkt im Media Markt ist beim Anwalt auch die Dienstleistung der Beratung, wenn du das so sehen willst.

Im Normalfall kostet eine Erstberatung zwischen 50 und 150 €_.. je nach Umfang und Dauer des Gespräches.

Aber zu 95% musst du dafür was bezahlen, ist ja schließlich die Arbeitszeit vom Anwalt die dabei raufging.

Und falls du ne Rechtsschutzversicherung haben solltest hättest du das vorher mit dieser abklären müssen, ob hier der Versicherungsumpfang greift.

MfG

croatia
02.09.2011, 17:13

Hast du irgendwas unterzeichnet? Wenn nein_.. sicher das du dort warst? Sicher, dass du beraten wurdest und du nicht nur da gesessen hast während der Anwalt was ganz andres gemacht hat?_._..

Blackb!rd
02.09.2011, 17:19

Habe eine derartige Beratung auch schon gehabt und nichts dafür zahlen müssen.
Hast du eine Rechtsschutz- Haftpflichtversicherung, bzw. wichtiger: wurdest du beim Anwalt danach gefragt?
Ich wurde nach gar nichts gefragt :)


War es für dich zu schwer die Anwälte vor ihrer Beartung zu fragen, ob sie eine Bezahlung wollen?

Ganz ehrlich? Habe ich mir vorher keine Gedanken drüber gemacht :)


Das Produkt im Media Markt ist beim Anwalt auch die Dienstleistung der Beratung, wenn du das so sehen willst_
Naja, ich bin auch im Dienstleistungsbereich unterwegs und wenn ein Kunde sich beraten lässt zB für eine Webseite oder eine Software die er erstellt bekommt, berate ich Ihn auch kostenlos, da er sonst ja nix kaufen kann ohne vorher beraten worden zu sein! So ist es beim Anwalt auch, es geht auch nicht um einen Rechtsstreit - Sondern die Erstellung von geschäftlichen Dokumenten



Hast du irgendwas unterzeichnet? Wenn nein_.. sicher das du dort warst? Sicher, dass du beraten wurdest und du nicht nur da gesessen hast während der Anwalt was ganz andres gemacht hat?_._._

Hey genau ich geh gegen nen Anwalt vor Gericht xD - Nein habe nichts unterzeichnet und wurde halt auch auf keine Preis hingewiesen - Daher bin ich halt so unsicher




Gruß Blackb!rd

Blackb!rd
16.10.2011, 09:51

Zur Info:

Das ganze ist nun über einen Monat her und ich habe nichts gehört! Von daher gehe ich davon aus, das die Gebühren wenn nur bei einer geschlossenen Parternschaft entstehen. So kommt auf jedenfall keine Rechnung!


Gruß Blackb!rd

/closed

Blackb!rd
26.10.2011, 10:27

Update vom 25_10_2011

Habe nun doch jeweils eine Rechnung bekommen. Das Limit liegt bei 190EUR netto für die Erstberatung. Diese Kosten müssen nicht vorher angekündigt werden. Es gibt aber einige Anwälte die eine erste Beratung kostenlos anbieten, von daher einfach vorher mal nachfragen und nicht wie ich das ganze ignorieren ;-)


Gruß Blackb!rd


/close ( Sollte noch jemand hier weiter Infos schreiben wollen, PM an mich, ich öffnen den Thread wieder )



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr