Vollständige Version anzeigen : Bewerben in einer Firma mehrmals?


Putzfrau
02.09.2011, 18:14

Servus.

Ich schreibe derzeit Bewerbungen da ich nächstes Jahr 2012 im September eine Ausbildung anfangen will.

Jetzt habe ich ne größere Firma gefunden die Medienkaufmann, Fachinformatiker und Mediengestalter als Ausbildung anbietet. Genau die 3 Berufe interessieren mich so ziemlich am meisten und mit meinen Praktikas könnte ich für jede gut sein.

Ist es möglich sich quasi überall zu bewerben oder kommt es verzweifelt vor, so als würd ich keine Arbeit finden?

lg

Bruckl
02.09.2011, 18:16

natürlich kannst du das machen. ich denke das wird nicht negativ bewertet werden, das zeigt ja nur das du interesse an der firma hast.

hab sogar von einem fall gehört wo ein man sich bei der gleichen firma 2 mal auf das gleiche beworben hat und 1 mal wurde er zum vorstellungsgespräch eingeladen und einmal nicht.
also bewerb dich einfach.

DOWNandOUT
02.09.2011, 18:17

Ähnliche Themen: Hilfe bei Gründung einer Offshore Firma Guten Tag, Zusammen mit meinen Kollegen, alle aus dem Informatikbereich, habe ich vor in naher Zukunft einen kleinen Hoster zu betreiben.[...]
Bewerben in einer Firma mehrmals? Servus. Ich schreibe derzeit Bewerbungen da ich nächstes Jahr 2012 im September eine Ausbildung anfangen will. Jetzt habe ich ne grö[...]
Bewerben in einer Firma mehrmals?
Man bewirbt sich bei einer Firma niemals für mehrere Stellen, das kommt so rüber als ob du garnicht weisst was du machen willst und einfach auf gut glück dich überall für bewirbst. Die wollen motivierte und engagierte auszubildene die sich mit ihrem Ausbildungsberuf länger auseinander gesetzt haben und sich sicher sind das sie genau diesen erlernen möchten :)

lux88
02.09.2011, 18:20

Das ist dann aber ne Sache eines geschickten Motivationsschreiben. Dreimal den gleichen Text kopieren kommt nicht gut. Außerdem solltest dich dann eindeutig auf die jeweilige Tätigkeit beziehen und keinen Wischi-Waschi-Text abliefern.

Korma
02.09.2011, 18:21

Man bewirbt sich bei einer Firma niemals für mehrere Stellen, das kommt so rüber als ob du garnicht weisst was du machen willst und einfach auf gut glück dich überall für bewirbst. Die wollen motivierte und engagierte auszubildene die sich mit ihrem Ausbildungsberuf länger auseinander gesetzt haben und sich sicher sind das sie genau diesen erlernen möchten :)

genau so sehe ich das auch.
du kannst höchstens glück haben dass denen nicht auffällt dass du dich um mehrere stellen bewirbst.
also ich würde dir davon abraten!

Sonderk!nd
02.09.2011, 18:21

Man bewirbt sich bei einer Firma niemals für mehrere Stellen, das kommt so rüber als ob du garnicht weisst was du machen willst und einfach auf gut glück dich überall für bewirbst. Die wollen motivierte und engagierte auszubildene die sich mit ihrem Ausbildungsberuf länger auseinander gesetzt haben und sich sicher sind das sie genau diesen erlernen möchten :)

this erst für eins bewerben dann fürs andere und dann fürs letzte, aber alle 3 auf einmal kommt net gut, wenn alles beim Personalchef liegt denkt der sich, na nachher kommt der hierher und er sagt du kannst das machen und du fängst an zu verhandeln oder sagst ach aber das andere gefällt dir doch besser^^

Lieber auf eins Bewerben dann warten wenn du eingeladen wirst und ne absage kriegt, aufs nächste probieren, so da ist die chance größer als wie wenn du dich auf alles bewirbst und hoffst :P

LuZi
02.09.2011, 18:25

du bewirbst dich für eins und erwähnst aber in der bewrebung auch einige Fähigkeiten für die anderen berufe_. wenn du denen richtig Honig ums maul schmierst, werden sie vllt. sagen für XX haben wir schon jemanden aber vllt. können wir sie ja für YY oder ZZ begeistern.

Ice_
02.09.2011, 18:34

Hängt auch von der Größe der Firma ab, aber sich für mehrere Stellen zu bewerben zeigt ja, dass man Interesse hat. (Das mit den Fähigkeiten für die jeweils anderen Stellen ist doch auch nicht gerade negativ).

Das mit den Verzweiflungsbewerbungen ist auch nicht richtig, man bewirbt sich i_d_R. bei mehreren Firmen und wägt beim 1. kleinen Erfolg ab, was einem besser gefällt.

In meinen Augen erhöhst du damit deine Chancen, statt sie zu senken.

Grüße

Putzfrau
02.09.2011, 18:40

du bewirbst dich für eins und erwähnst aber in der bewrebung auch einige Fähigkeiten für die anderen berufe_. wenn du denen richtig Honig ums maul schmierst, werden sie vllt. sagen für XX haben wir schon jemanden aber vllt. können wir sie ja für YY oder ZZ begeistern_

Das klingt echt gut. Ich denke so werde ich es machen, da meine Bewerbung echt top ist und mir auch gut gefällt. Hab hilfe von nem Personalmanager in Frankfurt bekommen und jo.


Danke für die Antworten.

brb
02.09.2011, 18:58

Hängt auch von der Größe der Firma ab, aber sich für mehrere Stellen zu bewerben zeigt ja, dass man Interesse hat_

Woran Interesse? Eher, dass man nicht weiss was man will.

Finde heraus welche der 3 Ausbildungen dir nun wirklich am ehesten liegt und gefallen würde und bewerbe dich dann auch auf nur diese eine Stelle. Sind doch 3 recht unterschiedliche Berufe.

LuZi
02.09.2011, 18:58

ich glaub das hier war mein erster sinnvoller Beitrag in diesem forum. xD
freut mich, dass ich dir helfen konnte

PS: wer noch einen sinnvollen Beitrag findet_. bitte ne PM-gg.

s1nu
02.09.2011, 19:38

ich glaub das hier war mein erster sinnvoller Beitrag in diesem forum. xD
freut mich, dass ich dir helfen konnte

PS: wer noch einen sinnvollen Beitrag findet_. bitte ne PM-gg_

haha das glaub ich allerdings auch :) aber in dem fall, kann ich luzi nur recht geben! Und nicht verzagen, wenn du 2-4 Wochen auf ne Antwort wartest_. das is völlig normal :)

Viel Glück und Erfolg aus der Dachregion^^

LuZi
02.09.2011, 19:57

dachregion?

SHACCA
02.09.2011, 20:13

Deutschland
Austria
Schweiz

Er wohnt wohl im 3-Ländereck

LuZi
02.09.2011, 20:25

nee eben nicht. das is es ja was mich fragen lässt.

s1nu
02.09.2011, 21:58

_de-wikipedia-org/wiki/D-A-CH

greetz :)



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr